Batman - Arkham Legacy: Name des neuen Batman-Spiels enthüllt?

PC 360 PS3 WiiU iOS Android
Bild von Denis Michel
Denis Michel 274606 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

22. Oktober 2019 - 11:54 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham Origins ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Batman - Arkham Origins ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Dass WB Games Montréal an einem neuen Batman-Spiel arbeitet, ist mittlerweile ein offenes Geheimnis. Nachdem das Studio den Titel im vergangenen Monat mehrfach auf Twitter anteaserte und den Eindruck erweckte, die Ankündigung stünde unmittelbar bevor, ist es wieder ganz still um Gothams dunklen Rächer geworden und auch auf Sonys State of Play ließ sich die Fledermaus nicht blicken. Nun hat sich ein Insider zu Wort gemeldet, der den Namen des kommenden Spiels erfahren haben will. Das Spiel soll Batman - Arkham Legacy heißen.

Der verantwortliche Insider @New_WabiSabi ist kein Unbekannter und hat bereits im Vorfeld der E3 eine ganze Flut an Infos durchsickern lassen, die sich bewahrheitet haben. Dafür hat er seitens Nintendo laut eigener Aussage auch rechtliche Konsequenzen angedroht bekommen. Sollte dieser Leak den Tatsachen entsprechen, würde es die vorangegangenen Gerüchte, dass das nächste Spiel sich um die Batman-Family, zu der zahlreiche Superhelden gehören, drehen wird, bestätigen. Möglicherweise werden mehr Charaktere als nur Batman spielbar sein. Zu diesen gehören (je nach gewählter Timeline und Multiversum) unter anderem Batgirl, Robin, Catwoman, Nightwing, Huntress, Orphan und The Signal. Bis WB Games Montréal selbst mit der Sprache rausrückt, solltet ihr den Tweet selbstredend als Gerücht betrachten.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28612 - 22. Oktober 2019 - 12:21 #

Hatte Rocksteady nicht gesagt, dass sie keine Batman-Spiele mehr machen würden? Sicher, dass nicht Warner Montreal an dem neuen Batman-Spiel werkelt?

Ganon 24 Trolljäger - P - 53745 - 22. Oktober 2019 - 12:26 #

Genau den Einwurf wollte ich auch bringen.

Denis Michel Freier Redakteur - 274606 - 22. Oktober 2019 - 12:28 #

Jap, sollte auch WB Games Montréal, nicht Rocksteady heißen. Danke für den Hinweis, ist im Text korrigiert.

rammmses 19 Megatalent - P - 18659 - 22. Oktober 2019 - 13:16 #

Hm, eigentlich waren die Fortsetzungen schon etwas überfrachtet, finde Arkham Asylum nach wie vor den besten Teil. Wer will denn bitte Robin spielen?

Ganon 24 Trolljäger - P - 53745 - 22. Oktober 2019 - 13:19 #

Robin konnte man schon im DLC zu Arkham City spielen. Und Catwoman im Hauptspiel. Nightwing zudem im Challenge Mode. Wäre also alles nicht wahnsinnig neu, aber durchaus eine nette Abwechslung.

rammmses 19 Megatalent - P - 18659 - 22. Oktober 2019 - 13:20 #

Ich weiß und fand das jemand gut? ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 53745 - 22. Oktober 2019 - 13:23 #

Klar, ich hab gerne Harley Quinn mit dem Stahlrohr verprügelt. :D
Und dieser ausfahrbare Schild war auch praktisch...

Janosch 24 Trolljäger - - 66617 - 22. Oktober 2019 - 13:30 #

Mir hat schon der Zwang zum Batmobil den Spaß an Arkham Knight verhagelt, eine Pflicht zu Nightwing oder Robin sehe ich ähnlich skeptisch...

rammmses 19 Megatalent - P - 18659 - 22. Oktober 2019 - 13:34 #

Ich bin Schuld, habe seit Teil 1 ein spielbares Batmobil gefordert. Konnte ja keiner ahnen, dass sie stattdessen einen Panzer einbauen...

Janosch 24 Trolljäger - - 66617 - 22. Oktober 2019 - 14:46 #

Einen Panzer, der mit Schußwaffen und Raketen agiert...

AxlB 11 Forenversteher - 659 - 22. Oktober 2019 - 15:14 #

Die schlimmsten Teile des Spiels. Vllt sogar der Grund, warum ich es als schwächsten Teil der Reihe in Erinnerung habe.

Red Dox 16 Übertalent - 4744 - 22. Oktober 2019 - 16:46 #

Hab den Batmobil Kram regelrecht gehasst. Dronenpanzer schrotten, öde. Verfolgungsjagden im leeren Gotham, langweilig bis Nervenaufreibend weil die wendigkeit des Panzers eifnahc nicht mit einem Jetpack Deppen sinnig mithalten kann. Und dann wurde das Batmobil auch immer und immer wieder in die "Fußgänger" Episoden reingewurstelt, bis man später die olle Karre 30m einen Tunnel runter abseilen muß und zwischendurch ein paar Wände aufsprengt. Gnaaaa!

Janosch 24 Trolljäger - - 66617 - 22. Oktober 2019 - 19:11 #

Als ich Heinrich in der Stunde der Kritiker zuschauen durfte, habe ich noch gedacht, was macht der Kerl da eigentlich, um an der gleichen Stelle später selbst meine Probleme zu haben. Dieses Batmobil ist ein mistiges Ding gewesen...

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22820 - 22. Oktober 2019 - 13:55 #

Das werden wahrscheinlich wieder kurze DLC-Abschnitte mit etwas Story und Challenges. Auf die Art kann man zich Charaktere in dem Spiel verwursten.

amenon 16 Übertalent - P - 5265 - 22. Oktober 2019 - 15:16 #

Dem schließe ich mich an. Fand den ersten Teil auch die rundeste Erfahrung. Danach hier es immer nur noch mehr ist mehr.

euph 27 Spiele-Experte - P - 81788 - 23. Oktober 2019 - 5:52 #

Für mich ist Teil 1 auch noch immer der beste. Arkham City und Arkham Knight haben für mich dieses Niveau nicht erreicht. Robin muss auch nichtunebdingt spielbar sein, vielleicht mal zeitweise, aber an sich wqill ich dann schon die Feldermaus ein.

MicBass 19 Megatalent - P - 15414 - 23. Oktober 2019 - 22:16 #

Genau so sehe ich es auch. Eine Rückbesinnung auf alte Stärken hätte mich mehr gefreut.

Wesker 15 Kenner - 3295 - 22. Oktober 2019 - 13:19 #

Wenn es sich eher an Asylum, City und Origins orientiert, habe ich Interesse.
Andernfalls können sie es behalten. :)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22820 - 22. Oktober 2019 - 14:00 #

Bin gespannt. Spider-Man hat vor kurzem in Sachen Superhelden-Open-World sehr gut vorgelegt. Das düstere Gotham gefällt mir dann aber doch noch ne ganze Ecke besser, als Standard-New-York. Nur die Schwing-Mechanik wird mir fehlen. Vielleicht wird's ein neues Gadget für eine ähnliche Fortbewegungsmöglichkeit geben.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28612 - 22. Oktober 2019 - 15:07 #

Ich würde mir ein Batman-Spiel wünschen, bei dem man auch tagsüber unterwegs ist. Die Filme haben ja auch nicht ausschließlich in der Nacht gespielt.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6434 - 22. Oktober 2019 - 17:01 #

Jemand der im Bereich Gaming und Movies scheinbar ausgiebigen Kontakt hat und Informationen durchsickern lässt. Also entweder ist das Hideo Kojima, Vin Diesel oder David Hasselhoff auf Selbstjustiz-Tour.

Denis Michel Freier Redakteur - 274606 - 22. Oktober 2019 - 17:02 #

Ich tippe auf Seehofer..

Wesker 15 Kenner - 3295 - 22. Oktober 2019 - 17:33 #

Ist das nicht der, wo es so schön hat geprickelt in unser Bauchnabel? Oder verwechsel ich den jetzt?

euph 27 Spiele-Experte - P - 81788 - 23. Oktober 2019 - 5:53 #

Oh je, jetzt hab ich Bilder im Kopf.....

Jürgen 24 Trolljäger - 50117 - 23. Oktober 2019 - 6:35 #

Ich auch: leere Bierflaschen! Schrecklich!

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8038 - 22. Oktober 2019 - 17:36 #

Batman and Robin will Never die.

Mitarbeit