Wochenschluss-Podcast #158

WoSchCa 5.8.22: Blick über den Tellerrand
Teil der Exklusiv-Serie WoSchCa

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 168709 EXP - Redakteur,R10,S10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

5. August 2022 - 17:41 — vor 1 Tag zuletzt aktualisiert

Teaser

Manchmal muss man einfach auch über andere Sachen diskutieren. Es kann nicht immer nur um Videospiele gehen. Beispielsweise das Weltgeschehen. Oder Namensänderungen von Firmen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Die Welt ist stets in Bewegung und dessen sind sich auch Jörg und Hagen bewusst, also haben die beiden für den heutigen Podcast mal ein anderes Thema zur Diskussion ausgerufen. Eines von weltpolitischer Bedeutung. Nach einem durchaus langen politischen Segment müssen sie aber doch etwas entspannen und wobei ginge das besser, als bei einem Plausch über die Namensänderung einer deutschen Firma? Doch keine Sorge, auch abseits von diesen beiden etwas fachfremden Themen gibt es noch Punkte auf der Tagesliste, die sich knallhart mit unserem liebsten Medium befassen.

Die Timecodes dieser Ausgabe:

  • 00:25 Jörg und Hagen sagen "Hallo"!
  • 01:02 Mit einer kreativen Analogie leiten wir heute in ein reales Wochenthema ein: Die Sanktionen von China aufgrund des Taiwan-Besuchs von Nancy Pelosi. Die führen uns weiter zur von Propaganda durchzogenen Presse und sogar den geschichtlichen Hintergründen des Konflikts.
  • 18:46 Koch Media hat einen neuen Anstrich bekommen, der auch gleich mit einem neuen Namen einhergeht: PLAION. Was das soll, was sich für Spieler ändert und alles weitere wollen wir ergründen. (zur News)
  • 23:53 Lang ist's nicht mehr hin bis zur Gamescom 2022 und wir sind fleißig dabei, Termine auszumachen. Man merkt zwar, dass die Messe schlechter besucht wird, Langeweile werden wir aber definitiv nicht haben.
  • 26:25 Christian Burtchen hat sich in seiner neuen Kolumne Gedanken zu Features in Videospielen gemacht. Außerdem könnt ihr seine gesammelten Artikel nun unter einem griffigen Namen zusammenfassen: Burtchens Bewusstseinsstrom.
  • 27:51 Auf

33 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 22.07.2022: Dennis und Hagen diskutieren über die Verzückung allerorts über Stray, den stetig spaltenden Look von Return to Monkey Island sowie darüber, wie sich der Unity-CEO jüngst richtig beliebt machte.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Zum mitzudiskutieren benötigst du ein Premium-Abo.
Dennis Hilla Redakteur - P - 168709 - 5. August 2022 - 17:41 #

Viel Spaß beim Hören!

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 133327 - 5. August 2022 - 18:51 #

Danke!

Geht es nur mir so oder ist die Seite aktuell sehr langsam?

Maestro84 19 Megatalent - - 16058 - 5. August 2022 - 18:56 #

Rund siebzehn Minuten Politik klingt Etwas abschreckend.

ds1979 18 Doppel-Voter - - 9648 - 5. August 2022 - 20:56 #

Einfach überspringen, seufz ich wünschte das Feature gäbe es in der Arbeit.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 23158 - 5. August 2022 - 21:29 #

Politik tut euch beiden ganz gut. ;-)

ds1979 18 Doppel-Voter - - 9648 - 5. August 2022 - 23:43 #

Nope ich werde seid 20 Jahren in meiner täglichen Arbeit mit Politik konfrontiert. Da kann ich mich nicht entziehen, privat schon. Deswegen schön das man vorspulen kann;)

Moe90 09 Triple-Talent - P - 235 - 7. August 2022 - 15:05 #

Ich fand den Teil ziemlich interessant muss ich sagen. Aber Geschmäcker sind verschieden.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71950 - 5. August 2022 - 18:58 #

Ich hatte wegen des Twitch-Events gar nicht mit einem WoSchCa gerechnet. Werde ich dann erst morgen hören.

Flooraimer 11 Forenversteher - P - 699 - 5. August 2022 - 19:28 #

Danke für den WoSchCa :).
Ich hoffe Hard West 2 ist bei Sheriff Gehritz in guten Händen.
Bin schon sehr gespannt auf den Test.

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 64751 - 5. August 2022 - 21:34 #

Ich konnte nicht warten und spiele schon fleißig. :)

Flooraimer 11 Forenversteher - P - 699 - 5. August 2022 - 21:36 #

Und wie gefällt es dir bisher? Besser als HW 1?
Ich will eigentlich auf die Switchversion warten.
Mal schauen ob ich es aushalte.....

TheLastToKnow 25 Platin-Gamer - - 64751 - 5. August 2022 - 21:46 #

Ja, ich finde es besser als Teil 1. Habe jetzt 10 Stunden gespielt und bin kurz vor Ende des dritten Gebiets. Hatte viel Spaß, mache jetzt aber erstmal Pause.

Flooraimer 11 Forenversteher - P - 699 - 5. August 2022 - 21:49 #

Danke für den Überblick. :)

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 18116 - 5. August 2022 - 20:19 #

Hoffe ihr schaut auch mal bei mir auf der Gamescom vorbei. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 442643 - 5. August 2022 - 21:39 #

Welcher Stand bist du?

euph 29 Meinungsführer - P - 115742 - 6. August 2022 - 9:13 #

Wieder im Retro -Bereich dabei?

Audhumbla 17 Shapeshifter - - 7090 - 5. August 2022 - 23:11 #

Gerade im Hinblick auf den jungen Besuch bei Langers gefällt mir ein wenig subjektive Politik sehr gut. Schönes WE!

Audhumbla 17 Shapeshifter - - 7090 - 5. August 2022 - 23:28 #

Und ja, Russland und China ähneln sich im Innenpolitischen teilweise sehr. Nur ist der Konflikt nicht vor unserer Haustür, wird aber trotzdem folgenreich enden.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 829892 - 6. August 2022 - 6:13 #

Früher Samstag Morgen, Zeit für Latte Macchiato und den neuen WoSchCa. :)

*Play*

Prost, Dany! :)

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 133327 - 6. August 2022 - 7:20 #

Da hast Du so Recht.

Prost, Maverick!

Audhumbla 17 Shapeshifter - - 7090 - 6. August 2022 - 7:34 #

Der Tag ist schon fast rum ;) LG

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21987 - 6. August 2022 - 10:57 #

Nette Analogie zu Chinas Verhalten ;)
Auch hier in der nationalen Presse wurde Pelosi ja schon ein unabgesprochener egoistischer Alleingang zugesprochen. Was doch ganz schön provinziell gedacht ist. Man darf die Aktion, meine ich, auf jeden Fall als strategisches Aufscheuchen verstehen.

Ansonsten ist ein äußerer Feind nun mal ein bewährtes Mittel um von inneren Problemen abzulenken und die Einheit zu beschwören. Das gilt auch für China, aber auch für diverse reaktionäre Strömungen im Westen.

guerillero 13 Koop-Gamer - P - 1311 - 6. August 2022 - 12:17 #

Das gleiche gilt für die Biden Regierung. Die Midterm Wahlen stehen vor der Tür und drohen zu einem Desaster für die Demokraten zu werden da versucht man außenpolitisch was in die Waagschale zu werfen um von der Innenpolitik abzulenken und die Zustimmungswerte für Biden zu heben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 442643 - 6. August 2022 - 12:27 #

Zu kurz gedacht. Biden hätte dann nicht vorher öffentlich gesagt, dass das Militär die Reise für keine gute Idee hält und nicht durch drei Besuche von Regierungsgesandten bei Pelosi versucht, sie hinter den Kulissen davon abzubringen. Für Biden/die Demokraten viel gefährlicher als ein Softie-Image sind die Wirtschaftsdaten, und die verbessern sich durch die chinesischen Aggressionen eher nicht. Die US-Regierung ist erst umgeschwenkt, als klar war, dass die Reise stattfindet, und die Chinesen ihr sanftmütiges „Wer mit dem Feuer spielt, wird daran verbrennen“-Drohgeschrei begonnen hatten. Seitdem halten sich die USA extrem zurück, haben einen Raketentest abgesagt, während die Chinesen faktische Vereinbarungen brechen (Überschreiten der Median-Linie zu Taiwan), die seit 1954 von beiden Seiten eingehalten wurden, und Raketen in die ausschließliche Wirtschaftszone der Japaner ballern. Die USA betonen hingegen täglich dreimal, dass es keine Änderung am Status Quo gibt. Man kann stutzig werden, wenn es vor allem die Republikaner sind, die die Pelosi-Reise loben.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21987 - 6. August 2022 - 14:27 #

Ich halte Pelosis Reise für eine abgekartete strategische Handlung, quasi "inoffiziell" Kante zu zeigen und China sich als agressivem Akteur outen zu lasssen. Dem Risiko der frühen Provokation steht das Risiko der hohen Folgekosten durch zu langes Wegsehen gegenüber. China lotet ja schon länger machtpolitische Grauzonen und Abhängigkeiten aus.

Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt, kann China den USA nicht viel vorwerfen, außer Pelosi auf eine Sanktionsliste zu setzen. Den Stress bekommt demzufolge erst mal Taiwan zu spüren.

Persönlich halte ich dieses auf den Busch klopfen durchaus für legitim. Soll China ruhig mal sein wahres Gesicht zeigen, besser früher als später.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 442643 - 6. August 2022 - 14:53 #

Das glaube ich zwar nicht, aber denkbar ist es.

guerillero 13 Koop-Gamer - P - 1311 - 7. August 2022 - 20:45 #

China ist nicht daran interessiert den Status Quo mit Taiwan zu ändern. China kann mit der jetzigen Situation gut leben. Entgegen der Beteuerungen der USA wird an verschiedenen Fronten versucht diesen aufzuweichen durch offizielle Besuche von Senatoren / Abgeordneten, Waffenlieferungen oder Militärberater die die Armee trainieren. Durch solche Aktionen wird Versucht einen Fuß in die Tür zu bekommen um anschließend diese weiter zu öffnen. China macht durch seine Aktionen deutlich, dass es das nicht akzeptieren wird, was hier als Überreaktion ausgelegt wird.

Abgeordnete in den USA äußern sich öffentlich in die Richtung, ein China auf Platz eins vor den USA nicht zu akzeptieren und befürworten für den Fall eine Containment Politik Chinas wozu sie bei der momentanen Lage auch fähig wären. Deshalb ist Taiwan so wichtig um die Kette Philippinen, Taiwan und Japan aufzulösen und freien Zugang zu internationalen Gewässern zu ermöglichen. Deshalb Belt and Road um Handelswege auf dem Landweg zu erschließen welche momentan durch den Ukraine Krieg teilweise unterbrochen sind.

Und wenn man sich fragt warum der Konflikt in Myanmar so wenig Beachtung in unseren Medien findet sollte sich die Landkarte anschauen. Myanmar bietet für China einen Zugang zum Indischen Ozean weshalb dort stark in Handelsrouten investiert wurde und wird. Als Gegengewicht hatte sich der Westen mit der Militärjunta geeinigt etwas Opposition zuzulassen um Sanktionen ohne Gesichtsverlust aufheben zu können und auch einen Stück vom Kuchen abzubekommen. Als die Junta sich bedroht sah wurde die Reisleine gezogen und Proteste blutig niedergeschlagen. Reaktion vom Westen darauf? Die erlassen Sanktionen wirken sich kaum aus. Bestehende westliche Investitionen sollen nicht gefährdet werden. In der hiesigen Presse hört man schon lange nichts mehr.

Die Sanktionierung von Huawei das große Marktanteile in der EU und den USA erringen konnte hat der chinesischen Regierung die Abhängigkeit vom Ausland dramatisch vor Augen geführt und China ist seit dem bemüht diese Abhängigkeiten zu verringern um einem härteren Kurs in Zukunft besser verkraften zu können. Eine zweite Amtszeit Trumps ist zu befürchten und wer weiß was danach kommt.

Meine abschweifungen sollen aufzeigen es geht nie um Demokratie und Freiheitsrechte sondern immer nur um wirtschaftliche und geopolitische Interessen.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 21987 - 8. August 2022 - 6:05 #

Da Demokratie und Freiheitsrechte auf Wirtschaft und Geopolitik angewiesen sind, geht es wohl eher um ein "sowohl als auch".

guerillero 13 Koop-Gamer - P - 1311 - 8. August 2022 - 20:08 #

Ja, und manchmal ist es uns lieber dass einige keine Demokratie haben wenn es uns dann besser in den Kram passt. Da werden Diktatoren gefördert und Demokratien gestürzt.

xan 18 Doppel-Voter - P - 11485 - 6. August 2022 - 22:10 #

Userfrage: Ich werde demnächst spenden (Spoiler!) und kann nicht an den Twitch-Events teilnehmen. Da die Spenderexklusiv sind, kann ich die auch als VOD sehen?

Tut mir leid, möglicherweise naive Frage.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 105707 - 6. August 2022 - 22:38 #

Gerade zufällig gesehen und notiert, aber das wäre allgemein besser unter der jeweils aktuellsten MoMoCa-Folge aufgehoben. =]

Jörg Langer Chefredakteur - P - 442643 - 6. August 2022 - 23:37 #

Der gestrige war frei für alle, du kannst ihn auch noch auf Twitch sehen :-)

Sokar 20 Gold-Gamer - - 21865 - 8. August 2022 - 9:42 #

Auf Twitch sind Vods normalerweise 30 Tage nach dem Stream verfügbar, für die ganz ungeduldigen ;)
Generelle Vods GG-Streams: https://www.twitch.tv/gamersglobal/videos
VOD von Freitag: https://www.twitch.tv/videos/1553162276

Bei den zukünftigen muss man sehen wie Jörg das macht, evlt. wieder auf einem "geheimen" Twitch-Kanal (mit Kauderwelsch-Namen). Da könnte man es als privates YouTube Video den Spendern zu Verfügung stellen, wie bei SDKs und anderen, Premium-Exklusiven Inhalten.