Assassin's Creed - Syndicate bis zum 6. Dezember kostenlos bei Ubisoft

PC XOne PS4
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 123895 EXP - 29 Meinungsführer,R10,S11,A11,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Platin-Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Schreiber: Hat Stufe 11 der Schreiber-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

28. November 2023 - 9:18 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Assassin's Creed - Syndicate ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.

Vor mittlerweile acht Jahren schickte euch Ubisoft in Assassin's Creed Syndicate (im Test, Note: 7.5) ins viktorianische London, wo ihr mit zwei wechselnden Protagonisten gegen die Templer und andere Schurken antreten durftet. Solltet ihr diesen Eintrag in die lange Actionadventure-Serie aus dem Jahr 2015 verpasst haben oder noch einmal erleben wollen, könnt ihr die PC-Version ab sofort kostenlos eurer Ubisoft Connect-Bibliothek hinzufügen und herunterladen.

Die Voraussetzung ist, dass ihr bei Ubisoft registriert seid oder euch ein kostenloses Konto anlegt. Das Spiel verbleibt auch danach in eurer Bibliothek, so dass ihr es jederzeit wieder herunterladen könnt. Die Aktion läuft noch bis zum 6. Dezember.

Jürgen 27 Spiele-Experte - 87213 - 28. November 2023 - 9:38 #

Eins meiner Lieblingsspiele der Reihe.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24039 - 28. November 2023 - 9:47 #

Schauder... doch hoffentlich nicht wegen der überprofilierten Protagonisten?

Jürgen 27 Spiele-Experte - 87213 - 28. November 2023 - 9:57 #

Zum einen mochte ich Evie, zum anderen gefiel mir das Setting. Auf Jacob hätte ich verzichten können.

Markus 14 Komm-Experte - 1878 - 28. November 2023 - 10:25 #

Ditto. Wegen Evie und London hat Syndicate einen großen Stein im Brett bei mir.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 74758 - 28. November 2023 - 22:59 #

Bei mir auch. :) Wobei ich Jacob jetzt nicht ganz so schlimm fand. Hab ihn aber auch weniger gemocht als Evie. ;)

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24039 - 28. November 2023 - 11:22 #

Ok, gerne auf Jacob eingegrenzt, der das Spiel allerdings unangenehm dominiert.

Jürgen 27 Spiele-Experte - 87213 - 28. November 2023 - 11:34 #

Den Eindruck hatte ich zwar nicht, aber ich war immer sehr unglücklich, wenn er mal wieder dran war.

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66848 - 28. November 2023 - 14:04 #

Genau. Jacob hab ich so wenig wie möglich benutzt. Evie und London fand ich aber ziemlich gut. Insgesamt mochte ich Syndicate sehr gern.

rammmses 22 Motivator - P - 32506 - 28. November 2023 - 11:59 #

Ja für mich sogar der beste der Reihe und ich habe alle gespielt :)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40011 - 28. November 2023 - 10:30 #

Schick, reihe ich dann ein in meinen AC PoS. ;)

Green Yoshi 22 Motivator - P - 35799 - 28. November 2023 - 10:32 #

Ich glaube die PC-Version habe ich schon. Schade, dass sie nicht Unity und Syndicate nochmal als Remaster für PS5 und Xbox Series rausbringen. Dürfte eigentlich nicht zu kompliziert sein.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 32464 - 28. November 2023 - 12:03 #

Bei Unity wundert mich das auch, denn das war ziemlich erfolgreich (10 Mio.). Und mit seinen Menschenmassen und den manchmal fast schon fotorealistisch wirkenden Cutscenes sieht es immer noch sehr gut aus.

Syndicate war hingegen der am zweitschlechtesten verkaufte Teil (5,5 Mio.) nach Rogue (2 Mio.). Und war grafisch auch ein ziemliches Downgrade nach Unity.

Der bestverkaufte war bisher übrigens Black Flag mit 15 Mio. Einheiten. Was auch erklären dürfte, warum Ubisoft Skull and Bones nach all den Problemen und Verschiebungen noch nicht gecancelt hat.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 35799 - 28. November 2023 - 12:32 #

Bei Skull and Bones müssen sie angeblich alle Fördergelder an den Staat Singapur zurückzahlen, wenn das Spiel nicht erscheint. Glaube nicht, dass das kommerziell erfolgreich sein wird. Black Flag hatte das Glück zum Launch der neuen Konsolen zu erscheinen, aber auch noch für PS3 und Xbox 360. Das Karibiksetting war auch für viele attraktiver als die USA in Teil 3.

Rogue habe ich mir damals am Erscheinungstag gekauft, da ich zu dem Zeitpunkt noch keine PS4 oder Xbox One besessen habe. Fand ich ziemlich gut, war wie eine Mischung aus Teil 3 und Black Flag. Gibt es mittlerweile auch als Remaster für PS4 und Xbox One.

Vampiro Freier Redakteur - - 119469 - 28. November 2023 - 14:22 #

Was ich mich frage: Warum hauen sie da nicht einfach eine miese Version raus? Das Spiel hat so viele drastische Änderungen schon erfahren, dass es vermutlich eh nicht mehr rettbar ist. Leider.

Es ist mir echt ein Rätsel, warum sie nicht bei der Ursprungsidee eines Black Flag Ablegers mit Fokus auf Seefahrt geblieben sind.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 32464 - 28. November 2023 - 14:55 #

Ich kenne die von Singapur nicht, aber Fördergelder sind bei Projekten dieser Größenordnung ja eher ein nettes Zubrot, während es ein Vermögen kostet, ein Team von hundert Leuten und ein weiteres Jahr zu finanzieren. Wird man dann wohl beim Launch an der Werbung sehen. Die ist extrem teuer und wenn sie viel schalten, erwarten sie auch einiges vom Spiel. Und generell hatte Ubisoft in den letzten zwei Jahren ziemlich wenige Spiele, die brauchen sicher mal wieder etwas Geld in der Kasse.

Was AC3 angeht - das ist der zweiterfolgreichste Teil mit 12 Mio. Exemplaren gewesen! :-)

Rogue ist ziemlich durchwachsen, finde ich. Der Anfang bis zur spektakulären Lissabon-Mission ist echt gut und motivierend und ich fand das nordamerikanische Szenario mit vereisten Gegenden toll. Aber das Pacing wird dann doch relativ schnell abgewürgt. Aber untergegangen ist es damals vermutlich v.a. durch Unity und die dann schon gut etablierte PS4. Soweit ich mich erinnern kann, wurde es auch nicht gut beworben.

Die Switch-Version von Rogue ist übrigens auch ganz gut gelungen. Hab mir die Anfang des Jahres geholt, da ich die 360-Version damals nie beendet hatte und mal wieder Lust auf ein klassischeres AC hatte.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161297 - 28. November 2023 - 12:45 #

Klingt unverschämt, aber warum nur die PC-Version? Müsste extra den Launcher downloaden, muss aber nicht sein.

Crizzo 20 Gold-Gamer - - 24299 - 28. November 2023 - 13:03 #

Weil PC >>> Rest. ;)
Außerdem musst du den Launcher gar nicht runterladen, bei mir gab's die Erfolgsmeldung direkt im Browser.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161297 - 28. November 2023 - 13:16 #

Bei mir auch, aber zum installieren brauch man den Launcher. :)

Markus K. 16 Übertalent - 5504 - 28. November 2023 - 14:43 #

Der Launcher ist ein Produkt von Ubisoft. Ich glaube, da brauchst du keine Sorge zu haben, das ist Qualitätssoftware!

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 32464 - 28. November 2023 - 15:06 #

Ubisoft Connect ist tatsächlich einer der besseren Launcher (auch wenn ich persönlich die Dinger alle hasse). Ich würde mich sogar weit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass er in Sachen Features eventuell die Nummer 2 nach Steam sein könnte.

Er hat neben Steam als einziger Controllersteuerung (nett auf Gaming-Handhelds wie GPD Win oder ROG Ally) und bringt nützliche In-Game-Features wie FPS-Anzeige und Screenshotfunktion mit. Klingt banal, aber der schäbige Epic Store kann das auch nach fast fünf Jahren immer noch nicht.

Markus K. 16 Übertalent - 5504 - 28. November 2023 - 16:11 #

Ich habe leider häufig Probleme mit dem Ubisoft Launcher. Gerade wenn es um Updates geht, brechen die bei mir häufig ab (ohne konkrete Fehlermeldung natürlich). Das habe ich bei den anderen Launchern nicht. Das heißt natürlich nicht, dass ich ein großer Freund dieser Dinger wäre. Wegen mir könnte man diese Seuche ganz schnell wieder abschaffen.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 32464 - 28. November 2023 - 14:59 #

Weil Sony und Microsoft nichts über ihren Store verschenkt haben wollen und es entsprechend unattraktiv machen. Macht ja auch Sinn, sie müssen ja einerseits die Infrastruktur dafür stellen und andererseits hält ein umfangreiches kostenloses Spiel dann auch Käufer von kostenpflichtigen Spielen ab.

Bei Ubisoft Connect kann Ubisoft natürlich machen, was sie wollen. Und wenn sich jemand dafür zum ersten Mal Ubisoft Connect runterlädt und einen Account anlegt, haben sie schon einen Fuß in der Tür.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161297 - 29. November 2023 - 15:02 #

Installiert, angeschaut, deinstalliert. Origins/Odyssey/Valhalla sind für mich Meisterwerke. Mit allen ACs die davor waren, kann ich nichts anfangen. Kann aber auch am Setting liegen, was mich so überhaupt nicht anspricht.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 32464 - 29. November 2023 - 15:35 #

Syndicate war schon eines der schlechtesten Assassin's Creeds meiner Meinung nach. Die Technik war gegenüber Unity aus dem Vorjahr komischerweise ein gutes Stück schlechter (v.a. Innenräume und Gesichter) und die Missionen waren alle gleich, das erinnerte frappierend an das erste Assassin's Creed.

Wirklich schlecht war es nicht und das viktorianische London hatte auch seinen Charme, aber es ist einer der wenigen AC-Teile, die ich nicht durchgespielt habe, weil er rein spielerisch einfach kaum Spaß machte. Das haben ansonsten nur Teil 1 und der PS-Vita-Teil geschafft.

Sowas wie die Ezio-Trilogie, Unity, Black Flag und zumindest die erste Hälfte von AC3 sind deutlich besser.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 29175 - 28. November 2023 - 13:04 #

Wurde das nicht schon einmal vom Uhu verschenkt?

Kotanji 12 Trollwächter - 2536 - 28. November 2023 - 14:11 #

Ja, konnte man bereits früher schon mal. Aber wen interessiert Recherche oder was früher war

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24039 - 28. November 2023 - 15:00 #

Das ist doch Quatsch! Die wichtige Info ist, dass es jetzt erhältlich ist und nicht, dass es irgenwann schon mal erhältlich war.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 35799 - 28. November 2023 - 23:27 #

Ja, aber vor drei Jahren gab es nur die Version im Epic Store kostenlos. Hätte man natürlich trotzdem erwähnen können.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22087 - 29. November 2023 - 1:38 #

In diesem Fall niemanden.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 29175 - 29. November 2023 - 8:12 #

Hauptsache Brot und Spiele für das Volk für lau, dann fragt es nicht nach. ;-)

vgamer85 (unregistriert) 29. November 2023 - 16:28 #

Jap, gabs im PS Plus

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161297 - 29. November 2023 - 16:39 #

Das muss aber Ewigkeiten her sein. Vor 2018 oder so.

vgamer85 (unregistriert) 29. November 2023 - 18:16 #

Ja 2016 denke ich

Labolg Sremag 14 Komm-Experte - 1910 - 30. November 2023 - 10:31 #

nett, ob ich aber in diesem Leben noch Zeit dafür finde das wirklich nachzuholen...?!

Vampiro Freier Redakteur - - 119469 - 30. November 2023 - 12:30 #

Danke, hatte es noch nicht auf PC.