The Division 2: Title-Update 3 verfügbar // Erster 8-Spieler-Raid ab 16. Mai

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 164330 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

14. Mai 2019 - 23:21 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
The Division 2 ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Division 2 ab 34,94 € bei Amazon.de kaufen.

Ab den 16. Mai gegen 18 Uhr werdet ihr erstmals in der The Division-Serie ein Team von acht Spielern zusammenstellen und gemeinsam in den virtuellen Kampf ziehen können: Mit „Operation Dunkle Stunden“ implementiert Ubisoft im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Title-Updates 3 einen neuen Raid, der „die bisher härteste aller Herausforderungen“ in The Division 2 (im Test+ mit Wertung 9.0) darstellen soll.

Als Schauplatz dafür dient der Washington National Airport, der von der Fraktion der Black Tusks besetzt ist. Euer Ziel ist es – zumindest aus Sicht der Story –, den Flughafen einzunehmen und somit das Eintreffen des gegnerischen Nachschubs zu stören.

Ubisoft macht deutlich, dass im Verlauf des Raids „einige der bisher anspruchsvollsten Bosse“ auf euch warten und die Technologien der Black Tusks „noch fortschrittlicher sind als alles was ihr bisher kennt“. Folglich soll es wichtig sein, dass ihr in Operation Dunkle Stunden als Team funktioniert und eure einsetzbaren Fähigkeiten entsprechend beherrscht. Konntet ihr den Raid erfolgreich abschließen, erwarten euch wie üblich einzigartige Belohnungen wie beispielsweise exotische Waffen oder neue Ausrüstungsgegenstände.

Jene Gruppe, die den Raid weltweit zuerst absolviert, erhält eine besondere Ingame-Auszeichnung: Ein Teamfoto mit den jeweiligen Namen wird im Weißen Haus „für immer“ für alle anderen Spieler zu sehen sein. Während Teams, die Operation Dunkle Stunden zwischen dem 16. und 23. Mai abschließen, ein Ärmel-Abzeichen erhalten, bekommen alle anderen erfolgreichen Spieler ein Clan-Banner-Symbol und eine Trophäe.

Das eingangs erwähnte, etwa 6,5 Gigabyte umfassende Title-Update 3 bringt neben dem neuen Raid zahlreiche weitere Neuerungen beziehungsweise Änderungen mit sich. So können Besitzer des Year-1-Passes auf die ersten „exklusiven“ Missionen zugreifen, zudem wurden Bereiche wie das Crafting, die (Waffen-)Talente und Skills oder auch die Open World optimiert sowie Fehler beseitigt. Die vollständigen, derzeit noch englischen Patchnotes könnt ihr im offiziellen Ubisoft-Forum nachlesen.

Video:

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10942 - 14. Mai 2019 - 23:33 #

Hört sich super an, aber wie immer hinke ich meinem Clan weit hinterher. Während die seit Wochen Däumchen drehen und auf den Raid warten, bin ich Level 18 oder so. Spaß macht es trotzdem. Mal sehen, wie die Kollegen den Raid finden ...

vgamer85 19 Megatalent - - 13741 - 14. Mai 2019 - 23:40 #

Hab Level 24 erreicht mit nem Kumpel und dann erstmal pausiert. Hat schon Spaß gemacht :-)

Aladan 24 Trolljäger - - 51496 - 15. Mai 2019 - 5:49 #

Bin gespannt, was Massive da gebaut hat.

Berthold 18 Doppel-Voter - - 9396 - 15. Mai 2019 - 6:36 #

Ui... super. Leider habe ich momentan wenig Zeit zum Zocken... Ich bin schon neugierig, was der Patch so bringt. Bis jetzt habe ich viel Spaß mit Divison 2 und ein paar nette Mitspieler getroffen.

bsinned 17 Shapeshifter - 7783 - 15. Mai 2019 - 7:28 #

Hab Division 2 jetzt gut 2 Wochen nicht mehr gestartet, da es bis zum Update für mich nix zu tun gab.
Bin sehr gespannt, ob sie einen ordentlichen Raid auf die Beine gestellt haben.

Sisko 23 Langzeituser - P - 42262 - 15. Mai 2019 - 9:14 #

Werde auf jeden Fall auch wieder reinschauen.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33892 - 15. Mai 2019 - 9:32 #

Eventuell kann der GG eigene Clan vielleicht mal den Raid angehen. Sofern ich Zeit habe, wäre ich sogar dabei.

rattenzahn 10 Kommunikator - P - 532 - 15. Mai 2019 - 10:38 #

Naja, der GG-Clan ist leider recht inaktiv. So inaktiv, dass ich bis vorgestern Platz 1 war. Und ich spiele nur im Rahmen des Familienvatermöglichen. Aber vielleicht lohnt es sich ja jetzt auch fuer andere wieder mehr.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33892 - 15. Mai 2019 - 11:44 #

Aber immerhin bist du auf Platz 1! Mir geht es genauso, Arbeit, Familie und so weiter will auch noch umsorgt werden. Ich bin am Wochenende auf Tier 5 angekommen. Seitdem kam ich nicht mehr weiter.

rattenzahn 10 Kommunikator - P - 532 - 15. Mai 2019 - 12:44 #

Kannst ja schauen, ob bei mir in der Gruppe Platz ist: ratte_super+
Mit Tier5 kannst du ja mit uns die dailys usw. machen. Und wir schmeißen dir das Loot hin, das wir sowieso nicht mehr brauchen.

Golmo 17 Shapeshifter - 7056 - 15. Mai 2019 - 13:33 #

Kein Matchmaking für den Raid! So ein Mist. Ich hasse das.

Red Dox 16 Übertalent - 4653 - 15. Mai 2019 - 19:36 #

Du und tausend andere, inklusive mir. Ich kanns ja verstehen das es "zuerst" kein matchmaking gibt, weil sie ja ihr "world first" mit Porträt an der Wand und dickem Clan Namen einplanen. Da ist ein haufen pugs halt nicht für vorgesehen. Aber gar kein matchmaking geplant ist die absolute Verlade -.-

Vor allem das 2 Tage vorher zu sagen anstatt die letzten Wochen wo man sich noch hätte ausreichend umsehen können nach Clan oder Gruppe. Jetzt läufts darauf hinaus das viele die Belohnungen für "erste Woche" wohl knicken können. Ist ja nicht so als wäre matchmaking mal Teil des Marketing gewesen...
https://imgur.com/TLADLpk

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8120 - 15. Mai 2019 - 20:30 #

Ja, geht mir auch grade tierisch auf den Sack.

Vor allem dann mit soner beknackten Begründung wie "mit zufälligen Mitspielern liefert der Raid nicht die gewünschte Spielerfahrung". Den Raid gar nicht spielen zu können ist dann natürlich die viel bessere Spielerfahrung...

Zumal ich den Unterschied jetzt nicht sehe, ob in meinem Fall unsere 4er Gruppe per Matchmaking aufgefüllt wird und man sich dann per Ingame-(Voice)chat verständigt oder man jetzt über externe Möglichkeiten bzw. die SpielerHUBs weitere Leute suchen muss, mit denen man genauso wenig vorher zusammen gespielt hat wie mit Randomleuten über die Spielsuche und mit denen man sich im Vorfeld ggf. auch noch terminlich abstimmen muss. Machts alles nur unnötig aufwändiger. -.-

Wirkliche Grund wird wohl eher sein, das sie den Raid grade so fertig bekommen haben, ihnen aber die Zeit gefehlt hat auch noch Balancing für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade zu betreiben. Da kommen sie dann lieber mit soner hanebüchenen Begründung ums Eck...

zz-80 13 Koop-Gamer - 1540 - 16. Mai 2019 - 11:11 #

Das ist zwar sehr schade, aber das Spiel ist mittlerweile so einfach geworden das wir den Raid einfach mal zu zweit oder zu dritt angehen werden.

zz-80 13 Koop-Gamer - 1540 - 17. Mai 2019 - 8:37 #

OK ich nehms zurück, der Raid ist aufgrund der Spielmechaniken zu zweit definitiv nicht schaffbar. :D Aber dank XBox eigenem LFG hatten wir innerhalb von 5 Minuten eine komplette Gruppe zusammen.

Benni2206 13 Koop-Gamer - P - 1576 - 15. Mai 2019 - 15:55 #

Hab auch 2 Wochen nicht gespielt. Morgen schaue ich wieder rein und durchstreife die Straßen :)

Aladan 24 Trolljäger - - 51496 - 15. Mai 2019 - 17:40 #

Ok der Raid hat ein Problem. Es gibt kein Matchmaking dafür...