Stargate - Timekeepers: Echtzeittaktikspiel im SG-1 Universum erschienen

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 127290 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

23. Januar 2024 - 22:05 — vor 24 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Heute hat Slitherine das im SG-1-Universum angesiedelte Echtzeittaktikspiel Stargate - Timekeepers veröffentlicht. Der Titel wird  in enger Zusammenarbeit mit MGM entwickelt und spielt nach SG-01 Season 07 Episode 21 - The Lost City Part 2. Der Preis bei Steam liegt bei 28,99 Euro. Zunächst wurde das Spiel mit den ersten sieben Episoden veröffentlicht. Der zweite Teil mit weiteren sieben Episoden wird dieses Jahr veröffentlicht und ist im Preis bereits enthalten. Den Release-Trailer könnt ihr euch direkt unter dieser News anschauen. In der weiterhin verfügbaren Demo (wir berichteten) könnt ihr weiterhin Probe spielen.

Video:

Vampiro Freier Redakteur - - 127290 - 23. Januar 2024 - 22:08 #

Wer mag kann gerne in mein playthrough schauen. https://youtu.be/Bz6Vy4QOe1A?si=IVAjiPBXfQjDcy88

Nach bislang drei abgeschlossenen Episoden bin ich sehr angetan. Man muss immer wieder die Fähigkeiten der Figuren kombinieren, es gibt oft verschiedenste Lösungswege oder gleich komplett verschiedene Wege, Präsentation ist sehr gut, im Taktikmodus (2 Aktionen pro Figur planbar) kann man die Ausführung automatisch synchen. Hat alles Hand und Fuß. Bis auf einen kleineren Bug (nach Neustart und Neuladen weg) läuft es top. Ist auch so ein bisschen wie die TV Show gemacht, mit voiceover (ingame)cutscenes. Ich sehe es nicht durch die SG-1-Brille, finde es aber (bislang) als Taktikspiel sehr gut.

Icetrack 15 Kenner - - 3560 - 23. Januar 2024 - 22:14 #

Wie findet Du denn die Steuerung/die Benutzung der Fähigkeiten der einzelnen SG-Team-Mitglieder? Erreicht das das Niveau eines Desperados III? Ich denke der Anspruch der Entwickler war aber auch nicht Triple A und natürlich war das Spiel noch nicht final. Kannst Du etwas zu den Zwischensequenzen sagen?

Vampiro Freier Redakteur - - 127290 - 23. Januar 2024 - 22:30 #

Zur Beta sage ich natürlich nix ;-)

Ein direkter Vergleich mit Desperados 3 ist mir leider nicht möglich, weil ich das nicht gespielt habe. Ich fand die Figurensteuerung allerdings (ohne den direkten Vergleich) nicht hakelig, das klappt sehr gut. Beim Zielen z.B. werden auch die Konturen des Gegners hervorgehoben, so dass man sich nicht verklicken kann, die Figuren haben unterschiedliche Farbmarkierungen für ihre Wege usw. Figuren wähle ich über F-Tasten aus oder switche durch oder klicke an, klappt gut. Ich gehe tendenziell eher etwas stürmisch voran, lasse mich also lieber einmal mehr erwischen als einmal weniger. Werfen von Gegenständen, Kampfanimationen, aktivieren von Objekten (Hologramm) klappen einwandfrei. Einzig glitchige Animation ist, wenn du jemanden schlägst, der über einem deiner Items steht, dann passen die Animationen nicht ganz, die Figur hebt dann aber gleichzeitig auf und schlägt, so dass spielmechanisch kein Nachteil entsteht. Beim Nutzen von Objekten werden immer die Radii (? Radiuse?) angezeigt, sowohl fürs Werfen, als auch für Konsequenz der Aktion (z.B. wo hört man die Gunshell).

Die Zwischensequenzen sind z.B. die Flugkampfszene (vor Episode 1), die man im Trailer sieht. Die ingame Sequenzen finde ich gut gemacht, sind halt in ingame Grafik. Es gibt auch während einer Mission immer wieder mal ingame cutscenes. Das ist sehr schön gemacht.

Missionen 1 bis 3 sind Antarctica, die Eskorte vom Konvoi und das mit der Priesterin, wo man sich dann schließlich auch als Priesterin "verkleidet". 1 und 2 brauchte ich ne knappe Stunde bzw. Stunde, Episode 3 dann schon knapp 2 Stunden (mit Laden usw.). 1 ist schon sehr einführend, 2 tendenziell auch noch, in drei zieht es dann schon an und man muss sich mehr Geanken übers Vorgehen machen. An manchen "Puzzlestellen" habe ich mehrere Versuche gebraucht, aber grundsätzlich noch sehr gut schaffbar (und durch bisschen Scheitern auch belohnender; dann andere Ideen probiert usw., man hat oft verschiedene Möglichkeiten, das finde ich sehr gut; ich spiele aber wie gesagt eher stürmisch).

Bei etwas kniffligeren Stellen hilft der Taktikmodus sehr, den ich in der Hektik auch schon einfach mal aktiviere. Würde den Schwierigkeitsgrad daher aktuell von einführend bis moderat beschreiben (auf normalem Schwierigkeitsgrad, es gibt drei). Passt also auch gut zum gewählten SG. Ich denke aber, das wird noch etwas anziehen (kann ich aber noch nicht sagen).

Nach bislang drei Missionen finde ich es noch nicht repetitiv. Ich habe bislang auch insgesamt schon 4 Charaktere, die sich spürbar unterscheiden, dazu immer mal neue Objekte in einer Mission und sehr unterschiedliche Settings (Artktis, Wald mit Wegen, Baumhaussiedlung mit Festung drumrum).

Icetrack 15 Kenner - - 3560 - 23. Januar 2024 - 22:35 #

Danke für Deine Einschätzung! Ich überlege mal, ob ich es kaufe.

Ich sollte vielleicht nochmal in das NDA schauen, kann mein Posting aber nicht mehr bearbeiten. Kann da jemand weiterhelfen?

Vampiro Freier Redakteur - - 127290 - 23. Januar 2024 - 22:39 #

Sehr gerne :) Im Zweifel kaufen und wenn dir dir Steuerung (noch) zu hakelig ist, refunden.

Am besten eine PM an Mod. Ich denke, Teilnahme an Closed ist kein Problem, die Einschätzung zur Closed evtl lieber schwärzen oder durch "in der Demo" ersetzen, falls es da auch so ist :) Die ist ja noch verfügbar.

Icetrack 15 Kenner - - 3560 - 23. Januar 2024 - 22:43 #

Danke, habe gerade die PN versendet.

Vampiro Freier Redakteur - - 127290 - 23. Januar 2024 - 23:03 #

Sehr gerne :) Sicher ist sicher.

Vampiro Freier Redakteur - - 127290 - 25. Januar 2024 - 4:06 #

Ich ergänze: In den Steam Foren hat Edmon geposted, dass die Demo kürzlich geupdated wurde. Es gibt also definitiv Unterschiede von der Demo zum aktuellen Spiel. Im Zweifel die Demo ausprobieren.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4329 - 23. Januar 2024 - 22:23 #

Ok, da hab ich etwas Bock drauf!

invincible warrior 15 Kenner - 3275 - 23. Januar 2024 - 23:19 #

Sieht mir stark nach "wir sind große Fans von Star Trek Away Team" aus, lasst uns dazu einen Nachfolger im Geiste mit Stargate Lizenz machen.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4329 - 23. Januar 2024 - 23:25 #

Klar. Damit holt man nur uns alte Hasen ab. Aber wenn es genug Leute kaufen könnte daraus ein Spielefranchise entstehen. Und Star Trek Away Team ist nicht das schlechteste Vorbild :).

Vampiro Freier Redakteur - - 127290 - 24. Januar 2024 - 4:46 #

Wer mag kann mal ins Review von Bandanner schauen, das deckt sich sehr stark mit meinen Eindrücken.

https://youtu.be/qIJeEZftJ28?si=CcdZ2kj1P18vC0Pe

Wolfen 17 Shapeshifter - 6170 - 24. Januar 2024 - 9:39 #

Die Reviews mit "Ein Stargate Spiel ohne Stargate drin" haben mir gereicht - die Demo hat mich auch schrecklich gelangweilt.

Sehr schade um die Lizenz...

Vampiro Freier Redakteur - - 127290 - 24. Januar 2024 - 12:53 #

Da gibt es auch andere Reviews, zB IGN.

viamala 15 Kenner - 3337 - 24. Januar 2024 - 9:50 #

Interessant, was heute alles aus dem Nichts auftaucht.

Jonas S. 21 AAA-Gamer - P - 25133 - 24. Januar 2024 - 11:26 #

Aus dem Nichts jetzt nicht unbedingt.

Gab am 12.12. eine News hier dazu das sich der Release verzögert und es deswegen auch gestern erschienen ist. :)

viamala 15 Kenner - 3337 - 24. Januar 2024 - 11:37 #

Ich komme hier jeden Tag mehrmals vorbei, und das seit mehr als zehn Jahren. Ich lasse nach! :)

Vampiro Freier Redakteur - - 127290 - 24. Januar 2024 - 12:54 #

Aber echt! Im Juli und Oktober gab es auch je eine News.

viamala 15 Kenner - 3337 - 24. Januar 2024 - 17:04 #

Danke für die Info :) Sieh mal einer an^^

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2362 - 24. Januar 2024 - 12:27 #

Sowas von öde das Spiel! Und dann bekommt man auch nur das halbe Spiel, die restlichen 7 Missionen erscheinen irgendwann Mitte des Jahres. Was ist das denn für ein Geschäftsmodell ????

Desotho 18 Doppel-Voter - 9534 - 25. Januar 2024 - 0:23 #

Wie die Serie in Episoden :)

Mitarbeit