Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161739 - 1. April 2024 - 0:33 #

Viel Spaß.

RoT 21 AAA-Gamer - P - 26097 - 1. April 2024 - 0:35 #

In der Rundschau hatte ich dich jetzt doch vergessen, mit der DU-Galerie :( In der nächsten kommt sie aber mit rein.

Leider gerade zu schlechtes Netz, um genussvoll zu schauen. Hole ich aber nach :D

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161739 - 1. April 2024 - 0:36 #

Kein Ding! :)

Ridger 22 Motivator - P - 34726 - 1. April 2024 - 0:41 #

Schon ist wieder ein Monat um. Habe nichts außer Etrian Odyssey Untold 1 gezockt, daher von mir keine Beiträge diesmal.

Demons Souls habe ich mir auf der PS3 mal für nen 5er geschnappt und anscheinend vergessen, dass ich Null frustresistent bin. Aber schön dass es Fans gibt. Ansonsten war diesmal leider nichts für mich dabei.

Moe90 21 AAA-Gamer - - 30204 - 1. April 2024 - 10:28 #

Wenn man mal drin ist, ist Demon's Souls eigentlich sogar das einfachste Souls Spiel. Aber der Start ist ziemlich heftig für einen "Anfänger" und deutlich weniger einsteigerfreundlich als alles andere danach.

Ridger 22 Motivator - P - 34726 - 1. April 2024 - 20:56 #

Bin ich echt nicht der Typ für. Würde es gerne mal versuchen, ein Kumpel schwärmt auch immer von allen Souls und Souls-likes. Komm ich nicht ran. Schade.

advfreak 22 Motivator - - 32068 - 1. April 2024 - 1:04 #

Ich hoffe ich komm im April endlich wieder dazu ein paar Adventures zu zocken... grrrrrr!! :/

Danke für die schöne Galerie Drappi und wie immer an allen Beteiligten - ich lese mir das jetzt noch alles sehr genau durch. :D

Deklest 13 Koop-Gamer - 1539 - 1. April 2024 - 3:06 #

Wow, krass. Jetzt schon da. Cool.

Nivek242 33 AAA-Veteran - P - 897048 - 1. April 2024 - 8:09 #

Das Warhammer 40.000 Boltgun ist auch noch auf meiner Liste. Vielleicht Spiele ich es mal an.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130075 - 1. April 2024 - 9:05 #

5 Towers steht auch auf meiner Wunschliste, aber zuletzt sind schon ein paar andere Kartenspiel ins Haus gekommen, die zuerst mal gespielt werden wollen

Moe90 21 AAA-Gamer - - 30204 - 1. April 2024 - 10:27 #

Die neue DU ist ja früh online. Vielen Dank Drapondur!

timeagent 19 Megatalent - - 18398 - 1. April 2024 - 12:17 #

Huch, die neue DU ist schon online? Wow :O
Wieder eine interessante Auswahl, wenn auch etwas zu Souls-lastig für mich.
Und ein Novum: MicBass schreibt über ein Musikspiel und die Ramones finden keine Erwähnung. Ist das denn erlaubt? Oder hab ich was übersehen?

Interessant auch, dass Deklest noch Elite Dangerous Horizons spielt. Wenn man unbedingt möchte, kann man auch hier durch einigen Grind recht schnell Geld verdienen, inwiefern das Spaß macht sei dahingestellt. Ein Update auf Odyssey solltest du aber mal ins Auge fassen, es ist im Endeffekt doch das komplettere Spiel - und vor allem kannst du mit "Blümchen pflücken" sehr entspannt sehr viel Geld verdienen.

Deklest 13 Koop-Gamer - 1539 - 1. April 2024 - 17:02 #

Vielleicht sollte ich das mal wirklich machen. Allerdings weiß ich nicht, was denn der Unterschied zwischen Horizon und Odyssee ist und ob sich das dann für mich lohnt.

timeagent 19 Megatalent - - 18398 - 1. April 2024 - 17:45 #

Mit Odyssey kannst du auf manchen Planeten mit Atmosphäre landen. Außerhalb der Bubble i.d.R. zum sammeln von Bioproben was massig Geld bringt.

Dann gibt's diesen ganzen First-Person Kram dazu. Du kannst auf Stationen rumlaufen, neue Missionstypen zu Fuß (Waren liefern, klauen, Leute killen), Ausrüstung zu Fuß wie verschiedene Anzüge und Waffen. Es gibt Kampfbereiche (also Action zu Fuß, wie bei nem 3D-Shooter) und natürlich auch Ingenieure für deinen Anzüge und Handfeuerwaffen.

Das ist alles optional, muss man nicht machen. Macht ab und an aber Laune, so eine Kampfzone zu Fuß. Oder wenn du magst, kannst du dich auch in Stationen reinschleichen und Dinge stehlen - aber wenn du entdeckt wirst, hast du halt Party :D

Und wie immer gilt: Machst du solche Dinge in Anarchie-Systemen, kräht kein Hahn danach, in anderen Systemen findet man sich sehr schnell im Knast wieder, wenn man sich erwischen (aka abschießen) lässt.

Da kann man schon viel Spaß mit haben. Und vor allem sehen die verschiedenen Atmosphären auf Planeten halt sehr geil aus.

Deklest 13 Koop-Gamer - 1539 - 1. April 2024 - 22:26 #

Danke für die Erklärung. Der ganze Ego-Kram interessiert mich nicht wirklich und ob ich für die Atmosphäre das dann wirklich brauche, kann ich noch nicht sagen.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28960 - 1. April 2024 - 22:55 #

Dafür hab ich den Charakter probiert wie Dee Dee zu stylen... ;)

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33445 - 1. April 2024 - 12:52 #

Zu Bioshock 2: ich kann dafür das Addon "Minerva's Den" sehr empfehlen. Das ist eine Art Mini-Bioshock, wo man ein komplettes, separates Bioshock, was ein bisschen mehr an Teil 1 erinnert, in vier bis fünf Stunden durchspielen kann.

Teilweise ist das Addon im Netz ein bisschen arg overhyped, an sich macht es nichts Besonderes. Aber eine vollständige Mini-Episode, die meiner Meinung nach auch besser als das eigentliche Bioshock 2 mit seinen diversen Längen ist, hat schon seinen Charme.

Wer Bioshock 2 ungespielt in seinem PoS liegen hat, sollte sich das vielleicht mal ansehen, man kann es in einem Nachmittag durchspielen und hat ein solides Bioshock-Erlebnis ohne Längen. Und es hat keinen Bezug zum Hauptspiel, es ist komplett eigenständig.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83893 - 1. April 2024 - 14:13 #

Minerva's Den ist um Remaster enthalten, habe ich aber nich nicht gespielt. Werde ich auf jeden Fall noch nachholen. :-)

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33445 - 1. April 2024 - 14:35 #

Das bekam man sogar mit der ganz alten Version auf Steam nachträglich geschenkt. Die war nämlich mit dem "Games for Windows"-Desaster verbunden und als der Publisher das rausgepatcht hat, gab es alle Addons gratis mit dem Update. War vermutlich simpler als die ganze DLC-Geschichte auch noch passend zu updaten.

Man sollte nur nicht zu viel erwarten. Ich war sehr gehyped, da es oft als eines der besten Addons aller Zeiten bezeichnet wird. In gewisser Weise ist auch es was Besonderes, da es eine komplett separate Geschichte erzählt. Aber darüber hinaus bietet es nichts Revolutionäres. Ist die Zeit aber definitiv wert. Es ist ein sehr gutes, kurzweiliges Mini-Bioshock.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83893 - 1. April 2024 - 16:54 #

Es gab ja sogar das Remaster geschenkt, wenn man das Original auf Steam hatte. Bei Teil 1 war es etwas komplizierter, das hatte ich noch als Retail. Hab es dann aber über den Kundendienst geschafft, einen Key für das Remaster zu erhalten.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33445 - 1. April 2024 - 13:03 #

Zu Beyond - Two Souls: meiner Meinung nach wird das Spiel erheblich verbessert, wenn man die zeitlich korrekte Reihenfolge wählt.

Ich hab die Originalversion damals auf der PS3 begonnen und nie beendet. Auf der PS4 hab ich dann das Remaster noch mal in der neuen alternativen Reihenfolge gespielt und fand das erheblich besser.

Es gibt ja durchaus Medien, wo es seinen Charme hat, wenn man die Handlung zerstückelt und randommäßig zusammensetzt, ich finde das z.B. in Pulp Fiction sehr gelungen. Aber bei Beyond - Two Souls ergibt es keinen Sinn und verwirrt nur. Ich hab kein Konzept dahinter erkennen können.

Ich spiele es gerade zum Sprachtraining auch wieder auf dem Asus ROG Ally Handheld. :-) Das Spiel hat sage und schreibe zwölf verschiedene Sprachspuren! Inkl. Niederländisch, was ein Kuriosum für sich ist. :-)

AntiTrust 20 Gold-Gamer - P - 20362 - 1. April 2024 - 13:47 #

Mich persönlich stört die originale Abfolge von Beyond Two Souls nicht, eben weil ich mir als Spieler so überlegen kann, ob bzw. inwiefern dort alles am Schluss einigermaßen zusammenpasst. Kann aber verstehen, wenn man das anders sieht.
Den Vergleich mit Pulp Fiction finde ich sehr gut, das ist aber natürlich auch ein (filmisches) Meisterstück, was das ineinander verschränkte Storytelling angeht. Weil nicht nur die einzelnen Erzählstränge hervorragend zusammenpassen, sondern weil man als Zuschauer auch recht schnell, aber gleichzeitig unaufdringlich mitbekommt, wenn sich verschiedene Charaktere am gleichen Ort des Geschehens befinden.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83893 - 1. April 2024 - 14:16 #

Ich hab Beyond auch in der Originalversion gespielt, fand es eigentlich genauso gut wie Heavy Rain. Auch die durcheinandergewürfelte Reihenfolge hat mich nicht gestört bzw. fand ich sogar gut. So hat man eine gewisse Abwechslung in den unterschiedlichen Geschichten und es kommt so ein Aha-Moment, wenn man erst später erkennt, wie das alles anfing. Chronologisch stelle ich es mir tatsächlich weniger interessant vor.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33445 - 1. April 2024 - 14:29 #

"Stören" würde ich auch nicht sagen, man fragt sich eher, was das denn soll. Es hat halt keinen Grund und wirkt willkürlich oder sogar prätentiös. Nicht mal das Gameplay wird dadurch nennenswert variiert. Wenn man damit eine actionreiche Gegenwartshandlung ab und an mit ruhigen Rückblicken unterbrochen hätte, hätte es ja auch einen Sinn gehabt, aber an sich macht man weitestgehend spielerisch immer das Gleiche.

Bei Pulp Fiction hat es einerseits die von dir genannten echten Gründe. Und zusätzlich erschließen sich einem noch ein paar (unwichtige) Details beim mehrfachen Ansehen, was ein netter Bonus ist (z.B. wer das Auto zerkratzt und warum). Das hatte Beyond alles nicht soweit ich mich erinnern kann.

Bei der linearen Variante entwickelt man meiner Meinung auch mehr Empathie und Verständnis für die Hauptfigur, da man halt gut die Entwicklung mitbekommt, z.B. wie die Eltern mit ihr ganz am Anfang der Zeitlinie umgehen. Oder wie sich die Beziehung zu Aiden oder dem Forscher nach und nach entwickelt. Da hat das Studio an sich einen guten Job gemacht, aber dann durch das Durcheinanderwürfeln wieder etwas verschlechtert.

Ist sicher auch zu einem Teil reine Geschmackssache, aber ich fand das Spiel in der zeitlich korrekten Reihenfolge deutlich besser.

Und an sich mag ich so Filme wie z.B. Pulp Fiction, Memento oder Tenet sehr gerne. Aber dort hat die Reihenfolge auch einen driftigen Grund und wirkt nicht so willkürlich.

Sokar 24 Trolljäger - - 48129 - 1. April 2024 - 18:25 #

Dem würde ich zustimmen. Und die erste Staffel von Westworld als positives Beispiel ergänzen, aber der zweiten hat das aber schon nicht mehr so gut funktioniert. Und zahlreiche andere Serie und Filme, wo die Macher offensichtlich gedacht haben: "Zerstückelte Erzählung, dass ist der Hit" aber ohne zu verstehen, dass im Hintergrund alles sorgfältig ineinander verflochten ist, damit es auch einen Sinn ergibt.

Sokar 24 Trolljäger - - 48129 - 8. April 2024 - 17:02 #

Glatt meinen Kommentar vergessen: ich habe Beyond: Two Souls 2017 gespielt, direkt auf der PS4. Keine Ahnung mehr, welche Reihenfolge das war. War mein erstes und bis heute letztes Spiel von David Cage, auch wenn ich Detroid - Become Human noch irgendwo auf dem Zettel habe. Ich bin allgemein kein so Fan von sehr filmischen Spielen, weil die Spielmechaniken meist sehr simpel ausfallen und ich lange Sequenzen nur da sitze und mir im Prinzip Videos anschaue, auch wenn sie in Echtzeit gerendert sind. Ich fands nur komisch, dass man am Ende als Love Interest den native American wählen kann, obwohl ich da gefühlt 5 Minuten war und der ganze Story-Strang sich für mich überflüssig anfühlt, ohne den hätte ich glaube ich nichts verpasst. Könnte aber auch ein meinen Entscheidungen gelegen haben, aber da die wenigsten Spiele das wirklich konsequent durchziehen, glaube ich weniger daran. Fand die Story allgemein unnötig verworren und kompliziert.

LRod 19 Megatalent - - 18637 - 1. April 2024 - 13:09 #

Danke für die DU, die Inspiration brauche ich gerade!

Chaos Gate könnte ich mit den beiden Addons nochmal spielen. Oder doch noch einmal Xcom2?

Nioh mochte mich nicht, ich war schon zu blöd für den ersten Boss. Aber das im Beitrag erwähnte Ghostwire Tokyo wollte ich mir eigentlich auch einmal anschauen.

Zille 21 AAA-Gamer - - 26486 - 1. April 2024 - 19:09 #

Ich hab die Addons aussen vor gelassen - mir war da trotz Shopseite unklar, welches jetzt was genau bringen sollte. Passt aber zur Zugänglichkeit des Spiels - leider mit monetärem Nachteil für den Hersteller (in meinem Fall). ;-)

LRod 19 Megatalent - - 18637 - 2. April 2024 - 10:21 #

Das eine ergänzt einen Dreadnought, der aber nur in einigen Missionen eingesetzt werden kann. Der zweite ergänzt imperiale Assassinen.

Beides also absolut nicht nötig für die erste Partie, aber vielleicht interessant für einen zweiten Durchgang. Ist bei mir jetzt auch eine Weile her und trotz der von dir zutreffend beschriebenen Probleme hätte ich wieder Lust darauf ;)

Zille 21 AAA-Gamer - - 26486 - 2. April 2024 - 20:01 #

Ist ja auch ein gutes Spiel - und wenn man weiß, was man tut, sicher noch besser. Aber eben auch ein großes Zeitinvestment.

Wuslon 20 Gold-Gamer - - 21567 - 1. April 2024 - 14:25 #

Wie immer vielen Dank an alle Teilnehmer, ist wieder eine tolle Galerie. Und ein besonderer Dank an Drapondur wegen meiner *hust* späten *hust* Einsendung.

@MicBass: Ja, Malenia. Für die hab ich nochmal 15h gefarmt, da sie mit meinem Build nicht zu schaffen war (zumindest für mich). Ist ein geiles Gefühl, wenn sie endlich im Staub liegt.

@Gucky: Das sieht gar nicht mal schlecht aus. Danke für den Tipp.

@MicBass: Artful Escape ... dauz wollte ich auch mal was schreiben, bin aber nie dazu gekommen. Was für ein tolles Spiel. Schön, es hier nochmal zu sehen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161739 - 1. April 2024 - 15:44 #

Alles gut. Der Rekord liegt bei 8 Sekunden vor Einsendeschluss. :)

Wuslon 20 Gold-Gamer - - 21567 - 1. April 2024 - 15:50 #

Challenge accepted ;-)

Deklest 13 Koop-Gamer - 1539 - 1. April 2024 - 16:46 #

Danke an allen Einsender und an die Orga. Wieder eine sehr schöne DU.
@Ganon, mich konnte Bioshock 2 gar nicht überzeugen. Ich hatte wie du erst eins und dann Infinite gespielt. Teil 2 habe ich mich am Ende durchgequält.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83893 - 2. April 2024 - 9:55 #

Woran lag's? Gerade gegen Ende sielt es sich doch sehr flüssig, gerade wenn alle Little Sisters abgefrühstückt sind und man ein gewisses, sehr mächtiges Plasmid bekommt...

Deklest 13 Koop-Gamer - 1539 - 2. April 2024 - 10:44 #

Ist bei mir ein grundsätzliches Problem bei Shootern. Irgendwann wird es mir zu eintönig. Da muss die Geschichte dann tragen und das tut sie leider im zweiten Teil für mich nicht.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83893 - 2. April 2024 - 10:47 #

Ok, dann kann ich es verstehen.

Timberwolf76 19 Megatalent - - 18024 - 1. April 2024 - 17:10 #

Wow…From Software ist ja herausragend präsent. Aber auch der Rest inspiriert zum Ausprobieren. Danke Euch!

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40292 - 1. April 2024 - 18:25 #

Wieder einmal eine schöne bunte Sammlung. Danke euch Allen!

@Ganon Bioshock 2 habe ich später auch ganz gerne gespielt. Anfangs empfand ich den zweiten Teil aber als Rückschritt. Gerade dieses Plasmide und Waffen gleichzeitig aktiv hat mich massig gestört.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75314 - 2. April 2024 - 2:21 #

Wie kann einen diese Komfortverbesserung stören?

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40292 - 2. April 2024 - 5:52 #

Ich hab die ganze Zeit ungewollt die Plasmide ausgelöst, weil ich eigentlich mit der Waffe zielen wollte. Das bekam ich nicht aus meinem Muskelgedächtnis. :(

Ich kam mit dem harten Wechsel der "Waffengattung" einfach besser zurecht.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75314 - 2. April 2024 - 6:35 #

Hätteste halt den Wechsel einfach auf ne andere Taste gelegt. :P

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40292 - 2. April 2024 - 8:33 #

Es gab ja keinen Wechsel und ich muss ja mit den Plasmiden auch zielen. Da machte Maus schon Sinn.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83893 - 2. April 2024 - 8:39 #

In Teil 1 war auf der rechten Maustaste aber auch kein Zielen, sondern der Wechsel, oder? Mich störte nur, dass es keine Taste mehr zum "Nachladen" von Eve gab. Aber sonst war das eine super Änderung.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40292 - 2. April 2024 - 19:03 #

Man verzeihe mein nachlassendes Gedächtnis. ;)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75314 - 2. April 2024 - 9:07 #

Sorry, meinte auch nicht den Wechsel, sondern das Zielen. Hättest du ja auf die rechte Maustaste legen können und das Nutzen der Plasmide auf ne andere Taste.

funrox 16 Übertalent - P - 5173 - 1. April 2024 - 18:40 #

Tolle Galerie!
Das nächste Mal bin ich auch wieder dabei. :-)

@crux:
Deine Erfahrungen kann man auch aufs Pokern übertragen. ;-) Auch, wenn Schach natürlich kein Glücksspiel ist.
Davon abgesehen müsste ich auch mal wieder mit Schach anfangen.
Gegen echte Spieler ist es halt doch schöner.

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 62062 - 1. April 2024 - 20:15 #

Ist wieder eine sehr schöne Galerie geworden.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 28804 - 2. April 2024 - 21:43 #

Du hast Dark Souls mit Quicktravel-Mod gespielt?
FREVEL!!!!!!!!

Spaß beiseite, was für eine dicke und unterhaltsame DU, danke an alle Beteiligten!

PS: Spätestens wenn man vor Nitos Lair nach Ash Lake runterschaut, wird man auf Knien sinkend und mit gebeugtem Haupt (an)erkennen, dass Dark Souls 1 das geheimnisvollste und großartigste Spiel aller Zeiten ist.

Moe90 21 AAA-Gamer - - 30204 - 2. April 2024 - 21:50 #

+1 zum Kommentar zur Quicktravel Mod. Das ist Blasphemie :D

+1 zu deinem PS

Epic Fail X 18 Doppel-Voter - P - 10455 - 3. April 2024 - 8:18 #

Das mit Nitos Lair und Ash Lake war mir unbekannt. Ansonsten stimme ich deinem Kommentar aber vollumfänglich zu.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105026 - 3. April 2024 - 9:12 #

Ich erkenne an daß es eines der langweiligsten RPGs meiner Spielerkarriere ist. Und das ist kein Trollkommentar. :)

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 28804 - 3. April 2024 - 14:24 #

Siehste, falsch :P. Macht aber nix, irren ist menschlich.
(Das ist ein Trollkommentar:-))

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105026 - 3. April 2024 - 22:19 #

Hehe. Aber stimmt wirklich, ich bin mit DS und Konsorten nie warm geworden. Liegt wohl aber auch daran daß ich in erster Linie Storyspieler bin, und keinen Bock habe irgendwelche Bossmuster auswendig zu lernen.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 28804 - 4. April 2024 - 10:16 #

Pfff, dann bist du zur besagten Stelle ja vermutlich erst gar nicht gekommen. Dann ist ja eh alles hinfällig :-)

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105026 - 4. April 2024 - 13:57 #

Muss ich ja auch nicht. Ich halte es da mit Burtchen. Mut zur Lücke!

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28960 - 3. April 2024 - 11:04 #

Sehr wahr und sehr schön geschrieben. :)

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 266417 - 3. April 2024 - 13:02 #

Ich habs nur ganz selten genutzt, ich schwöre! ;-))

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 28804 - 4. April 2024 - 10:19 #

Hm, okay. Dann ist das ganze ja gar nicht sooooo schlimm.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28960 - 3. April 2024 - 11:09 #

Eine wieder mal sehr unterhaltsame und interessante DU, vielen Dank!

@Alain: Towers kannte ich überhaupt noch nicht, das hört sich richtig gut an.

@LRod: Fortnite ist hier zuhause auch extrem angesagt. Ich hab mich aber noch nicht an eine Partie gegen die Kinder getraut.. ;)

LRod 19 Megatalent - - 18637 - 3. April 2024 - 16:45 #

Du musst ja nicht gegen die Kinder antreten. Du kannst ja mit denen im Team spielen (2, 3 oder 4 pro Team geht). Und wie gesagt, abseits der Skin- und Emote-Albernheiten ist das ein sehr guter Team-Shooter.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28960 - 3. April 2024 - 20:23 #

Das klingt gut, dann werd ich das mal probieren.

LRod 19 Megatalent - - 18637 - 3. April 2024 - 20:45 #

Viel Spaß, ich hoffe auf einen Erfahrungsbericht :)

Eben vergessen, ich empfehle den "Null Bauen"-Modus. Das Bauen muss man echt üben, sonst wird das extrem schwierig. Null Bauen ist auch Battle Royal auf derselben Karte mit denselben Waffen und Aufgaben, aber ohne dass einem ständig Wände in den Weg gebaut werden. Das überfordert mich ziemlich, ist aber zum Glück optional.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28960 - 15. April 2024 - 0:40 #

Ich habs wirklich getan und hab Fortnite gespielt. :) Das macht Spaß, erinnert an die guten alten Counterstrike-Tage. Nach ein paar Runden haben wir dann auch direkt mal den ersten 'Epischen Sieg' eingefahren und voll gerult ;) Wirklich ein schönes Teamerlebnis.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7888 - 4. April 2024 - 11:08 #

@Wuslon, danke für den schönen Text. Der scheint aus meiner Sicht auch besser zu sein als das Spiel selbst: schick aber mir zu altbacken. Ich spiele gerade das im letzten Stay Forever Newsletter angerissene "Castlevania ReVamped", das versucht den ersten NES Titel der Castlevania Reihe in die Moderne zu ziehen und dabei nicht zimperlich ist, wenn es um das Weghauen von Merkmalen der ersten Spiele ist.

Wuslon 20 Gold-Gamer - - 21567 - 6. April 2024 - 16:57 #

Beholgar spielt sich schon gut, ich würde ihn ne 7 geben. Heißt: Ich hatte defintiv meinen Spaß, das Spiel ist aber schon ein bisschen krude.

Wie spielt sich ReVamped denn? Fand ich auch interessant.