E3 2018: Shadow of the Tomb Raider angespielt

PC XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 373975 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

14. Juni 2018 - 7:34 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Ein großer Hub-Level voll mit Eingeborenen – das ist nur eine der Neuerungen, die wir euch heute zu berichten haben.
Shadow of the Tomb Raider ab 44,39 € bei Green Man Gaming kaufen.
Shadow of the Tomb Raider ab 50,99 € bei Amazon.de kaufen.

Am Square-Enix-Stand wurde zu einer Vorführung von Shadow of the Tomb Raider gebeten, die sich in zwei Teile aufteilte: The Hidden City und eine Kampfmission. Die versteckte Stadt heißt Paititi und liegt in einem abgeschotteten Tal, das wir durch eine Höhle erreichen. Sie ist gleichzeitig der größte Hub-Level, den es bislang in einem Tomb Raider gab.

Es ist eine ausgewachsene, bevölkerte Stadt, voller Leben und Trubel – auch wenn sie von einem Kult regiert wird. Lara trägt übrigens ein indianisches Gewand und hochgeschnürte Sandalen. Dazu ein teuer aussehender Halsreifen. Sie trifft auf spielende Kinder, Gärtner, Leute, die sich unterhalten. Ein Vater schimpft mit seinem Sohn, ein anderer Mann spricht uns an. Nur die Kult-Anhänger wollen nicht mit uns sprechen.

Die Stadt Paititi fungiert als Hub-World von Shadow of the Tomb Raider.


Paititi ist wunderschön, mehrere kleinere Wasserfälle speisen Teiche mit kristallklarem Wasser. Die Menschen unterhalten sich in einer indigenen Sprache, wir erhalten aber Untertitel. Wir können Nebenmissionen annehmen oder handeln. Und wir dürfen Lamas tätscheln...

In ihrer Isolation haben die Einwohner eine eigene Religion entwickelt, aus dem der Kult geworden ist. Im religiösen Bezirk finden wir einen Monolithen, der einen Monolith Clue freischaltet. In der Ferne, in den Berg hineingebaut, ist der Tempel, zu dem wir jetzt noch nicht gehen können.

Wir gehen gebückt durch eine niedrige Höhle mit Baumwurzeln und finden einen Hunting Ground. Klettereinlage, wobei uns Markierungen an Bäumen helfen, den Weg zu finden (im Hard Mode wird es die nicht geben). So kommen wir hoch auf die Felswand und stehen nach einem beherzten Sprung oberhalb eines Wasserfalls. Wir klettern weiter hoch. Und finden eine Krypta, die uns mit einer Fels-Falle begrüßt. Solche Krypten sind größer als im Vorgänger, mit mehr Korridoren und Höhlen zum Erkunden. Um zurück zu kommen, springen wir von der Felswand in einen Teich (ein High Dive). Es folgt eine längere Tauchpassage, bis wir eine Grabhöhle erreichen.

Per Grappling-Hook lassen wir uns auf den Boden der Höhle runter und arbeiten uns langsam voran. Mein Eindruck aus dem Gezeigten, aber auch dem Selbstgespielten ist, dass Shadows of the Tomb Raider das Klettern stärker in den Vordergrund stellt als noch zuletzt. Am Ende des Abschnitts lösen wir eine Maschine aus, die wie ein sich drehender Turm mit Fratze und „Armen“ aussieht.

Schnitt: Die Organisation Trinity hat Lara „in der letzten Spielstunde“ gejagt, sie hat nur noch einen Bogen und ein Messer. Also muss Lara die Umwelt zum Kämpfen nutzen. Dabei helfen ihr drei neue Fähigkeiten: Fear Arrow, die die Furcht des Jaguars beim Opfer auslöst. Das Beschmieren mit Schlamm. Und die Option, schnell den Stealth-Modus zu verlassen, zuzuschlagen und sich sofort wieder zu tarnen.

Lara geht gleich mit dem Soldat auf Tuchfühlung.


Nachdem sie gut ein halbes Dutzend Gegner getötet hat, erreicht Lara eine Pumpstation. Doch die Feinde erwarten sie schon, ein Helikopter und ein Schützenpanzer beharken sie. Lara wehrt sich unter anderem mit einem Benzinkanister, den sie zum Molotow-Cocktail umfunktioniert. Die folgenden Minuten arten in ein wildes Gefecht aus, am Ende stürzt Lara in einen tiefen Teich und erhebt sich vor einer Flammenwand wieder. Apocalypse Now, sozusagen.

Dukuu 13 Koop-Gamer - P - 1364 - 14. Juni 2018 - 7:46 #

Ui, da war aber einer müde, als er das geschrieben hat... lies mal nochmal durch ;) Wird bestimmt ein großartiges Spiel. Meine Vorfreude ist riesig.

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1501 - 14. Juni 2018 - 7:53 #

lass ihn erstmal schlafen. Tut keinem weh. Oder jemand anders übernimmt die korrektur. Der Output von Jörg ist echter Wahnsinn.

euph 25 Platin-Gamer - P - 62087 - 14. Juni 2018 - 7:56 #

Das ein oder andere ist schon behoben :-)

Dukuu 13 Koop-Gamer - P - 1364 - 14. Juni 2018 - 7:58 #

Das stimmt allerdings. Ich würde vermutlich keine 3 Sätze mehr schreiben können...

euph 25 Platin-Gamer - P - 62087 - 14. Juni 2018 - 7:59 #

Mir ist es auch lieber, er haut hier seine Eindrücke mit ein paar Tippfehlern raus, als das voll gepolishte Texte erst nach Tagen kommen. E3 ist eine Ausnahmesituation, da darf das gerne mal so sein.

Dukuu 13 Koop-Gamer - P - 1364 - 14. Juni 2018 - 8:08 #

Natürlich. Sollte auch keine Kritik sein. Ich dachte mir nur, dass er wohl ganz schön geschlaucht sein muss. Von daher bin ich auch überaus dankbar für seine Arbeit und die paar Fehlerchen sollten nicht im Zentrum meiner Aussage stehen. Sorry, wenn das so rübergekommen ist. War so nicht gemeint.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 2572 - 14. Juni 2018 - 8:23 #

glei mal screenshot machen vom aktuellen Text als Beweis für die harte Arbeit von Jörg ^ ^

Hyperlord 16 Übertalent - P - 5083 - 14. Juni 2018 - 10:28 #

Ich WILL das sofort haben!!!!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12335 - 14. Juni 2018 - 13:44 #

Kannst du warten?

xan 17 Shapeshifter - P - 8080 - 14. Juni 2018 - 11:26 #

Ach, wenn es so gut wird wie die anderen beiden Teile freue ich mich drauf.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10665 - 14. Juni 2018 - 17:02 #

Dem schließe ich mich an :)

Elton1977 19 Megatalent - P - 17943 - 15. Juni 2018 - 6:36 #

Ich ebenfalls, die beiden Vorgänger haben mir grossen Spaß gemacht.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7194 - 18. Juni 2018 - 22:06 #

Wenn die das Spielgefühl der ersten beiden Teile beibehalten, werde ich auch mit diesem Teil wieder viel Spass haben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)