Kojima: Nächstes Projekt dank Erfolg von Death Stranding gesichert

PC PS4
Bild von Kati G.
Kati G. 6167 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S5,A3,J5
Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

30. Mai 2020 - 14:20 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Death Stranding ab 14,20 € bei Amazon.de kaufen.
Ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung kann Hideo Kojima ruhigen Gewissens mitteilen, dass Death Stranding (im Test, Note 8.5) ein finanzieller Erfolg war. „Wir haben den Betrag, den wir für einen Gewinn brauchten, übertroffen“, sagte Kojima in einem Interview mit Livedoor News. Es sei nun ausreichend Geld erwirtschaftet worden, so dass die Finanzierung des nächsten Spiels gesichert sei. Wie üblich kann oder will sich der Japaner aber nicht näher dazu äußern. Man befinde sich noch in der Planungsphase für mehrere Projekte. Dass es sich dabei um Metal Gear Solid oder Silent Hills handeln könne, deren Rechte Kojima Productions derzeit nicht besitzt, wies er als völlig falsch zurück.

Allerdings gab Kojima zu, dass er aufgrund einer kürzlich gescheiterten Realisierung eines Projekts sehr enttäuscht ist. „So etwas passiert in dieser Branche oft.“ Als nächstes steht ohnehin die um einen Monat auf den 14. Juli 2020 verschobene Veröffentlichung von Death Stranding für den PC auf Steam und im Epic Games Store an. Gut möglich, dass sich dessen Schöpfer auch hierzu bald über erfolgreiche Verkäufe freuen darf.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 147148 - 30. Mai 2020 - 15:05 #

Kenne bis dato nur Death Stranding von ihm. Das hat mir sehr gefallen. Gerne nochmal so etwas in der Richtung.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25373 - 30. Mai 2020 - 15:15 #

Finde es gut, dass er nicht sofort "Death Stranding 2" ankündigt, sondern eben was Neues machen will. Da war ein super Spiel, aber verlangt eben keine Fortsetzung.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25409 - 30. Mai 2020 - 15:21 #

Mal schauen vlt wirds ja ein Unterwasserweltsimulator...mal was neues. Schön dass es Gamer gibt die zum Erfolg von Death Stranding beigetragen haben. Habs zwar gekauft aber nur paar Stunden gespielt,ich war dabei.

sigug (unregistriert) 30. Mai 2020 - 17:51 #

Schön, DS ist zwar scheisse (hätte grandios sein können, wenns 5 stunden wäre). Aber lieber solche "sonytypischen" Experimente, als der 654. Mainstreamcrap.

Pro4you 19 Megatalent - 15956 - 30. Mai 2020 - 18:12 #

Wieso ist dein Drang nach Aufmerksamkeit so groß

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25373 - 30. Mai 2020 - 18:27 #

Ich hab jetzt dann doch mal "ausblenden" aktiviert. Irgendwann ist es nicht mehr lustig.

thoohl 17 Shapeshifter - - 7133 - 31. Mai 2020 - 18:36 #

Das ging doch eigentlich mal. Also es steckt dort eine Meinung drin....

Otto 14 Komm-Experte - 1837 - 31. Mai 2020 - 0:39 #

???

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8847 - 31. Mai 2020 - 10:00 #

Huh? Whose footprints are these?

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25409 - 30. Mai 2020 - 18:33 #

Mich hats leider auch nicht beeindruckt..

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5093 - 30. Mai 2020 - 18:37 #

Clown

Otto 14 Komm-Experte - 1837 - 31. Mai 2020 - 0:39 #

???

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5093 - 31. Mai 2020 - 1:34 #

!!!

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21143 - 31. Mai 2020 - 9:50 #

Den ersten Satz kann ich ja noch irgendwie nachvollziehen ...
Aber sonytypische Experimente?

Na ja aber am Ende trollen Trolle trollige Sachen ^^.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8847 - 31. Mai 2020 - 10:04 #

Hat ja an und für sich nicht so viel mit Sony zu tun. Als ob sie explizit darum gebeten haben, einen Babyhintern in einer Art Geburtskanal zu zeigen.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21143 - 31. Mai 2020 - 10:13 #

Ja auch ihre 1st Party Spiele (wo schon eher Wünsche seitens der Führung umgesetzt werden) sprühen nur so von Experimentierfreude ^^.
Ständig diese neuen Konzepte und Mechaniken.
Oder auch nicht :-D

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8847 - 31. Mai 2020 - 10:25 #

Sowas in der Art habe ich zuerst geschrieben, dann aber komplett umeditiert. LOL

Aber es gibt ja auch noch sowas wie Gravity Rush, Dreams... vielleicht auch noch Patapon und Astro Bot. Die ihrer Sache wirklich etwas neues verpassen. Sowas gibt es und macht mich i.d.R. heißer, als das neueste AAA von Sony xD

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21143 - 31. Mai 2020 - 10:35 #

Das es sie (als Ausnahme) gibt macht es nicht zu einem Sonytypischen vorgehen.
Selbst Ubisoft ist nicht für typisch experimentiefreudiges Vorgehen bekannt und die machen das glaube (bin mir aber nicht sicher) öfter.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8847 - 31. Mai 2020 - 10:41 #

Das stimmt, deshalb sind die Titel ja auch Nische und haben eben auch deutlich geringere Entwicklungskosten. Wie ein neues Gravity Rush wohl mit dem Aufwand eines TLoU 2 aussehen würde... und am Ende kauft es doch keiner, weil zu wenig geballert wird.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21143 - 31. Mai 2020 - 10:50 #

Ach für abgedrehte Experimente ist doch Devolver und co da :-D.
Alles wird gut :-D.
Interessante neue Spiele müssen ja nicht AAA sein.
Soll sich doch die Masse auf die nächsten generischen 3rd Person was auch immer Standard Dinger stürzen.
Ich hab vor kurzem mal wieder etliche Stunden in DoomRL versenkt. geht zwar auch irgendwie um ballern aber nun ja ^^.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8847 - 31. Mai 2020 - 11:14 #

Ist ja nicht so, dass ich nicht auch Opfer des Massengeschmack-Konsums bin, nur bei First Party Sony-Titeln ist der Hype komischerweise nie so richtig über gesprungen. Dabei habe ich alter Hipster mir viele Titel wie Uncharted, TLoU oder Horizon schon vor Ewigkeiten gekauft. Nur bislang nie angefangen ;)

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21143 - 31. Mai 2020 - 11:38 #

Hehe, wenn etwas zu viel gehyped wird gehe ich naturgemäss auf Abwehrhaltung. VOn daher bin ich fein raus :-D.

Argumon 13 Koop-Gamer - F - 1609 - 30. Mai 2020 - 19:28 #

Was immer Kojima macht kaufe ich sofort, unbesehen, als Vorbesteller. Die MGS-Serie gehört zum besten, was ich in 40 Jahren gezockt habe. DS sprach mich nach der Vorberichterstatung überhaupt nicht an, aber ich habe mal auf Kojima vertraut und bin wieder komplett in seiner Welt versunken. Da vertraue ich einfach mal darauf, dass er es auch beim nächsten Mal wieder hinkriegt.

Maestro84 19 Megatalent - - 13610 - 30. Mai 2020 - 19:40 #

Irgendwann sollte ich mal ein Spiel von Kojima spielen.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21143 - 31. Mai 2020 - 9:58 #

Warum? Also das sollte.
Wenn du jedesmal wenn die Entscheidung ansteht was anderes wählst und dabei Spass hattest lief doch auch alles richtig.
Es geht auch weiterhin ohne ^^.
Der Punkt ist spiel die Spiele auf die du Bock hast und nicht mal ein Kojima Spiel weil ja es sollte vielleicht mal sein ^^ weil andere sagen du hättest was verpasst oder so.

Weryx 19 Megatalent - 13955 - 30. Mai 2020 - 19:52 #

Ich guck mir Death Stranding mal an, heut von Otto für ~10€ gekommen, mal sehen obs mir gefällt ist ja eher kontrovers diskutiert worden

euph 28 Endgamer - P - 105143 - 30. Mai 2020 - 20:49 #

Na, das wird dann aber noch ein paar Jahre dauern:-)

pauly19 15 Kenner - 2863 - 30. Mai 2020 - 21:04 #

Im Inteview sagt er ja "big project fell apart". Diese große Projekt könnte ein Remake zu Silent Hill gewsen sein. Konami wollte darüber ja nicht sprechen, es aber auch nicht dementieren.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39137 - 31. Mai 2020 - 4:41 #

Verstehe ich nicht nicht so richtig, was Du meinst. Mit Silent Hill hat Kojima nichts zu tun und zu Silent Hills (mit S am Ende) kann es schlecht ein Remake geben, da das Spiel ja nie zu Ende entwickelt wurde.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21143 - 31. Mai 2020 - 9:52 #

Ich glaube ja das auch bei einem finanziellen Misserfolg es ein nächstes Projekt gegeben hätte.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5831 - 31. Mai 2020 - 10:08 #

Nichts für mich, das weiß ich jetzt schon.

TheRaffer 21 Motivator - - 29181 - 31. Mai 2020 - 10:56 #

Glückwunsch zum finanziellen Erfolg. Ich habe nicht dazu beigetragen und werde es wahrscheinlich auch nicht, aber man kann es dennoch respektieren. :)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9164 - 31. Mai 2020 - 12:00 #

Death Stranding war krass, keine Ahnung wie er das jemals toppen will. Lasst mal das Gameplay aussen vor und schaut euch nur mal die ganzen Ideen an die in Death Stranding stecken, Wahnsinn ! Wie der auf sowas alles kommt... am Anfang ist ja immer nur eine weiße Seite. Er hat soviel Zeug erfunden, das reicht bei manchen für 5 Spiele.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5831 - 31. Mai 2020 - 13:14 #

Was bleibt denn vom Game, wenn man das Gameplay außen vor läßt? Die schöne blaue Schachtel? Die Gewißheit, daß 50 GB auf der Festplatte nicht nutzlos brachliegen?

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25373 - 31. Mai 2020 - 13:19 #

GIbt ja nun viele Spiele, die nicht vom Gameplay leben, sondern etwa von Narration und Atmosphäre.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5831 - 31. Mai 2020 - 13:33 #

Dafür habe ich einen kaum genutzen Netflix-Zugang ;-)

Ich habe tatsächlich einige Male überlegt, Death Stranding anzuschaffen, um mal ein authentisches Bild zu haben. Die 18 oder 20 Euro, die man bei Ebay-Kleinanzeigen auf den Tisch legt, tun ja nicht weh. Aber ich habe ein ganz mieses Gefühl dabei. Heinrich hat im Spieleveteranen-Podcast zu verstehen gegeben, was er von dem Spiel hält, die Stunde der Kritiker kam einer Realsatire gleich, Michael Hengst hält nichts davon.

Aber was am wichtigsten ist: wenn Jörg Luibl im 4Players-Feuilleton vor Verzückung überschnappt, weil er große Kunst entdeckt hat, dann schrillen bei mir schon lange die Alarmglocken: Finger weg!

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25373 - 31. Mai 2020 - 13:40 #

Ich fand's super. Also wenn du weißt, worauf du doch einlässt, müsstest doch halbwegs abschätzen können, ob es dir gefallen könnte. Ich mag auch das Gameplay sehr, schon allein, weil es teilweise neue Wege abseits des AAA-Einheitsbreis geht. Wenn du aber beispielsweise schon ein Problem mit mehreren Stunden Cutscenes ohne Interaktion hast, lass es sein.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5831 - 31. Mai 2020 - 13:43 #

Jetzt hätte ich fast nach Angeboten gesucht, wenn Du nicht die stundenlangen Cutscenes ohne Interaktion erwähnt hättest.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25373 - 31. Mai 2020 - 14:55 #

Also die sind nicht am Stück, du hast am Anfang sehr viel Exposition und in den letzten Stunden. Dazwischen gibt es weite Strecken fast komplett ohne Cutscenes. Also Metal Gear Solid 4 war deutlich extremer.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5831 - 31. Mai 2020 - 15:53 #

Jetzt habe ich es aus purer Neugier für €18,- gekauft.

Der Preisverfall hätte Warnung genug sein müssen. Zu spät ;-)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39137 - 31. Mai 2020 - 17:00 #

Oh je. Du wirst das Spiel komplett verreißen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64156 - 31. Mai 2020 - 17:16 #

Vielleicht wird das wenigstens für uns unterhaltsam zu lesen ;-)

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5831 - 31. Mai 2020 - 18:41 #

Das schlimmste, was passieren kann, ist festzustellen, daß es nichts für mich ist. Ich habe mich ja nun ausgiebig informiert.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39137 - 31. Mai 2020 - 21:56 #

Okay, dann rege ich mich vielleicht etwas weniger über Dich auf als sonst :D

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5831 - 1. Juni 2020 - 10:05 #

Ich bin halt ein aufregender Typ. Die Damenwelt weiß das schon lange.

Q-Bert 21 Motivator - - 27384 - 1. Juni 2020 - 2:11 #

Bitte hier zu den Akten legen:

https://www.gamersglobal.de/forum/95395/galerie-plus-das-spielen-unsere-user-anmeldung?page=68

Myxim 17 Shapeshifter - P - 6898 - 1. Juni 2020 - 20:05 #

Also dann kann ich Dir Alan Wake empfehlen ;) Hatte mir jedenfalls damals auf der 360 sehr gefallen. Un dauch das Gameplay war - meiner bescheidenen Meinung nach - gut.

Zu Death Stranding selbst kann ich leider nichts sagen. Habe nur das eine oder andere mal bei Gronkh im Stream etwas reingeschaut. Hat mich damals nicht geflasht ABER es kann sein dass das eher an den ab und an reinschauen lag.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29342 - 31. Mai 2020 - 15:47 #

Wenn mir zu PS1 und PS2 Zeiten einer gesagt hätte, dass mich mal ein Kojima Spiel nicht kälter lassen könnte, hätte ich ihn wahrscheinlich für verrückt erklärt. Schade.

Mitarbeit