Monster Hunter - World: Iceborne: Spieler verärgert - PC-Launch erst 2020

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. August 2019 - 12:46 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Während die Konsolenspieler bereits am 6. September dieses Jahres in den Genuss der ersten großen Erweiterung Iceborne für das Action-Rollenspiel Monster Hunter - World (Testnote: 9.0) kommen werden, wurde für die PC-Version noch kein konkreter Termin genannt. Es hieß lediglich, dass der Titel irgendwann im Laufe dieses Winters erscheinen wird. Nun hat Capcom den Veröffentlichungszeitraum weiter eingegrenzt und wie es aussieht, müssen sich die PC-Spieler noch eine ganze Weile länger als gedacht gedulden, denn der Release wird nicht mehr dieses Jahr erfolgen. Stattdessen soll Iceborne für den PC erst im Januar 2020 erscheinen.

Die Reaktionen der PC-Fans unter dem Tweet zeigen deutlich, dass die Spieler über die vier Monate längere Wartezeit alles andere als begeistert sind. Unter anderem wird kritisiert, dass der inhaltliche Unterschied zu der PS4-Version sich künftig noch weiter verstärkt und man vier Monate lang Spoiler zum Spiel im Netz vermeiden müsse. Auch Content Creator sind alles andere als glücklich über diese Entscheidung. „Das ist doch Mist. Damit kann ich nicht mehr mit den Konsolen-Jungs mithalten. Keine Day-One-Guides, keine Neuigkeiten zum Handwerk, den kosmetischen Gegenständen oder den neuen Armor-Sets, keine Speed-Runs, gar nichts“, heißt es in einem Tweet. Warum die PC-Fassung so viel länger benötigt, erklärt der Entwickler nicht.

ThokRah 17 Shapeshifter - P - 6856 - 1. August 2019 - 13:53 #

Verstehe die Aufregung ehrlich gesagt nicht. Das Hauptspiel kam doch auch erst viel später für PC. Da kommen mir die paar Monate Verzug nicht sehr schlimm vor. Aber gut, es wurde sich schon über noch nichtigere Dinge aufgeregt. Schöne neue Zeiten...

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25505 - 1. August 2019 - 20:08 #

Wahrscheinlich wissen viele Spieler nicht dass das Hauptspiel erst später für PC raus gekommen ist. Aber wer weiss..vlt sind viele einfach nur auf den Hatetrain rübergesprungen.

euph 28 Endgamer - P - 105204 - 2. August 2019 - 9:00 #

Es ist das Internet, da kann man sich immer und über alles aufregen. Selbst beim Weltfrieden und beim Lösen der Hungersnöte würdest du genug Hater finden, die sich darüber aufregen.

Berndor 15 Kenner - P - 3151 - 2. August 2019 - 11:02 #

Es gibt auch bestimmt kaum jemanden, der nur ein Spiel spielt und keine Alternativen hätte. :-P

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17109 - 2. August 2019 - 11:03 #

Außer du bist Content Creator und zum Herstellen neuer Inhalte verdammt ...

TheRaffer 21 Motivator - - 29291 - 5. August 2019 - 15:34 #

Für die ist das sicher ärgerlich...

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17109 - 1. August 2019 - 18:41 #

Erstweltprobleme.

SupArai 23 Langzeituser - P - 40189 - 2. August 2019 - 0:12 #

Ich finde es super, bis dahin bin ich bestimmt mit dem Hauptspiel fertig.

Bei dem Teil nervt mich langsam aber sicher das heftige Clipping in der PC Version. Die Monster stecken echt regelmäßig zur Hälfte in irgendwelchen Plateaus oder ganze Gliedmaße sind nicht mehr zu sehen. Daran kann ich mich bei der Version auf der Playstation 4 nicht erinnern und ich denke schon, dass es mir aufgefallen wäre.

bsinned 17 Shapeshifter - 8113 - 2. August 2019 - 8:51 #

Hab MH:W nun schon länger nicht mehr gespielt, aber Clipping gab´s durchaus auf der PS auch. Mir ist beim Spielen auf dem PC und/oder beim Zuschauen auf der PS jedenfalls da kein Unterschied aufgefallen.

SupArai 23 Langzeituser - P - 40189 - 2. August 2019 - 10:24 #

Mmmhhh, vielleicht habe ich das verdrängt.

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 2. August 2019 - 11:33 #

Das ist auf dem PC genau so und auch vom Entwickler so gewollt. Ansonsten würdest du ständig und überall hängenbleiben.

SupArai 23 Langzeituser - P - 40189 - 2. August 2019 - 22:12 #

Hä? Also bei meiner Spielfigur habe ich bislang noch keine Clippingeffekte festgestellt. Es ist wirklich nur bei den Monstern und "gewollt" ist das hoffentlich nicht. Ist nämlich auch nicht durchgängig so.