Netflix' The Witcher: Soundtrack ab morgen + „Toss a Coin“ auf Spotify

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

23. Januar 2020 - 12:15 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.

Seit der Veröffentlichung der ersten Staffel der Serienadaption von The Witcher haben zahlreiche Fans über die sozialen Medien nach dem dazugehörigen Soundtrack verlangt. Diesen hat Netflix nun offiziell angekündigt und auch gleich einen Veröffentlichungstermin genannt. The Witcher Soundtrack Vol. 1 wird laut dem Streamingdienst-Riesen schon ab morgen, den 24. Januar 2020, „überall“ verfügbar sein. Den wohl bekanntesten Ohrwurm aus Jaskiers Repertoire „Toss a Coin to your Witcher“ könnt ihr bereits jetzt über Spotify hören. Bei teilnehmenden Händlern, wie Amazon kann der Soundtrack ab sofort für 10,99 Euro vorbestellt werden.

Der Soundtrack wurde von Giona Ostinelli und Sonya Belousova komponiert. Insgesamt wird die Musiksammlung zur ersten Staffel sage und schreibe 55 Songs umfassen, inklusive drei Songs, die von Joey Batey, dem Darsteller von Jaskier, gesungen werden. Hier die Liste:

  1. Geralt of Rivia
  2. Toss A Coin to Your Witcher - gesungen von Joey Batey
  3. Her Sweet Kiss - gesungen von Joey Batey
  4. The Fishmonger's Daughter - gesungen von Joey Batey
  5. Happy Childhoods Make For Dull Company
  6. The Time of Axe and Sword Is Now
  7. They're Alive
  8. Tomorrow I'll Leave Blaviken For Good
  9. It's an Ultimatum
  10. Round of Applause
  11. Marilka That's My Name
  12. I'm Helping the Idiot
  13. The Knight Who Was Taught to Save Dragons
  14. Ragamuffin
  15. The Last Rose of Cintra
  16. Late Wee Pups Don't Get to Bark
  17. You Will Rule This Land Someday
  18. Blaviken Inn
  19. Man in Black
  20. The Great Cleansing
  21. The Law of Surprise
  22. Pretty Ballads Hide Bastard Truths
  23. Giltine the Artist
  24. Everytime You Leave
  25. Rewriting History
  26. The End's Beginning
  27. Gold Dragons Are the Rarest
  28. Bonfire
  29. Children Are Our Favorite
  30. Do You Actually Have What It Takes
  31. Point Me to Temeria
  32. Djinni Djinn Djinn
  33. Here's Your Destiny
  34. Two Vows Here Tonight
  35. Bread, Breasts and Beer
  36. Would You Honor Me With a Dance
  37. Four Marks
  38. The Pensive Dragon Inn
  39. A Gift for the Princess
  40. You're in Brokilon Forest
  41. Today Isn't Your Day Is It
  42. Lovely Rendez-vous à la Montagne
  43. Blame Destiny
  44. The White Flame Has Brought Us Together
  45. He's One of the Clean Ones
  46. You Lost Your Chance to Be Beautiful
  47. Yennefer of Vengerberg
  48. Shouldn't You Know When Someone Is Pretending
  49. You'll Have to Fight It Until Dawn
  50. I'm the One with the Wishes
  51. Chaos Is All Around Us
  52. The Curse of the Black Sun
  53. Battle of Sodden
  54. The Song of the White Wolf
  55. Battle of Marnadal
Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38757 - 23. Januar 2020 - 15:35 #

Uh, die bloße Anzahl der Tracks lässt mich befürchten, dass die Titel einerseits oftmals ziemlich kurz sein werden und andererseits verschiedene Themen viel zu oft in etlichen Titeln wiederholt werden. Kann ich beides überhaupt nicht leiden. Die Musik in der Serie war solide bis gut.

Sermon 16 Übertalent - - 5535 - 24. Januar 2020 - 22:29 #

Hatte ich auch befürchtet, trifft hier anscheinend aber nicht ganz so zu. Viele der Tracks sind so zwischen 2 und 5 Minuten lang. Ich bin überrascht, wie gut mir das letztendlich gefallen hat. Würde ich mir auf Vinyl kaufen, wenn's denn rauskäme.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38757 - 25. Januar 2020 - 0:42 #

Oh, das klingt schon ganz annehmbar :)

Sonyboy 12 Trollwächter - 1138 - 23. Januar 2020 - 15:47 #

Die Musik fand ich jetzt OK. Kaufen würde ich mir die jetzt nicht.
Das die Serie kein Intro hat stört mich irgentwie.
Die Serie ist für Fantasy-Fans ein Highlight.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63562 - 23. Januar 2020 - 19:48 #

Finds auch immer schade, wenn Serien kein richtiges Intro haben. Aber die allermeisten klicken die bei Streaming-Diensten ja eh weg (ich aber nicht), lohnt sich also nicht, sich Mühe dafür zu geben. :D

AxlB 12 Trollwächter - 873 - 24. Januar 2020 - 10:05 #

Ja, wie ich zum Beispiel. (Bin wahrscheinlich noch traumatisiert vom gefühlt halbstündigen Intro von Relic Hunter damals XD )

Coole Soundtracks, gerne, aber lange In- und Outros muss ich nicht haben.

TheRaffer 21 Motivator - - 28657 - 23. Januar 2020 - 21:45 #

Nichts was ich mir kaufen müsste. SO gut ist mir das nicht im Gedächtnis geblieben...

Keppel 15 Kenner - P - 2832 - 24. Januar 2020 - 9:03 #

Finde den Soundtrack zum im Hintergrund hören auf der Arbeit recht nett. Ähnelt teilweise auch dem Witcher 3 - Soundtrack.
Hier übrigens der Link zu Spotify für den nun verfügbaren kompletten Soundtrack von Staffel 1:
https://open.spotify.com/album/5tdmyKWNxDlCvYCdJQKGoS?si=_KtGItqBT4ODt_swmRfnNA