Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung

Stand: 10.11.2014

Datenschutzerklärung

Alle auf dieser Website erhobenen Daten werden entsprechend den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Informations- und Telekommunikationsdienstegesetzes (IuTDG) behandelt. Das heißt: Wir geben die persönlichen Daten, die etwa im Profil von Nutzern eingetragen werden, an Dritte nicht ohne ausdrückliche Einwilligung des Users weiter. Der User kann zudem seine persönliche Daten für andere User unsichtbar oder sichtbar machen. Die Straße ist niemals sichtbar. Unter "persönlichen Daten" verstehen wir Informationen, mit denen sich die Identität eines Nutzers ermitteln lässt. Also etwa Name, Adresse, Telefonnummer. Informationen hingegen, welche Seite unseres Angebots von einer bestimmten IP-Adresse aus abgerufen wurden, oder freiwillige Angaben wie etwa, welche Spiele ein User in seine „Spiele ich aktuell“ oder „Ich warte auf folgende Spiele“-Listen selbst einträgt, oder auch, welchen Browser er beim Zugriff auf unser Angebot nutzt, fallen nicht unter "persönliche Daten" in diesem Sinne.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (METIS/VG WORT)
Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

1. Adresse des Users

Bevor ein User im Forum posten oder die fortgeschrittenen Funktionen von GamersGlobal.de nutzen kann (Rangstufen etc.), muss er sich registrieren. Dafür benötigen wir aus rechtlichen Gründen die E-Mail-Adresse des Benutzers. Typische anonyme „Wegwerf-E-Mail-Adressen“ akzeptieren wir nicht. Zudem müssen User ihre Adresse hinterlegen, wenn sie a) an Gewinnspielen teilnehmen oder b) auf Rang 20 oder höher aufsteigen oder c) in den Talentklassen Stufe 6 oder höher erreichen wollen.

Die E-Mail-Adressen der registrierten Forumsteilnehmer geben wir nicht an Dritte weiter. Einzige Ausnahme: Wir werden von Polizei oder Staatsanwaltschaft zur Herausgabe aufgefordert. Die benutzerbezogenen Daten werden über ein SSL-geschützten Bereich eingegeben und auf einem deutschen Server gespeichert.

2. Cookies & Google Analytics & LaterPay

Als „Cookies“ bezeichnet man kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Users gespeichert werden. GamersGlobal.de benutzt solche Cookies, um sich etwa die Anmeldung eines registrierten Users zu merken, sodass er sich am selben Tag nicht mehrmals einloggen muss. Im Rahmen der Werbung auf dieser Website werden unsere Vermarktungspartner, zurzeit AdScale, Adtiger, GoogleAdsense und Werkco GmbH, unter Umständen Cookies auf dem Rechner des Users ablegen. Diese Cookies haben den Zweck, aus Sicht des Werbepartners für den User passende Werbung anzuzeigen, oder bestimmte Werbung in einem vom Werbepartner festgelegten Zeitraum nur einmal für den User anzuzeigen. Der User kann in seinem Browser die Verwendung von Cookies deaktivieren, wir empfehlen dies jedoch nicht. Und: Cookies sind keine Programme, und können auch keine PCs beschädigen.

GamersGlobal.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über eure Benutzung dieser Homepage (einschließlich eurer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um eure Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für GamersGlobal.de zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Durch die Nutzung von GamersGlobal.de erklärt ihr euch mit der Bearbeitung der über eure Website-Nutzung erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

2b. Cookies & METIS/VG Wort

Wir setzen "Session-Cookies" der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Viele unserer Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen, über die wir die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) melden. Wir ermöglichen damit, dass unsere Autoren an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

2c. Cookies & LaterPay

GamersGlobal nutzt als Bezahlsystem LaterPay. Dieses ist ein Bezahlsystem auf Vertrauensbasis, vergleichbar mit dem Anschreiben von Getränken auf einem Bierdeckel. LaterPay versucht über Cookies und andere Maßnahmen (nähere Infos bei LaterPay) User anonym als User-ID mitzutracken, um etwaig angeforderte kostenpflichtige Artikel dieser User-ID zuzordnen. Ohne vorherige Registrierung bei LaterPay bleibt der User hinter dieser User-ID anonym. GamersGlobal hat keinen Zugang zu den User-IDs von LaterPay, sondern erfährt nur, ob ein User aus LaterPay-Sicht berechtigt ist, einen kostenpflichtigen Artikel aufzurufen.

Alle Informationen zu unserem Bezahlsystem erfahrt ihr hier.

3. Über GamersGlobal.de

GamersGlobal.de stellt eine redaktionelle Website dar, die registrierten Usern (mit zunehmenden Rang) weitreichende Rechte zubilligt. Wir bringen Tests, Reportagen, News, Videos und andere Beiträge zu Computer- und Videospielen sowie verwandten Themen. Mit der Registrierung wird der User Teil der GamersGlobal.de-Community, in der die User untereinander kommunizieren können. Außerdem kann der User ab der Registrierung durch bestimmte Tätigkeiten wie News schreiben EXP-Punkte sammeln, GamersGlobal-Gulden erwerben und im Rang aufsteigen. Die normale Mitgliedschaft bei GamersGlobal.de ist kostenlos, allerdings gestatten wir Firmen, Werbung für Produkte und Dienstleistungen auf unserer Seite oder in unserem Newsletter anzuzeigen. Zudem behalten wir uns vor, (für den User freiwillige) Umfragen durchzuführen und diese -- oder von Usern eingegebene Daten (etwa über Spielevorlieben) -- anonymisiert für werbliche oder Marktforschungszwecke zu verwenden.

4. Links und Querverweise

GamersGlobal.de ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält GamersGlobal.de insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist GamersGlobal.de nur dann verantwortlich, wenn GamersGlobal.de von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es GamersGlobal.de technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Es ist Usern untersagt, eigene oder fremde Affiliate-Links -- mit Ausnahme von offiziellen GamersGlobal-Affiliate-Links -- in ihren Beiträgen unterzubringen (etwa zu Amazon.de) oder sonstwie Beiträge auf GamersGlobal.de zu veröffentlichen, deren hauptsächlicher Zweck es ist, User zu Werbezwecken auf andere Websites umzuleiten. GamersGlobal.de kann jederzeit eigene Affiliate-Links in sämtlichen bei GamersGlobal.de veröffentlichten Beiträgen einbauen.

5. Haftungssausschluss

GamersGlobal.de garantiert nicht, dass die Website immer zu erreichen, fehlerfrei oder virenfrei ist. Selbstverständlich versuchen wir jedoch alles, damit die Website möglichst immer zu erreichen, fehlerfrei und virenfrei ist! Wir übernehmen aber keine Haftung für Schäden, die durch die Nichterreichbarkeit oder die Verwendung der Website oder die Informationen (etwa in Anleitungen) auf GamersGlobal.de entstehen können. Die Zugangskosten zum Internet hat jeder Besucher selbst zu tragen. Bei Gewinnspielen ist der Rechtsweg zur Erlangung eines Gewinnanspruches ausgeschlossen.

6. Inhalte auf GamersGlobal.de

GamersGlobal besteht aus statischen sowie aus redaktionellen und User-generierten Inhalten. GamersGlobal.de prüft die von Usern generierten Inhalte nach besten Wissen und Gewissen und löscht nach Kenntniserlangung solche Inhalte, die nicht geltenden Gesetzen oder unseren Regeln (siehe So-geht’s-Bereich) entsprechen. Für die von einem User veröffentlichten Inhalte ist der User insoweit verantwortlich, dass er sich dabei an die geltenden Gesetze hält, Fakten prüft und sich auch sonst an journalistische Grundsätze hält. Wir behalten uns ferner das Recht vor, User-Beiträge jederzeit zu ändern (siehe 8.), abzulehnen, nachträglich zu löschen oder an den User zur Überarbeitung „zurückzugeben“, wenn wir das nach unseren redaktionellen Maßstäben für erforderlich halten.

7. Definition redaktionelle Inhalte

Redaktionelle Inhalte sind Eigentum der Redaktion GamersGlobal.de und dürfen ohne ausdrückliche Erlaubnis durch die Redaktion nicht anderweitig verwendet werden. Redaktionelle Inhalte sind a) bei News und Videos über die Autorenangabe zu erkennen (Redakteurs-Rangstufe hinter dem Namen statt User-Rang) und b) im Fall von Artikeln durch ein "Autoren-Wasserzeichen vor GamersGlobal-Schriftzügen" am Artikelanfang sowie durch die Autorenangabe inklusive "Redaktion: Name (GamersGlobal)" am Ende des Artikels. Normalerweise werden redaktionelle Inhalte von der internen Redaktion oder professionellen Autoren erstellt. Nach erteilter Erlaubnis durch den entsprechenden User kann aber ein von diesem User stammender Inhalt von der Redaktion zu einem redaktionellen Inhalt umgewandelt werden, indem wir ihn gesondert redigieren und dann mit einem Autoren-Wasserzeichen versehen. Durch seine Zustimmung erlischt die vom User erteilte CC-Lizenz (siehe 8.) für diese Artikelversion, nicht aber für frühere, allein vom User erstellte Versionen. Die zeitlich und örtlich uneingeschränkten Nutzungsrechte an der bearbeiteten Artikelversion gehen an die Redaktion über. Will der ursprüngliche Autor nun seinerseits diese redigierte Artikelversion anderswo publizieren, muss er die Redaktion um Erlaubnis fragen.

8. User-Inhalte / Creative Commons Lizenz

Von Usern bei GamersGlobal.de eingestellte Inhalte dürfen keine Rechte Dritter und keine geltenden Gesetze verletzen. Sie dürfen ferner nicht gegen die guten Sitten verstoßen, andere User oder Dritte beleidigen oder für Werbezwecke missbraucht werden. User-Inhalte unterliegen mit wenigen Ausnahmen (siehe 9a und 9b) einer Creative-Commons-Lizenz mit folgender Ausgestaltung: Dritte dürfen das Werk vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen sowie Abwandlungen und Bearbeitungen des Inhaltes anfertigen, sofern der Name des ursprünglichen Autors/Rechte-Inhabers genannt wird und die Weitergabe unter den gleichen Bedingungen erfolgt, wie sie in dieser Creative-Commons-Lizenz angegeben sind. Die Creative-Commons-Lizenz, die für GamersGlobal.de gilt, ist auch unten im Footer verlinkt.

9a. User-hochgestellte Screenshots

Eine Ausnahme von 8. sind vom User hochgestellte Screenshots, Fotos oder Videos, sofern sie von ihm selbst von einem erschienenen Spiel angefertigt wurden. In diesem Fall überträgt er die zeitlich, räumlich und medial unbeschränkten, aber nicht exklusiven Verwertungsrechte an diesen Screenshots, Fotos oder Videos an GamersGlobal.de. Das Urheberrecht verbleibt selbstverständlich beim User. Hat der User die Screenshots, Fotos oder Videos nicht selbst angefertigt, so darf er sie nur einstellen, wenn es sich dabei um vom Rechte-Inhaber des Produkts ausdrücklich für redaktionelle oder Bewerbungszwecke zugänglich gemachte Screenshots oder Fotos handelt. GamersGlobal verwendet solche Fotos, Screenshots oder Videos dann in der Überzeugung, im Sinne des Rechte-Inhabers zu handeln – entfernt jedoch diese Fotos, Videos oder Screenshots so schnell wie möglich, wenn der Rechte-Inhaber dies schriftlich unter Nennung der nicht in seinem Sinne verwendeten Materialien (z.B. Links auf die entsprechenden Screenshots oder hinreichende Beschreibung der Screenshots) fordert. User, die dieser Ausnahme von 8. nicht zustimmen wollen, dürfen keine eigenen Screenshots, Fotos oder Videos hochladen, selbst wenn sie technisch durch ihre Rangstufe dazu in der Lage sind.

9b. User-generierte Steckbriefe

Die zweite Ausnahme von 8. sind vom User angelegte oder veränderte Steckbriefe zu Spielen, inklusive Beschreibungen zu diesen Spielen im Steckbrief. Mit dem Anlegen oder Verändern eines Steckbriefs überträgt der User die zeitlich, räumlich und medial unbeschränkten, nicht aber exklusiven Verwertungsrechte an seiner Recherche-Leistung an GamersGlobal.de. Der Grund dafür ist, dass die Steckbriefe als „Gerüst“ für die Inhalte auf GamersGlobal.de dienen, über das zum Beispiel einer News passende Screenshots zugewiesen werden. User, die dieser Ausnahme von 8. nicht zustimmen wollen, dürfen keine Steckbriefe anlegen oder verändern, selbst wenn sie technisch durch ihre Rangstufe dazu in der Lage sind.

10. Überarbeitung der Nutzerbedingungen

GamersGlobal.de wird diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit überprüfen und ggf. Änderungen daran vornehmen. Sofern diese nicht nur kosmetischer oder nur ergänzender Natur (etwa weitere Beispiele für einzelne Punkte) sind, sondern etwa User-Rechte einschränken, werden wir auf solche Änderungen der Nutzungsbedingungen durch eine öffentlich einsehbare News aufmerksam machen.

11. Account-Löschungen

Die Betreiber von GamersGlobal.de behalten sich das Recht vor, User-Accounts, die über einen längeren Zeitraum (mindestens 6 Monate) inaktiv sind, also nicht mehr für Logins benutzt werden, zu löschen. Außerdem können sie User-Accounts, deren User-Name gegen die guten Sitten verstößt, beleidigend wirkt oder misszuverstehen ist (z.B. Name eines bekannten Spieledesigners als Username) entweder löschen oder von sich aus in einen unverfänglichen User-Namen umändern. User-Accounts von Usern, die gegen die AGB verstoßen oder andere User belästigen, können gelöscht oder gesperrt werden. Insbesondere wird der Account von Usern, die eine dreieckige Warnplakette (wie z.B. "Troll-Verdacht", aber mit Ausnahme von "Fehlende Echtwelt-Adresse") erhalten, nach vier Wochen gelöscht, wenn sie bis dahin nicht Kontakt zu den Moderatoren aufnehmen und glaubhaft darlegen, wieso die Warnplakette nicht gerechtfertigt war oder in Zukunft nicht mehr gerechtfertigt ist.

Wenn ein registrierter User seinen Account löschen möchte, kann er dies an dieser Stelle tun. Wir werden den entsprechenden User-Account dann binnen weniger Tage komplett löschen, inklusive aller persönlicher Daten. Die vom User getätigten Comments behalten den ehemaligen User-Namen als Autoren, allerdings wird dieser nun als "unregistriert" ausgewiesen. Alle weiteren Inhalte (wie vom User geschriebene News, Artikel, Forumsposts) werden einem "Auffang-Account" zugewiesen. Achtung: Der ehemalige Username bleibt unter all diesen Inhalten stehen, in grauer Farbe.

Wichtig: Eine erfolgte Account-Löschung -- egal ob vom User selbst oder der Redaktion iniitiert -- ist nicht rückgängig zu machen!

12. Zusatz-Accounts / erneute Anmeldungen

Es ist Usern untersagt, mehr als einen User-Account bei GamersGlobal.de gleichzeitig anzulegen oder zu betreiben. Da wir nicht ausschließen können, dass ein solcher Zusatz-Account genutzt wird, um andere zu belästigen oder sich, beispielsweise in Gewinnspielen, ungerechtfertigte Vorteile zu verschaffen, werden wir solche Zusatz-Accounts löschen, sobald wir sie entdecken.

Legen aktive oder ehemalige User, deren Account wir aufgrund von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen (siehe Punkt 11.) oder wegen anderen schwerwiegenden Gründen von uns aus gesperrt oder gelöscht haben, erneut einen Account an, oder nutzen sie einen bereits vorhandenen Zusatz-Account, behalten wir uns vor, diesen ohne Vorwarnung zu sperren oder zu löschen.

13. Ungültigkeit einzelner Punkte

Sollten einzelne Punkte dieser Nutzungsbedingungen rechtlich ungültig oder lückenhaft sein, so beeinträchtigt der rechtlich fehlerhafte Punkt nicht die Gültigkeit der anderen Punkte.

14. Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen

Stimmt der User diesen Nutzungsbedingungen sowie – bei aktiver Teilnahme – den Schreibregeln für News und Artikel im So Geht’s-Bereich -- nicht zu, so darf er GamersGlobal.de nicht benutzen.

GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang