TGA 2019: Bravely Default 2: Switch-exklusiver Serienteil angekündigt

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

13. Dezember 2019 - 17:24 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Teaser

Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Bravely Default 2 ab 44,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Bravely Default 2 ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der Publisher Square Enix hat während der Game Awards die Fortsetzung zum JRPG Bravely Default (Testnote: 7.5) angekündigt. Bravely Default 2 wird erneut von Claytechworks entwickelt und von dem Team hinter dem Game Producer und Project Manager Tomoya Asano (Final-Fantasy-Serie) produziert. Team Asano war auch für die Produktion des Vorgängers, sowie des letztes Jahr erschienenen Octopath Traveller (Testnote: 8.5) verantwortlich.

Das Spiel wird mit einer neuen Welt, einer neuen Geschichte, sowie vier neuen „Helden des Lichts“ aufwarten. Der Soundtrack wird erneut von Yasuo „Revo“ Kamanaka, dem japanischen Komponisten, Sänger und Gitarristen der beiden Musikprojekte Sound Horizon und Linked Horizon beigesteuert, der bereits den Vorgänger musikalisch untermalte. Bravely Default 2 soll im Laufe des kommenden Jahres exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen.

Video:

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11146 - 13. Dezember 2019 - 17:30 #

Sehr schön! Korrekturhinweis: Das Spiel kommt exklusiv für Switch - 1x exklusiv reicht ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 13. Dezember 2019 - 17:43 #

Ja ich wollte ja auch nur dass ihr wirklich versteht, dass es wirklich exklusiv sein wird.^^

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11146 - 13. Dezember 2019 - 17:47 #

Das hatte ich mir gedacht ;)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60849 - 13. Dezember 2019 - 21:01 #

Der Screenshot erinnert an einen N64 ;)

StefanH 20 Gold-Gamer - - 21822 - 13. Dezember 2019 - 22:01 #

Hurra!!! :D Die Serie hat mir richtig gut auf dem DS und 3DS gefallen. Allein wieder diese Musik im Video... Hach...Ich freue mich sehr :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 13. Dezember 2019 - 23:11 #

Der Stil gefällt mir, bin gespannt.

Desotho 17 Shapeshifter - 7175 - 14. Dezember 2019 - 0:02 #

Bei der Namensgebung haben sie wieder mal alle Arbeit geleistet :D

Aber ich bin dabei, die beiden Vorgänger haben mir gut gefallen. Mangels 3D wird da die Switch Version aber vermutlich schlechter aussehen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8865 - 15. Dezember 2019 - 1:46 #

Bin schon auf Bravely Second 2 gespannt... Oder Bravely Third? Dachte eigentlich das Bravely Second wäre Teil 2, aber scheinbar falsch gedacht.

sigug (unregistriert) 14. Dezember 2019 - 11:20 #

Geiler Score, geiler Stil. Aber leider halt ein Japano-RPG.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39317 - 14. Dezember 2019 - 20:45 #

Nach dem (und zwar bis zur letzten Sekunde) hervorragenden Bravely Default war Bravely Second eine unfassbare Enttäuschung. Hoffentlich wird Teil 2 besser, dann könnte das für mich sogar der endgültige Systemseller wider jeder Vernunft sein.

Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: