Jörg spielt Dark Souls 3 #16: Bossfight: Diakone des Abgrunds

PC XOne PS4
Bild von Simon Schuhmann
Simon Schuhmann 8316 EXP - Freier Redakteur,R9,S9,C9,A9,J3
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

22. Mai 2016 - 6:00 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert
Dark Souls 3 ab 27,20 € bei Amazon.de kaufen.
Willkommen zu Folge #16 unseres Let's Play zu Dark Souls 3, gespielt und kommentiert von Jörg Langer. Wie es nach unserer Letsplay-Premiere zu Yakuza 5 dazu kam, erfahrt ihr bei Interesse bei der folgenden News zur DS3-Spendenaktion.

Insgesamt 30 Folgen "Jörg spielt Dark Souls 3" werdet ihr erleben – und zwar immer an den folgenden Wochentagen (siehe auch Folgen-Auflistung rechts):
  • Dienstag
  • Donnerstag
  • Samstag
  • Sonntag
Für diesen Rhythmus haben wir uns entschieden, damit ihr eine Chance habt, up to date zu bleiben. Noch einige Infos zum Prozedere:
  • Die Folgen dauern meist um die 40 Minuten (versprochen waren 20 bis 30)
  • Abonnenten erhalten eine deutlich bessere Bildqualität (direkter/s Download/Streaming)
  • Jörg startet das Letsplay im fünften Gebiet (er spielte bereits als Co-Tester unseres großen Dark Souls 3-Tests und führt seinen Spielstand fort).
  • Jörg spielt als Normalo ohne Perfektionsanspruch, in seinem Tempo
  • Jörg schaut sich keine Wikis oder Guides an
  • Tipps sind gerne gesehen! Beachtet allerdings, dass wir immer mehrere Folgen am Stück aufnehmen, sodass Jörg immer erst nach mehreren Folgen reagieren kann
  • Bis Folge 5 spielte Jörg auf einem guten Spiele-Laptop mit i7/2,4Ghz, 8 GB, Geforce 970M (3GB). Ab Folge 6 spielt Jörg auf einem sehr guten Spiele-PC mit Geforce Titan & Co.
Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Letsplay-Folgen werden wir diese etwa einen Monat nach Ende des Letsplays wieder von unserem Download-Server entfernen. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.

Und jetzt viel Spaß mit Jörg spielt Dark Souls 3. Wir werden alle sterben!
Elfant 16 Übertalent - P - 4335 - 22. Mai 2016 - 8:14 #

Erster und jetzt muss ich erst einmal die Episode von gestern nachholen.

PS: Es passieren doch noch Zeichen und Wunder.
Die Assoziation, daß die Brücke wohl über das Öffnen der Tür hochgefahren wurde, liegt zwar nahe, aber ich würde es beim Selberspielen wahrscheinlich auch übersehen.

bsinned 17 Shapeshifter - 6963 - 22. Mai 2016 - 9:30 #

Jetzt hab ich auch erstmals den Monitor angebrüllt: Nach dem Boss läuft Jörg einen ganze Runde durch den Raum, guckt sich überall um... nur um das Item genau vor dem großen "Altar" trotzdem zu übersehen.

Warti 09 Triple-Talent - 288 - 22. Mai 2016 - 9:42 #

Deine Lösung liegt am Glockenturm auf dem du schonmal warst.
Geh einfach nochmal hoch.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7289 - 22. Mai 2016 - 11:22 #

Ich will immer rein rufen: "Traue dich Jörg, traue dich!".
Gute Szene war auch direkt nachdem Bosskampf. Jörg läuft richtig Leuchtfeuer, steht direkt daneben, fängt dann an das Leuchtfeuer zu suchen und läuft eine Ehrenrunde. :D

Makariel 19 Megatalent - P - 13843 - 22. Mai 2016 - 11:31 #

Den Hebel für die Brücke hab ich auch ewig gesucht, und erst nach einem indirekten Hinweis im Forum gefunden. Anfangs dacht ich es wär eine Art Schalter-Rätsel und hab die anderen beiden wie ein Idiot rauf und runtergefahren in der Hoffnung das was passiert :D

floppi 22 AAA-Gamer - - 33729 - 22. Mai 2016 - 11:41 #

Ich wusste gar nicht, dass die Diakone auch verfluchen. :D Immerhin war der Kill fast Bilderbuchreif. =)

Tipp: Einen Ausrüstungsslot gar nicht belegen ist wesentlich schlechter als schlechtere Teile auf allen Plätzen zu tragen.

Schön zu sehen, dass du mit dem schnellen Spielstil gut zurecht kommst Jörg. =) Das schaut sich auch schon wesentlich schöner an, so elegant und agil! :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32176 - 22. Mai 2016 - 12:01 #

Sehr schöne Folge.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5451 - 22. Mai 2016 - 15:38 #

Das ist sie. Mir hat supergut gefallen, dass er einfach mal andere Klamotten getragen hat. Das ist gleich ein anderes Spiel.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35128 - 22. Mai 2016 - 18:57 #

Jep, hat mir auch sehr gut gefallen.

Nosebuddy (unregistriert) 22. Mai 2016 - 12:10 #

Hey Jörg, noch mal ein kleiner Tipp:
Geh noch mal zum Leuchtfeuer der Diakone zurück. Wenn du das machst, liegt plötzlich das Set des Erzdiakons unweit des Leuchtfeuers. Das sieht aus wie die Papsgewänder und dann könnte aus der Weißen Maid der Furiose Papst werden ;)

Und du wirst immer besser, das freut mich ;-)

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7289 - 22. Mai 2016 - 12:40 #

Gegen Ende der Folge findet er die Papstgewänder. ;)

yankman 14 Komm-Experte - P - 2142 - 22. Mai 2016 - 15:45 #

Schöne Folge, und sehr schön Jörg, dass du mal was ausprobierst. Egal ob es klappt oder nicht, probieren ist immer gut.
Auch wie du in den Bossfight reingegangen bist, fand ich genau richtig. Keine Angst haben, einfach mal schauen, sich nicht einschüchtern lassen und wenn man mal drauf geht ... who cares.

RMS Titanic 10 Kommunikator - 498 - 22. Mai 2016 - 16:36 #

Gute Folge. Zum Glück hat er die Ausrüstung doch mal gewechselt und nach dem Erfolg kam ein Glücksgefühl.

S3r3n1ty 15 Kenner - P - 2833 - 22. Mai 2016 - 17:54 #

Die aus meiner Sicht beste Folge bislang! Endlich ein Bosskampf (von Jörg auch noch überragend im zweiten Versuch bewältigt!) und das gute Gefühl im Spiel einen Abschnitt weiter gekommen zu sein! Gerne mehr davon, ich hoffe, wir erleben noch mindestens einen weiteren Bosskampf während der noch ausstehenden 14 Folgen! :)

bsinned 17 Shapeshifter - 6963 - 22. Mai 2016 - 18:00 #

Ich hoffe auch auf einen weiteren Bosskampf (der nächste wäre ja auch nicht ganz so pillepalle wie die Diakone), aber so wie Jörg bisher seine Reise durch die Sümpfe geteasert hat, glaube ich nicht wirklich daran :P

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 31048 - 22. Mai 2016 - 18:09 #

Ich werde das echt vermissen wenn die 30 Folgen durch sind.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59377 - 22. Mai 2016 - 18:13 #

Ich gewinne langsam den Eindruck, dass Jörg doch richtig Freude dran hat. Wer weiß, vielleicht gibt es das Angebot einer Verlängerung, und bei der Menge an Zuschauern könnte das eher funktionieren als bei Yakuza.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7289 - 22. Mai 2016 - 19:07 #

Yakuza hat mich auch völlig kalt gelassen, aber bei Dark Souls 3 bin ich voll dabei. Dabei spiele ich die Dark Souls Reihe nicht bzw. hab den ersten Teil nach knapp einer Stunde aufgehört.
Gerade wirklich interessante Spiele könnte man gerne öfter so aufbereiten, auch mit Christoph oder Benjamin.

Krumseltört 11 Forenversteher - 714 - 22. Mai 2016 - 22:44 #

Ich hoffe mal am Ende gibt es ein Fazit, was denn Jörg nach der ganzen Zeit von Dark Souls hält und ob er nicht vielleicht doch auch so weiterspielen würde, quasi wie am Ende der Stunde der Kritiker

turritom 12 Trollwächter - P - 1190 - 22. Mai 2016 - 19:20 #

ich glaube die agilere Rüstung ist besser für Jörg. Somit kann er schneller ausweichen und hat mehr Erfolgserlebnisse beim kämpfen und hat mehr Spaß beim spielen :)

Der Marian 19 Megatalent - P - 17730 - 22. Mai 2016 - 20:37 #

Wenn er denn dann noch zur Seite weg und nicht in den Gegner rollen würde... :P

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15193 - 22. Mai 2016 - 23:10 #

Dazu müsste er konsequent auf die Gegner aufschalten, was er - warum auch immer - oftmals nicht macht. Und ohne Aufschalten funktioniert seitliches Wegrollen schlechter. Oder sogar gar nicht?

Elfant 16 Übertalent - P - 4335 - 22. Mai 2016 - 20:45 #

Das wir man noch sehen. Jörg hat es ja schon einmal probiert und ist daran gescheitert, weil es einen anderen Spielstil erfordert.
Aber und da muss ich Jörg sehr loben dieses Mal hat er es in Ruhe ausprobiert und getestet.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 140399 - 22. Mai 2016 - 21:51 #

Der große Erkenntnisgewinn, der während des Bosskampfes plötzlich über Jörg hereinbricht, ist herrlich mitanzusehen. Da freut man sich auch als Zuschauer. :)

xan 15 Kenner - P - 3155 - 23. Mai 2016 - 7:22 #

Wirklich die beste Folge bisher. Und scheinbar auch ein Knoten geplatzt, damit es jetzt richtig losgehen kann. Weiter so!

1000dinge 15 Kenner - P - 2940 - 23. Mai 2016 - 11:28 #

Hat mir wieder gut gefallen. Besten Dank!

zuendy 14 Komm-Experte - 2060 - 23. Mai 2016 - 19:06 #

Jörg muss wieder die schwere Rüstung anziehen, schreibt ja kaum noch einer etwas.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13402 - 23. Mai 2016 - 23:06 #

Also, wenn ich daran denke, wie schwer die Souls-Spiele angeblich sein sollen...

In den Videos sieht man nichts davon. Gut, Jörg stirbt öfter mal. Aber anscheinend kommt man ja ganz gut durch, wenn man seine Figur richtig skillt und sich auf das Kampfverhalten der Gegner einstellt.

Wie das ultimative Frustspiel sieht das jedenfalls nicht aus...

blobblond 19 Megatalent - 18084 - 23. Mai 2016 - 23:09 #

Könnte ja auch daran liegen, das die Spielereihe immer leichter wird!^^

Makariel 19 Megatalent - P - 13843 - 23. Mai 2016 - 23:28 #

Nicht wirklich, Demon's Souls ist nach wie vor am leichtesten ;-)

zuendy 14 Komm-Experte - 2060 - 24. Mai 2016 - 2:17 #

Aber auch nur, wenn man weiß wie es geht. Und gerade alle Tendenzen zu durchleben ist mittlerweile nicht mehr so einfach.

Makariel 19 Megatalent - P - 13843 - 24. Mai 2016 - 10:04 #

Wozu braucht man alle Tendenzen um Demon's durchzuspielen? Ich hatte noch nie alle Tendenzen, so what?

Und "einfach wenn man weiß wie es geht" trifft doch auf jedes Souls-Spiel zu ;-) ich würd auch sagen das Demon's noch die simpelsten Bosse der Serie hatte. Wenn ich mir anseh was für ein Repertoire z.B. Kalameet, Sinh oder Dancer abspulen können, dagegen sind die Demon's Bosse ziemlich simpel gestrickt. Und auch viel langsamer, da das Spieltempo generell niedriger ist. Fools Idol z.B. hat echt keinen Stress und tut auch mal für einige Zeit gar nix wenn man nur feig in der Ecke sitzt. Langsameres Spieltempo und kleinere Movesets (ergo weniger timings zu merken) macht in Summe die durch die Bank leichtesten Bosse. Als ich zuletzt nach Dark 2 wieder Demon's gespielt hatte, war ich regelrecht schockiert wie einfach die ganzen Bosse sind und unter wie wenig Stress man steht.

Nur so als Vergleich: Maneater zählt als einer der schwierigeren Bosse in Demon's, die beinahe identischen Gargoyles sind einer der ersten (und leichteren) Bosse in Dark. In Dark 2 sind 2 Gargoyles gar nicht mehr genug sondern es braucht schon ein halbes Dutzend und in Dark 3 treten Gargoyles am Dach als Standardgegner auf. Die Spiele werden nicht leichter, die Spieler haben nur besser gelernt sich auf Souls-artiges einzustellen ;-)

BigBS 15 Kenner - P - 3006 - 24. Mai 2016 - 5:35 #

Na, darum geht es ja. Seinen Char seinem eigenen Spielstil anzupassen und sich auf die Gegner einzulassen. Und, jeden Gegner ernst nehmen.
Wenn man das beherzigt, ist das Spiel so schwer nu auch nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)