World of Warcraft: Morgen sprachübergreifende Schlachtfelder

PC
Bild von Mr.Schmerz
Mr.Schmerz 550 EXP - 11 Forenversteher,R5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

26. Mai 2009 - 15:14 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft ab 19,90 € bei Amazon.de kaufen.

Laut eines Forumpost von Blizzards Wryxian, wird es nach den morgigen Wartungsarbeiten erstmals sprachübergreifende Schlachtfelder geben. Das heißt, dass eure Gruppe, anders als bisher, gegen Spieler aus anderen europäischen Ländern antreten kann.

Alle, die einer Fremdsprache nicht mächtig sind, können Aufatmen: In eurer eigenen Schlachtfeldgruppe wird es weiterhin nur Leute eurer Sprache geben.

Folgende Spieler gegen Spieler Pools werden dabei zusammengelegt:

  • Nightfall, Crueldad
    Realms der englischen Schlachtgruppe ‘Nightfall’ und der spanischen Schlachtgruppe ‘Crueldad’ werden vereint zu Cruelty/Crueldad.
  • Némésis, Hinterhalt
    Realms der französischen Schlachtgruppe ‘Némésis’ und der deutschen Schlachtgruppe ‘Hinterhalt’ werden vereint zu Embuscade/Hinterhalt (Ambush).