The Witcher 3: Patch 4.02 verbessert die Performance und behebt Bugs

PC Switch XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Gucky
Gucky 79158 EXP - 27 Spiele-Experte,R12,S5,A10,J10
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2022 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2023 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Bannerlord Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Jagged Alliance 3 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Wartales Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

14. März 2023 - 8:32 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 20,59 € bei Amazon.de kaufen.

The Witcher 3 - Wild Hunt erschien offiziell im Dezember 2022 für PlayStation 5 und Xbox Series X|S zusammen mit einer überarbeiteten PC-Version. Seitdem haben die Macher von CD Projekt Red das Spiel kontinuierlich gepatcht. Das neue Update 4.02 behebt eine ganze Reihe von Fehlern und sogar Probleme, die mit dem vorherigen Patch eingeführt wurden.

Wie aus der detaillierten Liste von CD Projekt Red hervorgeht, läuft das Spiel auf der Xbox Series X und der PS5 im Performance-Modus nun etwas flüssiger. Das Update 4.01 hatte zwar die Leistung des Spiels im Qualitätsmodus verbessert, aber auch die Bildwiederholrate im Leistungsmodus gesenkt.

Für PC und Current-Gen-Konsolen ist jetzt ein Regler für die Bewegungsunschärfe und bessere Wasserreflexionen eingeführt worden. Es gibt auch einige konsolenspezifische Änderungen. Beispielsweise löscht die PS5-Version nun nicht mehr den ältesten Spielstand, wenn ein manueller Spielstand neu geschrieben wird und Xbox One-Besitzer werden in der Lage sein, konsolenübergreifende Spielstände reibungsloser zu laden.

Es gibt noch viele weitere allgemeine Korrekturen, die ihr in den Patch-Notes im Quellenlink aufgeschlüsselt nach den jeweiligen Spieleplattformen nachlesen könnt.

Siad 15 Kenner - P - 3403 - 14. März 2023 - 8:37 #

Dann ist es Mal wieder Zeit es auszuprobieren (-;

Lencer 19 Megatalent - P - 14855 - 14. März 2023 - 8:55 #

Ich hab mal ne doofe Frage. Ich bilde mir ein, mal gelesen zu haben, dass man den PC Spielstand zur Switch portieren konnte. Kann man das eventl. auch zur PS5 Version? Ich hab ca. 60h auf PC gespielt. Der ist aber nicht mehr ganz so fit, so dass ich es auch ganz gern auf der PS5 weiterspielen würde. Und jetzt schlagt mich für meine dumme Idee.

Pat Stone 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 14. März 2023 - 9:42 #

Jede Plattform, welche du innerhalb des Spiels mit CDP RED verbunden hast, lädt ihren aktuellsten Spielstand in die Cloud & du kannst dann auf einer anderen Plattform nahtlos weiterspielen. Es ist immer nur der aktuellste ( Auto & Manuell ) Spielstand. Im Speichermenü wird eine kleine Wolke dahinter angezeigt.

Ich habe es mal zwischen Steam & der PS5 getestet. Hat super funktioniert.

Lencer 19 Megatalent - P - 14855 - 14. März 2023 - 10:22 #

Das ist ja eine großartige Info. Danke Dir dafür. Ich muss mich also zuerst bei einem CDP Red Dienst anmelden?

Pat Stone 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 15. März 2023 - 9:28 #

Ja, bei Steam geht vor Spielstart ein Launcher auf, bei Xbox & Playstation funktioniert es im Hauptmehü.

Lencer 19 Megatalent - P - 14855 - 15. März 2023 - 15:08 #

Danke Dir. Die PS5 Version ist auf dem Weg. Werd es sicher am WE testen ... wenn ich meine Tochter von Hogwarts loseisen kann ;-)

Danywilde 30 Pro-Gamer - P - 167053 - 14. März 2023 - 11:04 #

Hoffentlich flackert Geralt dann nicht mehr im Inventory Screen.

Außerdem kann ich aktuell dem Schmied in Kaer Trolde den Brief nicht geben und somit die Quest nicht abschließen.

goldetter 16 Übertalent - P - 5827 - 14. März 2023 - 11:13 #

Das mit dem Schmied hatte ich auch.

Ich bin mir nicht ganz sicher ob es was mit der Uhrzeit oder mit dem Fortschritt im Spiel zu tun hatte, auf jeden Fall hat das etwas später funktioniert. Da war dann auch ein weiterer NPC ansprechbar.

Danywilde 30 Pro-Gamer - P - 167053 - 15. März 2023 - 11:36 #

Danke für den Tipp, vielleicht hat es mit der Uhrzeit zu tun. Ich werde es mal testen.

Edit: Ich habe es jetzt vor dem Patch noch einmal versucht, es lag wohl wirklich an der Uhrzeit.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36567 - 14. März 2023 - 18:19 #

Hab relativ schnell die Lust an der PS5-Version verloren, weil es innerhalb der Quests Ladezeiten gab. Sowas muss mit den aktuellen SSDs echt nicht mehr sein und stört die Immersion.

rammmses 22 Motivator - - 32817 - 14. März 2023 - 23:49 #

Zu spät, hab es im Dezember/Januar/Februar tatsächlich nochmal komplett durchgespielt mit beiden DLCs. War super, erstaunlich wie viel ich von der Story vergessen hatte seit 2015

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 271525 - 15. März 2023 - 5:44 #

Ja gut, wäre schade um das Spiel wenns so buggy geblieben wäre. Hoffe sie haben das krasse Framerate-Problem gefixt.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40562 - 16. März 2023 - 9:14 #

Dafür, dass das Spiel inzwischen nicht mehr frisch ist, müssen die noch eine Menge Arbeit reinstecken. Aber immerhin tun sie das auch :)

Mitarbeit
— Name
News-Vorschlag: