Die Säulen der Erde: Die komplette Trilogie Test+

Ken Folletts Roman als Spiel

Benjamin Braun / 1. August 2017 - 9:06 — vor 1 Jahr aktualisiert

Teaser

Mit Buch 3, Im Auge des Sturms, schließt Daedalic die Adventure-Umsetzung des Ken-Follett-Bestsellers ab. Wir verraten, was Buch 3 anders macht und wie sich das Abenteuer als Gesamtpaket schlägt.
Die Säulen der Erde - Kapitel 1 - Aus der Asche ab 15,99 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Test-Update vom 31.3.2018: Wir haben unseren Test auf der letzten Seite um unsere Eindrücke aus Buch 3: Im Auge des Sturms erweitert und im Zuge dessen auch eine Gesamtnote sowie einen abschließenden Meinungskasten hinzugefügt.


England im 12. Jahrhundert. Im Jahr 1135 stirbt König Heinrich I., dem anstelle seiner Tochter Matilda sein Neffe Stephan auf den Thron folgt. Aus dem Erbfolgestreit entbrennt ein langjähriger Bürgerkrieg. In Ken Folletts Bestseller-Roman Die Säulen der Erde bildet dieser den Hintergrund für eine Geschichte über große politische Intrigen und das Schicksal der kleinen Leute. Dazu zählen neben Jack und seiner als Hexe verschrienen Mutter auch der Mönch Philip und der Steinmetz Tom Builder, die versuchen, in dieser düsteren Zeit ihr Überleben zu sichern.

Gut 27 Jahre nach der englischsprachigen Erstveröffentlichung des Romans von Ken Follett, längst erschienen sind eine Brettspielumsetzung sowie eine TV-Verfilmung, setzt Entwickler Daedalic die Geschichte als Point-and-Click-Adventure um. Die Veröffentlichung erfolgt in drei Teilen, wobei Käufer von Buch 1 Aus der Asche grundsätzlich den Zugang zu den letzten beiden Akten erhalten, sie müssen also nicht nachgekauft werden. Wir haben die sieben im ersten Buch enthaltenen Kapitel für euch gespielt.
 

96 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot. Außerdem verraten wir dir gerne die Test-Note.

7.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 21.02.2020: Das Diablo-artige Action-Rollenspiel krankte zum Launch der Vollversion an Bugs. Wie spielt es sich eine Woche später und überzeugt es neben der schicken CryEngine-4K-Grafik auch mit inneren Werten?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 96 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.