Stargate - Timekeepers: Demo, VOD von Jubiläumsstream mit Wood

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 125748 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

26. Oktober 2023 - 19:13 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Update vom 27.10.23

Ihr könnt euch das Event jetzt als VOD auf Youtube anschauen.

Ursprüngliche News vom 26.10.23

Slitherine hat heute bekannt gegeben, dass die erste von sieben Episoden des kommenden Echtzeit-Taktik-Spiels Stargate - Timekeepers ab heute auf Steam als Demo verfügbar ist. Der Titel wird von Slitherine in enger Zusammenarbeit mit MGM entwickelt und spielt nach SG-01 Season 07 Episode 21 - The Lost City Part 2. Es wird aufgeteilt in zwei Episoden erscheinen. Die erste Season erscheint am 12. Dezember 2023 für PC, die zweite Season soll im Q1 2024 erscheinen. Wenn ihr das Spiel kauft, erhaltet ihr damit Zugriff auf beide Seasons. Den Trailer zu Episode 1 könnt ihr euch direkt unter dieser News anschauen.

Um den 29. Geburtstag des Kinostarts von Stargate zu feiern, findet heute seit 19 Uhr ein spezieller Event auf Slitherine TV, dem Twitch-Kanal von Slitherine statt. Mit dabei ist unter anderem Martin Wood, der Regisseur der SG-1 Serie, der das kommende Videospiel inspiriert hat.

Video:

Inso 18 Doppel-Voter - P - 11417 - 26. Oktober 2023 - 20:49 #

Danke für den Tipp, die Demo werd ich mir direkt mal ziehen.
Wobei ich leider sagen muss dass ohne die Charaktere aus der Serie doch viel verloren geht wenn ich den Stream so sehe. Aber mal schauen, vielleicht packt es mich beim selber antesten ja doch..

Markus K. 16 Übertalent - 5735 - 26. Oktober 2023 - 21:00 #

Nie von gehört. Den Trailer finde ich ziemlich nichtssagend, aber die Screenshots machen Lust auf mehr.

Sokar 24 Trolljäger - - 53710 - 26. Oktober 2023 - 21:11 #

Ist eigentlich nicht so mein Genre, aber werde trotzdem mal reinschauen. Mit oder ohne Wood xD

vgamer85 (unregistriert) 26. Oktober 2023 - 21:28 #

Ah es geht denke ich um Atlantis Zeitraum oder. Fand ich als Serie sehr cool. Damals voll gesuchtet..schade dass es nie fortgeführt wurde..rip stargate.

Funatic 20 Gold-Gamer - - 24681 - 27. Oktober 2023 - 8:35 #

Ich weiss noch wie cool ich beim Kinofilm den Effekt fand, wenn die Helme auf und zu gegangen sind. In der Serie war es dann dieses "klonk". :-)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40492 - 27. Oktober 2023 - 10:58 #

Damit beschreibst du meinen Ersteindruck von der Serie sehr zutreffend. Das ist mir auch stark in Erinnerung geblieben. ;)

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30360 - 27. Oktober 2023 - 9:26 #

Oh, das hört sich interessant an. Ich mag Echtzeit Taktik tatsächlich. In die Demo werde ich bei Zeiten mal reinspielen.

bwort110 11 Forenversteher - 635 - 27. Oktober 2023 - 15:53 #

Die Serie ist ein schwarzer Fleck bei mir. Lohnt sich die?

thepixel 15 Kenner - 3647 - 27. Oktober 2023 - 23:01 #

Stargate ist recht lustig vor allem wegen Richard Dean Anderson, aber im Vergliech zu anderen 90er Serien doch vor allem in den ersten Staffeln eher B-Ware. Stargate Atlantis kann ich empfehlen, ist lustig und etwas moderner. Stargate Universe ist ganz anders (ernster, SG-1 und Atlantis hatten doch teilweise recht flapsigen Humor), da steige ich selbst grade erst etwas ein.

Mitarbeit