Ys - Memories of Celceta: PS4-Remaster erscheint im Frühling 2020 im Westen

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287126 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

12. Dezember 2019 - 19:00 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert
Ys - Memories of Celceta ab 59,95 € bei Amazon.de kaufen.

Ys - Memories of Celceta wird im Frühling 2020 auch im Westen für die PS4 auf den Markt kommen. Dies gaben der Entwickler Nihon Falcom und der Publisher XSEED Games kürzlich bekannt. Das Japano-Rollenspiel wurde ursprünglich exklusiv für die PS Vita entwickelt und erschien im vergangenen Jahr auch für den PC. Im Mai dieses Jahres wurde das Spiel unter dem Titel Ys - Memories of Celceta - Kai auch für die PS4 in Japan veröffentlicht. Hierzulande wird die grafisch und spielerisch verbesserte Remastered-Version unter dem Originalnamen erscheinen.

In der Remastered Edition werden eine verbesserte Grafik, HD-Auflösungen und flüssige 60 Bilder pro Sekunde geboten. im Westen wird das Spiel sowohl in japanischer als auch in englischer Sprache spielbar sein, wobei die PS4-Version mit dem Dual-Audio als Feature aufwarten wird, womit ihr die Sprache jederzeit im Spiel direkt umstellen könnt. Die Steam-Version des HD-Remaster wird das Feature durch ein kostenloses Update erhalten.

Die Story von Ys - Memories of Celceta dreht sich um einen jungen Mann namens Adol Cristin, der eines Tages ohne Erinnerungen im fremden Land Celceta zu sich kommt und sich, begleitet von einem Dieb, der behauptet, ihn zu kennen, auf die Suche nach seiner Vergangenheit begibt. Als die beiden eingeschlossene Minenarbeiter vor dem sicheren Tod retten, wird der General der Stadt-Armee auf sie aufmerksam und beauftragt die frischgebackenen Helden, die schier unendlichen Wälder des Landes zu bereisen und zu kartographieren - eine Aufgabe, die schon so manchem Abenteurer zum Verhängnis wurde. „Allein in diesem fremden und unwirklichen Land muss Adol dieses gefährliche Abenteuer meistern und gleichzeitig sein gelöschtes Gedächtnis wiedererlangen. Außerdem muss er entscheiden, wem er trauen kann und wer lediglich versucht, sich seinen eigenen Vorteil zu verschaffen“ heißt es in der Beschreibung.

Video:

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6947 - 12. Dezember 2019 - 19:23 #

War meine Ys-Einstiegsdroge auf der Vita :)

Olphas 24 Trolljäger - - 59056 - 12. Dezember 2019 - 20:10 #

Ich hab ja tatsächlich bisher nur Ys 8 gespielt, aber das habe ich sehr geliebt. Und die anderen Spiele von Nihon Falcom (Trails!) liebe ich auch. Da es mit Ys 9 ja eventuell noch etwas dauert bis wir es endlich spielen dürfen, wäre das bestimmt ein guter Lückenfüller :)

Ein bisschen wundere ich mich darüber, dass es jetzt wohl doch wieder XSEED macht? NIS America hatte ja zuletzt Lokalisierung und Vertrieb im Westen gemacht. DAs war bei Ys 8 erst ein Reinfall, aber der zweite Anlauf war dann gelungen und an Trails of Cold Steel 3 war auch nichts auszusetzen.

RomWein 14 Komm-Experte - 2646 - 13. Dezember 2019 - 16:17 #

Wird vermutlich nicht groß anders sein als die PC-Version? Ich glaube für die PS4 brauche ich das Spiel nicht unbedingt, zumal mein Rechner ohnehin an den TV angeschlossen ist.

JRPG
12
Nihon Falcom
XSEED Games
21.02.2014 (PSVita) • 25.07.2018 (PC) • 16.05.2019 (Playstation 4 (Japan)) • 22.05.2020 (Playstation 4)
Link
8.0
PCPS4PSVita
Amazon (€): 79,99 (PlayStation Vita), 59,95 ()