Jörg spielt Dark Souls 3 #17: Über den Dächern: viele Tode

PC XOne PS4
Bild von Simon Schuhmann
Simon Schuhmann 8316 EXP - Freier Redakteur,R9,S9,C9,A9,J3
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

24. Mai 2016 - 6:00 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert
Dark Souls 3 ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.
Willkommen zu Folge #17 unseres Let's Play zu Dark Souls 3, gespielt und kommentiert von Jörg Langer. Wie es nach unserer Letsplay-Premiere zu Yakuza 5 dazu kam, erfahrt ihr bei Interesse bei der folgenden News zur DS3-Spendenaktion.

Insgesamt 30 Folgen "Jörg spielt Dark Souls 3" werdet ihr erleben – und zwar immer an den folgenden Wochentagen (siehe auch Folgen-Auflistung rechts):
  • Dienstag
  • Donnerstag
  • Samstag
  • Sonntag
Für diesen Rhythmus haben wir uns entschieden, damit ihr eine Chance habt, up to date zu bleiben. Noch einige Infos zum Prozedere:
  • Die Folgen dauern meist um die 40 Minuten (versprochen waren 20 bis 30)
  • Abonnenten erhalten eine deutlich bessere Bildqualität (direkter/s Download/Streaming)
  • Jörg startet das Letsplay im fünften Gebiet (er spielte bereits als Co-Tester unseres großen Dark Souls 3-Tests und führt seinen Spielstand fort).
  • Jörg spielt als Normalo ohne Perfektionsanspruch, in seinem Tempo
  • Jörg schaut sich keine Wikis oder Guides an
  • Tipps sind gerne gesehen! Beachtet allerdings, dass wir immer mehrere Folgen am Stück aufnehmen, sodass Jörg immer erst nach mehreren Folgen reagieren kann
  • Bis Folge 5 spielte Jörg auf einem guten Spiele-Laptop mit i7/2,4Ghz, 8 GB, Geforce 970M (3GB). Ab Folge 6 spielt Jörg auf einem sehr guten Spiele-PC mit Geforce Titan & Co.
Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Letsplay-Folgen werden wir diese etwa einen Monat nach Ende des Letsplays wieder von unserem Download-Server entfernen. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.

Und jetzt viel Spaß mit Jörg spielt Dark Souls 3. Wir werden alle sterben!
Nagrach 14 Komm-Experte - 2238 - 24. Mai 2016 - 6:44 #

ICh hätte ja gerne dieses Intro als ersatz für den Windows Startbildschirm.

yankman 14 Komm-Experte - P - 2039 - 24. Mai 2016 - 7:17 #

Denkst du Jörg, dass du mit der leichten Rüstung mehr Tode gestorben wärst, als mit der schweren ?

Cheezborger 15 Kenner - P - 3079 - 24. Mai 2016 - 7:35 #

Also mittlerweile würde ich mir ja wünschen, dass doch Benjamin gespielt hätte. Nichts gegen dich, Jörg, aber bisweilen ist es doch etwas langatmig.
Zudem kommt ein Punkt, der mich manchmal schon ein bisschen ärgert: Ich persönlich mag die Souls-Reihe, insbesondere vom Spieldesign her. Gerade am Anfang der let's plays hast du sehr viel über das Spiel gemeckert, aber in der Regel sind die meisten Punkte über die du meckerst weniger auf das Spiel(design) zurück zu führen, sondern auf deine Schwierigkeit, dich zu orientieren und deinen Kampfstil anzupassen. Wenn ein renommierter Spielekritiker solche Dinge einem Spiel zur Last legt tut das schon ein bisschen weh.

Patroni 14 Komm-Experte - 1839 - 24. Mai 2016 - 7:44 #

Mir wäre Benjamin zu perfekt gewesen. Er scheint ja ein guter DS-Spieler zu sein, aber ich will nicht sehen, wie sich jemand mühelos nach oben kämpft. Da gefällt mir Jörgs Spielweise einfach besser, wahrscheinlich auch, weil sie meiner am nächsten kommt. Du siehst, jeder hat seine Präferenzen. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332562 - 24. Mai 2016 - 7:51 #

Ach, da bist du nicht allein: Viele Dark-Souls-Fans ertragen nicht, wenn man ihr Spiel kritisiert, und viele neigen dazu, aus angeblich falschen (und sicher auch mal: faktisch falschen) Aussagen oder Spielweisen Rückschlüsse auf die Testerkompetenz zu ziehen. Du bist also nicht allein, aber ich bin sicher, es gibt in deiner Nähe eine Anonyme-Elitisten-Gruppe, die du mal besuchen kannst: "Meine Name ist X, und ich spiele DS richtig!"

Das ist dir jetzt zu hart? Tut mir leid: Nun habe ich doch gerade erst vor einer Folge im Diakone-Bossgight gezeigt, dass ich mich durchaus anpassen kann, wenn ich es für nötig halte. Und jetzt schon wieder dieses Geflenne von wegen falscher Spielweise? Mein Gott, was für eine Intoleranz: Lass mich bitte so spielen, wie ich will, oder schau dir halt ein anderes Letsplay an.

jguillemont 21 Motivator - P - 26630 - 24. Mai 2016 - 9:04 #

Das klingt in seiner Härte doch arg nach einer dunklen Seele. ;-) Mir persönlich gefällt die Spielweise von Jörg auch sehr, allerdings bin ich auch Dark Souls Anfänger. Bewundernswert für mich ist zusätzlich noch die Fähigkeit zu spielen und dabei zu kommentieren. Ich denke dadurch entstehen vielleicht Situationen, die ein Einzelspieler nicht, bzw. weniger hat. Bspw. Etwas zu übersehen, oder die Orientierung zu verlieren. Insgesamt sehr gute Unterhaltung und für mich ein Grund DS3 in Zukunft mal zu spielen.

Cheezborger 15 Kenner - P - 3079 - 24. Mai 2016 - 9:22 #

Ja, das klingt mir zu hart, weil ich von dir gerade mit den ganzen DS-Elitisten in einen Topf geworfen werde. Ich habe mit keinem Wort etwas von einer "richtigen" Spielweise erwähnt und würde mich noch nicht mal als einen DS-Fan bezeichnen, da ich das Spiel einfach nur mag.
Ich habe auch keinerlei Rückschlüsse auf die Testerkompetenz gezogen, das hast du da reingelesen. Meine Aussage war schlicht, dass es (mir) weh tut, wenn ich deinen let's plays zusehe (was ich unterm Strich gerne tue) und höre, wie du das Spiel basht, obwohl du eindeutig gerade pennst.
Insgesamt habe ich meine Kritik sehr unpersönlich und vorsichtig formuliert und wenn ich dann direkt persönlich geflamet werde finde ich das in der Tat ein bisschen unfair.
Ich bin nicht alle anderen, die dich als Person kritisiert haben weil du DS so spielst wie du es spielst.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3627 - 24. Mai 2016 - 8:51 #

zum Thema Langatmigkeit:
Du kannst die Videos auf youtube beschleunigen. Ich sehe mir Jörg standardmäßig auf 1,25-facher Geschwindigkeit an. Wenn es zu Einlagen mit dem Bogen kommt, stelle ich auch schon mal auf doppelte Geschwindigkeit.

Ghusk 15 Kenner - P - 2941 - 24. Mai 2016 - 9:17 #

Wenn der Bogen zu viel gezupft und Wege zu häufig gelaufen werden, wird das Let's play bei mir zum Hörbuch :D

Dann kann ich News überfliegen oder was anderes machen, bis es wieder spannender klingt.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4321 - 24. Mai 2016 - 17:08 #

Ich schaue auch nur 30 Prozent an, wenn es spannend wird, der Rest läuft als "Hörbuch" im Hintergrund.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332562 - 24. Mai 2016 - 9:20 #

Skandal! Klinge ich dann wenigstens auch, als hätte ich Helium eingesogen?

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3627 - 24. Mai 2016 - 10:32 #

Es geht. Da du im Vergleich zum MoMoCa etwa relativ langsam und damit auch tiefer sprichst, hört es sich auf 1,25 die meiste Zeit normal an.
Bei doppelter Geschwindigkeit denkt man dann natürlich schon, Ahörnchen und Behörnchen würden kommentieren.

RMS Titanic 10 Kommunikator - 498 - 24. Mai 2016 - 17:09 #

Dann weißt du doch auch wie du dass in Zukunft einordnen kannst. Jeder spielt so wie er es kann. Zieh deine eigenen Schlüsse daraus.

Mr. Skullverton 06 Bewerter - 73 - 24. Mai 2016 - 8:50 #

Jörg, du meinst übrigens das Michelin-Männchen, nicht das HB-Männchen ;)

Zum Thema: ich mag deine LP lieber als bspw. die von Benjamin. Du hast da so eine wunderbar ruhige Herangehensweise und ärgerst dich nicht (allzu sehr), wenn du stirbst. Das fehlt mir völlig. Ich würde mich sehr stark aufregen. Ich bin echt auf die weiteren Folgen gespannt und bin bis zum bitteren Ende bei dir :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332562 - 24. Mai 2016 - 9:27 #

Äh ja, natürlich :-)

Ich kann dir zu deiner Nibelungentreue nur sagen: Du wirst sie in Kürze brauchen! Was hier schon an Comments drunterstand in Sachen falsch spielen und die eigene Nase nicht finden, war nichts im Vergleich zu dem, was ich mir in den Farronsumpf-Folgen werde anhören müssen.

eksirf 15 Kenner - P - 2818 - 24. Mai 2016 - 17:51 #

Bis ich mich im Sumpf orientieren konnte, habe ich auch eine ganze Weile gebraucht...

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 24. Mai 2016 - 18:11 #

Tröste dich, da sind sicher auch einige Souls-Veteranen herumgeirrt. ;)

Ghusk 15 Kenner - P - 2941 - 24. Mai 2016 - 9:18 #

Schöne Folge!

Interessant zu sehen, was sich alles noch in einem DS-Level versteckt, wenn man eigentlich denkt, dass man es bereits (nahezu) komplett erkundet hat.

Bei Dark Souls bleibt mir nichts anderes übrig als gelegentlich in einen Guide schauen, wenn ich nicht viel vom Content verpassen will. Kleine Geheimnisse kümmern mich nicht, die finde ich selber oder halt nicht. Aber es gibt auch richtig große Gebiete, die komplett ohne Hinweis darauf extrem gut versteckt sind. Das ist wirklich eine seltsame Designphilosophie.

Olphas 24 Trolljäger - - 47311 - 24. Mai 2016 - 9:17 #

Ich frag mich echt, wie ich es in dem Level geschafft habe Patches zu umgehen. Ich war auch an den ganzen Stellen, aber vermutlich irgendwie in der "falschen" Reihenfolge? Ich glaube da wo Jörg heute unterwegs war, war ich vergleichsweise früh, aber dafür an der eigentlichen Stelle mit der Brücke erst danach? Hmm. Naja, irgendwann hatte ich dann später woanders doch noch meine Begegnung mit dem Knaben :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332562 - 24. Mai 2016 - 9:23 #

Du bist vermutlich schon früher aufs Dach gelangt und hast dann die Brücke einfach von der gegenüberliegenden Seite aus hochgefahren. Da wird der dann vermutlich nicht getriggert, der Typ.

Nur: Was mir passiert ist mit Brücke 3, also erst unten, dann oben, dann die Cutscene und wieder unten, kam mir beim Spielen als Bug vor. Ich hab ja nie willentlich die 3. Brücke getriggert.

yankman 14 Komm-Experte - P - 2039 - 24. Mai 2016 - 9:44 #

Der Trigger ist das Öffnen der großen Tür Richtung Friedhof. Danach wird die Brücke hochgefahren und der Zwiebeltyp steht neben der Brücke.

blobblond 19 Megatalent - 17894 - 24. Mai 2016 - 9:35 #

Vor ein paar Folgen war ja der Schatten von oben ja auch nur ein Bug!^^

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 24. Mai 2016 - 9:45 #

Die Penisperspektive, köstlich. Ein Vorschlag für Hollywood: Statt Schulterschuss, Schulterschuss -> Penisschuss, Penisschuss. Autsch! ;)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5399 - 24. Mai 2016 - 9:56 #

Aber bitte niemals die Strahlen kreuzen!

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7246 - 24. Mai 2016 - 10:39 #

Also mit der leichten Rüstung warst du mir furchtloser unterwegs. Trotzdem wie immer eine schöne Folge.
Was anderes noch, ich habe ein Problem mit dem Premium Stream. Wenn ich denn pausiere bricht der Stream ab und lässt sich nur schwer wieder an der pausierten Stelle starten. Ich weiß nicht ob das an mir liegt oder am Premium Stream selber?!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31121 - 24. Mai 2016 - 12:14 #

Geile Folge. Die Tode zu Beginn sind amüsant und emotional, dann aber gleich wieder der "rational-Modus wie packe ich das", cool.

Den Balkon zum Draufspringen hast ud sehr gut gefunden.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4358 - 24. Mai 2016 - 12:31 #

Von dem Dachgebälk bin ich auch ein paar mal in den Tod gestürzt, da es den Gegnern aber mit hoher Zuverlässigkeit ebenso ergeht, habe ich mir die Pfeile gespart und bin einfach immer hin und her gerannt. Obwohl wir die Kathedrale des Abgrunds nun zur Genüge kennen, finde ich sie doch das beste Level im Spiel. Abkürzungen, versteckte Wege und ein verschachtelter aber nicht unnötig verwirrender Aufbau; da macht mir auch das Zuschauen Spass. Woher kamen eigentlich die Seelen bei 42:17? Monsterstunt-Bonus oder ist der Knilch unten mit der Armbrust vor Schreck die Brüstung hinabgefallen?

Krumseltört 11 Forenversteher - 714 - 25. Mai 2016 - 12:43 #

Nicht unnötig verwirrend? Ich denke das sieht Jörg anders. :)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9457 - 25. Mai 2016 - 14:09 #

Ich habe das Gefühl, Jörg würde sich auch in einem geraden Korridor trotz GPS und Karte verlaufen ;-)

Rainberus 17 Shapeshifter - P - 7626 - 24. Mai 2016 - 12:59 #

Das mit der schlechten Wegfindung und der KI der Gegner scheint von FromSoft bewußt so gemacht worden zu sein. Im späteren Spiel tauchen ja NPC-Invader auf, die zwar einen Scripttrigger haben, aber auch eine deutlich bessere Wegfindung.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 24. Mai 2016 - 13:06 #

Da wird allerdings auch das Gebiet durch Nebelwände eingeschränkt. Bei normalen Gegnern müsste ja für so eine Wegfindung jeder Gegner nahezu die gesamte Welt kennen. Wohingegen die NPC-Invader nur ein kleines, begrenztes Gebiet kennen müssen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31121 - 24. Mai 2016 - 13:23 #

Theoretisch könnte doch aber ein Gegner such ein gewisses Gebiet bekommen. Jörg flieht jetzt ja nicht durchs halbe Level.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 24. Mai 2016 - 14:23 #

Ich bin kein KI-Programmierer. ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8108 - 24. Mai 2016 - 20:34 #

Dafür braucht man auch keine KI. Man zeichnet einfach die Schritte auf die andere Spieler gemacht haben und lässt sie dann +/- 0.X mm ähnlich laufen. Schon kommt jeder Gegener da an, wo auch der Spieler ist ohne dabei draufzugehen.

Angriffspattern können die Mobs trotzdem in den Tot befördern, aber das passiert ja auch dem Spieler oft genug. :)

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3627 - 25. Mai 2016 - 6:58 #

Wobei die Gegner-KI variiert. Die Sklaven z.B. stürzen sich alle naselang in den Tod, während die dicken Ritter mir doch etwas trittsicherer erscheinen. Bei denen ist eher das Problem, dass der Aggroradius zu klein ist.

Kirkegard 19 Megatalent - 15399 - 25. Mai 2016 - 13:51 #

Naja, hast du mal son Helm auf gehabt? Da bist du icht mehr so der Wahrnehmungsmeister ;-)
Siehe auch "Jabberwocky" MONSTER!!!???

immerwütend 21 Motivator - P - 29608 - 24. Mai 2016 - 15:25 #

Ist der gute Simon eigentlich noch arg kindlich oder warum traut er sich nicht, eine Frage einfach und klar zu beantworten? 0__0

Onwine 11 Forenversteher - P - 813 - 24. Mai 2016 - 16:01 #

Also mich hat Jörg Hasenfuß wie immer gut unterhalten, auch wenn ich Ihm gerne des öfteren zugerufen hätte: Komm, geh schon, trau dich!

Ich bin auch schon sehr gespannt wie es weiter geht und lasst uns Jörg auch in der nächsten Folge wieder sagen hören: Wie? Die Pfeile sind schon wieder alle?

Also weiter so ;-)

RMS Titanic 10 Kommunikator - 498 - 25. Mai 2016 - 6:58 #

Kurz vor Schluss hat Jörg einen Händler getroffen. Dort gab es diesen Totenschädel den ich beschrieben hatte. Sollte sich Jörg mal anschauen.

Zum Video: Direkt nach dem Glockenturm hat er den Bogen ausgepackt. Auf ein weit entferntes Ziel.
Da habe ich mir erstmal Kaffee geholt. Nach weiteren Anläufen hat er es doch unterlassen.
Ansonsten: "gestorben wird immer". Also völlig normal ein paar mal abzunippeln^^.
Der 5.min These kann ich mich nicht anschließen. Da macht das zuschauen keinen Spaß mehr.

Ps.: Bei der Spendenaktion schrieb Jörg doch von " ihr werdet mich schreien hören - unfair- schechtes Spieldesign-" oder so.
Also, bevor das nicht bei einem Bosskampf kommt kann Jörg nicht aufhören.

Myxim 15 Kenner - P - 2771 - 24. Mai 2016 - 18:57 #

"Ahh nein, ich Idiot", kam irgendwie gut. Das ist der Grund warum viele gespendet haben, da wir als Nicht DS-Profis, genau diese Momente haben, wenn wir das Spiel spielen.

Und ich dachte mir noch vor Pullen des Gegners, mal bissle Heilen wäre sicherlich nicht falsch. Hätte bei dem o.g. Zitat zwar nichts geholfen, aber irgendwie kam der Gedanke dann wohl Jörg auch als er loslief.

Und ja, ich leide jedesmal mit wenn er stirbt, auch wenn meine sardistische Ader gut unterhalten wurde bei dieser Folge.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8108 - 24. Mai 2016 - 20:31 #

Ja die KI und die Laufwege sind so eine Sache, allerdings machen die Krieger den ganzen Tag nix anderes, da wird man bissle Hohl im Kopf. Und wenn sie dann doch mal etwas lernen wollen vom schlauen Spieler, dann läuft der schlaue Spieler bei einer Abkürzung in den freien Fall und seinen Tod. Dann denken die sich - warum sollte ich jetzt noch mal den Spielstil kopieren von diesem PlayerChar? Die sind ja auch nicht gerade die Klügsten. ;)

Wenn es also ein parallel Universum geben würde, in dem die DarkSouls Monster dem Spieler zuschauen, würden die sich wahrscheinlich auch das Maul zerreissen über manch eine Hirnrissige Aktion des Spielers. Oder nich? :)

Ansonsten... Ich hoffe ja immer das Jörg keine Pfeile mehr hat. Nix gegen Fernkampf, das ist gut und sinnig, aber jeden und alles damit beharken ist schon anstrengend anzuschauen.

Meine 2 Kritikpunkte:

1.) Jörg, schau dich einfach besser um - du lässt dir doch sonst auch Zeit. Dein Spielstil geht schon in Ordnung, aber wie oft du Dinge übersiehst macht dir das Leben nur unnötig schwer - und wenn du dir nicht sicher bist, was gerade passiert ist, fälle auch keine Urteile, erspart viel Augenrollen.

2.) Ich mag immer noch nicht das Pre-Recording. 2 Folgen am Stück, geh ich mit, alles was drüber geht - ist mir zu weit entfernt fürs Mitfiebern.

That said: Schalten sie auch morgen wieder ein, wenn es heisst 30 Minuten im Kreis gehen und sich fragen "War ich hier schon?". ;)

marshel87 16 Übertalent - 5638 - 24. Mai 2016 - 22:36 #

30 Minuten cool - 10 Minuten Ritter-Bogen-Anti-Action - 10 Minuten cool :D also 80% eine super Folge =)

Was ich amüsant fand war als er die Rüstung gewechselt hat um unbedingt sein Schild zu haben und dann erstmal die ganze Zeit ohne hochgehobenen Schild rumgelaufen ist :D

Ghusk 15 Kenner - P - 2941 - 25. Mai 2016 - 7:05 #

Ein Schild trägt man doch nur weil man sich dann sicherer fühlt und weil es auf dem Rücken gut aus sieht ^^

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 34308 - 25. Mai 2016 - 0:40 #

Die Folge hat mir gut gefallen.

immerwütend 21 Motivator - P - 29608 - 25. Mai 2016 - 12:50 #

Ja, durchaus.

Krumseltört 11 Forenversteher - 714 - 25. Mai 2016 - 12:45 #

Ganz großes Lob für den Einsatz der Fackel! Folge war wieder sehr unterhaltsam (mal abgesehen von den beiden Bogen-Einlagen).

Finde es aber ehrlich gesagt auch schade, dass Du wieder zur schweren Rüstung wechselst. Hatte beim Zusehen schon den Eindruck, dass es mit dem schnelleren Rollen besser lief (auch wenn das noch Optimierungspotential bezüglich der Rollrichtung - nicht auf den Gegner, sondern zur Seite bestand).

eksirf 15 Kenner - P - 2818 - 25. Mai 2016 - 21:15 #

Vielleicht sollte er die unter 70% Variante noch einmal probieren. Der Unterschied zur heavy roll ist deutlich, man kann aber noch relativ dicke Rüstungen tragen.
Davon abgesehen, war da nicht noch etwas mit der physischen Schadens Absorbierung von Rüstungen? Habe ich das richtig verstanden, dass zumindest der Stat im Moment? kaputt ist?

Kirkegard 19 Megatalent - 15399 - 25. Mai 2016 - 13:56 #

Je mehr Folgen ich sehe, desto öfter will ich mir DS 3 zulegen.
Doch dann erinner ich mich wie Demon Souls und das erste Dark Souls meine Nerven strapaziert haben. Das Vernunftzentrum sagt, abgelehnt, denk an deine kurze Zündschnur.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 25. Mai 2016 - 14:15 #

Tu es, du wirst es nicht bereuen! ;)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5399 - 25. Mai 2016 - 20:01 #

Einmal wird auch reichen. ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 29608 - 27. Mai 2016 - 13:36 #

Geht mir auch so - aber ich bleibe hart, weil ich ganz genau weiß, dass ich nach kurzer Zeit irgend etwas gegen die Wand pfeffere...^^

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 27. Mai 2016 - 15:09 #

Die muss doch sowieso neu gestrichen werden! ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 29608 - 27. Mai 2016 - 15:23 #

Die Wand macht mir auch keine Sorgen, aber die gepfefferten Gegenstände sind meist recht teuer. :-(

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 27. Mai 2016 - 16:51 #

Dafür empfehle ich den Anti-Stress-Ball Cao Maru: https://goo.gl/1pBL2Y

;) :D

immerwütend 21 Motivator - P - 29608 - 27. Mai 2016 - 18:44 #

Wenn es für die Auswahl noch reicht...^^

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2682 - 6. Juni 2016 - 22:20 #

So, endlich wieder Zeit um weiterzuschauen. Schoene Folge. Emotionen, Tragik, alles dabei was eine unterhaltsame Folge ausmacht :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)