Fan-Adventures: Sierra User-Artikel

Neue Geschichten für alte Helden

TheLastToKnow / 12. September 2021 - 11:16 — vor 1 Woche aktualisiert

Teaser

Point-and-Click-Adventures haben ihre Fans nicht nur zu Remakes motiviert, sondern auch zu kuriosen bis teils wirklich hochwertigen eigenen Spielen. Fangen wir mit Sierra-inspirierten Titeln an.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Auch wenn manche Spieler (oder Chefredakteure) die Faszination nicht nachvollziehen können oder möchten, hat sich die Adventure-Game-Nische doch trotz mehrfachen Todsprechungen auch bis heute noch erstaunlich lebendig gezeigt, und dies ist nicht zuletzt zum Teil ein Verdienst der Fans. Mit diesem Artikel startet die "Fan-Adventures"-Reihe, in der ich euch einige ausgewählte Produktionen vorstellen möchte. Im ersten Teil beschränke ich mich auf Titel, die auf Sierra-Spielen basieren.

Vorab möchte ich noch kurz auf den Begriff "Fan-Adventure" eingehen. Aus meiner Sicht ist er nicht eindeutig definiert, denn gerade im deutschsprachigen Raum sind damit häufig auch Titel gemeint, die von Fans erstellt, aber nicht von kommerziellen Spielen inspiriert wurden. Ich verwende den Begriff hier aber ausschließlich für nicht-kommerzielle Hobby-Projekte, die sich einen Adventure-Klassiker zum Vorbild genommen haben und darauf basierend eine eigenständige Geschichte erzählen.
 

Quest for Glory

Die Quest for Glory-Reihe, die bereits im "AGS-Remakes: Sierra"-Artikel aufgrund der gelungenen Fan-Neuinterpretation des zweiten Teils Erwähnung fand, hat auch so manches Fan-Adventure inspiriert. Ganz besonders hervorheben möchte ich  Heroine's Quest - The Herald of Ragnarok aus dem Jahr 2013, das den Geist des Rollenspiel-Adventure-Hybrid-Vorbilds in jedem Pixel widerspiegelt. Der Titel spielt dabei sicherlich nicht unabsichtlich auf den ursprünglichen Namen von Quest for Glory an (Hero's Quest - So You Want To Be A Hero). Die Geschichte handelt daher auch nicht, wie man zunächst vielleicht annehmen mag, von der Suche nach berauschenden Opiaten, sondern begleitetet die namensgebende Heldin durch die reiche Welt der nordischen Mythologie mit dem Ziel, den Eisriesen Egther davon abzuhalten, die gesamte Welt ins Eis-Chaos zu stürzen. Wie bei den Quest-for-Glory-Spielen könnt ihr zu Beginn eine Charakterklasse wählen (hier: Kriegerin, Zauberin oder Schurkin), was direkten Einfluss auf die Herangehensweise bei den Rätseln und Kämpfen hat, und eure eigene Heldin dann rollenspieltypisch verbessern.

Entwickelt wurde das Spiel vom Indie-Studio Crystal Shard, das vom niederländischen Adventure Game Studio (AGS)-User Pieter "Radiant" Simoons gegründet wurde und aus Teammitgliedern besteht, die über mehrere Kontinente hinweg verteilt sind. Auf der Homepage des Spiels findet ihre mehrere kostenlose Download-Quellen des Spiels in englischer Sprache, zum Beispiel auf itch.io oder auf Steam.

Vom gleichen Entwickler stammt auch das Fan-Adventure Quest for Yrolg, in dem ihr die Seiten wechselt und als Kobold-Handlanger im Dienst des Nekromanten Yrolg steht. Eure Aufgabe ist es, die Vertreter der Heldenklassen, die ihr bei Quest for Glory steuern konntet, mit Hilfe von Fallen zum Ableben zu bewegen. Das Spiel wurde 2008 zunächst kostenlos veröffentlicht, mittlerweile könnt ihr es aber leider nur noch über die Bezugsquellen auf der Homepage in einem Adventure-Bundle erwerben.

Weiterhin kostenfrei hingegen ist das Fanprojekt Betrayed Alliance von Ryan Slattery, der sich von der ursprünglichen EGA-Version von Quest for Glory inspirieren ließ und bisher den ersten Teil seiner geplanten Trilogie veröffentlicht hat. Derzeit ist der zweite in Entwicklung und soll mit Hilfe einer für November geplanten Kickstarter-Kampagne unter anderem eine professionelle Musikuntermalung bekommen. "Book One", das ursprünglich aus dem Jahr 2013 stammt aber bis 2020 noch verfeinert wurde, findet ihr in englischer Sprache zum kostenlosen Download auf der Homepage des Spiels.
 
Kurioses und Wissenswertes
Als Beispiel für "kontroverse" Fan-Adventures, die eher einen Parodie-Charakter haben, erwähne ich  hiermit Quest for Glory 4½ - So You Thought You were a Hero ,die Quest for Orgy-Reihe und Hero of Infamous Kingdoms, nur um dann schnell wieder den Mantel des Schweigens darüber zu legen. Nicht weniger kurios sind die Fan-Mods Quest for Glory 4 3D für den 1995 erschienenen 3D-Shooter Hexen und Quest for Glory 1 - Redux für das klassische Rollenspiel Neverwinter Nights aus dem Jahr 2002. Auch das kommerzielle Fan-Projekt Phoenix Tales mutet mit seinen abgefilmten Darstellern doch eher ungewöhnlich an. Und das sind nur einige ausgewählte Beispiele.

Für deutlich erwähnenswerter halte ich die von Quest for Glory inspirierten kommerziellen Spiele Mage's Initiation - Reign of the Elements und Quest for Infamy, die beide von ehemaligen Amateur-Programmierern aus der Adventure-Game-Studio-Ecke stammen und ebenfalls Rollenspiel/Adventure-Hybriden sind. Und nicht zuletzt hat auch das Ehepaar Cole, das für Sierra die Original-Serie erschuf, im Geiste von Quest for Glory eine Nachfolge-Spielereihe unter dem Namen Hero-U veröffentlicht.
 
Heroine's Quest - The Herald of Ragnarok (im Hintergrund), Betrayed Alliance (unten links) und Quest for Yrolg (oben rechts).
 

King's Quest

Die King's Quest-Reihe wurde nicht nur mit einigen AGS-Remakes bedacht, sondern war auch Vorlage für diverse Fan-Projekte. Eins der aufwändigsten ist sicherlich das Episoden-Adventure The Silver Lining, an dem die Indie-Entwickler von Phoenix Online bereits seit 2010 arbeiten. Ursprünglich hieß das Projekt
King's Quest 9 - Every Cloak Has A Silver Lining, musste aber aus rechtlichen Gründen mehrfach umbenannt werden. Mittlerweile gehören die Rechte an dem Spiel Activision, die The Silver Lining aufgrund des Vorhabens, ein Reboot der Ursprungs-Serie herauszubringen, ursprünglich unterbinden wollten.

In den bisher vier erschienenen Episoden von The Silver Lining steuert ihr König Graham und Königin Valanice auf der Mission, ihre Kinder Alexander und Rosella zu retten, zwar durch eine 3D-Umgebung, das Gameplay orientiert sich aber eher an früheren Teilen aus der Point-and-Click-Ära und nicht am achten Teil, der durch seine Rollenspiel-Elemente und hässliche 3D-Grafik aus der Reihe fiel und einer der unbeliebtesten Beiträge der Serie ist. Auf der Homepage des Spiels findet ihr den kostenlosen Download der zwischen 2010 und 2011 veröffentlichten Episoden, inklusive englischer Sprachausgabe und Texten. Die fünfte und letzte Episode lässt leider bereits seit zehn Jahren auf sich warten, befindet sich aber wohl noch immer in der Entwicklung (wenn man dem letzten News-Beitrag von 2019 glauben möchte).

Die Phoenix Online Studios waren aber in der Zwischenzeit alles andere als untätig, so haben sie etwa Ende 2012 zusammen mit Jane Jensen, der Schöpferin von Gabriel Knight, den Episoden-Krimi Cognition - An Erica Reed Thriller herausgebracht, außerdem waren sie als Publisher für einige Indie-Adventures wie etwa den beiden Low-Res-Horror-Titeln der The Last Door-Reihe tätig. Kleine Randnotiz: Eine 2D-Interpretation von The Silver Lining eines anderen Fan-Teams wurde 2010 unter dem Namen King's Quest 9 - The Silver Lining VGA als Demo veröffentlicht, aber nie zu Ende geführt.
 
Kurioses und Wissenswertes
Für diesen Bereich gibt es wieder einige Beträge aus dem eher parodistischen Bereich. Als (schlechte?) Beispiele dürfen diesmal  King's Quest 2 ¼ - Breast Intentions, Royal Quest 1 - Retrieving Lost Shit, King's Quest for Orgy und ein Video zu King's Quest 4 - Topless Edition - The Breasts of Rosella (mit Dank an GG-User Jürgen für den Hinweis) herhalten (und es gibt noch einige mehr).

Ebenfalls erwähnenswert: Das mittlerweile kommerzielle Adventure A Tale of Two Kingdoms vom bereits oben genannten Indie-Studio Crystal Shard begann als Fan-Adventure zu King's Quest, wurde aber während der Entwicklung zu einem eigenständigen Spiel umgedichtet. Auf der Homepage findet ihr Links zu diversen Shops, bei denen ihr das Spiel erwerben könnt.
 
Anzeige
The Silver Lining (im Hintergrund) und der Prototyp für die VGA-Version (unten links).
 
Goremageddon 15 Kenner - 3653 - 12. September 2021 - 11:22 #

Schon einmal vielen Dank für den User-Artikel. Konnte ihn nur kurz überfliegen weil ich eigentlich gerade anderes erledigen sollte aber ich freue mich schon auf´s richtige Lesen.

Zumindest konnte ich aber direkt festellen das da einige Interessante Spiele dabei sein werden von denen ich noch nie gehört habe. Ich bin zwar kein waschechter Adventure Fan aber habe doch recht viele davon in den 90ern gespielt. Mein allererstes PC Spiel dürfte wohl The Fate of Atlantis gewesen sein und schon allein deshalb fühle ich mich dem Genre durchaus verbunden.

Nochmals vielen Dank!

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 12. September 2021 - 11:38 #

Gerne, und zu Fate of Atlantis kommt bald auch etwas in einem Fan-Adventure-Artikel. :-)

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11894 - 12. September 2021 - 12:34 #

Bei mir war Monkey Island eines der ersten PC-Spiele. Ich muss aber sagen, dass ich abseits von Deponia dem Genre in den letzten Jahren nicht mehr so viel abgewinnen könnte.

Wobei, Mal die Baphomets Fluch-Teihe nachzuholen wäre nochmal was.

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 13. September 2021 - 8:08 #

Auch Baphomets Fluch wird noch Erwähnung finden. ;-)

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11894 - 13. September 2021 - 21:35 #

Sehr gut, ich bin gespannt!

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20291 - 12. September 2021 - 11:36 #

Danke für den Artikel.

Von welchem Spiel ist denn das Titelbild? Wenn das Polygongrafik ist, dann ist das erstaunlich gut gemacht und gealtert.

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 12. September 2021 - 11:39 #

Das Titelbild stammt aus The Silver Lining.

StefanH 21 Motivator - - 25658 - 12. September 2021 - 12:26 #

Schöner Artikel! Wie immer sehr gut zu lesen und interessante Titel, die vorgestellt werden.

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 13. September 2021 - 8:09 #

Schön, dass nicht nur ich manche von den Spielen interessant finde. :-)

StefanH 21 Motivator - - 25658 - 13. September 2021 - 20:25 #

Tja, manche Leute haben halt noch Geschmack, gell? ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 62279 - 12. September 2021 - 12:54 #

The Silver Lining wäre ja durchaus interessant. Aber ein Episodenspiel ohne Abschluss ist witzlos. Oder, Half Life?

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 13. September 2021 - 8:10 #

Da gebe ich dir schon Recht. Man darf auch wirklich stark bezweifeln, ob die fünfte Episode je erscheint.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 203120 - 12. September 2021 - 15:02 #

Wow, bist du fleißig! Ganz tolle Artikel mit herrlichen Einblicken ins Genre und die Szene! Danke, lese ich sehr gerne. :)

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 13. September 2021 - 8:11 #

Das freut mich, und macht mir ja auch Spaß mal wieder in alten Erinnerungen zu schwelgen.

euph 28 Endgamer - P - 106602 - 14. September 2021 - 7:00 #

Dem kann ich mich nur anschließen. Danke auch von mir.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 64173 - 13. September 2021 - 2:40 #

Toller Artikel, vielen Dank! Ich hatte ja nie so den Zugang zu Sierra, daher kann ich das nicht alles so gut verknüpfen. Highlights sind für mich, beim lesen, die Kuriositäten :D

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 13. September 2021 - 8:12 #

Ja, kann ich verstehen. ;-)

Shake_s_beer 13 Koop-Gamer - - 1712 - 13. September 2021 - 9:36 #

Auch von mir vielen Dank für den interessanten Artikel! Ich lese es sehr gerne, gerade da ich überhaupt keine Ahnung in dem Bereich habe. Habe mittlerweile auch die anderen Artikel deiner Reihe mit Freude gelesen.
Meine Erfahrungen mit klassischen Adventures beschränken sich tatsächlich auf Monkey Island. Und selbst das habe ich aufgrund meines Alters erst später gespielt. Von daher lerne ich hier viel. :)

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 13. September 2021 - 10:55 #

Finde ich super, dass du damit über den Tellerrand schaust und neue Dinge kennenlernst. :-)

Shake_s_beer 13 Koop-Gamer - - 1712 - 13. September 2021 - 21:42 #

Das ist ja auch immer sehr interessant, etwas neues kennenzulernen. Beim Lesen deiner Artikel bekomme ich auch richtig Lust, mal das ein- oder andere auszuprobieren. Und sicherlich werde ich das auch mal, am Ende ist es nur immer das Problem mit der lieben Zeit :).

Faerwynn 19 Megatalent - - 15539 - 13. September 2021 - 15:47 #

Wieder ein fantastischer Artikel, danke!

Heroine's Quest ist eines der schönsten Adventures, die ich je gespielt habe. Uneingeschränkt empfehlenswert.

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 14. September 2021 - 9:06 #

Das fand ich auch, deshalb habe ich dem Spiel auch so einen prominenten Platz im Artikel gegönnt. Für mich das Highlight aller Sierra-Fan-Adventures. :-)

MadJack 13 Koop-Gamer - - 1747 - 13. September 2021 - 17:28 #

Echt toller Artikel, sehr gut aufbereitet, mir gefällt neben den vielen Verlinkungen auch dieser Kasten "Kurioses und Wissenswertes". Kannte mich mit Fan-Adventures gar nicht aus und habe dadurch viele Anregungen bekommen vielen Dank. Solche vorgestellten Fan-Projekte wünsche ich mir mal für Ultima.

TheLastToKnow 24 Trolljäger - - 48287 - 14. September 2021 - 9:07 #

Tatsächlich würden mich ähnliche Artikel über andere Genres auch sehr interessieren. Leider stecke ich da nicht im Thema, mein Steckenpferd sind die Adventures. :-)

mario128 09 Triple-Talent - 255 - 14. September 2021 - 19:39 #

Von mir auch ein herzliches Danke für diesen und die anderen tollen Artikel der Reihe. Da ich selber ab und an gerne ein Adventure spiele, egal ob alt oder neu, lese ich das hier sehr gerne. :)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24756 - 14. September 2021 - 12:16 #

Vielen Dank für die viele Arbeit. Die Artikel sind sehr lesenswert. Ich mag Adventures sehr. Leiden mögen sie mich nicht so, so dass ich nach DotT keines mehr beenden konnte.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65948 - 14. September 2021 - 13:32 #

Mit Day of the Tentacle hast du doch dann ein meiner Meinung nach ziemlich schweres Adventure geschafft, da müssten doch auch andere klappen. ;) Vor allem heutige Adventures, die find ich nämlich fast alle zu leicht.

mario128 09 Triple-Talent - 255 - 14. September 2021 - 19:42 #

Ab und an mal in die Komplettlösung zu schauen ist keine Schande. ;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 17933 - 15. September 2021 - 11:26 #

Danke für die Mühe, auch wenn Adventures nicht mehr zu meiner Zielgruppe gehören. Lesenswert ^^

TheRaffer 21 Motivator - - 30264 - 15. September 2021 - 13:07 #

Vielen Dank für den informativen Artikel. Immer wieder spannend was sich da alles tut in der Szene, abseits der 1-2 AA Produkte, die pro Jahr sonst erwähnt werden…

partykiller 17 Shapeshifter - 7265 - 18. September 2021 - 2:15 #

Es wundert mich nicht mit dem rechtlichen Stress bezüglich der Namensgebung.
Magnetic Scrolls hatten ein Adventure namens
"Jinxter - Every silver lining has a cloud".