Diablo 4: Erstes Addon soll Ende 2024 erscheinen

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Drapondur
Drapondur 161754 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S1,A10,J11
Dieser User unterstützt GG seit zwölf Jahren mit einem Diamant-Abonnement.Darf als Pro-Gamer die seltene „30“-Medaille tragen.Dieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

4. November 2023 - 14:14 — vor 24 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Auf der seit gestern stattfindenden Blizzcon wurde das erste Addon für Diablo 4 (im Test+, Note 8.5) angekündigt. Es soll Vessel of Hatred heißen und Ende nächsten Jahres erscheinen. Inhaltlich soll die Geschichte des Hauptspiels fortgesetzt und das Schicksal Mephistos, des Obersten Übels, mitsamt seinen dämonischen Plänen für Sanktuario, enthüllt werden.

Als Szenario dient eine neue Region, welche von den Einwohnern Nahantu genannt wird. Außerdem soll es neue Spielmechaniken und eine neue Klasse geben, welche im Diablo-Universum noch nicht verwendet wurde. Abgesehen von dem Titel und einem Teaser-Trailer, den ihr unterhalb der News findet, wurde noch nichts preisgegeben. Weitere Infos sollen im nächsten Sommer folgen.

Video:

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161754 - 4. November 2023 - 14:20 #

Viel zu spät. Nach dem Hauptspiel hat mich die Motivation schlagartig verlassen, das Endgame und die Seasons finde ich stinklangweilig. Das hat D3 wesentlich besser hinbekommen, aber auch erst nach zwei Jahren, was man fairerweise zugeben muss.

Flooraimer 15 Kenner - P - 3375 - 4. November 2023 - 14:50 #

Volle Zustimmung.

SupArai 25 Platin-Gamer - - 61473 - 4. November 2023 - 16:47 #

Patch 1.2 verbessert den Flow definitiv. Es gibt überall wesentlich mehr Gegner und durch das schnellere Leveln fühlt es sich wirklich nach Fortschritt an.

Die Saisonmechanik ist nett, besser als die boshaften Herzen, wirkt auf mich aber trotzdem nur halbgar umgesetzt.

Ich habe ne Zauberin auf Levle 88/89 gespielt und könnte nun die Überbosse, oder wie die heißen, abfarmen. Habe ich nicht wirklich Bock drauf.

Wenn man jetzt aber noch ne andere Klasse ausprobieren möchte, machte das mehr Spaß als vor 1.2.

Kirkegard 20 Gold-Gamer - 21154 - 4. November 2023 - 16:10 #

Da bin ich voll d'accord.

Desotho 18 Doppel-Voter - 9424 - 4. November 2023 - 18:18 #

30 Minuten Trial und ich hab mir ne Zeitmaschine gewünscht, um meinem Vergangenheits-Ich zum Nicht-Kauf zu gratulieren.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11362 - 5. November 2023 - 10:20 #

Eben. Also viel zu spät bei beiden! Und dennoch ist aus Diablo 3 noch was geworden. Mit Horror denke ich da an die Storydurchgänge, nur um einen weiteren Schwierigkeitsgrad frei zu schalten, nur um an Ende doch nur Müll als Loot zu bekommen. In Sachen Loot und Story finde ich Diablo 4 dem AH-Diablo 3 bereits um Meilen voraus. Aber das war es dann auch schon. Die Langzeitmotivation blieb bei Diablo 3 bis zum Addon auf der Strecke und bei Diablo 4 sehe ich da keinen Unterschied im Moment.

Kann ja nicht sein, dass ich darüber nachdenken muss, mir dann doch lieber den neuen Content von Wolcen anzugucken, als das hier auch nur eine weitere Season zu spielen. Weils mir insgesamt schon zu Release mehr Spaß gemacht hat als Diablo 4 in seinen Seasons. Und die haben das mit den seltenen Items im Grunde genommen ähnlich gemacht, wie Blizzard gerade. Denn auch da musste man leider aus denen die richtig guten Items "züchten." Das zumindest ist hier runder. Aber ich muss schon beinahe sagen leider. Nicht von der Story, aber von der Vielfalt finde ich sogar Wolcen stärker und den Grind lustiger... so, nun hab ichs gesagt.

Vampiro Freier Redakteur - - 121619 - 4. November 2023 - 15:44 #

Setting sieht nach Lateinamerika aus, vielleicht gibt es einen Priester. Wenn ich das Spiel nicht so schlecht fände, würde ich mich freuen.

Sokar 24 Trolljäger - - 48132 - 4. November 2023 - 22:05 #

Das sieht ziemlich sicher nach Kurast aus, was man im dritten Akt von Diablo 2 besucht. Auch das "Hatred" im Namen deutet zumindest auf Mephisto hin, den man ebenfalls dort angetroffen und besiegt hat.

Vampiro Freier Redakteur - - 121619 - 5. November 2023 - 12:00 #

Danke, die Bilder sehrn ganz cool aus! Habe 2 nie durchgespielt, hat mit atmosphärisch nicht so gut gefallen.

invincible warrior 15 Kenner - 3244 - 6. November 2023 - 14:46 #

Da bekomme ich direkt PTSD wegen der Schinder, die ihre Inkarnation in Warcraft als Murlocs hatten. Nein danke!

vgamer85 (unregistriert) 4. November 2023 - 16:44 #

Freue mich auf die Story Kampagne. Hab Diablo 4 Kampagne gerne durchgespielt.

rammmses 22 Motivator - P - 32639 - 4. November 2023 - 17:17 #

Ja, fand das auch nett, wenn auch etwas zu lang. Add-On würde ich mir dann vielleicht auch anschauen.

Akki 17 Shapeshifter - 8731 - 4. November 2023 - 17:52 #

Spannend, wie unterschiedlich doch die Wahrnehmung sein kann. Ich spiele nämlich gerade die Kampagne (etwa 14 Stunden bisher) und langweile mich zu Tode. Die Inszenierung ist fantastisch, aber erzählerisch finde ich es langweilig, vorhersehbar und hölzern. Ich habe auch noch nicht einen einzigen interessanten NPC getroffen.

Kann aber gut sein, dass meine Wahrnehmung durch Phantom Liberty verzerrt ist, das ich davor gespielt habe.

SupArai 25 Platin-Gamer - - 61473 - 4. November 2023 - 18:47 #

"Die Inszenierung ist fantastisch, aber erzählerisch finde ich es langweilig, vorhersehbar und hölzern."

Die Kampagne ist damit ganz gut umschrieben, finde ich. Wäre die Story in irgendwas knapp unter oder um die 10 Stunden abbgeschlossen, wäre es für mich ertragbar gewesen. Irgendwann hat mich die Geschichte nur noch genervt. Halt das grundsätzliche D4-Problem: Einfach fast überall zu viel Ballast.

Auf der anderen Seite fällt mir kein Hack-and-Slay ein das mich wegen seiner Geschichte oder der interessanten Präsentation dieser überzeugte.

Akki 17 Shapeshifter - 8731 - 4. November 2023 - 20:08 #

Es stimmt schon, Diablo war noch nie ein erzählendes Spiel. Vielleicht liegt der Abtörn bei mir auch daran, dass sie sich bei der Inszenierung so weiterentwickelt haben (Grafik, Sounddesign, Kamera...), aber bei Story und Dialogen habe ich das Gefühl sie wären stehengeblieben.

rammmses 22 Motivator - P - 32639 - 4. November 2023 - 19:23 #

Ach so mit den Builds ausprobieren und neue Fähigkeiten freischalten fand ich schon motivierend. Nur für die Story lohnt es aber wirklich nicht. Man merkt schon, dass die in erster Linie für Leute entwickeln, die das sowieso alles wegklicken, also ist da sehr wenig Arbeit in die Dialoge geflossen.

Vampiro Freier Redakteur - - 121619 - 4. November 2023 - 19:32 #

Es wurde aber scheinbar auch nicht so ganz für die Endgame-Spieler entwickelt :D

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24312 - 4. November 2023 - 16:47 #

Gibt es Erfahrungen, wie D4 im 2er Koop ist?

Jac 19 Megatalent - P - 15595 - 5. November 2023 - 3:26 #

Ich spiele öfter mal zu zweit, das geht gut und macht durchaus Spaß.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24312 - 5. November 2023 - 7:20 #

Danke sehr! Das ist doch erfreulich!

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75314 - 4. November 2023 - 17:11 #

Wie ist eigentlich mittlerweile das Balancing der Klassen? Lässt sich der Barbar gut spielen? Soll ja zu Releaes nicht so toll gewesen sein. Falls ja, hätte ich Lust, endlich mal reinzuschauen. Hab das Spiel seit Release, weil es meiner neuen Grafikkarte beilag. Und ich spiel bei Hack&Slays halt einfach gern einen Haudrauf. :D

Zum Addon: Hoffentlich ist der Dschungel-Akt hier dann besser als in Diablo 2, war dort für mich der schwächste und nervigste Teil des Spiels. ;)

paule99 16 Übertalent - P - 5296 - 4. November 2023 - 17:42 #

Ja, der Barb hat nen ordentlichen Schub bekommen.
Die ganze Diskussion ums Balancing bezog sich auf das Endgame jenseits Lvl 50 und nach Abschluss der Kampagne.
Schau rein wenn du Bock au ein gutes Hack&Slay hast. Ich hatte schon beim ersten Lauf zum Release mit den Barb viel Spaß, auf Tier 4 wurde es dann zäh, bis dahin wurde ich aber gute 40 Stunden super unterhalten.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75314 - 4. November 2023 - 21:31 #

Danke für die Antwort. :) Mich interessiert ohnehin nur die Story-Kampagne, Endgame brauch ich nicht. ;)

vgamer85 (unregistriert) 5. November 2023 - 11:43 #

Nice. Welche Grafikkarte hast du dir geholt?Viel Spaß mit dem Upgrade

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75314 - 5. November 2023 - 16:11 #

Danke. :) Bin von ner GTX 970 auf ne RTX 4070 gewechselt.

vgamer85 (unregistriert) 6. November 2023 - 9:16 #

Krasses Upgrade. So viel Leistung und die Karte reicht auch so lang wie die letzte bestimmt.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75314 - 6. November 2023 - 15:54 #

Ja, wurde endlich mal Zeit, die 970 hatte ich dann 8 Jahre in meinem PC. :D

Jonas S. 21 AAA-Gamer - P - 25071 - 7. November 2023 - 12:58 #

Dann muss ich bald mal nachziehen! xD

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40303 - 5. November 2023 - 18:48 #

Beim erneuten Durchspielen letztens musste ich feststellen, dass diese Magierzuflucht viel nerviger ist, als der Dschungel. ;)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75314 - 5. November 2023 - 19:01 #

Ja, die mochte ich auch nicht. :D

Sciron 20 Gold-Gamer - 24182 - 4. November 2023 - 17:44 #

Bin doch froh, beim Release nicht direkt zugeschlagen zu haben. Die werden da sicher noch einiges fixen, umkrempeln und erweitern. Ich lass das Ding mal noch mindestens 2 Jahre köcheln und wage mich dann mal dran. Bis dahin wird's eh schon locker im GamePass enthalten sein.

LRod 19 Megatalent - - 18642 - 4. November 2023 - 19:29 #

Ja, wenn es irgendwann im Gamepass Länder, werde ich die Story einmal durchspielen. Für mehr sind mir die Kommentare dazu immer zu negativ und ich ärgere mich noch zu sehr über Diablo 2 Remastered - mein schlechtester Kauf der letzten Jahre.

Sokar 24 Trolljäger - - 48132 - 4. November 2023 - 22:09 #

Dass sie das Addon schon so früh Ankündigen und quasi nichts davon zeigen (ist ja nur ein CGI Trailer, hab aber keinen Überblick, ob es dazu noch Panels geben könnte), scheint mir am ehesten so ein Beruhigungstropfen an die Community zu sein. Der Release war zwar gut, aber wurde schnell sehr negativ, gerade mit den Seasons. Sie wollen wohl zeigen, dass sie wirklich noch daran arbeiten, damit nicht noch mehr Spieler abspringen.
Ich konnte mich bisher vom Kauf abhalten, selbst mit einem Angebot über den Newsletter, womit das Hauptspiel noch ~40€ gekostet hätte. Aber ich habe mir vorgenommen, das erst anzufassen, wenn ich Titan Quest bzw. dessen Addons mal durchgespielt habe. Vielleicht dann mit dem Addon von D4 ;)

Hoschimensch 15 Kenner - 2775 - 4. November 2023 - 22:27 #

Freue mich sehr drauf.

Lorin 17 Shapeshifter - P - 7496 - 5. November 2023 - 13:50 #

Ich auch.

MiLe84 14 Komm-Experte - - 2353 - 5. November 2023 - 0:32 #

Wird mitgenommen. Spiele D4 seit Release sehr gemütlich mit einem Freund zusammen. Bisher habe ich etwa 100 Stunden Spielzeit und mein Druide ist auf lvl 67. Mir gefällt es herausragend gut. Die Story war gut, die Welt gefällt mir und das Gameplay ist einsame spitze. Ich freu mich schon mal auf das Addon zu einem der besten Spiele des Jahres :)

Firvin 10 Kommunikator - P - 412 - 6. November 2023 - 7:38 #

Bisher waren alle Diabloteile Pflichtspiele. Dank der Open Beta mache ich um Diablo 4 einen RIESEN Bogen, das ist weder ein gutes Action RPG noch ein würdiger Diablo Nachfolger. Wird irgendwann gekauft, wenns auf Battle.Net um unter 20 € verramscht wird.

Das die jetzt schon ein Addon ankündigen und nachschieben zeigt eigentlich nur, das das Spiel alles andere als rund läuft.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24312 - 6. November 2023 - 8:12 #

Es kommt Ende nächsten Jahres raus, so richtig hektisch wirkt das jetzt nicht auf mich. Käme es später hieße es dann, das Spiel wurde von den Entwicklern verlassen. Wie sie es machen, es bleibt falsch ;)

Aladan 25 Platin-Gamer - P - 57121 - 6. November 2023 - 7:44 #

Na dann weiß ich ja, dass ich dann die Story weiter spielen werde, denn nur dafür bin ich da. :-)

AntiTrust 20 Gold-Gamer - P - 20364 - 8. November 2023 - 12:52 #

Diablo 3 ist später ja noch als Disc-Komplettpaket für die PS4 erschienen. Frag mich gerade, ob das bei Teil 4 (für die PS5) auch so sein wird.