Google Stadia Premiere Edition geschenkt für Cyberpunk-Vorbesteller

andere
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 117093 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

20. November 2020 - 12:23 — vor 4 Tagen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Cyberpunk 2077 ab 58,19 € bei Amazon.de kaufen.

Wenn ihr das kommende Rollenspiel Cyberpunk 2077 auf Google Stadia vorbestellt, dann erhaltet ihr gratis dazu eine Stadia Premiere Edition. Diese umfasst ein Gamepad und einen Chromecast Ultra, der das Streamen in bis zu 4K-Auflösung unterstützt. Um das Angebot wahrnehmen zu können, müsst ihr den Titel bis zum 17. Dezember 2020 ordern, genau genommen läuft die Aktion also noch bis eine Woche nach Release von Cyberpunk 2077, das am 10. Dezember 2020 erscheinen wird.

Google wird euch einen entsprechenden Gutscheincode bis zum 16. Januar 2021 zukommen lassen, den ihr bis zum 1. Februar 2021 im Google Store einlösen müsst. Daraufhin könnt ihr euch die Premiere Edition von Stadia gratis zukommen lassen. Beschränkt ist das Angebot auf eine pro Person, beziehungsweise sechs Stück pro Haushalt. Und natürlich läuft diese Aktion nur, solange der Vorrat an Stadia Premiere Editions reicht.

Falls ihr euch extra Urlaub für den eigentlich für gestern geplanten Release von Cyberpunk 2077 genommen habt, dann haben wir einen Fix für euch. Im Special-Video zeigen wir euch fünf Alternativen, die euch die Wartezeit verkürzen.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20641 - 20. November 2020 - 12:48 #

Klingt nach dem Anfang vom Ende für Stadia.
Wenn man jetzt sogar schon die ach so limitierten Premier Editions verschenken muss, weil man sie sonst nicht los wird.

MiLe84 09 Triple-Talent - P - 282 - 20. November 2020 - 13:18 #

Die gibt es ganz regulär zu kaufen im Google Store.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20641 - 20. November 2020 - 13:23 #

Ja ich weiß. Ändert aber nichts daran, dass die erst nur vor "Vorbesteller" von Stadia waren. Das Angebot sollte es nach dem Launch nicht mehr geben.

MiLe84 09 Triple-Talent - P - 282 - 20. November 2020 - 13:47 #

Das war eigentlich die "Founders Edition".
Aber im wesentlichen glaube ich auch, dass Google noch zu wenige Kunden gewonnen hat.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20641 - 20. November 2020 - 14:35 #

Stimmt, die hieß Founders Edition und Google hat jetzt die 3 Monate gratis Mitgliedschaft raus genommen.
Technisch finde ich Stadia absolut super. Und die Pro Mitgliedschaft lohnt sich ja inzwischen auch.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 9056 - 20. November 2020 - 14:38 #

Das ist eine Promotion Aktion. Abonnenten von YouTube Premium haben auch so ein Angebot bekommen.

paschalis 28 Endgamer - - 126190 - 20. November 2020 - 12:59 #

Für 60 Euro gibt es also Spiel und Premiere Edition statt fast 100 Euro für die nackte Kombi aus Controller und Chromecast Ultra und 60 Euro nur für letzteren. Wenn mich Stadia auch nur im geringsten interessieren würde wäre es ein gutes Angebot. Tut es aber nicht.

MiLe84 09 Triple-Talent - P - 282 - 20. November 2020 - 13:19 #

Schon ausprobiert?

paschalis 28 Endgamer - - 126190 - 20. November 2020 - 13:28 #

Nope, PC und Xbox One lasten mich ausreichend aus und unter anderem deswegen interessiert mich Stadia nicht.

Inso 17 Shapeshifter - P - 7910 - 20. November 2020 - 13:26 #

Wäre ich geneigter Kunde, würde mich die Aktion wohl eher abschrecken als zuschlagen lassen (es sei denn ich wollte eh einen Chromecast^^). Begonnen hat es mit der Founder Edition für 129€ für Software und drei Monate Mitgliedschaft, nun zahle ich für das Spiel so viel wie für die PC-Edition und bekomme die komplette Hardware einfach obendrauf. Das scheint mit schon fast zu verzweifelt um gut zu sein.

Brazzo 15 Kenner - P - 2702 - 20. November 2020 - 13:56 #

Als Youtube-Premium-Mitglied dann man dieses Set momentan eventuell auch noch gratis bekommen. Mein Paket kam heute.

https://www.googlewatchblog.de/2020/11/stadia-starterpaket-premiere-edition-gratis/

euph 27 Spiele-Experte - P - 94888 - 20. November 2020 - 14:20 #

Nein, danke.

andima 15 Kenner - P - 3002 - 20. November 2020 - 16:23 #

Tja, wenn's in Österreich nur verfügbar wäre.

MiLe84 09 Triple-Talent - P - 282 - 20. November 2020 - 16:38 #

Gestern wurde zumindest angekündigt, dass sie bis Ende 2020 noch in weiteren europäischen Staaten an den Start gehen wollen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22972 - 20. November 2020 - 16:36 #

Ihhh Streaming Dienst für Games...

MiLe84 09 Triple-Talent - P - 282 - 20. November 2020 - 16:38 #

Ekelhaft. Man stelle sich vor jemand käme noch auf die Idee Filme und Musik zu streamen ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22972 - 20. November 2020 - 16:40 #

Das jedoch ist legal :-)

Despair 17 Shapeshifter - 7194 - 20. November 2020 - 17:49 #

Wieso? Wenn du streamst musst du die Spiele nicht mehr doppelt und dreifach kaufen. ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22972 - 20. November 2020 - 17:58 #

Aber die Qualität ist doch schlecht und man hat das Gefühl das Spiel gehört einem sowas von nicht. Ok, beim Gamepass nicht anders mit dem Zugehörigkeitsgefühl..aber trotzdem ^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 564426 - 20. November 2020 - 16:58 #

Kein Interesse. ;)

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55518 - 20. November 2020 - 17:13 #

Sieht so Verzweiflung aus? Wäre ich nicht allergisch gegen gestreamte Spiele, wäre das vielleicht sogar interessant.

TheRaffer 21 Motivator - - 26326 - 20. November 2020 - 17:49 #

Mich lockt das Angebot nicht, sorry.

Alain 19 Megatalent - P - 13432 - 20. November 2020 - 18:44 #

Mhhh...

Also erst beschweren sich alle, dass Stadia sich finanziell nicht lohnt, blabla... Dann macht Google mal ein attraktives Angebot und schon ist es der Schwanengesang und baldiges Ende von Stadia.

Stadia kann basierend auf unsicheren Quellen ( https://twitter.com/1701Moritz/status/1329838001330024449) inzwischen auch Raytracing. Muss Cyberpunk dann nur noch auch nutzen.

Ich denke ich werde das Angebot mal mitmachen. Vielleicht macht CD Project Red / GOG ja auch mal eine Aktion "verlinke und bekomme die PC Version gratis.

Alain 19 Megatalent - P - 13432 - 20. November 2020 - 19:05 #

Wenn ich gerade richtig gählt habe, dann hat das Pro Abo inzwischen 37 Spiele inklusive... Da ist noch kein Gamepass (insbesondere richtige aktuelle AAA und Exklusiv Titel fehlen noch.

MiLe84 09 Triple-Talent - P - 282 - 20. November 2020 - 19:35 #

Bei Stadia funktioniert das etwas anders als bei MS.
Jeden Monat kommen einige Spiele als "Pro" Spiele ins Angebot. Ich muss diese aktiv für mich beanspruchen. Wenn ich das einmal getan habe habe ich für immer Zugriff darauf, solange ich Pro Abonnent bin.
Nach gewisser Zeit kann es sein, dass die Spiele auch wieder aus dem Pro Angebot entfernt werden. Metro Exodus war z. B. nur einen Monat drin. Aber einmal beansprucht bleibt es in meiner Bibliothek.

Bedeutet also, um so länger ich dabei bin um so mehr Spiele. Glaube kürzlich gelesen zu haben das es knapp über 60 Spiele sind, wenn man von Anfang an Pro Abonnent war.

Es sind allerdings, auch für meinen Geschmack, zu viele Indie Titel. Ich hoffe hier auf eine Steigerung in Jahr 2.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8122 - 20. November 2020 - 19:29 #

Puh da hab ich ja nochmal Glück gehabt, dass ich Cyberpunk nicht vorbestellt habe ;)

Robokopp 14 Komm-Experte - - 2552 - 20. November 2020 - 21:24 #

Stadia und deren Geschäftsmodell will ich noch nicht mal geschenkt.

MiLe84 09 Triple-Talent - P - 282 - 20. November 2020 - 21:32 #

Was stört dich denn daran?

bUd 11 Forenversteher - P - 821 - 21. November 2020 - 11:06 #

Schrecklich, diese Google Seite ist ja voller Fehler.

"Zum Kauf von Cyberpunk 2077 bis zum 18.21.2020 um 9:00 Uhr MEZ..."

"Der Gutscheincode für eine Stadia Premiere Edition wird bis zum 16. Januar 2020, 00:59 Uhr MEZ..."

Irgendwer kommt da mit Zeitangaben nicht so klar :-)

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10422 - 21. November 2020 - 11:55 #

Was soll da der Fehler sein?

Wunderheiler 21 Motivator - 28790 - 21. November 2020 - 12:06 #

Es mag einem zwar so vorkommen, aber auch 2020 hat keine 21 Monate. Und ohne Zeitmaschine wird Google die Codes nicht (mehr) bis zum Januar diesen Jahres rauschicken können...

bUd 11 Forenversteher - P - 821 - 21. November 2020 - 20:36 #

Jetzt wo die PC Specs nochmal genannt sind, wo wird sich da Stadiia einordnen? Wird man da latest and greatest bekommen oder ist es grundsätzlich mit der PC Version eigentlich nicht vergleichbar?

Alain 19 Megatalent - P - 13432 - 21. November 2020 - 20:48 #

Das ist dummerweise unbekannt... Und kommt auf deren implementation an.

Zu Destiny 2 gab es mal statements dass der 4k Stream nur in 1080p gerendert wurde und dann upscaling benutzt wird.

Google hat inzwischen wohl eine generation 2 von Stadia fertig gestellt. (in Kooperation mit AMD...) Und die kann dann auch Raytracing. Aber ob die benutzt wird ist wohl eher Entscheidung von CD Project Red, wenn ich es richtig verstanden habe.

Alain 19 Megatalent - P - 13432 - 23. November 2020 - 11:40 #

Also... Wow...

Den Stadia Leitungstest hat mein Rechner mit bravour bestanden. (100MBit/s) aka... 4K tauglich.

Aber sobald ich etwas aktuell test spiele, bekomme ich die Meldung: Böse Artefakte und dann die Meldung: "Bessere Verbindung notwendig."

Mag sein, das die Deutsche Telekom da etwas extra oder nicht extra versägt, aber damit ist Stadia für mich aktuell mal wieder keine Option mehr.

Und nun... Naja... Mein PC kratzt an der "Empfohlen" Kategory, die XBox One X könnte graphisch etwas besser weg kommen, aber die Wartezeiten... Und die PS5 ist aktuell nicht bestellbar - die Series X nicht geplant. Und den PC aufrüsten ist gleich eher ein Neukauf, da der Kern noch aus 2013 (3770k) stammt und dann eine gute Grafikkarte eher davon gebremst wird.

NARF!

MiLe84 09 Triple-Talent - P - 282 - 22. November 2020 - 8:25 #

Ich gehe stark davon aus, dass die Qualität auf einen entsprechenden PC derzeit auf jeden Fall besser seid wird.

Ob die sogenannten Gen 2 von Stadia mit einem leistungsstarken PC gleichziehen kann wird die Zeit zeigen. Aber selbst als überzeugter Stadia Nutzer habe ich da so meine Zweifel. Kann mir vorstellen, dass es sich in der Region der neuen Konsolen einpendeln wird.

Mitarbeit
News-Vorschlag: