Jörg spielt Dark Souls 3 #12: Koop-Folge #2: Benny fällt Bäume, Jörg wird hübsch

PC XOne PS4
Bild von Simon Schuhmann
Simon Schuhmann 8315 EXP - Freier Redakteur,R9,S9,C9,A9,J3
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

15. Mai 2016 - 6:00 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert
Dark Souls 3 ab 36,40 € bei Amazon.de kaufen.
Willkommen zu Folge #12 unseres Let's Play zu Dark Souls 3, gespielt und kommentiert von Jörg Langer. Wie es nach unserer Letsplay-Premiere zu Yakuza 5 dazu kam, erfahrt ihr bei Interesse bei der folgenden News zur DS3-Spendenaktion.

Insgesamt 30 Folgen "Jörg spielt Dark Souls 3" werdet ihr erleben – und zwar immer an den folgenden Wochentagen (siehe auch Folgen-Auflistung rechts):
  • Dienstag
  • Donnerstag
  • Samstag
  • Sonntag
Für diesen Rhythmus haben wir uns entschieden, damit ihr eine Chance habt, up to date zu bleiben. Noch einige Infos zum Prozedere:
  • Die Folgen dauern meist um die 40 Minuten (versprochen waren 20 bis 30)
  • Abonnenten erhalten eine deutlich bessere Bildqualität (direkter/s Download/Streaming)
  • Jörg startet das Letsplay im fünften Gebiet (er spielte bereits als Co-Tester unseres großen Dark Souls 3-Tests und führt seinen Spielstand fort).
  • Jörg spielt als Normalo ohne Perfektionsanspruch, in seinem Tempo
  • Jörg schaut sich keine Wikis oder Guides an
  • Tipps sind gerne gesehen! Beachtet allerdings, dass wir immer mehrere Folgen am Stück aufnehmen, sodass Jörg immer erst nach mehreren Folgen reagieren kann
  • Bis Folge 5 spielte Jörg auf einem guten Spiele-Laptop mit i7/2,4Ghz, 8 GB, Geforce 970M (3GB). Ab Folge 6 spielt Jörg auf einem sehr guten Spiele-PC mit Geforce Titan & Co.
Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Letsplay-Folgen werden wir diese etwa einen Monat nach Ende des Letsplays wieder von unserem Download-Server entfernen. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.

Und jetzt viel Spaß mit Jörg spielt Dark Souls 3. Wir werden alle sterben!
Elfant 15 Kenner - P - 3805 - 15. Mai 2016 - 7:32 #

Ich wünsche frohe Pfingsten.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 15. Mai 2016 - 9:02 #

Dir auch! :*

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 15. Mai 2016 - 8:57 #

Ich hatte gestern einen neuen Charakter gestartet um etwas auszuprobieren, da hatte ich auch die Nebelwand am Turm, im Offline-Modus. Und ich bin mir sicher, dass ich dort in früheren Durchgängen schon oben war, ohne den Baumboss zu erledigen und noch bevor ich bei der weißen Birke war. Möglicherweise hat From Software da etwas gepatcht, so dass der Baum zum Pflichtgegner wird?

Apropo weiße Birke: Dort findest du die fehlende Asche Jörg. Wenn du bei der weißen Birke stehst, an der Stelle wo der Riese die Riesenpfeile hinwirft, und nicht in das Haus gehst, sondern links davon eine Anhöhe nach oben, dann findest du dort eine Hütte/Baumhaus oder so was ähnliches. Ein Sklave lässt sich dort von oben herab. Und dahinter in der Nähe ist die fehlende Glut.

Den NPC den du unten in der Schlucht gefunden hast, solltest du noch 1-2x ansprechen. Gilt eigentlich grundsätzlich für NPC in den Soulsborne-Titeln: Solange mit NPCs sprechen, bis sie ihre Antworten wiederholen.

zuendy 14 Komm-Experte - 1850 - 15. Mai 2016 - 10:57 #

Im Coop als auch beim Invaden wird das Gebiet beschränkt, denke das war bei Jörg u. Benjamin der Fall. Im Feuerbandschrein ist auch manchmal die Nebelwand, da wird das erweiterte Gebiet noch im Hintergrund nachgeladen. Die Nebelwand verschwindet mit der Zeit, evtl. war es bei dir ähnlich?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 15. Mai 2016 - 11:31 #

Siehe meine Antwort auf Walter Paddick. ;) Also nein.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1478 - 15. Mai 2016 - 11:01 #

Oder hattest vorher ne invasion? Naja hatte da auch ne nebelwand, nach einmahl neustarten war sie wieder weg.

zuendy 14 Komm-Experte - 1850 - 15. Mai 2016 - 11:07 #

Er schrieb, er wäre Offline unterwegs gewesen.

Walter Paddick 10 Kommunikator - 370 - 15. Mai 2016 - 11:15 #

Die Nebelwand kommt schlicht daher, dass dieses Gebiet noch nicht geladen ist.
Hatte ich nämlich auch schon mehrfach. Einfach dagegen rennen, dann löst sie sich auf, nach einer Weile.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 15. Mai 2016 - 11:31 #

Nein, das war in dem Fall nicht so. Ich dachte das gleiche und habe meinen Charakter vor der Nebelwand geparkt, bin etwas Essen gegangen und die Wand war danach noch immer da. Das waren sicher 15-20 Minuten.

Aktuellster Patch übrigens. Ist mir nach wie vor unerklärlich.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1478 - 15. Mai 2016 - 12:53 #

Kommt der typi von den wallbauern nicht im offline spiel?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 15. Mai 2016 - 13:53 #

Ja, Hodrick, den hatte ich aber schon erledigt.

Olphas 24 Trolljäger - - 46969 - 15. Mai 2016 - 9:14 #

Beim Baum in Phase 2 kann man übrigens auch diesen ekligen nackten Arm verletzen. Der bleibt nach einer Aktion immer kurz auf dem Boden. Das ist deutlich nervenschonender als nach den verdammten Eiern zu suchen.

Die zweite Coop-Folge war auf jeden Fall deutlich unterhaltsamer als die erste :)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 15. Mai 2016 - 9:59 #

Eine Freude, wie sich Jörg am Schluss durch die Skelette schnetzelt. Hach.

marshel87 16 Übertalent - 5583 - 15. Mai 2016 - 10:20 #

Mal eine frage wie das Coop funktioniert, vll hab ichs auch überhört?
Wie stellt man den sicher, dass nicht irgendjemand anderes Jörg beschwört und in seine Welt ruft?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 15. Mai 2016 - 10:33 #

Mit einem Passwort. Haben die beiden aber offenbar nicht genutzt, Jörg hätte also auch von einem x-beliebigen Spieler beschworen werden können. Die Chance war bei der Stelle der Symbole eher gering, die befinden sich meistens direkt vor Bosskämpfen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 15. Mai 2016 - 11:33 #

Ah ok. Ja, musste ja so sein, wegen dem Levelunterschied. Aber so 100% blicke ich beim Dark-Souls-Multiplayer auch noch nicht durch. DS 3 ist der erste Teil, den ich jetzt mal in einem Durchgang Online spiele. Davor habe ich immer nur Offline gespielt.

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 15. Mai 2016 - 10:47 #

Man kann in den Optionen ein Passwort festlegen, um nur von Freunden beschworen zu werden oder diese zu beschwören, was Jörg und Benjamin soweit gesehen aber nicht getan haben.

Normalerweise sieht man auch nur Zeichen von Leuten, deren Charakterlevel und gar Waffenupgradestufe von der eigenen nicht zu weit entfernt ist. Ein Passwort umgeht diese Limitierungen. Das wäre auch mein erster Einfall, warum das Kooperieren der beiden hier nicht ordentlich funktioniert. Jörg ist immerhin schon Level 45+ und es besteht sicherlich ein Levelunterschied >10 Level.
Edit: Ok, es gab wohl ein Passwort.

zuendy 14 Komm-Experte - 1850 - 15. Mai 2016 - 11:01 #

So richtig umgehen scheint es die Limitierung nicht, es wirkte auf mich als ob die Schlagkraft von Jörg auf die von Benjamin zurückgestuft wurde.

zuendy 14 Komm-Experte - 1850 - 15. Mai 2016 - 10:59 #

Zum Schluss ging die Beschwörung übrigens nicht mehr, weil in Benjamins Welt schon der Boss des Gebiets gelegt war.

Walter Paddick 10 Kommunikator - 370 - 15. Mai 2016 - 11:25 #

Man kann, bei dem Großholz, auch auf die Hand schlagen. Macht genauso viel Schaden.

steever 16 Übertalent - P - 4915 - 15. Mai 2016 - 12:11 #

aber auch nur auf die Hände, auf denen auch diese Eier-Dinger sind, oder?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 15. Mai 2016 - 12:38 #

Nein, die eine Hand, die ungeschützt vor Rinde ist und ab und zu nach dem Spieler greift.

eksirf 15 Kenner - P - 2775 - 15. Mai 2016 - 13:09 #

Neben den Eiern geht auf die zusätzliche, graue Hand vorne am Körper. Damit habe ich bei mir auch den Rest des Lebensbalkens geleert, weil ich an die anderen Eier nicht/nur selten dran kam.

steever 16 Übertalent - P - 4915 - 15. Mai 2016 - 13:27 #

Danke euch 3. Hänge grad an diesem Boss, wird das Ganze ein wenig vereinfachen. :)

HAL9000 11 Forenversteher - P - 660 - 15. Mai 2016 - 18:03 #

Stimmt nicht ganz, denn wenn die "Eier" zerplatzen, gibt es einen dicken Schadenshöhe und außerdem ist es etwas sicherer, wenn man sich nicht in Handreichweite befindet.

Olphas 24 Trolljäger - - 46969 - 15. Mai 2016 - 18:08 #

So lange man dran kommt sind die Eier wirklich die bessere Wahl. Aber gegen Ende des Kampfes kann es halt recht schwierig werden an die letzten Eier zu kommen. Solo haben die meiner Erfahrung nach gut gereicht, aber im Coop hat er mehr Leben und da ist die Hand zumindest zum Ende die zeitsparendere Alternative.

doom-o-matic 15 Kenner - P - 3549 - 15. Mai 2016 - 12:33 #

Oh, gerade gesehen dass es ein Dark Souls Brettspiel geben wird? https://www.kickstarter.com/projects/steamforged/dark-soulstm-the-board-game

eksirf 15 Kenner - P - 2775 - 15. Mai 2016 - 13:10 #

Guckst Du hier: http://www.gamersglobal.de/news/111979/dark-souls-offiziell-lizenziertes-brettspiel-angekuendigt

doom-o-matic 15 Kenner - P - 3549 - 15. Mai 2016 - 13:53 #

Hey, ich bin ja nicht mehr der Juengste :-)

eksirf 15 Kenner - P - 2775 - 15. Mai 2016 - 17:53 #

Kein Vorwurf, nur zur Info

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 15. Mai 2016 - 13:54 #

Über 500 Euro, wenn du alles davon haben willst. ;)

Airmac 12 Trollwächter - 1001 - 15. Mai 2016 - 14:51 #

Bin ich eigentlich der einzige, der sich spielerisch von Benjamin wesentlich mehr erwartet hat?
Jörg ist meiner Ansicht nach besser als er, was schon extrem schwer zu bewerkstelligen ist...

marshel87 16 Übertalent - 5583 - 15. Mai 2016 - 16:55 #

Ich finde man sieht ja nicht sonderlich viel... und was man sieht, das sieht bei beiden eher reingestürmt aus und ohne wirkliche Taktik. Vermutlich weil man sich im Coop sicherer fühlt?

Name12345 (unregistriert) 15. Mai 2016 - 17:52 #

Ist Benjamin nicht viele Stufen unter dem Charakter von Jörg? Ist ja seine Welt und da war außer dem ersten Boss noch keiner besiegt. Groß aufgelevelt kann er also eigentlich nicht gewesen sein.

HAL9000 11 Forenversteher - P - 660 - 15. Mai 2016 - 15:37 #

Zu der Vermutung von Jörg, dass er als Phantom schwächer ist: Meines Wissens nach sind die Gegner einfach stärker, je mehr Spieler gleichzeitig unterwegs sind. Das wirkt sich also auch auf Benny aus.

Glückwunsch übrigens zum erfolgreichen Sprung sowie (endlich) der Läuterung und einem chefredakteurswürdigen Aussehen :) Ich hätte tatsächlich mit einem weiteren Tod mit Ansage gerechnet.

Ansonsten würde ich dazu raten, den Speckschein in die Schnellleiste zu legen, dann musst Du Dich nicht jedes Mal durch das Inventar quälen und kannst sogar beim Rumlaufen sehen, wo Du das Item einsetzen kannst.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323823 - 15. Mai 2016 - 16:07 #

Um ehrlich zu sein, nutze ich die Leiste nie. Aufgefallen ist sie mir.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32758 - 15. Mai 2016 - 17:48 #

Mir hat die 2. Koop Folge auch besser gefallen, freue mich aber auch das es demnächst "normal" weitergeht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58768 - 16. Mai 2016 - 20:11 #

Mir gefallen die Solo-Folgen besser, aber als kleines Intermezzo wars okay.

buddler 13 Koop-Gamer - 1485 - 20. Mai 2016 - 7:52 #

In dem gesamten Gebiet mit dem Feuerdämon ist kein Koop möglich. Es gibt immer wieder bestimmte Gebiete in denen kein Multiplayer möglich ist.
Genauso kann man nur Phantome beschwören, solange der Bossgegner in einem Areal noch nicht besiegt wurde. Wenn Benny also den Baum besiegt hat, dann kann er in dem gesamten Areal niemanden mehr zur Hilfe rufen.

Jörg, warum hast Du mit der Frau nicht mehr geredet? Es ist sinnvoll mit den NPCs so lange zu reden, bis sie sich wiederholen. Sonst entgeht Dir sehr viel von der Geschichte, unter anderem Charaktere im Feuerbrandschein.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2613 - 22. Mai 2016 - 14:46 #

Irgendwie erscheint mir der Coop unnoetig kompliziert. Warum kann man nicht einfach zusammen spielen wie man moechte. Mich nervt es immer extrem wenn man statt zu spielen nur versucht sich gegenseitig zu finden.

buddler 13 Koop-Gamer - 1485 - 22. Mai 2016 - 18:53 #

Gerade bei Dark Souls 3 ist der Koop doch hervorragend gelöst! Durch Passwort kann man wirklich immer mit seinen Freunden spielen, egal welchen Level man hat. Das bestimmte Bereiche beschränkt sind ist für das balancing wichtig.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2613 - 23. Mai 2016 - 19:39 #

Hervorragend waere es fuer mich wenn man einfach zu jemanden ins Spiel gehen kann ueber irgendeine Auswahl.

Eine Markierung abzulegen die der andere dann suchen muß, die in vielen Faellen garnicht oder erst nach einiger Zeit auftaucht ist nicht hervorragend. Auch nicht dass man die Markierung nicht immer und ueberall legen kann. Dass ich das ganze bei jedem Sterben wiederholen muss, ist auch unnoetig.

Was das mit Balancing zu tun haben soll dass man nicht ueberall hinkann, verstehe ich auch nicht. Man kann genausogut die Charaktere oder Bosse anpassen. Ausserdem kann man im naechsten Bereich doch eh wieder den gleichen Spieler rufen, was macht dann der Nebel fuer einen Unterschied ?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)