Xbox Developer Direct 2024 ausgestrahlt

Xbox X
Bild von Timberwolf76
Timberwolf76 18080 EXP - 19 Megatalent,R7,S4,A4,J9
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2022 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

18. Januar 2024 - 19:59 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Xbox Series X ab 489,99 € bei Amazon.de kaufen.

Auch in diesem Jahr wird Microsoft wieder einen Developer_Direct-Livestream ausstrahlen. Darin sollen am 18. Januar ab 21:00 Uhr, ähnlich zu den konzeptgleichen Events Nintendo Direct und Sony's State of Play, die neuesten Informationen rund um kommende Xbox-Titel veröffentlicht werden.

Vier Spiele werden dabei besonders im Fokus stehen:

  • Indiana Jones-Spiel: Das noch unbetitelte Action-Adventure von Entwickler MachineGames wird mit einem Gameplay-Trailer und Entwicklerinfos erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Insgesamt sollen mehr als 10 Minuten an Spielszenen sowie Details zur Handlung und Spielwelt präsentiert werden. Es ist stark anzunehmen, dass in diesem Zuge auch der offizielle Name des potentiellen Hits enthüllt wird.
  • Avowed: Auch die Entwickler von Obsidian teilen die neuesten Informationen zu ihrem bald erscheinenden Rollenspiel. Der Titel wird erneut in der Fantasy-Welt Eora spielen, welche ihr bereits aus den Pillars of Eternity-Spielen kennen könntet. Diesmal werdet ihr die Welt aber aus der First Person-Perspektive mit einem actionbetonten Kampfsystem erleben. Ein weiterer wichtiger Aspekt sollen die vielfältigen Entscheidungen sein, durch welche ihr die Spielwelt beeinflussen könnt.
  • Senua’s Saga - Hellblade 2: Der lang erwartete und bereits zum Start der aktuellen Xbox-Generation angekündigte Nachfolger zum 2017er Fanliebling Hellblade - Senua's Sacrifice wird für eine Veröffentlichung in diesem Jahr erwartet. Der Vorgänger von Entwickler Ninja Theory beeindruckte vor allem durch eine dichte Atmosphäre und mit einer herausragend gezeichneten Hauptfigur, während die Spielelemente als limitiert und bisweilen repetitiv kritisiert wurden. Es wird daher spannend, ob nun auch endlich mehr Details zum Gameplay gezeigt werden.
  • Ara - History Untold: Der Globalstrategie-Titel will es mit großen 4X-Vorbildern wie Civilization aufnehmen, von denen es zweifelsohne inspiriert ist. Das ist natürlich kein Zufall, denn die Gründer des Entwicklerstudios Oxide Games und weitere Mitglieder des Teams haben sich während der Entwicklung von Civilization 5 bei Firaxis kennengelernt. Innovative Ansätze soll unter anderem ein System mit simultanen Zügen bieten. Weitere Einblicke in das Gameplay und wohl auch ein Veröffentlichungsdatum sind für den Livestream zu erwarten.

Wenn ihr euch für die diesjährigen Pläne zu The Elder Scrolls Online interessiert, solltet ihr im Anschluss gegen 22:00 Uhr den Global Reveal 2024-Livestream von Zenimax Online im Auge behalten. In dieser getrennt konzipierten Veranstaltung sollen alle Informationen zum kommenden Kapitel des MMOs enthüllt werden. Ob damit lediglich Content-Patches oder sogar eine neue Erweiterung gemeint ist, werdet ihr hier erfahren.

Video:

advfreak 22 Motivator - - 32102 - 10. Januar 2024 - 11:36 #

Auf das Indy bin ich echt schon gespannt, denke mal das wird so eine Art Tomb Raider bzw. Uncharted werden... Dabei würde ich mir so sehr ein Indy Story-Adventure wünschen. :'(

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30263 - 10. Januar 2024 - 12:08 #

Action Adventure ist schon gut für Indy. Passt auch besser zu den Filmen. Ein Story Adventure à la TellTale oder auch ein P+C wäre hier gar nicht mehr zeitgemäss.

advfreak 22 Motivator - - 32102 - 10. Januar 2024 - 12:19 #

Sicher passt das, wie kommst du da drauf? Indy ist immerhin ein Archäologe und Professor und kein Action-Held. Außerdem ist das Indy 4 Adventure von allen jemals erschienenen Indy Games das mit weitem Abstand Allerbeste. Wenn man das so aufziehen würde wie ein Detroit - Become Human dann wäre es vermutlich das Highlight 2024. Aber so wirds halt vermutlich bloß ein weiteres 0815 Action Game mit Indy drüber gestülpt. Lassen wir uns überraschen. :D

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30263 - 10. Januar 2024 - 12:53 #

Archäologe hin oder her, die Filme sind Action Kino vom feinsten. ;-)

So gerne ich auch Star Trek Resurgence gespielt habe so weniger würde mir das bei Indy gefallen. Ich hoffe auf ein Spiel wie das Tomb Raider Reboot.

advfreak 22 Motivator - - 32102 - 10. Januar 2024 - 13:04 #

So wirds auch vermutlich sein, würd mich wundern wenn da jetzt was anderes kommt... :)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75672 - 10. Januar 2024 - 19:03 #

Die Legende der Kaisergruft hat aber auch gezeigt, dass Indy als Action-Adventure ebenfalls super sein kann. :)

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84074 - 10. Januar 2024 - 22:24 #

Turm von Babel war auch schon super. Wie die damaligen Tomb Raiders, aber mit mehr Adventure-artigen Rätseln.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30263 - 10. Januar 2024 - 23:22 #

Nicht zu vergessen den mega schlechte Steuerung und Trägheit der Eingaben. ;-)

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84074 - 11. Januar 2024 - 11:49 #

Ein Kind seiner Zeit. Die Legende der Kaisergruft hatte keine Speicherfunktion innerhalb der Levels. Hat man damals irgendwie hingenommen, würde ich heute nicht mehr tolerieren.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30263 - 11. Januar 2024 - 12:00 #

Ich erinnere mich beim Turm von Babel noch über den Vergleich der GS zum damaligen aktuelle aktuellen Tomb Raider. War sehr amüsant.

Hatte der Turm von Babel nicht relativ kleine Levelabschnitte? Ich erinnere mich nicht mehr genau dran. Aber ja, es mussten häufig Abschnitte noch mal gespielt werden.

Gerade bei den Level wo man so viel tauchen musste war es eine echte Herausforderung.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75672 - 11. Januar 2024 - 20:10 #

Ja, das war echt ein riesiges Manko des Spiels. Aber irgendwie hat es mich damals nicht groß gestört (bin aber auch recht gut durch das Spiel gekommen, so dass ich selten was wiederholen musste). :) Würde ich heute, wie du sagst, wohl ganz anders sehen.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84074 - 10. Januar 2024 - 12:16 #

Ein Story-Adventure, also ein Spiel, das weder Action noch Rätsel hat? Ich könnte mir kaum was weniger passendes für Indiana Jones vorstellen. ;-)

advfreak 22 Motivator - - 32102 - 10. Januar 2024 - 12:21 #

Die Rätsel sind ja neuerdings die seeeeehr schweeeeeeeerwiegenden Entscheidungen! Nimm ich Sophia mit in den Heißluftballon oder lass ich sie in der Wüste stehen? Sophia wird sich das merken... xD

Timberwolf76 19 Megatalent - - 18080 - 10. Januar 2024 - 12:26 #

Bis zu Resident Evil 7 hatte man ne Vorstellung wie Survival-Horror auszusehen hat. First-Person hat da überraschend gut funktioniert. Daher hatte es vielleicht auch einen Grund warum MachineGames beauftragt wurde. Für 3rd-Person Spiele sind die nicht bekannt.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30263 - 10. Januar 2024 - 12:51 #

Du meinst es kommt eine Indy Ballerbude. Wäre dafür auch zu haben. ;-)

Timberwolf76 19 Megatalent - - 18080 - 10. Januar 2024 - 13:16 #

Naja...der übliche Mix aus ballern und schleichen mit ein paar Gegenstand- finden-und-benutzen-Rätseln zum abwürzen. Vielleicht?

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 26421 - 10. Januar 2024 - 16:11 #

Für mich wäre ein Uncharted Verschnitt ok, wenns gut gemacht ist. Passt ja. Ein Adventure wäre auch schön, kann mir das aber nicht vorstellen. Außerdem hätte das Spiel es echt schwer die Erwartungen zu erfüllen.

Vielleicht wirds aber auch ein Remake vom C64 Spiel :p

v3to (unregistriert) 10. Januar 2024 - 16:16 #

Bring besser niemanden auf Ideen. Bitte kein Remake vom C64-Spiel... da war eins schlechter als das andere...

Laziara 16 Übertalent - 4928 - 10. Januar 2024 - 18:59 #

also ich erwarte wolfenstein gameplay :D
Aber ich lass mich gern von Machinegames überzeugen das die mehr können.
Aber ich hätte trotzdem lieber Wolfenstein :P

Jürgen (unregistriert) 10. Januar 2024 - 11:45 #

Als Playstation-Besitzer könnte Indy eines der wenigen Spiele sein, auf das ich neidisch bin. Aber deswegen hole ich mir dann doch keine zweite Konsole ins Haus - komm ja eh schon zu nix.

v3to (unregistriert) 10. Januar 2024 - 12:00 #

So in etwa geht es mir mit der PS5. Da die XBOX Series (und PC) im Haus ist, gibt es für meinen Geschmack kaum Titel, die den Kauf einer PS5 so wirklich rechtfertigen.

Jürgen (unregistriert) 10. Januar 2024 - 12:04 #

Ja, kann ich komplett verstehen. PC steht bei mir ja auch noch rum - und ein drittes System, auf dem ich ein paar wenige Titel dann exklusiv habe, rechnet sich einfach nicht. Glaube nur nicht, dass mein PC Indy packen wird. Und aufgerüstet wird der eine ganze Weile lang noch nicht. Ich spiele dort dann doch eher ältere Sachen.

Flooraimer 15 Kenner - P - 3786 - 10. Januar 2024 - 12:12 #

Sehe ich genauso, zumal Sony mir durch einige Entscheidungen zunehmend unsympathischer wird.

Jürgen (unregistriert) 10. Januar 2024 - 12:35 #

Wollte auch keine Konsolen-Diskussion entfachen. Mir ging es nur darum, dass ich zwar Indy mag, aber die passende Konsole nicht im Haus ist.

Flooraimer 15 Kenner - P - 3786 - 10. Januar 2024 - 12:38 #

Kein Problem. Ja man kann auch nicht alle Konsolen im Haus haben, bzw. ein Großteil der Spieler beweist sicher Mut zur Lücke.

LRod 19 Megatalent - - 18653 - 11. Januar 2024 - 8:08 #

GeForce Now, Shadow PC, vielleicht läuft es auch in der Xbox Cloud auf dem PC? Wenn es ginge genug werden sollte, gäbe es da schon Optionen.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 10. Januar 2024 - 11:46 #

Spannende Titel, den Stream werde ich mir anschauen. ;)

Kotanji 12 Trollwächter - 2553 - 10. Januar 2024 - 12:02 #

Mal schauen ob Indy der einzige Exklusivtitel neben Hellblade 2 wird, der es mit Sonyqualität aufnehmen kann. Bin gespannt, vor allem da es das erste 3rd Person Action Adventure wird von dem Studio ...

Timberwolf76 19 Megatalent - - 18080 - 10. Januar 2024 - 12:19 #

Von 3rd-Person habe ich noch nichts gelesen. Vielleicht wird es ja ein First-Person Action-Adventure. Die Formulierung "Details...wie Fans selbst in die Haut von Indy schlüpfen können" lässt die Vermutung schon zu. Würde auch die für mich spannende (aber damit obsolete) Frage beantworten ob man sich für das Spiel Harrison Ford's Gesicht zur Nutzung bei der Spielfigur gesichert hat.

Sokar 24 Trolljäger - - 48442 - 11. Januar 2024 - 23:51 #

Eigentlich interessiert mich Indy kein Stück, hab keine Nostalgie für die Filme oder Spiele. Nur das es von Machine Games kommt, die vorher die Wolfenstein Reboots gemacht habe, von denen sich die letzten wohl sehr schlecht verkauft haben. Action und gute Story können sie deshalb.
Ara sieht auch interessant aus, aber ich glaube, da schaue ich erst in die gefühlt 100 anderen 4x rein, bevor ich das anfange ;)

Moe90 22 Motivator - - 31172 - 10. Januar 2024 - 13:41 #

Indy und Hellblade 2 sind etwas für meine shortlist. Mal gespannt wie das Indy spiel werden soll.

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 268113 - 10. Januar 2024 - 16:08 #

Auf Avowed bin ich schon ziemlich gespannt.

vgamer85 (unregistriert) 10. Januar 2024 - 17:28 #

Turm von Babylon oder wie der hies fand ich noch geil damals..mal schauen wie der jetzt wird

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75672 - 10. Januar 2024 - 19:01 #

Werd ich mir wohl anschauen, bis auf Ara interessieren mich alle Spiele. :) Vor allem auf das Gameplay zu Indiana Jones bin ich sehr gespannt.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40444 - 11. Januar 2024 - 14:19 #

Och, ein Indy kann ich mir schon interessant vorstellen. :)

advfreak 22 Motivator - - 32102 - 18. Januar 2024 - 18:05 #

Heute ist das??? :)

Bin schon so auf den Indy Trailer gespannt, der Film hat mir eigentlich recht gut gefallen. :*

Danywilde 30 Pro-Gamer - P - 163760 - 18. Januar 2024 - 18:35 #

Jörg und Hagen werde das dann live im Twitch Event mitansehen, hatte ich das richtig mitbekommen?

Auf das Indiana Jones Spiel bin ich gespannt.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75672 - 18. Januar 2024 - 18:42 #

Laut Vorschau ist das Twitch-Event aus Krankheitsgründen verschoben.

advfreak 22 Motivator - - 32102 - 18. Januar 2024 - 19:02 #

Oh nein, wer ist denn krank? Gute Besserung auf alle Fälle. :*

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75672 - 18. Januar 2024 - 20:19 #

Das weiß ich nicht, steht nicht in der Vorschau. ;)

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 18. Januar 2024 - 19:11 #

Okay. Hatte mich schon gewundert, dass noch nix Offizielles zum heutigen Event zu lesen war.

Danywilde 30 Pro-Gamer - P - 163760 - 18. Januar 2024 - 19:36 #

Oh, das hatte ich nicht gelesen. Dann gute Besserung!

Hübschi 12 Trollwächter - P - 870 - 18. Januar 2024 - 21:27 #

Schade, wäre cool gewesen mit Livekommentar der beiden.
Gute Besserung!

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36342 - 18. Januar 2024 - 19:06 #

Hellblade II soll wohl im Mai 2024 erscheinen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161925 - 18. Januar 2024 - 19:34 #

Echt? Das wäre ja fast schon ein Shadowdrop, da quasi noch nichts gezeigt wurde, außer Rendertrailer (es sei denn, ich habe was verpasst). Bin gespannt.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36342 - 18. Januar 2024 - 19:44 #

Also ich meine das im Sommer letzten Jahres war ein Ingame-Grafik, nur aus einer cineastischen Perspektive.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36342 - 18. Januar 2024 - 22:19 #

Avowed sieht nicht schlecht aus, aber dass man die Antworten seines eigenen Charakters nicht hört, stört mich immer bei der Immersion. So entsteht keinerlei Gesprächsdynamik. Das fand ich bereits vor über 15 Jahren bei Mass Effect so viel besser gelöst.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75672 - 18. Januar 2024 - 22:52 #

Ist das in Minute 5:18 nicht der eigene Charakter, der da spricht?

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36342 - 18. Januar 2024 - 23:00 #

Ist das dann bei Minute 06:20 einfach nur ein Videocut?

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75672 - 18. Januar 2024 - 23:01 #

Gute Frage. :D

goldetter 16 Übertalent - P - 5798 - 18. Januar 2024 - 22:51 #

Auf Indy hätte ich Bock, wenn's gut wird muss wohl ne XBox ins Haus.

Zup 15 Kenner - P - 2894 - 19. Januar 2024 - 8:48 #

Ich schaue mir das Video erst heute Abend an. Gab es (mal wieder) kein Wort über State of Decay 3?

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161925 - 19. Januar 2024 - 9:24 #

Nein. Es wurden nur die fünf Spiele, die auf dem Startbild des Videos zu sehen sind, vorgestellt.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 28902 - 20. Januar 2024 - 14:33 #

Willst du nach Teil 2 wirklich einen dritten? Teil 2 konnte mich nie abholen.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24520 - 20. Januar 2024 - 14:38 #

Visions of Mana steht ja nun wohl auf jeden Fall ebenfalls im Fokus.Das sieht nach einem absoluten Highlight der Serie aus.