Pillars of Eternity (Switch) Test+

Neu: Kaufwarnung!

Dennis Hilla / 14. Oktober 2019 - 10:35 — vor 8 Wochen aktualisiert
Steckbrief
LinuxMacOSPCPS4SwitchXOne
Gruppen-RPG
16
26.03.2015
Link
Amazon (€): 119,95 (), 54,99 (PC Code - Steam), 82,99 (PC Code - Steam), 24,90 (Xbox One), 19,50 (PlayStation 4)
GMG (€): 45,99 (STEAM), 41,39 (Premium), 23,99 (STEAM), 21,59 (Premium), 27,99 (STEAM), 25,19 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium), 14,99 (STEAM), 13,49 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium), 24,99 (STEAM), 22,49 (Premium), 14,99 (STEAM), 13,49 (Premium), 14,99 (STEAM), 13,49 (Premium), 36,99 (STEAM), 33,29 (Premium)

Teaser

Das klassische Rollenspiel von Obsidian wurde 2012 durch eine immens erfolgreiche Kickstarter-Kampagne finanziert. Nach Versionen für Xbox One und PS4 ist nun eine Switch-Umsetzung erschienen.
Pillars of Eternity ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Pillars of Eternity ab 19,50 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Update vom 18.12.2019:

Am 4.12.2019 erschien ein Update auf Version 2.56.00. Dieses scheint zumindest das Problem zu beheben, bei nach einem Gebietswechselt nur noch ein grauer Bildschirm zu sehen ist. Dafür gibt es weiterhin Spielabstürze, gelöschte Savegames, sogar noch schlimmer gewordenen Ladezeiten und viele weitere Bugs und Fehler. Wir warnen aktuell dementsprechend weiter vor dem Kauf der Nintendo-Switch-Portierung von Pillars of Eternity und senken unsere Note derweil von 8.0 auf 1.0 ab!

Auch wenn wir in unserem Test (wir testen Plattform-Konvertierungen nur einige Stunden lang und spielen sie nicht erneut durch!) keine groben Bugs feststellen konnten, häufen sich im Netz die Berichte über viele große und kleine Fehler der Nintendo-Switch-Portierung von Pillars of Eternity. Dabei ist einerseits die Rede von den von uns ebenfalls festgestellten Fehlern bei der Textdarstellung, durch die speziell Beschreibungen bei Levelaufstiegen oder Skills schlecht bis gar nicht mehr lesbar werden (gerade auf dem Switch-Display). Auch der Ton setzt gelegentlich aus.

Andererseits und weitaus kritischer gibt es Fehler, die Pillars of Eternity nicht durchspielbar machen in der Switch-Version. So gibt es zahlreiche Spieler, die  mit Fernkampfangriffen oder Zaubern keinen Schaden verursachen können. Ein Game-Stopper ist der vielfach beobachtete Bug, dass ab einem gewissen Spielfortschritt (nach etwa 20 Stunden) beim Wechsel in ein neues Gebiet statt Spielgrafik ...

56 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

8.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 23.01.2020: In Saints & Sinners erkundet ihr frei das überschwemmte New Orleans. Mit jedem Tag wird die Ausrüstung besser, aber die Zahl der Zombies größer. Doch noch mehr Sorgen bereiten die anderen Menschen.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla 14. Oktober 2019 - 10:35 — vor 8 Wochen aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 56 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.