Die 15 am sehnlichsten erwarteten Spiele unserer User

PC 360 PS3
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 20449 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S5,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

13. Juli 2019 - 15:19 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
GamersGlobal zählt fleißig mit, welche Titel am häufigsten auf eurer Warteliste landen. Damit ihr einen kleinen Überblick habt, folgen hier kompakt die letzten aktuellen Infos zu allen 15 Spielen.

Torchlight 3
Status: eingestellt

Der DRM-freie Download von Torchlight (2009) und Torchlight 2 (2012) zum günstigen Preis von 20 Euro hat sich für das Studio Runic Games nicht ausgezahlt. Zwar wurden die Action-Rollenspiele als Diablo-3-Alternativen durchaus geschätzt, allerdings wird geschätzt, dass 80 Prozent der im Umlauf befindlichen Spiele Raubkopien sind. Das Studio von Max und Erich Schaefer wurde nach dem Ausstieg Erichs mittlerweile von der Konzernmutter Perfect World wegen Unwirtschaftlichkeit geschlossen. Von der Maßnahme war das bereits in fortgeschrittener Entwicklung befindliche Torchlight Mobile betroffen, ein mögliches Torchlight 3 fiel damit ebenso weg.

Seit 2018 arbeitet das Studio Echtra Games unter der Leitung von Max Schaefer an dem Shared-World-Spiel Torchlight Frontiers, das noch in diesem Jahr erscheinen soll und im selben Universum wie die beiden Torchlight-Spiele stattfindet. Der Titel erscheint für PC, PS4 und Xbox One und soll kooperatives Monstermetzeln und die übliche Jagd nach Loot bieten. Und wer weiß, vielleicht machen sich Max Schaefer und Konsorten im kommenden Jahr an die Entwicklung eines Torchlight 3, einer lohnenswerten Alternative zu Diablo 4?

System Shock 3
Status: in Entwicklung / noch kein Termin

Otherside Entertainment, die Entwickler hinter Underworld Ascendant, bescherten im Dezember 2015 den alten Fans des Science-Fiction-Action-Rollenspiel-Duos System Shock (1994) und System Shock 2 (1999) ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Damals wurde die Fortsetzung System Shock 3 angekündigt, wenig später stieg Warren Spector, der kreative Schöpfer des Originals, in die Produktion ein. Nach einer Finanzspritze vom schwedischen Publisher Starbreeze wurde es ruhig um das Spiel.

Erst Anfang dieses Jahres meldeten sich die Entwickler mit einem ersten Trailer zur GDC 2019 zurück und gaben bekannt, dass sich das angeschlagene Unternehmen Starbreeze als Publisher zurückgezogen habe. Obwohl Otherside Entertainment derzeit scheinbar noch immer auf der Suche nach einem neuen Verleger ist, frohlockt Warren Spector, „dass wir System Shock 3 auf den Markt bringen können und dass es seinen Platz als führender Titel im Bereich der immersiven Simulation einnimmt“.

System Shock
Status: in Entwicklung / erscheint voraussichtlich 2020

Parallel zu System Shock 3 entsteht derzeit bei den Nightdive Studios ein Remake des ersten System Shock. 2016 konnte eine Kickstarter-Kampagne mit 1,3 Millionen US-Dollar erfolgreich abgeschlossen werden, kurz darauf wechselte man von der Unity-Engine auf die Unreal Engine 4. Auf der GDC 2019 wurde ein etwa 20-minütiges Gameplay-Video mit Szenen aus der Pre-Alpha-Version gezeigt. Mittlerweile ist der Veröffentlichungstermin von Ende 2019 auf 2020 korrigiert. 

Mit dem System Shock Remake soll das Original-Spielgefühl beibeihalten werden und nur in Sachen Komfort und Grafik an die moderneren Ansprüche der Spieler angepasst werden. Als Highlight konnte Terri Brosius als die bekannte Stimme von Shodan für die Produktion gewonnen werden.

Prey 2
Status: nicht angekündigt

Im Oktober 2014 bestätigte Bethesda noch, dass die Arbeiten an dem Ego-Shooter Prey 2 als Nachfolger des Titels von 2006 eingestellt wurden. Kurz darauf übernahmen die Dishonored-Entwickler Arkane Studios das Projekt. Im Mai 2017 erschien das schlicht ebenfalls Prey genannte Spiel als eine Art Ego-Shooter mit Action-Adventure-Anleihen – von GamersGlobal mit „Ein bisschen Half-Life, ein bisschen System Shock“ tituliert und im Test mit 7,5 bewertet.

2018 gab es für Fans die Erweiterung Mooncrash, in der zunächst eine Mondbasis infiltriert und Typhon Hunter bekämpft werden mussten. Ergänzt wurde der DLC Ende 2018 durch die kostenlose Erweiterung Typhon Hunter, die zwei Spielmodi einführte und nur für diesen DLC wegen der technischen Unterstützung von VR von der CryEngine auf die Unreal Engine wechselte. Seitdem gab es weder von den Arkane Studios noch von Bethesda Hinweise auf eine mögliche Fortsetzung von Prey.

Final Fantasy 7 Remake
Status: erscheint am 3. März 2020

Laut Wahl von über 60 Spielepublikationen weltweit ist Final Fantasy 7 Remake DAS Spiel der E3 2019. Kein Wunder, gilt das Original von 1997 doch als Klassiker des Rollenspiel-Genres. Square Enix geht beim Remake einige Kompromisse ein, etwa bei der Steuerung, wie Benjamin Braun beim Anspielen auf der E3 feststellen musste. Er kann jedoch Entwarnung geben: Das Remake von Final Fantasy 7 wird die Fans nicht enttäuschen.

Square Enix kann derweil schon einmal auf dem Konto Platz machen. Denn neben der Standard Edition für 70 Euro und der Deluxe Edition für 90 Euro wird bereits eine 1st Class Edition für 300 Euro angeboten, die unter anderem ein Artbook, Actionfiguren von Cloud Strife und der Hardy Daytona sowie diverse Beschwörungsmateria enthalten wird. Und nein, es erscheint nicht zusätzlich für Xbox One und PC, sondern exklusiv auf der PlayStation 4.

Jagged Alliance 3
Status: nicht in Entwicklung

Vielleicht sollte man den Steckbrief zu Jagged Alliance 3 löschen, denn offensichtlich will sich niemand an den hohen Erwartungen der Spieler die Finger verbrennen. Statt einen offiziellen Nachfolger des 1999 veröffentlichten Jagged Alliance 2 zu produzieren, wurde seitdem lieber an Spin-Offs und Remakes gearbeitet. So erschien 2012 ein lange Zeit als Jagged Alliance 3D angekündigtes Remake des zweiten Serienteils, das als Jagged Alliance - Back in Action erschien und neben der 3D-Grafik ein pausierbares Echtzeitkampfsystem einführte. Nach Jagged Alliance Online und Jagged Alliance - Flashback erschien zuletzt der Ableger Jagged Alliance - Rage (im Test, Note 5,0) des deutschen Studios Cliffhanger. Von einem Jagged Alliance 3 ist weit und breit nichts zu sehen, die Rechte liegen bei THQ Nordic.

Stalker 2
Status: in Entwicklung / für 2021 geplant

Das Original-Team des ersten Tschernobyl-Shooters Stalker aus dem Jahr 2007 hat sich im Jahr 2018 an die Arbeiten zu Stalker 2 gemacht. Das ukrainische Studio GSC Game World peilt einen Release irgendwann 2021 an. Bis dahin heißt es auf dem offiziellen Twitter-Account lapidar: „We won't talk a lot this time, we make.“ Daran wird sich auch strikt gehalten, zuletzt wurden lediglich einige Artworks gepostet.

Mount & Blade 2 - Bannerlord
Status: in Entwicklung / erscheint frühestens 2020

„Wie hässlich! Wie interessant!“ Mit dieser zwiegespaltenen, am Ende jedoch zuversichtlichen Prognose überschrieb Jörg Langer seinen Anspielbericht zu Mount & Blade 2 - Bannerlord von der gamescom 2018. Ein „Sid Meier's Pirates! auf dem Land sowie mit 3D-Gefechten zu Fuß und zu Pferde“ könnte es werden. Seit 2012 wird beim türkischen Studio TaleWorlds Entertainment an dem Strategietitel mit Solo- und Multiplayer-Part gebastelt. Bis zum Release wird wohl noch ein weiteres Jahr hinzukommen.

Zur gamescom 2019 soll eine neue spielbare Demo fertig sein, die zwar keine Einzelspieler-Inhalte, dafür aber die Multiplayer-Modi Captain Mode und 6v6 Skirmishes zeigen wird. Zuletzt wurde in der vergangenen Woche im Steam-Blog über die Belagerungsmechaniken berichtet, die derzeit getestet werden.

Chris Roberts' Star Citizen hat bisher jeden Zeitplan nach kurzer Zeit wieder verworfen. Beim unabhängigen Einzelspieler-Part Star Citizen - Squadron 42 hat man im vergangenen Jahr eine etwas großzügigere Roadmap veröffentlicht, nach der erst Ende 2019 alle Features und Inhalte mit den 28 Kapiteln integriert sein werden. Danach sollen sechs Monate lang Alpha-Tests für die Balance, die Optimierung und den Feinschliff stattfinden, gefolgt von einem Beta-Test im zweiten Quartal 2020. 

In den Zwischensequenzen werdet ihr jede Menge bekannte Hollywood-Stars entdecken, allen voran Mark Hamill, Gary Oldman, Andy Serkis und Gillian Anderson. Auf der Seite chrisrobertsspaceindustries.com hält der Firmenchef von Cloud Imperium Games persönlich die Öffentlichkeit im „Letter from the Chairman“ über die Entwicklung von Star Citizen - Squadron 42 ausführlich auf dem Laufenden.

Borderlands 3
Status: erscheint am 13.9.2019 für PC (zeitexklusiv im Epic Games Store), PS4 und Xbox One

35 Stunden Spielzeit in der Hauptmission verspricht Gearbox für die Fortsetzung des Open-World-Actionspiels Borderlands 3 und pocht dabei auf mehrmaliges Durchspielen. So wird etwa das Fähigkeiten-System erst nach dem ersten Durchgang aktiviert und soll danach für ein abweichendes Spielerlebnis sorgen. Seit über vier Jahren wird an dem Titel gearbeitet, nach dem Release sollen – wie bereits aus den Vorgängern gewohnt – einige umfangreiche DLCs die Spieler bei der Stange halten.

Seit der E3 2019, auf der Benjamin Braun den Titel anspielen konnte, werden immer wieder neue Features bekannt gegeben. So wurde vor wenigen Tagen auf der GuardianCon das neue Ping-System vorgestellt, das es Spielern auch ohne Mikrofon ermöglicht, mit anderen zu kommunizieren und etwa auf Loot oder Gegner aufmerksam zu machen. 

The Last of Us - Part 2
Status: in Entwicklung / Release Anfang 2020

Survival, Horror und Postapokalypse sind in der Spielebranche nach wie vor schwer angesagt. In diese Kerbe stößt auch The Last of Us - Part 2, das sich seit 2014 bei Naughty Dog in der Entwicklung befindet. Nach zwischenzeitlicher Unterbrechung, in der der Fokus auf die Fertigstellung von Uncharted 4 und seinen DLCs lag, sitzt das Team erst seit Juli 2017 wieder vollständig an den Arbeiten zum Abenteuer der Hauptfigur Ellie. 

Auf der E3 2018 konnte sich Jörg Langer ein erstes Bild von The Last of Us - Part 2 machen und beschrieb es als das „intensivste Spiel der E3“. Einzig die Gewaltdarstellung störte den Gesamteindruck etwas. Mittlerweile sind die Motion-Capturing-Aufnahmen von Schauspielerin Ashley Johnson und ihren Kolleginnen und Kollegen vollends abgeschlossen und es wird an den letzten Ecken geschliffen. Zuletzt wurde ein Release des PS4-Titels für den Februar 2020 geleakt.

Beyond Good & Evil 2
Status: in der Entwicklung / kein Termin bekannt

Das Actionadventure Beyond Good & Evil war 2003 ein Kritikerliebling, verkaufte sich aber eher mäßig. Dennoch kündigte der französische Spieledesigner Michel Ancel bereits im Mai 2008 einen Nachfolger an, der immer wieder aufgrund zu hoher technischer Anforderungen verschoben wurde und bis heute in der Entwicklung ist. Mittlerweile hat sich der Titel zu einem Online-Multiplayer-Spiel mit dem Fokus auf Koop-Partien konzentriert. Dementsprechend wird eine dauerhafte Internetverbindung nötig sein, um eine nahtlose Navigation, dynamische Updates und das Zusammenspiel mit Freunden zu ermöglichen.

Auf der diesjährigen E3 fehlten die Entwickler von Ubisoft Montpellier. Man wolle lieber intensiv an dem Spiel arbeiten, verkündete Senior Producer Guillaume Brunier im Vorfeld der Messe und gab auch gleich bekannt, dass Ende 2019 der erste Beta-Test starten werde. Ein Veröffentlichungstermin im Jahr 2020 scheint somit möglich. Bereits eingespielt hat seine Musik der Komponist Christophe Héral, der schon die atmosphärischen Klänge zum ersten Teil beisteuerte.

Star Citizen
Status: when it's done

Über 228 Millionen US-Dollar durch Crowdfunding, ein Release, der sich seit 2014 kontinuierlich nach hinten verschiebt, ein Studioboss, der angeblich das Geld verprasst und eine aktuelle Alpha-Version 3.5.1, die noch immer nicht wiedergibt, was Star Citizen laut Chris Roberts einmal werden soll: eines der ambitioniertesten Spiele, das es je gegeben hat.

Aktuell werden die Raumschiffe und deren Interieur angepasst. „Wir streben an, dass ihr Tonnen verschiedener Dinge in eure Schiffe stellen könnt, es sollen ja eure ganz privaten Schiffe werden“, heißt es in den Patchnotes 3.5. Offensichtlich wollen Cloud Imperium Games eine spielbare Dauerbaustelle erschaffen, die sich im Klein-Klein zu verlieren droht. Auf die Frage, wann es denn nun endlich fertig sein wird, antwortet Chris Roberts in alter Duke-Nukem-Forever-Manier: „When it's done“.

Cyberpunk 2077
Status: in Entwicklung / erscheint am 16.4.2020

Keanu Reeves findet Cyberpunk 2077 „breathtaking“ und spielt direkt mal mit. Das futuristische Open-World-Rollenspiel wird zwar erst im kommenden Jahr erscheinen, doch bereits jetzt belegt es vordere Ränge der (Vor-)Verkaufscharts. Fast täglich werden neue Infos und Gerüchte zu einem der meistfrequentierten Spiele der letzten Jahre veröffentlicht. So sollen etwa für die Story relevante NPCs nicht angreifbar sein, Spieler können ihre Autos und Motorräder in einer eigenen Garage unterstellen, wie aus der GTA-Reihe bestens bekannt wird es diverse Radiosender geben, denen man im Auto lauschen kann und die Box-Version wird ein Wendecover besitzen, wodurch wahlweise der männliche oder weibliche Hauptcharakter V auf der Vorderseite der Hülle zu sehen ist.

Half-Life 2: Episode Three
Status: eingestellt / wird von Fans weiterentwickelt

Noch im August 2017 ließ Valve-Mitarbeiter Marc Laidlaw einige Details zur Story von Half-Life 2: Episode Three durchsickern. Mittlerweile ist aber klar, dass Valve die finale Episode zum Shooter von 2005 nicht mehr veröffentlichen wird. Stattdessen haben sich rund 80 Fans aus der ganzen Welt zusammengeschlossen und entwickeln anhand der Storyfragmente eine eigene Umsetzung des Spiels unter dem Namen Project Borealis. Wegen der leichteren Handhabung ist man dazu auf die Unreal Engine 4 umgestiegen, auf Reddit und auf der Homepage projectborealis.com wird regelmäßig über die Fortschritte der noch in den Kinderschuhen befindlichen Arbeit berichtet. Das letzte Update in Videoform findet ihr direkt im Anschluss.

Video:

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 20449 - 13. Juli 2019 - 15:20 #

Wenn ein Claus oder sonstiger User Lust hat, die Titel mit den Steckbriefen zu verlinken, wäre ich sehr dankbar. Mir ist jetzt leider die Zeit ausgegangen, wollte euch diese Wall of Text aber nicht vorenthalten. Viel Spaß damit!

P.S.: Einige Steckbriefe müssten aktualisiert werden.

Claus 30 Pro-Gamer - - 248332 - 13. Juli 2019 - 16:45 #

Aye, Aye, Ma'am.
Links hängen an der jeweiligen Überschrift, und die Steckbriefe sind kurz gegengecheckt.

ChrisL Unendliches Abo - P - 168027 - 13. Juli 2019 - 16:48 #

Leider sind die Links nicht als solche zu erkennen. Was haltet ihr daher davon, an den Beginn der zweite Zeile einfach ein "Steckbrief" zu setzen, gefolgt von den Infos zum Status etc.?

CptnKewl 21 Motivator - - 25682 - 13. Juli 2019 - 16:58 #

fände die idee gut - bis zu deinem Comment hatte ich von den Links keinen Peil :-D

Claus 30 Pro-Gamer - - 248332 - 13. Juli 2019 - 17:22 #

Hab den Link auch noch mal unter den jeweiligen Status geschoben.

ChrisL Unendliches Abo - P - 168027 - 13. Juli 2019 - 17:27 #

Klasse, danke dir!

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 13. Juli 2019 - 16:05 #

Noch sehnlicher wünsche ich mir ein No One Lives Forever 3, mit dem genau gleichen Vibe der Vorgänger, ohne dieser GaaS-Kacke und dergleichen, ergo old-school-Solospiel mit wahlweise Multiplayer, sowie ein Geoff Crammond's Grand Prix 5, wo's auch mal waschecht zur Sache geht und man für seine Siege auch arbeiten muß :).

Ansonsten ein neues Mass Effect. Das würde mir vorerst schon reichen :).

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141176 - 13. Juli 2019 - 16:44 #

Au ja, No One Lives Forever 3! :)

Claus 30 Pro-Gamer - - 248332 - 13. Juli 2019 - 16:44 #

No One Lives Forever 3 wäre klasse, genauso wie Re-Releases der ersten Teile.
Dürfte aber insbesondere im letzteren Fall Mission Impossible sein:

https://www.gamersglobal.de/news/96596/no-one-lives-forever-warner-bros-untersagt-neuauflage

Noodles 24 Trolljäger - P - 53634 - 13. Juli 2019 - 19:17 #

Ja, das wünsche ich mir auch. Und ein Mafia, das wieder die Qualitäten des ersten Teils hat. Oder einfach ein ordentliches Remake des ersten Teils. :D

Lefty 12 Trollwächter - 960 - 14. Juli 2019 - 10:47 #

- NOLF 3
- System Shock 3
- Jagged Alliance 3

Mehr braucht es nicht. Star Citizens ist seit 4 Jahren in der Alpha-Phase. Gibt sicher (noch) genug die dafür schwärmen, aber so langsam wirds uninteressant.

Ich werd' das Gefühl nicht los, man weiß noch bis heute nicht wer die Mehrheit der Rechte besitzt und bevor Warner eine Menge Geld flöten geht, bedient man sich eines "juristischen Kniffs" NOLF war kein wirtschaftlicher Erfolg, aber selbst dem letzten Trottel sollte eigentlich ein Licht aufgehen, wenn jemand ein Remake von so einem alten Spiel machen will, dass man hier gut verdienen könnte - egal.

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 13. Juli 2019 - 16:43 #

Auf Mount and Blade 2 warte ich in der Tat seit 2013 oder so :D

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 23605 - 13. Juli 2019 - 18:04 #

Wahrscheinlich werden wir noch 2-3 Jahre warten müssen.

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 13. Juli 2019 - 19:28 #

Da hat ja fast Duke Nukem Forever Ausmaße :D

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21788 - 13. Juli 2019 - 16:59 #

Man sollte eigentlich unterscheiden zwischen Titeln, die tatsächlich angekündigt wurden und simplen Wunschvorstellungen. Dann würde HL3 direkt rausfliegen. Wünschen kann ich mir vieles. Da käme ich sicher auch auf 20 Fantasie-Sequels.

Bei mir bleibt jedenfalls weiterhin Silent Hills auf der Liste. Das wurde ja bereits angekündigt, äh, mehr oder weniger. Irgendwann kommt da schon noch was. Oder Kojima hat's doch voll in Death Stranding mit reingemixt.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77106 - 13. Juli 2019 - 17:01 #

Zu FF 7 exklusiv: Quelle? Und SE wäre schõn dumm, das exklusiv zu machen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133361 - 13. Juli 2019 - 17:25 #

Freu mich nur auf fünf der Titel und Half Life ist nicht dabei. Schöne Auflistung und Infos!

Ganon 24 Trolljäger - P - 51395 - 13. Juli 2019 - 17:30 #

Sehr cool, aber warum als News und nicht als User-Artikel oder Galerie+?

Von meiner Liste ist immerhin ein Spiel dabei. Ihr könnt ja raten, welches. ;-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133361 - 13. Juli 2019 - 17:52 #

Hm... Star Citizen?

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12896 - 13. Juli 2019 - 17:58 #

Eher "Half Life: The Alyx Chronicals"

Ganon 24 Trolljäger - P - 51395 - 13. Juli 2019 - 18:08 #

Ach, Alyx… seufz
Eine Zeit lang war ja mal diese Cinematic Mod für HL2 total in, die das Spiel optisch aufgemotzt hat. Dabei wurde auch Alyx neu designed, angelehnt an irgendein aufgedonnertes Model. Einfach furchtbar, das Original gefiel mir viel besser.

Project Borealis war mir allerdings bisher unbekannt. Mal beobachten, ob daraus was annehmbares wird.

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 20449 - 14. Juli 2019 - 3:13 #

Nur als News, weil ich bei den anderen Optionen auf Zweite angewiesen bin. Und da ich die wohl ungeduldigste Person zwischen Hamburg und Lübeck bin, arbeite ich lieber so.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6333 - 13. Juli 2019 - 18:01 #

Door Kickers 2!

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12896 - 13. Juli 2019 - 18:07 #

https://inthekillhouse.com/

Klick auf "Send Hate Mail" :D

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20577 - 13. Juli 2019 - 19:00 #

Das ist ja fies!

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6333 - 14. Juli 2019 - 9:27 #

Ja ja, ich weiß. Nervig ist's aber schon. Teil 2 sollte mal 2017 erscheinen.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6333 - 13. Juli 2019 - 18:03 #

Anno 1107 oder Anno 2601, mir egal, macht einfach.

LRod 16 Übertalent - - 5678 - 15. Juli 2019 - 19:44 #

Hast 1801 schon genug gespielt? Gefühlt bist du seit Release gar nicht mehr bei Steam ;-)

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6333 - 16. Juli 2019 - 17:48 #

Tut mir echt Leid, der Sommer ist dazwischen gekommen. Nene, nach Anno sind es tatsächlich neue Projekte und aktuell ein grandioser Urlaub in Sölden ... Eigentlich wollte ich hier noch ein wenig They are billions weiterspielen. Ich komm einfach nicht dazu. ;-)

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12896 - 13. Juli 2019 - 18:04 #

Jagged Alliance 3 würd ich nehmen. In 2.5D-Iso ohne UniCryFrostgedöns, mit eigener Engine. Nicht das, was Jan Wagner im Woschca-Interview draus machen will/wollte. Gebt die Rechte an Larian, dazu 10 Mio Dollar und 4-5 Jahre Zeit, das passt dann.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10111 - 13. Juli 2019 - 18:49 #

Ich wäre wohl eher für Firaxis. Sid ruft dann Brenda an, alles weitere läuft dann wie im Traum ...

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6333 - 14. Juli 2019 - 9:29 #

Oh ja, bitte Firaxis.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 12214 - 13. Juli 2019 - 18:08 #

Borderlands 3
Status: erscheint am 13.9.2019 für PC (exklusiv im Epic Games Store)

Ist nur zeitexklusiv.

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 20449 - 14. Juli 2019 - 3:17 #

Ich vergaß, sorry!

The_Trooper 10 Kommunikator - P - 505 - 13. Juli 2019 - 18:11 #

Nur Borderlands 3, Cyberpunk 2077 und vielleicht noch Beyond Good & Evil 2.

Evoli 17 Shapeshifter - 8490 - 13. Juli 2019 - 18:31 #

Bei mir sind The Last of Us 2, Cyberpunk und Final Fantasy VII als Favoriten dabei. Einige andere wie Prey 2 sind auch interessant.
Leider aus meiner Wunschliste verabschiedet hat sich nach vielen Jahren aber Beyond Good & Evil 2 - als Onlinespiel will ich das überhaupt nicht mehr haben :(

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 13. Juli 2019 - 18:43 #

In der Aufzählung fehlt leider Drakensang 3 ;)

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6333 - 14. Juli 2019 - 9:29 #

Das wäre auch nicht schlecht.

vgamer85 19 Megatalent - - 15689 - 14. Juli 2019 - 10:18 #

Hab die GameStar Vollversion..oder wars PCGH..von Teil 1 :-)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22772 - 14. Juli 2019 - 12:06 #

Japp. Am liebsten von Larian. Die sollen BG3 mal schön bleiben lassen ;-)

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 15. Juli 2019 - 19:58 #

Juhu, ich bin nicht der Einzige :)

Flammuss 19 Megatalent - - 14716 - 13. Juli 2019 - 19:09 #

Ein neues Silent Service wäre fein. Aber bitte mit Konsolen Unterstützung:)

LRod 16 Übertalent - - 5678 - 13. Juli 2019 - 19:34 #

Da ist schon einiges von meiner Liste dabei, allen voran System Shock (habe ich gebackt), System Shock 3 (warte dringend auf Bilder und Infos) und Prey 2 (Teil 1 war vorletztes Jahr mein DU-Spiel des Jahres).

Und natürlich Cyberpunk, aber das war ja nach den ersten drei Titeln klar ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 51395 - 13. Juli 2019 - 20:05 #

Ups, System Shock Remake habe ich ja auch auf der Liste. Dann sind es doch zwei...

rammmses 19 Megatalent - P - 17362 - 13. Juli 2019 - 20:30 #

Da sind aber einige Spiele dabei, die entweder gar nicht in Entwicklung sind oder ewig in Entwicklung bleiben.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 8128 - 13. Juli 2019 - 20:51 #

Star Citizen versucht offensichtlich, eine reelle Spielwelt mit lauter schönem Schnickschnack zu schaffen. Sowas wäre eine Aufgabe für eine weltweite Community. Ein einzelnes Studio, und wenn es 1000 Mitarbeiter hätte, könnte das niemals so gut. Das erinnert mich an den Akribismus eines Richard Garriot, der mti seinen Ultimas ja auch enorm detaillierte Welten erschaffen hat. Aber heutzutage geht das nicht mehr, wenn man nebenbei auch noch auf technischer Höhe sein will und alles erschaffene ne super Grafik und realistische Physik und Kombinierbarkeit haben soll.

rammmses 19 Megatalent - P - 17362 - 13. Juli 2019 - 22:16 #

Zumindest haben sie mittlerweile die technische Machbarkeit recht eindrucksvoll demonstriert.

Lefty 12 Trollwächter - 960 - 14. Juli 2019 - 10:50 #

[...]Das erinnert mich an den Akribismus eines Richard Garriot, der mti seinen Ultimas ja auch enorm detaillierte Welten erschaffen hat.[...]

Ob Richard Garriot da einfach abgefärbt hat? Schliesslich hat Chris Roberts lange mit Richard Garriot zusammengearbeitet.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9035 - 14. Juli 2019 - 12:02 #

Mit der Größe eines Teams, Du nennst es hier beispielhaft eine weltweite Community, steigt auch der Abstimmungsbedarf und die Projektkomplexität exponentiell an. Ich sehe das eher kritisch, weil irgendjemand am Ende immer über die Integration, Qualität und Kompatibilität der Einzelteile wachen und entscheiden muss.
Insofern ist der Weg von Star Citizen in der Theorie für mich schon richtig. Inzwischen habe ich nur das Problem, dass Chris Roberts die Features zusammenstreichen müsste, um es zum Erfolg zu führen. Und leider neigt er nicht dazu, was aus meiner Sicht zu einem Endlosprojekt führen wird, das zumindest meinen ursprünglichen Wunsch (ich habe mich 2012 "eingekauft") nicht mehr treffen wird.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10111 - 14. Juli 2019 - 12:06 #

Ich hatte das eher in Richtung Modding Community interpretiert. Da gibt es mttlerweile ja ganz gute Erfahrungen mit Mods und Supermods.

Player One 14 Komm-Experte - P - 1965 - 13. Juli 2019 - 22:53 #

Ich warte zwar auch sehnsüchtig auf TloU2 aber nichts würde mich mehr entzücken, als ein neues The Elder Scrolls. Skyrim fand ich schon richtig klasse und damit habe ich im November 2011 auch meine Stromrechnung nach oben gepusht.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Nachfolger nicht bei einem grossen Teil der GG Community ganz oben auf der Liste steht.

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83761 - 13. Juli 2019 - 23:05 #

XIII Teil 2. das wäre fein.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51526 - 14. Juli 2019 - 0:06 #

Damit könnte ich auch eben.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22772 - 14. Juli 2019 - 0:10 #

Ja, das wäre super! Hach, ich wünsche mir so viele Fortsetzungen!

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22772 - 14. Juli 2019 - 0:09 #

Nette Idee, danke für die Übersicht! Da muss aber ein Fehler passiert sein, in der Liste fehlen sowohl Bridge Commander 2 als auch Freelancer 2.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51526 - 14. Juli 2019 - 0:07 #

Sehr schöne Zusammenfassung ist das geworden.

LegionMD 15 Kenner - P - 2968 - 14. Juli 2019 - 9:54 #

Ein neues Singleplayer-Grafikmonster-Spiel von Crytek a la Far Cry (1) und Crysis (1), das wäre die Erfüllung all meiner Träume...der letzte Grafikdurchbruch ist nun 12 Jahre her..

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23412 - 14. Juli 2019 - 14:51 #

In den Kommentaren hier scheint öfter das Missverständnis durch, dies sei eine kuratierte Auswahl. Letztlich ist das nur der Datenbankauszug von GG über die in Summe meist als Wartespiele genannten Titel in den Profilen. Siehe hier: https://www.gamersglobal.de/trends

Aber schöne Idee, daraus mal eine Übersicht mit Hintergründen zu erstellen.

Btw, meine most-wanted aus meiner Wartespielliste: Age of Wonders Planetfall und Cryptarium ;)

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 20449 - 14. Juli 2019 - 15:15 #

So stand es zunächst auch im Intro, fiel dann aber der 200-Zeichen-Grenze zum Opfer, da ich annahm, die Herkunft der Top 15 wäre jedem bekannt. Wahrscheinlich hat es deshalb nicht zum Top-Vote gereicht...

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133361 - 14. Juli 2019 - 20:37 #

Die Trends&Trivia-Seite kennen viele nicht. Dafür ist die auch zu versteckt.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 14. Juli 2019 - 21:31 #

Von der Seite lese ich gerade zum Ersten Mal *schock*

iYork 16 Übertalent - 5734 - 14. Juli 2019 - 17:55 #

Also meine drei Wartespiele stehen alle auf der Top15 Liste. Borderlands, SS3 und natürlich Cyberpunk! Verdammt ich bin zu durchschnittlich und berechenbar geworden... ich glaube ich muss mir ein neues Hobby suchen!

Faxenmacher 16 Übertalent - P - 4218 - 14. Juli 2019 - 22:28 #

Ein neues Mass Effect bitte, so ein cooles Universum! :)

kraftw33rk 14 Komm-Experte - 1812 - 14. Juli 2019 - 22:52 #

Hier fehlt ganz oben an erster Stelle: Metroid Prime 4

Punisher 20 Gold-Gamer - - 22930 - 15. Juli 2019 - 12:57 #

Schöne Liste... scheint als träumen alle von Games von denen wir nicht wissen, ob sie's jemals geben wird. :)

On a Klugscheisser-Sidenote: Ich meine, "When it's done" war ursprünglich von Remedy für Max Payne erfunden und Duke Nukem hat das Prinzip nur perfektioniert. :) Kann mich aber die Erinnerung täuschen.

Elfant 21 Motivator - P - 30663 - 17. Juli 2019 - 1:30 #

Es müsste für Max Payne 2 gewesen sein

Mitarbeit