Watch Dogs 2 "Seamless Multiplayer" eventuell ab Wochenende wieder aktiviert

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 416309 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

18. November 2016 - 10:52 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Watch Dogs 2 ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Watch Dogs 2 ab 16,89 € bei Amazon.de kaufen.

Eigentlich hätte der sogenannte "Seamless Multiplayer" schon zum Verkaufsstart von Watch Dogs 2 (Test) zur Verfügung stehen sollen. Ubisoft hatte die Modi, in deren Rahmen ihr in die Welt anderer Spieler eindringen und diese hacken oder auch verschiedene Koop-Varianten spielen könnt, jedoch bis auf Weiteres gesperrt. Das Drop-in-Drop-Out-System sorgte nämlich beim Spieler, in dessen Welt eingedrungen wurde dafür, dass die Performance in den Keller ging.

Wie Ubisoft in einem Update zur Sperrungsmeldung im offiziellen Forum mitteilte, arbeiten die Entwickler immer noch fieberhaft daran, das Problem zu bereinigen. Man habe die Hoffnung, die Lösung bereits gefunden zu haben und teste die Funktionalität gerade intern auf Herz und Nieren. Sollten die Performance-Einbrüche mit dem Patch ein Ende haben, wolle man diesen bereitstellen. Im besten Falle passiere dies noch an diesem Wochenende. Zusagen können die Entwickler das allerdings nicht.

Watch Dogs 2 lässt sich im Solomodus weiterhin uneingeschränkt spielen. Auch Koop-Missionen sowie der Free-Roam-Modus, in dem ihr eure Freunde in eure Spielwelt einladen oder ihren Welten beitreten könnt, um gemeinsam zu spielen, können bereits seit dem Verkaufsstart am 15. November genutzt werden. Die PC-Fassung soll ab dem 29. November bei Steam respektive in Ubisofts Online-Portal Uplay zur Verfügung stehen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 18. November 2016 - 11:25 #

Eine wichtige Meldung für alle Kindergärten...^^

Wi7cher 12 Trollwächter - 986 - 18. November 2016 - 11:44 #

Dein Kommentar spricht eher von unzureichender Reife...^^

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 18. November 2016 - 11:51 #

https://de.wikipedia.org/wiki/Sarkasmus

Ganon 24 Trolljäger - P - 60398 - 18. November 2016 - 11:58 #

Bei ihm ist das Altersstarrsinn. ;-)

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11369 - 18. November 2016 - 12:02 #

Altersstarrkasmus? XD

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11369 - 18. November 2016 - 12:01 #

Patch am Freitag... what could possibly go wrong?

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35443 - 18. November 2016 - 13:07 #

Lässt mich das Spiel eigentlich einstellen, "offline" zu spielen? Also nicht von irgendwelchen anderen Spielern genervt zu werden, selbst wenn sie nur mit idiotischen, immersionsbrechenden Aktionen an mir vorbei wackeln?

godsi (unregistriert) 18. November 2016 - 13:32 #

Ja.

Golmo 17 Shapeshifter - 8602 - 18. November 2016 - 13:46 #

Ja, du kannst auch den Forever Alone Mode einschalten. Es kommen aber in der Regel nur Leute in dein Spiel die dann auch eine Aufgabe haben - also z.B. Daten von dir zu hacken usw. halt genau wie bei Watch Dogs 1! Es ist aber kein MMO.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35443 - 18. November 2016 - 15:33 #

Danke euch beiden für die Antworten!

Tritokx 17 Shapeshifter - 6557 - 18. November 2016 - 19:41 #

War das erste, was ich gemacht habe. Wie schon seinerzeit beim ersten Teil.

timb-o-mat 16 Übertalent - P - 4243 - 18. November 2016 - 20:48 #

So sieht's aus. Hab's in WD1 zwischendrin mal angeschaltet, aber auch wieder schnell das Interesse verloren. Andere Spieler sind einem entweder überlegen oder – wenn selbst ich sie packe – absolute Pfeifen. In jedem Fall war der „Seamless Multiplayer“ keine Option. Ganz im Gegenteil zu GTA V.

Mitarbeit