The Division 2 Test+

Washington D.C. schlägt New York

Christoph Vent / 18. März 2019 - 18:40 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
MMO
MMO-Action
ab 18
18
Ubisoft
15.03.2019
Link
Amazon (€): 9,99 (Xbox One - Disk), 9,99 (PlayStation 4 - Disk), 12,99 (PC - Disk)
GMG (€): 33,99 (STEAM)

Teaser

Sieben Monate nach dem Ausbruch der Dollar-Grippe verschlägt es uns als Division-Agenten in das frühsommerliche Washington D.C. Was sich seit dem ersten Teil getan hat, erfahrt ihr im Test.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Division 2 ab 33,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Division 2 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.
Schon mit New York City hatte Massive Entertainment 2016 in The Division (im Test: Note 8.5) ein echtes Ass aus dem Schauplatz-Ärmel gezogen. Manhattan machte insbesondere optisch jede Menge her, das winterliche Klima in Verbindung mit der Vorweihnachtszeit sorgte zudem für eine ganz besondere Atmosphäre. In The Division 2, das vor wenigen Tagen an den Start ging, ist das jedoch Schnee von gestern – es geht nach Washington D.C. und damit mitten ins Regierungsherz der USA.

Erneut seid ihr in der Fortsetzung des Online-Lootshooters mit Deckungsmechanik als Agent der sogenannten Division unterwegs. Eure Aufgabe: Die Straßen der Stadt vor den Gangs der Hyenas, True Sons und Outcast säubern und die Kontrolle damit wieder ein wenig in die Hände der Regierung zurückfallen zu lassen. Das Spielprinzip bleibt dabei unverändert: Ihr huscht von Deckung zu Deckung und schaut immer dann kurz heraus, wenn sich ein Feind vor eurem Fadenkreuz blicken lässt.

95 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

9.0

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 02.10.2020: Lange Jahre mussten wir auf ein neues Raumjäger-Abenteuer im Krieg-der-Sterne-Universum warten. Squadrons überzeugt im 4K-Test nicht nur durch eine gute Kampagne, sondern auch den VR-Modus.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Christoph Vent 18. März 2019 - 18:40 — vor 1 Jahr aktualisiert
Christoph Vent 29 Meinungsführer - 174835 - 18. März 2019 - 18:41 #

Viel Spaß beim Anschauen, Anhören und / oder Lesen!

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 18. März 2019 - 19:02 #

Das deckt sich weitestgehend mit meinen Einschätzungen, auch wenn ich manche Kritikpunkte nicht so eng sehe. Die Wertung würde ich momentan aber auch genau so drunter setzen. Ich bin jetzt ca. 15 Stunden komplett allein unterwegs und hab jede Menge Spaß mit Division 2. Und ich bin etwa halb durch, würde ich schätzen. Washington, D.C. ist echt ein toller Schauplatz. Auch das Missionsdesign ist super. Eigentlich geht man zwar nur von Raum zu Raum um Gegnerwellen zu besiegen, aber die Missionen sind dabei so gut und abwechslungsreich designed, dass das total spannend ist.

Bin bisher ziemlich happy. Selbst zum Start wird einem hier ein wirklich rundes, stabiles und umfangreiches Paket geboten. Das ist man ja heute gar nicht mehr gewöhnt. Klar gibt es ein paar Bugs hier und da, aber wirklich schlimmes und störendes ist mir bis jetzt nicht begegnet. Gut, die aufpoppenden Umgebungsdetails auf der PS4 Pro werden hoffentlich irgendwann in den Griff bekommen, aber ich nehme es beim Spielen meist gar nicht mehr wahr.

EDIT: So, nachdem ich nun auch das Video gesehen habe, das noch mehr in die Tiefe geht, kann ich sagen: Ein wirklich gelungener Test :)

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 19554 - 18. März 2019 - 18:49 #

Holla, gut das der Kauf sich im Nachhinein nicht als Fehler herausstellt.

Bin aber auch erst Level 5.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 18. März 2019 - 19:03 #

Bin Level 8 und zufrieden. Wintersetting von Teil 1 fand ich aber etwas besser. :-)

Jac 18 Doppel-Voter - P - 11144 - 18. März 2019 - 18:58 #

Starker Test, wie immer gut geschrieben und begründet. Mein persönliches Urteil ist noch nicht sicher, ich schwanke noch auf demselben (sehr guten) Niveau von Teil 1, dafür habe ich aber auch noch nicht genug gesehen.

TheRaffer 21 Motivator - - 26366 - 18. März 2019 - 19:12 #

Hmm...KI auf Bohnenstrohniveau und stundenlanges Char-Optimieren...dazu echt hübsche Spielwelt mit viel dran und drin...genau mein Spiel!!!
Aber warum nur ist das ein MMO? :(

CptnKewl 21 Motivator - - 26274 - 18. März 2019 - 19:14 #

Ist es doch nicht wirklich. Es ist ein Lootshooter mit leichter Multiplayer-Komponente. Du kannst aber auch Solo spielen (bin jetzt Level 18) bis auf eine Hauptmission hab ich alles Solo gemacht

TheRaffer 21 Motivator - - 26366 - 18. März 2019 - 20:22 #

Laut Christoph ist es solo aber wesentlich schwerer oder missverstehe ich ihn da?

CptnKewl 21 Motivator - - 26274 - 18. März 2019 - 20:24 #

Die Frage kann ich dir nicht beantworten. Ich müsste ja die selbe Mission mit gleichem Gear dann mit "randoms" machen. Habe ich aber nicht.

Es ist aber machbar. Manchmal fordernt. Wenn man bei den Eliten aber die Umgebung (Benzinkanister und Co) ausnuitzt geht es

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 18. März 2019 - 20:25 #

Es ist mit Gruppe sicher oft leichter. Und man hat natürlich nicht den Luxus, dass man auch mal umkippen kann. Alleine bleibt da nichts als der (meist fair gesetzte) Rücksetzpunkt. Aber sonst geht es meiner Meinung nach eigentlich ziemlich gut. Vorstürmen sollte man dann natürlich nicht.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15723 - 18. März 2019 - 20:36 #

Ich verzweifle gerade bereits an der Bücherei-Nebenmission im ersten Gebiet. Da kommt zum Schluss “Pebbles”, an dem mache ich keinen Kratzer. Irgendwann ist dann die Mun alle ... ich finde es deutlich schwerer als den ersten Teil.

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 18. März 2019 - 20:36 #

Man muss denke ich deutlich mehr die Umgebung und die Skills ausnutzen.

CptnKewl 21 Motivator - - 26274 - 18. März 2019 - 20:51 #

am gürtel trägt die munition - drauf schiessen - explodiert

Heinrich Lenhardt Freier Redakteur - P - 9389 - 18. März 2019 - 21:26 #

Ja, mir kommt es solo auch spürbar schwerer vor als der Vorgänger.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5418 - 18. März 2019 - 19:14 #

Weil Beuteballereien allein gegen Computergegner eine recht öde Angelegenheit sind.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 18. März 2019 - 19:16 #

Probier Teil 1 aus, kostet nicht mehr so viel. Macht schon Laune :-)

TheRaffer 21 Motivator - - 26366 - 18. März 2019 - 20:21 #

Sollte ich vielleicht wirklich mal ausprobieren. :)

vanni727 15 Kenner - - 3260 - 18. März 2019 - 21:20 #

Bei Steam und uPlay gibt es zudem eine kostenlose Trial Version vom ersten Teil. Sind wohl 6 Std. die man für lau spielen kann.

TheRaffer 21 Motivator - - 26366 - 18. März 2019 - 21:56 #

Oh, sehr guter Tipp, danke :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 18. März 2019 - 20:16 #

Im Endgame ändert sich das mit der KI dank höheren Schwierigkeitsgraden und zusätzlichen Taktiken der Gegnergruppen, keine Sorge.

Und Masse ist in Loot-Grindern schon immer besser als Klasse..nur mal so nebenbei.

TheRaffer 21 Motivator - - 26366 - 18. März 2019 - 20:21 #

Ich glaube wir missverstehen uns: Dumme Gegner sind für mich ein Pluspunkt. ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 18. März 2019 - 20:35 #

Nene hab dich schon verstanden. Ist eher eine Warnung, im Endgame wirds bisschen härter. :-D

TheRaffer 21 Motivator - - 26366 - 18. März 2019 - 21:57 #

Oh okay. *grübel*
Ich denke da bin ich Kugelfang-Akrobat dann raus :P

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 57173 - 18. März 2019 - 21:40 #

Falls jemand Interesse und Lust hat, auf PS4 und PC gibt es einen GamersGlobal-Clan, siehe auch https://www.gamersglobal.de/forum/155934/tom-clancy-games-sammelthread (ihr müsst zunächst Grace Larson in der Theater-Siedlung rekrutieren):

GamersGlobal (GGC)

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33239 - 18. März 2019 - 23:09 #

Was kann man in / mit Clans so tun?

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 57173 - 18. März 2019 - 23:58 #

Man sammelt gemeinsam automatisch EXP für den Clan und bekommt damit kleinere Boni, wie Extra-Loot-Belohnungen, Händler und v.a. die bessere Möglichkeit zur Organisation für gemeinsames Spielen. Mehr Details hier: https://tomclancy-thedivision.ubisoft.com/game/de-de/news-updates/344817/intelligence-annex-clans

Golmo 17 Shapeshifter - 8738 - 19. März 2019 - 9:25 #

Yeah, auf der PS4 haben wir die 4 Mitglieder geknackt und können nun fleissig Clan Projekte abschliessen! Aber: Da geht noch mehr! ;)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24322 - 18. März 2019 - 19:20 #

Nix für mich. Zuviel Deckungsgedöns drin.

Palladium 11 Forenversteher - 687 - 18. März 2019 - 19:59 #

Dann Warframe spielen...da geht man nicht in Deckung und Loot gibt es auch eine Menge! ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 18. März 2019 - 20:43 #

Ouhja!Da steht man vor dem Gegner und pew pew :D Sehr entspannt :-)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24322 - 18. März 2019 - 20:50 #

Gespielt und als zu nervig weggelegt. Geht da nur ums schnellste Durchrennen der Karten. Echt öde.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 9060 - 18. März 2019 - 21:17 #

Warframe kann ich empfehlen.

vanni727 15 Kenner - - 3260 - 18. März 2019 - 21:21 #

Warframe ist super! Kann aber auch sehr schnell in Sucht ausarten :D.

Tsroh 11 Forenversteher - 553 - 18. März 2019 - 23:34 #

Dich zwingt ja niemand, die Deckung zu nutzen.

Dre 14 Komm-Experte - 2035 - 18. März 2019 - 19:50 #

Korrekturvorschlag „Sieben Monate nach dem Ausbrauch“

Soll wohl Ausbruch heißen oder? ^^

Testvideo schaue ich mir später an :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144000 - 18. März 2019 - 20:35 #

Danke für den Test! Nix für mich.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 9060 - 18. März 2019 - 20:42 #

Ich schließe mich dir an.

Benni2206 14 Komm-Experte - P - 1878 - 18. März 2019 - 21:08 #

Die Wertung passt perfekt :)

vanni727 15 Kenner - - 3260 - 18. März 2019 - 21:27 #

Mir macht das Spiel unglaublich viel Spaß! Es spielt sich einfach rund, läuft absolut butterweich und sieht zudem noch unfassbar gut aus: die Vielfalt, die Details, die Beleuchtung wenn es dunkel wird, um nur einige Beispiel zu nennen. Dazu die Soundkulisse, die die Atmosphäre noch unterstreicht.
War ein Spontankauf (artig über den GMG-Link), aber ich bereue nichts. Bin auch solo unterwegs und klappt bisher ganz gut.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10213 - 18. März 2019 - 21:41 #

Die Wartung, die ich nach der Wertungskonferenzen und den ganzen Andeutungen, u.a. heute im MoMoCa erwartet habe. Teile die Meinung und Sicht auf das Spiel auch.

Macht natürlich mehr Spaß mit einem Freund online.

Scheinbar gibt es hier aber keine weiteren Xbox-Division-Agenten, da sich bisher nur PS4 und PC-Clans gegründet haben. :/

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 18. März 2019 - 21:45 #

Das die spät ladenden Texturen scheinbar auf allen Konsolen passieren, finde ich ja irgendwie ein Unding. Wenn man im Vorgänger genau hinschaut, ist das auch da schon ein Problem gewesen. Aber keines, welches teilweise länger als 5sek. gedauert hat!

Das ist so ziemlich das Einzige, was mich derzeit davon abhält, den Vollpreis für die Konsolen-Version zu zahlen. Allerdings verfallen Ende April jede Menge Uplay-Punkte. Die müssen ja auch noch irgendwo sinnig rein gesteckt werden :-/

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111111 - 18. März 2019 - 22:08 #

Sehe ich genauso. Im Vorgänger musste man schon genau hinsehen, dass das auffällt. Hier hat man es ständig und es stört die Optik doch sehr stark. Das müssen sie erst mal fixen, mindestens auf das Niveau des Vorgängers, bevor ein Kauf in Betracht kommt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 18. März 2019 - 23:24 #

Das ist in der Tat sehr auffällig auf meiner PS4 Pro und enttäuschend...

Hoffe dass die es fixen. Ich hols mir noch für PC zusätzlich als Vergleich. Han den Vorgänger für PC und One.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23733 - 18. März 2019 - 22:20 #

Ich finde die KI gar nicht mal so schlecht, die flankieren sehr geschickt, benutzen Deckung oder legen sich auf den Boden, um schwerer zu treffen zu sein.

Golmo 17 Shapeshifter - 8738 - 19. März 2019 - 9:26 #

Die machen ganz schön viel. Später gibts noch Typen die so Schaumwerfer haben und dich damit erstmal bewegungsunfähig machen. Manche haben auch spezielle EMP Granaten die deine Ausrüstung lahmlegen usw.

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 19. März 2019 - 9:36 #

So einen Schaumwerfertypen hab ich gestern das erste Mal getroffen und die haben sich gleich auf Platz 1 meiner Feindesliste gesetzt. Der kam so von der Seite reingestürmt als ich mich gerade mit anderen gebalgt habe und ich dachte noch: Komisch, was hat der denn vor? Und das war es dann :D

Christoph Vent 29 Meinungsführer - 174835 - 19. März 2019 - 10:20 #

Für mich sind die schlimmsten Gegner diese gepanzerten Elites, die mit der Axt (oder was auch immer die in der Hand halten) auf dich losstürmen. Bis du denen die Rüstung zerstört hast, vergehen gefühlt Minuten.

NorMasEf (unregistriert) 19. März 2019 - 11:24 #

Vor allem die mit dem motorisierten Baumfällgerät.

NorMasEf (unregistriert) 19. März 2019 - 10:03 #

Den Riotfoam-Werfer han ich auch hassen gelernt. Speziell bei der... Ach lassen wir das

Lefty 13 Koop-Gamer - 1505 - 19. März 2019 - 0:23 #

Wer nur die Hauptmissionen erleben will, muss trotzdem weitere Aktivitäten erledigen

Wer spielt in Spielen wie Division 2 eigentlich nur die Hauptmission? Das ist das Gleiche wie in TR, wenn sich die Spieler darüber aufregen das Spiel wäre so kurz und sich rausstellt sie sind einfach nur der Story gefolgt. Das Interessante an Open World-Spielen ist doch, dass man nicht wie bspw. in Bioshock 3 schlauchförmig dem Spiel folgt sondern auf Erkundung gehen kann. Klar, das ist nicht jedem sein Ding, dann sollte man sich mMn andere Spiele suchen.

KI maximal Mittelmaß, Masse statt Klasse

Vor allem die Gegner mit den Knüppeln fallen auf die einem eigentlich nur dumm vor die Flinte rennen. Andererseits beim Rest kenn ich wenig Spiele bei denen sich die KI deutlich besser verhält. Andererseits kann man dadurch auch nicht Rambo-mässig durchs Spiel laufen, sondern du wirst schon dazu "gezwungen" die Deckung zu nutzen.

Tolle Hintergrundgeschichte wird zu wenig genutzt, blasse Charaktere

Für mich der größte Kritikpunkt in dem Spiel.

rattenzahn 11 Forenversteher - P - 654 - 19. März 2019 - 10:47 #

Naja, was soll ein Angreifer mit Knüppel auch machen? Versuchen, dir den aus der Deckung an die Rübe zu schmeißen?

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 19. März 2019 - 10:50 #

Da gibt es tatsächlich Typen, die einem schon mal Zeugs an den Kopf schmeißen :D

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22983 - 19. März 2019 - 10:51 #

Steinwerfer ;-) :D Ragadka!(russian)

Lefty 13 Koop-Gamer - 1505 - 19. März 2019 - 23:40 #

Rennst du 100m mit einem Knüppel auf jemandem zu der mit einer MG oder einer Schrotflinte bewaffnet ist? ;) Selbst wenn du nen Schutz hast, ist die Wahrscheinlichkeit lange zu überlegen doch sehr gering. Gut, andererseits das ist'n Shooter und man sollte nicht so viel Wert auf Logik legen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 20. März 2019 - 0:53 #

Naja die Pumpen sich vorher mit Drogen zu und halten dadurch auch mehr aus. Ist immerhin was.

Lefty 13 Koop-Gamer - 1505 - 20. März 2019 - 13:22 #

Wie die Raider in FO? :D Gut, das wäre ne Erklärung, aber ich mach mir da zu viele Gedanken über Logik :D

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 20. März 2019 - 14:01 #

Hat bisschen was von den Warboys aus Mad Max Fury Road.

Lefty 13 Koop-Gamer - 1505 - 20. März 2019 - 16:51 #

Stimmt :D

Mcnose 12 Trollwächter - P - 1080 - 19. März 2019 - 6:46 #

9.0 bei einem Spiel ohne epische Story? Das wurde vor kurzem aber schonmal anders in eine Bewertung wiedergegeben....

xan 18 Doppel-Voter - P - 10213 - 19. März 2019 - 7:21 #

Das ja das Neue bei den subjektiven Noten anstelle der objektiven.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 19. März 2019 - 7:44 #

Division 2 ist nun einmal einer der besten Loot-Grinder und mit denen muss sich das Spiel messen.

Christoph Vent 29 Meinungsführer - 174835 - 19. März 2019 - 10:18 #

Ja, weil Spiel A nicht gleich Spiel B.
Aber wo hat denn einer von uns gesagt oder geschrieben, dass ein Spiel ohne "epische Story" keine 9.0 kriegen kann?

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5418 - 19. März 2019 - 11:06 #

Wer "Story" will, sollte mal ein Buch lesen. Die "Ilias" von Homer etwa, die Mutter aller Epen.

Golmo 17 Shapeshifter - 8738 - 19. März 2019 - 11:44 #

Homer Simpson hat ein Buch geschrieben?

Hoelscher33 13 Koop-Gamer - F - 1606 - 20. März 2019 - 20:19 #

xD

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5418 - 21. März 2019 - 20:03 #

Weiß nicht. Das einzige Buch, das ich kenne, ist "Winnetou" von Karl Marx.

Crizzo 19 Megatalent - F - 13892 - 22. März 2019 - 19:15 #

:D :D

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23733 - 22. März 2019 - 21:15 #

Quatsch das ist von Bully Herbig

Crizzo 19 Megatalent - F - 13892 - 19. März 2019 - 9:42 #

Ändert sich denn durch den Wechsel von Manhattan nach Washington DC irgendwas am Gameplay?

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 19. März 2019 - 9:44 #

Das grundlegende Spielprinzip ändert sich natürlich nicht, aber unter der Haube gibt es doch einiges, was der zweite Teil anders macht. Aber es ist sicher mehr Evolution als Revolution.

Crizzo 19 Megatalent - F - 13892 - 19. März 2019 - 9:46 #

Ich meine auch keine grundlegende Änderungen, sondern eher kleinere Dinge, sonst ist DC halt nur ne neue Tapete, damit sich der Spieler am satt gesehenen Manhattan nicht langweilt.

Was hat sich denn unter der Haube getan?

xan 18 Doppel-Voter - P - 10213 - 19. März 2019 - 9:49 #

Spielerisch? Neue Fähigkeiten, anderes Gegner erhalten etc. Besonders das Endgame soll wesentlich besser sein und anders sein, da bin ich aber noch nicht. Optisch: bessere Grafik sowohl Licht als auch Texturen und Objektanzahl. Audio: Kommt jetzt mit nativem Dolby Atmos, aber selbst mit den billigen in-Ear-Kopfhörern für 9,99 € für Multiplayer klingt es besser als viele andere Spiele.

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 19. März 2019 - 10:03 #

Also erstmal wird man dem neuen Schauplatz nicht gerecht, wenn man den nur als neue Tapete betrachtet. Die Welt ist sehr viel abwechslungsreicher und es ist auch einfach mehr los, was man so auf dem Weg von Punkt A nach B erlebt. Es ist nicht zu unterschätzen, was das ausmacht. Und es passiert auch einiges ungeskriptet, was meine Verbündeten selbst durchziehen, ohne mein Zutun. Da kann man sich auch einfach mal anschließen. Ich hätte auch nicht gedacht, dass das an Manhattan im Winter rankommt, aber nachdem ich mich nun ein paar Tage in Washington rumgetrieben habe würde ich das klar als die bessere "Welt" bezeichnen.

Im Gameplay sind es vor allem die vielseitiger einsetzbaren Skills kombiniert mit den ständig wechselnden Gegnertyp-Zusammensetzungen (da gibt es echt erstaunlich viele Varianten) und Kampfschauplätzen, die das ganze für mich noch mal eine ganze Ecke spannender machen. Die Möglichkeiten, wie man sich seinen Charakter auf verschiedene Situationen anpassen kann, sind vielfältig. Das Mod-System wurde auch überarbeitet. Und nicht zuletzt die Gegner selbst. Es gibt immer noch Bullet Sponges, die aber nicht in der Überzahl sind. Und sie sind mit ihren dicken Panzerungen klar als solche zu erkennen. Durch einen kleinen Trick ist das hier auch viel befriedigender, die zu besiegen, weil man nicht einfach nur mühsam einen nicht enden wollenden Lebensbalken schmilzt, sondern denen sichtbar Rüstungsteile abtrennen und Schwachstellen freilegen kann, die man sich zu Nutze machen kann. Im Prinzip ballert man immer noch ewig drauf, aber man hat das Gefühl, dass sich was tut. Oder kleine Details wie ein dicker gepanzerter Typ mit schwerem MG, bei dem man sich erst fragt, wie man gegen den bestehen soll, dem man dann aber einfach mal seinen Munitionsgurt kaputt schießen kann. Dann muss er sich nämlich erstmal einen neuen einlegen, was dem Spieler ein bisschen Zeit verschafft. Division 2 ist voll von solchen Dingen.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10192 - 19. März 2019 - 10:08 #

Meine Zeit in Washington wird leider ständig durch das blöde Arbeiten unterbrochen

Berthold 20 Gold-Gamer - - 20214 - 19. März 2019 - 15:08 #

Dem kann ich mich nur anschließen! :-(

eksirf 18 Doppel-Voter - P - 11414 - 19. März 2019 - 16:24 #

In Washington arbeiten?

Berthold 20 Gold-Gamer - - 20214 - 19. März 2019 - 15:08 #

Schöner Test, der alle Punkte gut anspricht. Ich habe nicht auf den Test gewartet sondern als Koop-Futter mit meinen Kumpel gleich mal vorbstellt und spiele es seit Freitag. Ich finde Division 2 auch klasse und werde noch einige Stunden hineinversenken... :-)

Arno Nühm 16 Übertalent - - 5098 - 19. März 2019 - 21:27 #

Schöner Test. Ich glaube, da werde ich zum kommenden Oster-Urlaub mal die Geldbörse öffnen und nach Washington pilgern :-)

Crizzo 19 Megatalent - F - 13892 - 19. März 2019 - 21:55 #

Ich denke bin da einfach nicht die Zielgruppe für. Auch nach dem Video bleibt für mich hängen:
- miese KI + schlechte Balance
- keine gute Story
- Deckungsshooter-Mechanik mit Moorhuhn
- ganz nette Welt in Wash-D.C.
- Singleplayer durch schlechte Balance so lala
- als Gruppen-Shooter sicherlich spaßig, wenn man keinen großen Anspruch hat :D
- Loot sammeln... (Loot-Shooter, ist das ein neues Genre? :D )
Das sieht mir irgendwie eintönig aus, was mich dann dazu gebracht hat Teil 1 recht fix wegzulegen. Gibt ja noch mehr :)
PS: Die subjektive Wertung heißt jetzt aber nicht mehr, dass eine 9/10 quasi eine generelle Kaufempfehlung für Shooter-Fans und nicht nur für Genrefans ist, richtig?

zombi 17 Shapeshifter - - 6595 - 19. März 2019 - 23:14 #

9.0 ? Hallo?
Bei den negativen Punkten und casual gameplay? Bin zu alt für so was :-)

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25788 - 20. März 2019 - 8:51 #

Nachdem ich dank Gruppenzwang in der Gaming-Multiplayer-Runde nun doch zugeschlagen habe muss ich sagen, es fühlt sich zunächst mal besser an als der erste Teil. Was mich jedoch wieder Irre macht ist dieses furchtbare Inventar. Mal schauen, wie lange es uns als Gruppe bei der Stange hält, alleine spielen wäre mir in jedem Fall zu eintönig.

Lefty 13 Koop-Gamer - 1505 - 20. März 2019 - 13:26 #

Mal schauen, wie lange es uns als Gruppe bei der Stange hält, alleine spielen wäre mir in jedem Fall zu eintönig.

Sehe ich genauso.

Michl 16 Übertalent - 4299 - 20. März 2019 - 12:47 #

Sieht schon hübsch aus und die Waffenskins/-sounds sind richtig gut.
Vielleicht muss ich mir doch mal so nen Lootshooter anschaffen?!

ThePilgrim 14 Komm-Experte - - 2044 - 20. März 2019 - 19:17 #

Ich mags. Habe 24 Stunden auf der Uhr und bin erst lvl 12. Schau mir zuviel an :-D

Hatte am Anfang massive Probleme mit unsichtbaren Wäned, Textur pop-up und Lag. Habs dann auf die interne Platte verschoben und alle Probleme gehörten der Vergangenheit an.
Tolles Spiel. Suche nur mal ein paar Schweizer für die Gruppe :-D

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23733 - 20. März 2019 - 21:53 #

"schau mir zu viel an", nein das lohnt hier. Ich finde es ja herrlich absurd, dass die in den Museen penibel die Ausstellungen mit zig eigenen Assets nachgestellt haben. Man kann sogar die Texte auf den Infotafeln lesen und die wiederholen sich nicht mal. Habe gestern was über Wassergewinnung im 18. Jahrhundert gelernt und mein Wissen zu Buchdruckgeschichte und Gutenberg-Bibel (auch modelliert im Spiel) aufgefrischt. Eigentlich schade, dass wahrscheinlich 99% der Spieler an all dem vorbeirennen. ;)

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111111 - 20. März 2019 - 21:58 #

Wegen dieser Details brauche ich oft 3-4 mal so lange, als in Tests als Spielzeit angegeben wird.

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 20. März 2019 - 22:19 #

Das finde ich auch super. Der Detailreichtum in dieser Hinsicht ist echt irre. Ich bin jetzt bei Lvl 19 bei .. ich glaub 36 Stunden? So in dem Dreh. Laut der Anzeige im Menü hab ich gerade die 50% für die Story überschritten. Aber ich hab halt Spaß dran, mir das alles genau anzuschauen :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 20. März 2019 - 22:28 #

Die Museen allein schon. Was man da alles an Sachen anschauen und lesen kann..genial :-)

Flatinger 11 Forenversteher - 710 - 21. März 2019 - 12:42 #

Aladan was würdest du sagen, wenn du Division 2 mit Anthem vergleichen müsstest?

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 21. März 2019 - 20:02 #

Meine Meinung und im großen und ganzen unserer Gruppe, mit denen ich beide Spiele spiele: Anthem hat das bessere Gameplay und besser ausgearbeitete Charaktere und Story. Division 2 hat die besser ausgearbeitete Spielwelt und aktuell das besser durchdachte Loot-System.

Beide Spiele haben für Leute, die keine echten Loot-Grinder-Genre Fans sind, auf Dauer zu wenig Abwechslung. Für Fans des Genre machen es die Spiele aber genau richtig: viele Gegner, viel Loot.

Beide haben gutes bis sehr gutes World-Building und werden von den Entwicklern seit dem Early Access konsequent weiterentwickelt. Zudem pflegen sowohl Bioware als auch Massive einen offenen Umgang mit der Community, selbst wenn es sehr kritisch wird.

Mal schauen, wie sich die beiden Spiele übers Jahr entwickeln. :-)

Harry67 19 Megatalent - - 16606 - 21. März 2019 - 21:39 #

Danke für deine Einschätzung.

zz-80 14 Komm-Experte - 1870 - 22. März 2019 - 8:47 #

Sehr gutes Testvideo! Ich mochte schon den ersten Teil und hab mich spontan dazu entschieden auch hier einzusteigen. Bislang gefällt es mir gut, ich fühle mich aber trotzdem ein wenig erschlagen. Richtig störend empfinde ich jedoch das mein Charakter (noch?) keinen Ton sagt.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 22. März 2019 - 15:21 #

Der wird auch stumm bleiben.

zz-80 14 Komm-Experte - 1870 - 23. März 2019 - 7:44 #

Neeeeeeeeeeiiiiiiin! :(

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33239 - 23. März 2019 - 0:04 #

Schöner Test und schönes Spiel. Ich hatte schon mit Teil eins einigen Spaß, und hier wurde doch an vielen Aspekten sichtbar gründlich gearbeitet, um sie noch besser zu machen und im Detail zu optimieren. Daher werde ich mir das Spiel sicher kaufen :)