PREMIUM-EXKLUSIV: Spielebranchen-Urgestein Michael Hengst gibt in seiner exklusiven Monatskolumne entweder Anekdoten aus Spieleentwicklung und Tester-Dasein zum Besten oder geht auf aktuelle Trends im Mikrokosmos Games/Spielebranche ein. Und das garantiert subjektiv und eigenwillig!
Meinung

Der Pony-Züchter 146

9.4. 10:18 / 31.3. 13:07
Unser Autor Michael Hengst arbeitet an einem Spiel mit, das zwar namensmäßig zu ihm passt, in seinem Umfeld aber für hämische Nachfragen sorgt. Nun tritt er zurück und schlägt verbal nach hinten aus.
Meinung

Ein Plan, sie zu binden 89

1.3. 18:18 / 27.2. 16:42
Sie nannten es Projektplan, doch Michael Hengst sah nur Prognosen, die das Werk von wahnsinniger Selbstüberschätzung sein mussten. Lest seine Chronik aus dem Gruselkabinett der Spielentwicklung.
Meinung

Hyper! Hyper! 101

1.2. 14:07 / 31.1. 12:49
Videospiele sind Mainstream, was nicht jedem altgedienten Gamer schmeckt. Was hat es mit Hyper-Casuals auf sich, und sind die schlecht oder gut für den Spielemarkt? Wo spielt zukünftig die Musik?
Meinung

An Weihnachten, da soll's nichts geben 85

19.1. 15:34 / 25.12. 10:17
Michael Hengst ist kein großer Fan von Weihnachten. Noch weniger gefallen ihm aber die Methoden, zu denen manche Videospiel-Entwickler in der besinnlichen Zeit greifen.
Meinung

Lasst mich bitte allein 95

30.11. 19:29 / 29.11. 19:02
Dass Spieleveteran und GamersGlobal-Kolumnist Michael Hengst gerne spielt, dürfte niemanden überraschen. Allerdings ist er dabei am liebsten ganz allein im Keller statt massiv multiplayernd.
Meinung

Made in Germany... 131

3.11. 13:24 / 30.10. 8:00
Für Michael Hengst wird zu viel auf dem Förderprogramm des Bundes herum gehackt. Die hiesige Entwicklerszene solle besser Selbstkritik üben, denn nicht alle ihre Probleme ließen sich mit Geld lösen.
Meinung

Trip auf der Memory Lane 67

13.10. 10:40 / 29.9. 15:57
Achtung, es wird sentimental. Michael Hengst ist im wahrsten Sinne ein Spieleveteran und verbindet viele schöne Momente mit der guten alten Zeit. Einen Teil will er mit euch Revue passieren lassen.
Meinung

Ist hier Politik im Spiel? 106

4.9. 14:37 / 30.8. 8:00
Entwickler sollen Politik aus ihren Spielen raushalten? Die ist doch schon längst drin, denkt sich Michael Hengst. Eine Kolumne über Spiele als Spiegel der Gesellschaft.
Meinung

Indie, go home! 120

6.8. 14:05 / 28.7. 14:27
Michael Hengst ist seit alten PowerPlay-Tagen Spielejournalist und ein Fan von außergewöhnlichen Ideen. Umso rasender machen ihn Indie-Trittbrettfahrer, die nur die Spielkonzepte anderer kopieren.
Meinung

Unsung Heroes 92

13.7. 16:45 / 29.6. 17:58
Häufig wird zu wenigen Menschen zu viel Lob zuteil. So denkt auch Spieleveteran Michael Hengst, der mehr Anerkennung für die kleinen Entwickler und oft ungenannte Mitarbeiter an einem Spiel fordert.