Animal Crossing - New Horizons Test+

Sim zum Seele baumeln lassen

Hagen Gehritz / 16. März 2020 - 21:17 — vor 2 Wochen aktualisiert
Steckbrief
Switch
Simulation
Lebens-Simulation
3
Nintendo
Nintendo
20.03.2020
Link
Amazon (€): 54,99 ()

Teaser

Mit charmanten Tierbewohnern erbaut ihr ein Insel-Städtchen. Die Gangart ist entspannt, es gibt keinen Druck oder überkomplexe Baumuster. Trotzdem erleidet die Gestaltungsfreude teils Dämpfer.
Animal Crossing - New Horizons ab 54,99 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlboal

Ich liebe den Euler Eugen (platonisch!). Er ist in Animal Crossing -  New Horizons wie auch schon in früheren Teilen der Museumsleiter. Eugen ist meinetwegen überhaupt auf die Insel gekommen, hat zunächst mit seinem Forschungszelt und nun mit dem beeindruckend großen Museum meine Gemeinde erweitert. Bei Eugen kann ich dem Museum Fische, Insekten oder Fossilien spenden. Dabei bringt so ein Fossil gut und gerne 3000 Sternis und mein Haus-Kredit ist fünfstellig! Aber New Horizons ist entspannt, ich habe keinen Zahlungsdruck, also bringe ich neue Exemplare immer zuerst zum Museum.

Tags schläft der nachtaktive Vogel und wird von mir aus dem Schlaf gerüttelt. Besonders toll ist es, Eugen Insekten zu bringen, denn er hasst Krabbelviecher und macht darum in seinen Vorträgen zu den neuen heimtückischen und widerwärtigen Exponaten keinen Hehl. Es poppt keine Leiste auf, die mir sagt, wie viele Exponate noch fehlen. Ich habe noch keine Gegenleistung von Eugen bekommen. Ich mag einfach den putzigen Kerl und seine Mini-Vorträge. Er illustriert für mich gut einen Aspekt des Charmes der Lebens-Simulation. An sich sind die immer gleichen Sammel-Ausflüge in der Spielwelt banal. Neben dem nächsten Crafting-Möbel motivieren eben auch kleine Überraschungsfunde und -begegnungen und die herzliche Reaktion, die mich erwartet, wenn ich mit einem Exponat zurückkehre oder mit Beute, deren Erlös eine neue Brücke oder andere Gemeinde-Projekte finanziert.

24 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

7.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 05.03.2020: Nach vielen Jahren Entwicklungszeit ist das Fan-Remake des ersten Half-Life nun wirklich erschienen. Doch ist es in all der Zeit auch gut gereift oder gehört es zum Alteisen der Shooter-Garde?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 16. März 2020 - 21:17 — vor 2 Wochen aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 24 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.