Das neue Doom erscheint auch für PS5

Doom - The Dark Ages offiziell angekündigt // Release 2025

PC Xbox X PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 181762 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

9. Juni 2024 - 21:15 — vor 3 Tagen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Beim Xbox Showcase bewahrheiteten sich die Gerüchte um ein neues Doom: Der nächste Titel von id Software wird Doom - The Dark Ages heißen. Die Handlung soll vor den jüngsten beiden Serienteilen angesiedelt sein und "die Origin-Story des Zorns vom Doom Slayer" erzählen.

Der Protagonist werde darin als Superwaffe in einem mittelalterlichen Krieg gegen die Hölle eingesetzt. Es handelt sich aber eher um eine Mischung aus Fantasy und Science Fiction: Neben bewährten Schießprügeln zeigten erste Gameplay-Szenen eine Nagelkanone, einen Streitkolben und ein Kettensägenschild im Einsatz. Ebenso schwang sich der Doom Slayer ans Steuer eines menschenähnlichen Mechs und auf den Rücken eines Drachen.

Doom - The Dark Ages soll 2025 erscheinen. Wie der Version des Trailers auf dem Youtube-Kanal von Bethesda Softworks zu entnehmen ist, wird der Ego-Shooter des zu Microsoft gehörenden Studios nicht nur für PC und Xbox Series S|X erscheinen, sondern auch für PS5.

Video:

Sokar 24 Trolljäger - - 53710 - 9. Juni 2024 - 21:20 #

Ist jetzt nicht ganz so "Mittelalter" wie erwartet, sondern bezieht sich eher auf die Geschichten im Doom-Universum, also was vor Doom von 2016 passiert ist, bevor der Doom Slayer in seinem Sarkophag landete. Aber schon spannend dass es doch noch auf PS5 erscheint, und wohl auch direkt. Zumindest wurde bisher nichts anderes gesagt.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30351 - 10. Juni 2024 - 8:39 #

Wieso Mittelalter? Es heisst doch Dark Age und niche Medieval Age / Middle Age. Wer übersetzt solche Titel eigentlich immer?

Vampiro Freier Redakteur - - 125744 - 10. Juni 2024 - 8:48 #

The dark ages sind aber das (frühe) Mittelalter, ist ein feststehender Begriff.

Ob man dann sowas wie die dunklen Zeitalter draus machen sollte, wäre kontextbezogene Übersetzung. Rein vom Namen her schreit das aber erstmal Mittelalter.

Sokar 24 Trolljäger - - 53710 - 10. Juni 2024 - 8:49 #

In den leaks war von Mittelalter zu lesen. Da wurden kämpfe mit Schwert und Schild vermutet. Ich denke aber, das bezieht sich weniger auf "unser" Mittelalter, sondern das in der neuen Doom Lore, die mit Eternal deutlich ausgebaut wurde.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 181762 - 10. Juni 2024 - 12:20 #

Im Werbetext unter dem Trailer ist halt auch vom "dark and sinister medieval war on hell" die Rede. Ansonsten was Sokar zur Lore sagt.

Moe90 22 Motivator - - 35265 - 9. Juni 2024 - 22:33 #

Das wird - mit ganz hoher Wahrscheinlichkeit - ein Direktkauf werden. Sieht wieder klasse aus und mit dem Schild bringen sie ne neue Mechanik ins Spiel rein.

Microsoft hat in Summe deutlich die beste Show abgeliefert!

Sokar 24 Trolljäger - - 53710 - 9. Juni 2024 - 22:59 #

Dann warte mal was Ubisoft bringt! Skull and Bones 2!!!

Microsoft hat sich, neben Activision-Spiele, viele Third-Party-Titel gesichert. Von den eigenen Studios war nur sehr wenig dabei.

Burtchen Freier Redakteur - P - 5717 - 11. Juni 2024 - 18:37 #

> Skull and Bones 2
Quintuple A

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4082 - 9. Juni 2024 - 21:39 #

Sieht großartig aus.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130466 - 9. Juni 2024 - 21:48 #

Das könnte interessant werden :-)

JensJuchzer 21 AAA-Gamer - P - 28317 - 9. Juni 2024 - 22:24 #

Fetter Trailer der Lust auf mehr macht. Geil

HYPNOSEKRÖTE 12 Trollwächter - P - 880 - 9. Juni 2024 - 22:25 #

Den Drachenmount hätts jetzt nicht gebraucht, aber geil.

SupArai 25 Platin-Gamer - - 61955 - 9. Juni 2024 - 23:43 #

Alter Verwalter, ich fühl mich 20 Jahre jünger nach dem Trailer. Und nehm jetzt mal was zur Beruhigung. :-)

Ich hoffe das neue Doom verzichtet auf die Eternal-Einlagen, die haben mir so wenig Spaß gemacht, dass ich Doom Eternal nur ein paar Stündchen gespielt habe. Bestimmt ein gutes Spiel, aber ich mag es klassischer a la Doom (2016).

Sokar 24 Trolljäger - - 53710 - 9. Juni 2024 - 23:54 #

Ich würde jetzt nicht davon ausgehen, dass sie alles wieder zurückdrehen, weil Eternal in seiner Gesamtheit doch gut ankam. Aber sie wollen das Tempo etwas drosseln. Mal sehen wie dass dann im Spiel aussieht. Ich würde vermuten, dass wir zur diesjährigen QuakeCon Mitte August mehr sehen.

le_shatai 09 Triple-Talent - P - 286 - 10. Juni 2024 - 8:22 #

Mir geht's genauso. Das 2016'ner Doom war echt klasse. Mit Eternal bin ich nicht so recht warm geworden und habe es immer abgebrochen und nie beendet.

Der Trailer sieht auf jeden Fall echt gut aus. :)

euph 30 Pro-Gamer - P - 130466 - 10. Juni 2024 - 8:55 #

In dem Team bin ich auch, bin aber trotzdem sehr gespannt auf den neuen Teil

zz-80 14 Komm-Experte - 2271 - 10. Juni 2024 - 14:50 #

Mit Eternal bin ich anfangs auch nicht so warm geworden, aber das Movement ging irgendwann so in Fleisch in Blut über das mir der 2016er Teil irgendwie lahm vorkam. :)

invincible warrior 15 Kenner - 3269 - 10. Juni 2024 - 0:05 #

Irgendwie sieht das für mich so aus als ob die das angeteaserte Heretic entwickelt haben und das dann im ersten Playtesting total durchgefallen ist. Dann wurde doch nochmal fix das marketingtechnisch erfolgreichere Doom Konzept draufgeschraubt.

Sokar 24 Trolljäger - - 53710 - 10. Juni 2024 - 8:52 #

Du meinst das Shirt, das phil Spencer einmal an hatte? Ich weiß nicht, ob das schon als teaser durchgeht. Glaube ich auch ehrlich nicht, so wie ist die Doom Lore ausgebaut hat in Eternal, denke ich schon dass sie das hier von Anfang an im Auge hatten. Ein heretic reboot können sie an jemand anderen auslagern.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4082 - 10. Juni 2024 - 8:56 #

Zumindest ein neues Hexen soll ja in Entwicklung sein...

Hedeltrollo 22 Motivator - P - 36038 - 10. Juni 2024 - 6:48 #

Mir ist der Trailer zu langatmig beim Einstieg. Kommt zur Sache, man!

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30351 - 10. Juni 2024 - 8:37 #

Das wird ein grossartigen Spiel werden. Ich hoffe nur, dass wir diesmal nicht wieder so Jump'n Run mässige Sprungeinlagen bekommen. Fand ich am Anfang noch witzig und hatte Spass gemacht. Aber irgendwann hatte man dass Gefühl, die waren nur noch da, weil die Designer das den heissen Scheiss fanden.

duchess 10 Kommunikator - 500 - 10. Juni 2024 - 10:48 #

Ohne Mick Gordon :(

Toxoplasmaa 22 Motivator - - 31013 - 12. Juni 2024 - 15:47 #

Seine Doom Tracks haben mich irgendwie nie ganz abgeholt. Bin aber ein großer Fan von Hulshult. Der hat ja auch schon den Ost zum Eternal Add-on gemacht und spätestens seit dem Nightmare Reaper Soundtrack lieb ich's!

https://youtube.com/playlist?list=PLHyAGEyF0E6wsjh9Rn472tKVinFPA4amw&si=_t24Xl3SvqiDxaM3

Wiking 13 Koop-Gamer - - 1212 - 10. Juni 2024 - 13:08 #

Saugeil

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84202 - 10. Juni 2024 - 18:07 #

Hell Yeah! :D
Ich gehöre auch zur Fraktion, die sich eher eine Orientierung an 2016 als Eternal wünscht. Also ich hatte nichts gegen die Sprungeinlagen, die fand ich ganz cool, aber der Stressfaktor der Kämpfe war einfach zu weit nach oben geschraubt.

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19104 - 10. Juni 2024 - 18:47 #

Am Ende war's mir bei Eternal auch etwas zu wild, aber große Teile des Spiels fand ich's ziemlich cool.
Hat mir letztlich auch besser gefallen als Doom (2016). Das hatte ich direkt nach Eternal dann noch nachgeholt.

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19104 - 10. Juni 2024 - 18:45 #

Sieht cool aus. Ich spiele eigentlich kaum noch Shooter, aber Eternal hatte mir ne Menge Spaß bereitet. Wenn Sie spielerisch da ansetzen, hätte ich da schon Lust drauf.

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 269655 - 10. Juni 2024 - 18:59 #

Die Schildmechanik is ein wenig Kratos-Style, gefällt mir aber ganz gut. Nagelkanone is cool und der Mech zum rumprügeön klasse. Ok, kann kommen. :)

BIOCRY 17 Shapeshifter - - 7407 - 10. Juni 2024 - 19:25 #

Ich hoffe es geht spielerisch wieder mehr in Richtung Doom 2016. Eternal war das erste Doom, welches ich nicht durchgespielt habe. Hatte für mich dann doch zu viele Pflicht-Hüpfeinlagen und die taktischen Ansätze bezüglich Waffen/Gegner/Munition/Health fand ich total S******.

rammmses 22 Motivator - - 32770 - 11. Juni 2024 - 19:24 #

Joah, ähnlich wie die Vorgänger, wird seine Fans finden. Ich persönlich mochte nur Doom 3 mit seinem Horror Setting, da werden sie aber wohl nicht mehr hinwollen, daher nix für mich mehr die Reihe.

g3rr0r 17 Shapeshifter - - 7408 - 11. Juni 2024 - 20:51 #

Danke dafür, dachte schon Ich sei der einzige dem das Horror-Setting am ehesten zusagte :)

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 28956 - 11. Juni 2024 - 21:30 #

Mir sind die neuen Doom auch "zu gamey". Ein Doom 3 in gut (oder in besser) fände ich spannender als die Arenakämpfe der neuen Teile.

Faerwynn 20 Gold-Gamer - P - 20352 - 12. Juni 2024 - 23:21 #

Bitte erkläre mal "zu gamey".

Sokar 24 Trolljäger - - 53710 - 11. Juni 2024 - 23:07 #

Ich fand dass Doom 3 sehr schnell berechenbar wurde, die Shock Momente wahren zu vorhersehbar. Und ich mag meine Shooter schnell, der Marine in Doom 3 trabt ja nur so durch die Korridore.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30351 - 12. Juni 2024 - 9:05 #

Doom 3 war aber auch eher als Horror Spiel gedacht. Knappe Monition haben sie sich nicht getraut.