Thronebreaker - The Witcher Tales Test+

Iso-RPG mit Gwent-Kämpfen

Benjamin Braun / 18. Oktober 2018 - 17:00 — vor 1 Jahr aktualisiert

Teaser

Fans von Andrzej Sapkowskis Witcher-Romanen wissen, dass seine Fantasywelt aus mehr als nur Hexer Geralt besteht. Mit Königin Meve erleben wir eine spannende Story und packende Kämpfe im Gwent-Stil.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Eigentlich war Thronebreaker - The Witcher Tales als Solo-Dreingabe für das Sammelkartenspiel Gwent - The Witcher Card Game geplant. Am Ende aber wurde der Titel so groß, dass Entwickler CD Projekt Red ihn nun doch als eigenständiges Spiel für rund 25 Euro in den Handel bringt. Bei Thronebreaker handelt es sich um ein RPG in isometrischer Perspektive, in dem ihr eine große Oberwelt erkundet, Dialoge mit NPCs führt und im Rahmen dessen auch Entscheidungen trefft, die sich maßgeblich auf Verlauf und Ausgang der Handlung auswirken sollen – ganze 20 verschiedene Enden verspricht der Entwickler.

Die Kämpfe finden allerdings nicht in Echtzeit statt wie in The Witcher 3 - The Wild Hunt (im Test: Note 9.0), sondern basieren, wie ursprünglich geplant, auf dem Sammelkartenspiel Gwent. Im Spiel werdet ihr zwar auch mit dem weißhaarigen Hexer selbst in Kontakt kommen. Hauptdarstellerin ist allerdings Meve, die Königin von Lyrien und Rivien.

36 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

7.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 12.06.2020: Es ist größer und vielseitiger als Teil 1 – und gleicht diesem doch fast wie ein Ei dem anderen. Die Welt wird immer noch von Infizierten überrannt, und Gewalt ist immer die beste Lösung. Wirklich?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 36 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.