Japan-Dokus 2018: Kirschblüten-Video nun in 720p frei für alle

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 378533 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

3. August 2018 - 18:19 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert
Japan-Dokus 2018: Vorteilsangebot

Das Crowdfunding zu Japan-Dokus 2018 ist zwar vorbei, doch per "Late-Bird-Angebot" kannst du viel Geld im Vergleich zum Einzelkauf der Videos sparen und erhältst die Foto-Reportagen obendrauf! Hier geht es zur großen Übersicht der Inhalte (und kostenlosen Beispielen).

Jetzt für 16,99 € kaufen
(30,85€ Ersparnis*)
  • 16 Doku-Videos in 1080p
    (6 im Okt 2018, 10 bis März 2019)
  • 5 Fotoreportagen
    (mit 235 annotierten Aufnahmen)
  • Silbermedaille
    (fürs User-Profil, inkl. 200 GG-Gulden)
Jetzt für 55,55 € kaufen
(40,29€ Ersparnis*)
  • 16 Doku-Videos in 1080p & 4K
    (10 im Okt 2018, 6 bis Dez 2018)
  • 5 Fotoreportagen
    (mit 235 annotierten Aufnahmen)
  • Blütenrosa-Medaille
    (fürs User-Profil, inkl. 1000 GG-Gulden)

Zur PayPal-Zahlung bitte auf eines der Icons klicken. Falls du noch nicht bei GamersGlobal.de registriert/eingeloggt bist, gelangst du zunächst zur Registrierung.

Alternativ kannst du auch per Überweisung zahlen (auch hierzu benötigst du einen GamersGlobal-Account):

* Ersparnis zum Einzelkauf (2,99€ pro Video, 5,99€ pro 4K-Video)

Wer noch zweifelt, ob er 5 Euro berappen soll für die diesjährigen Japan-Dokus, kann sich nun das Hanami-Video in voller Länge geben, wenngleich nicht in voller Qualität. Viel Spaß!
Das bereits vor über knapp zwei Wochen veröffentlichte Kirschblüten-Video, Folge 2 unserer Japan-Dokus-2018-Serie, könnt ihr nun auf YouTube oder direkt hier in einer 720p-Fassung in voller Länge sehen. Wenn ihr danach nicht mehr weiterleben wollt, ohne dieses Video in 1080p oder höher zu sehen (was bei den kleinteiligen Blüten doch sehr viel ausmacht...), dann eilet hurtig zur Crowdfunding-Aktion.

Ab 5 Euro seid ihr dabei – und könnt sofort auch Folge 1, Das Alte Haus, ansehen. Weitere Infos zum Kirschblüten-Video sowie den üblichen "Fun Fact" findet ihr bei der Crowdfunder-Version von Folge 2. Und für die "Gold"-Crowdfunder (25 Euro und mehr) steht bereits Folge 3, Reise im Shinkansen, bereit.

Ende nächster Woche folgt schon, wiederum ab der 5-Euro-Klasse, Folge 4, Osaka bei Tag.

Aber jetzt: Viel Spaß!
Jörg Langer Chefredakteur - P - 378533 - 3. August 2018 - 18:19 #

Auch dieses Video freut sich auf YouTube über Likes, Comments und Weiterleitungen, auf dass wir noch ein paar potenzielle Crowdfunder mehr erreichen :-)

zfpru 16 Übertalent - P - 5599 - 3. August 2018 - 18:56 #

Vielen Dank dafür.

Janosch 23 Langzeituser - - 44450 - 3. August 2018 - 18:59 #

Prima! Da würde ich ja sofort spenden, wenn ich es nicht schon getan hätte...

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 126705 - 3. August 2018 - 20:41 #

Es hindert Dich keiner noch was nachzulegen. ;)

Janosch 23 Langzeituser - - 44450 - 3. August 2018 - 21:39 #

Muuuhhhh...

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20483 - 3. August 2018 - 19:33 #

Ich habs ja schon gesehen (Spender Ahoi) und muss sagen - schauts euch an, wunderschöne Bilder und ein tolles Video.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66613 - 3. August 2018 - 21:11 #

Schon in Full-HD sehr schön. Bisher das beste der Videos

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 378790 - 4. August 2018 - 7:46 #

Dem stimme ich zu, die Folge war richtig gut. ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49525 - 4. August 2018 - 13:41 #

Mir hat es bislang auch am Besten gefallen.

Janosch 23 Langzeituser - - 44450 - 4. August 2018 - 14:16 #

Ganz meine Meinung...

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 14655 - 3. August 2018 - 20:04 #

Großartiges Video, wirklich gut gemacht. Wer jetzt nocht nicht gespendet hat, sollte das nachholen bzw. aufstocken.

Claus 30 Pro-Gamer - - 219885 - 3. August 2018 - 20:59 #

Die Hauptnews passt jetzt bzgl. der "was gibts wofür" / "was ist frei für alle, und was nicht" nicht mehr.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378533 - 3. August 2018 - 22:20 #

Doch, die passt nachwievor.

Claus 30 Pro-Gamer - - 219885 - 4. August 2018 - 1:05 #

Die Tabelle weit das Kirschblüten-Video als "nicht" frei für alle aus.
Jetzt ist das Video frei für alle in 720p.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378533 - 4. August 2018 - 8:16 #

Dann schau dir die Tabelle noch mal genau an: Die Videos, also unsere Leistungen, sind als 1080p und 4K definiert, nicht als 720p mit Wasserzeichen. Das ist schlicht eine Preview, nicht das fertige Produkt :-) Auch das Aufrufvideo ist in der Tabelle nicht mitgezählt oder dass man sich den 3stündigen Twitch-Event als Video runterladen kann. Die Tabelle hat den Zweck, klarzumachen: Ohne Moos nichts los...

TheGood 17 Shapeshifter - 7138 - 5. August 2018 - 14:32 #

Na das ist ja gut und recht, aber es wäre konsequenter du schreibst bei "Für alle User" einfach einen Haken rein und dahinter 720p :) Dann weiss jeder User was er kriegt. In diesem Fall kann doch jeder User das Kirschblütenvideo sehen. Wobei wissen tun sie es ja eh schon :D. Für etwaige fremde "Neuinteressierte" wäre es halt in der Tabelle interessant.

Ebenso mit der Verlinkung der Videos. Beim ersten Video wurde in der Tabelle der Namen verlinkt und das "erschienen" bei Video 2 und 3 dann nicht mehr. Ich persönlich würde immer beides verlinken.

SnarkMarf 16 Übertalent - P - 5556 - 3. August 2018 - 22:10 #

Tolles Video. War faszinierend.

viamala 13 Koop-Gamer - 1287 - 4. August 2018 - 1:37 #

Schöne Episode, hat Freude gemacht :)

Homer_K 13 Koop-Gamer - P - 1229 - 4. August 2018 - 9:15 #

Lob für die Qualität, habe mir die ersten Videos auf den Stick runtergeladen und auf meinen OLED Fernseher angesehen - sehr schön!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378533 - 4. August 2018 - 10:06 #

Vielen Dank! Übrigens habe ich Anfang dieser Woche noch mal an der Qualität der ersten drei Videos in 4K geschraubt, sind jetzt mit h.265 kodiert und zeigen bei Schwenks keine Geisterbilder mehr. Also für ein womögliches zweites Ansehen irgendwann in der Zukunft :-)

bitcrush 14 Komm-Experte - P - 2477 - 4. August 2018 - 10:32 #

ich fands auch schön und werd wohl auch was reinlegen. bis auf die erwähnten schwenks. wenn man kein profi ist, sollte man damit grundsätzlich extrem sparsam umgehen - und wenn schon, dann gaaanz langsam. einen guten kameraschwenk macht man auch nicht einfach so aus der hüfte. das ist schon fast eine eigene kunst. ein schlechter kameraschwenk wirkt sofort billig. aber das ist eine kleinigkeit - grundsätzlich war das alles gut gemacht und interessant.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378533 - 4. August 2018 - 10:39 #

Da hast du sicher Recht, Rene sagt auch immer, ich solle sparsam schwenken und nie, nie, nie zoomen. Aber ich lerne halt noch :-) Außerdem werden mit dem neu gekauften Gimbal die Schwenks im September wesentlich flüssiger werden. Die gerade erwähnten Geisterbilder aber waren eine rein technische Sache: Der Compressor, das offizielle Ausgabe-Zusatzprogramm für Final Cut Pro X, ist bei mp4 nicht in der Lage, 4K-Schwenks mit 60 fps ohne diese Fehler auszugeben. Ich nutze jetzt Handbrake und bin sehr zufrieden damit, auch wenn es ein zusätzlicher Arbeitsschritt ist.

bitcrush 14 Komm-Experte - P - 2477 - 4. August 2018 - 11:10 #

ja gut, zoomen ist sowieso das böse schlechthin. am besten ist einfach, eine bild gut genug auszusuchen, sodass ein schwenk überhaupt nicht notwendig ist. am ehesten „zulässig“ sind kamerabewegungen noch als künstlerisches mittel, wenn man z.b. ganz bewusst mit ebenen spielt. dabei schwenkt man aber eher nicht, sondern bewegt sich horizontal oder vertikal und erzielt so ganz nette parallax effekte. das würd ich mit gimbal eher probieren, als zu schwenken. aber autofokus dabei ausschalten. oder wenn du die weite von etwas darstellen willst. obwohl da eine größer brennweite oft das bessere mittel ist.
das mit compressor ist seltsam. eventuell ist von haus aus bei den keyframes was blöd eingestellt? normalerweise ist das größere problem bei solchen szenen der judder. aber das hat sich mit 60fps wahrscheinlich erledigt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378533 - 4. August 2018 - 12:29 #

Klingt, als solltest du als Kameramann mitkommen :-) Was die Schwenks anbelangt, so wage ich partiell zu widersprechen: Da ich kein Fernseh- oder Film-Kamerateam habe, das notfalls mit Kränen oder Drohnen Perspektiven erzeugen kann, die z.B. einen ganzen Platz einfangen, kann das ein Schwenk oft besser, als wenn ich etwas aus drei EInzelperspektiven zusammenbastele. Der Schwenk entspricht auch eher dem realen Sehverhalten: Ich bin wo, ich schaue mich um, mein Blick wird auf Spannendes gelenkt. Aber klar, Schwenks sollten nicht zu wild sein und nicht des Schwenkens willen geschehen.

Mit den Keyframes habe ich herumexperiementiert, aber das führt nur zu ganz seltsamen Ergebnissen. Und das „Auto“ klappt ja auch bei den 1080p-Videos problemlos, die haben keine Halbbilder. Ich denke, Compressor kommt mit 4K einfach nicht gut zurecht, dafür spricht auch die maximale Datenrate von nur 30.000 KB/s für 4K@60fps.

bitcrush 14 Komm-Experte - P - 2477 - 4. August 2018 - 16:41 #

zahlt gamersglobal? ;)

wie gesagt, wenn es sinn macht, spricht auch wenig dagegen. halt höchstens, dass man auch mit einem gimbal wissen muss, wie man einen schwenk richtig macht. am anfang langsam starten, in der mitte am schnellsten und zum ende hin wieder langsamer. und nicht in den schwenk direkt reinschneiden, sondern vorher ca. 3 sekunden fleisch lassen. das nur als abschließenden klugscheißer tipp.

mit compressor hab ich ehrlich auch noch nie 4k rausgespielt. bin irgendwann von finalcut auf premiere und dann auf davinci resolve gewechselt. weil auch adobe so viele bugs hat und offenbar was besseres zu tun hat, als die zu fixen.

direx 17 Shapeshifter - P - 7612 - 4. August 2018 - 17:47 #

Oh nein, bitte nicht. Keine langsamen Schwenks. Das ist das Schlimmste, was man machen kann. Schwenken heißt ankommen, also maximal 5s Schwenkzeit, es sei denn es ist eine unfassbar schöne Landsschaft. Wenn man aber nur eine Verbindung von Punkt A nach Punkt B haben will, dann hilft nur ein zügiger, geplanter Schwenk. Alles andere kann ich sonst schlicht nicht schneiden ...

bitcrush 14 Komm-Experte - P - 2477 - 4. August 2018 - 18:30 #

gut, dass man zwei bilder nicht mit einem epischen schwenk verbindet, wollt ich jetzt auch gar nicht anregen :) eher ganz drauf verzichten. da wo ich arbeite, gibts schwenks - wenn überhaupt - sowieso nur bei z.b. extrem weiten landschaften. und da ist nix mit schnell. was anderes sind effektschwenks oder reißschwenks. für die japandoku könnte man eventuell noch reisschwenks andeneken.

steever 17 Shapeshifter - P - 8261 - 4. August 2018 - 20:44 #

Also hier im Saarland gibg es ganz viele Schwenker und auf die würde ich nicht verzichten wollen!

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 21290 - 5. August 2018 - 6:43 #

Gut, dass ich es noch nicht geschaut habe, es war hier bisher einfach zu heiß. Hatte mich am Anfang noch gewundert, dass eben nicht H265 genutzt wurde und hatte das auf "Apple-Kompatibilität", wie bei .mp4 statt .mkv, geschoben. Um so besser, dass es jetzt klappt und die Qualität verbessert wurde.

Jetzt muss ich das nur wieder mit meinem lahmen VDSL25 neu runter laden :( Irgendwann gibts hier dann noch VVDSL50 und das war es dann für die nächsten Jahrzehnte.

Homer_K 13 Koop-Gamer - P - 1229 - 5. August 2018 - 11:23 #

Wow - VDSL 25 Wahnsinnsgeschwindigkeit - ich habe hier auf dem Dorf max. 6000 Kbit/s, mein Kumpel , ein paar Dörfer weiter hat DSL light mit 768 Kbit/s !

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 21290 - 5. August 2018 - 11:55 #

Kenne ich auch. Früher DSL Ultra Light und später 1200 mit RAM. War auch vor ein paar Jahren von VDSL25 begeistert. Mittlerweile ist es nicht mehr ausreichend für 4k + HDR oder wenn man so Streamen will und jemand anderes was runterlädt. Spiele aus dem PSN laden muss man vorplanen. Bei mir auf dem Dorf wird es dafür auch Jahrzehnten nix besseres als 50 geben, aufgrund von Sparausbau...

Rumi 18 Doppel-Voter - 9415 - 4. August 2018 - 13:23 #

Tja, die Sakuras, extrem beliebt

develin 12 Trollwächter - 1008 - 4. August 2018 - 14:30 #

Bin ja nicht die Zielgruppe, aber kann zustimmen - gute Arbeit her Langer!

TheGood 17 Shapeshifter - 7138 - 5. August 2018 - 14:23 #

Ja ein schönes Video. Anfang gut, gegen mitte ende wird's dann zu kunterbunt mit den vielen Schwenks und der Schluss ist dagegen fast schon wieder episch :) Cool wäre auch gewesen eine Übersichtsbild über deinen Platz unter den Kirschbäumen zu bekommen. Denn so war das mit der zu großen Plane wenig nachvollziehbar.
Welches Lied wurde da denn am Schluss gespielt?

PS: Bisserl lockerer solltest beim Kommentar noch werden. Das war in den letztjährigen Videos doch auch schon anders?

Hannjopp 14 Komm-Experte - P - 1991 - 5. August 2018 - 19:03 #

Ich kann nur jedem empfehlen das Geld für die 4K Version zu investieren, sofern man natürlich einen 4K Endgerät besitzt. Die Kirschblüten in 4K sehen einfach fantastisch aus. Großes Lob für die technische und inhaltliche Qualität! Bin begeistert und fiebere Folge 4 entgegen.

andreas1806 17 Shapeshifter - 7115 - 5. August 2018 - 19:26 #

Ganz tolles Video Jörg <3

revo 14 Komm-Experte - P - 2696 - 7. August 2018 - 13:10 #

Wow...
Bin sehr angetan. Weniger von der Qualität der Aufnahmen auf technischer Seite (Bildpumpen, Unschärfen bei Schwenks etc. pp - Jörg wird wissen was ich meine, aber diese Dinge sind auch nicht kriegsentscheidend, da nicht zu häufig oder störend), aber sowohl von der Auswahl der Bilder (Jörg hat sehr schöne Bilder gefunden und geschossen) als auch von der Gesamtkomposition. Die ist wirklich der Hammer und das Video ist sowas von rund...
Und einige nette kleine Details sind drin, die mich zum grinsen gebracht haben. 2:41 z. B. mit der Einblendung und der Radfahrerin - nett! Sowas freut den Cutter, wenn das Bild lange genug steht, um sowas machen zu können ;)

Wenn ich zu Hause bin steig ich mit ein. Ich weiß noch nicht auf welcher Stufe, aber auf jeden Fall habt Ihr mich jetzt.
Es war eine sehr gute Idee dieses Video freizugeben.

revo 14 Komm-Experte - P - 2696 - 7. August 2018 - 21:22 #

Na gut, die 25€-Klasse ist die meinige.

Dabei fällt dann auf: das Team vom Danke-Bildschirm nach dem Kauf hat den großen GG-Relaunch anscheinend nicht mitgemacht ^^

xan 17 Shapeshifter - P - 8473 - 8. August 2018 - 10:43 #

Willkommen im Club der Japan-Doku-Gucker :)

Und ja, das Bild ist mir auch schon häufiger aufgefallen und angemerkt worden. Hat sich aber nie geändert.

revo 14 Komm-Experte - P - 2696 - 7. August 2018 - 22:35 #

Im Ernst?! Ich bekomme angezeigt auf welchem Platz ich bin und wie viel Abstand derjenige vor mir hat?
Meta-Game?!
Oh oh, ich muss aufpassen :-D

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66613 - 8. August 2018 - 6:49 #

Genau das ist der Plan dahinter ;-)

revo 14 Komm-Experte - P - 2696 - 8. August 2018 - 9:28 #

Das ist mir klar... Und so kalt mich vieles auch lässt.... Aber dieses Meta-Game.... und es sind < 5 € zum nächsten ;)

xan 17 Shapeshifter - P - 8473 - 8. August 2018 - 10:45 #

Ach, komm, einen Platz weiter vorne wärst du doch gerne!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66613 - 8. August 2018 - 11:00 #

Und ruck-zuck hat der User hinter ihm auch noch was nachgelegt....

xan 17 Shapeshifter - P - 8473 - 8. August 2018 - 12:11 #

Muss er halt direkt gut vorlegen mit einem Sicherheitspolster ;)

revo 14 Komm-Experte - P - 2696 - 9. August 2018 - 12:05 #

und der nächste User wartet davor auch schon ;)

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3642 - 8. August 2018 - 16:31 #

Wow
könnte mehr als die 18+ Min. davon vertragen.
Gerade das Ende des Videos inc. der Musik hat mir sehr gut gefallen.

NordishBen 15 Kenner - P - 3052 - 10. August 2018 - 17:48 #

Sehr interessant und schön anzusehen. Habe ein paar Jahre hier in Deutschland auch in einer Straße mit reichlich Zierkirschbäumen gewohnt und das Schauspiel da auch immer genossen.
Dass die das Bier nicht mit Kirschen anreichern ist echt schade. Das kann ganz toll schmecken. Ich empfehle dazu ein Frucht-Lambic aus Belgien auf Kirsch-Basis namens Kriek. Ist wirklich delikat.

Wrongfifty 13 Koop-Gamer - 1235 - 15. August 2018 - 15:02 #

Ehrlich,ich wollte nicht spenden,doch dann hab ich Schmarotzer die Kirschblütenfolge gesehen und die war so geil, da hab ich gespendet.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378533 - 15. August 2018 - 15:44 #

Harharhar (Evil Emperor Laugh, EEL). Jetzt nimmst du aber hoffentlich heute um 20:00 Uhr gleich noch am Tiwtch-Live-Event teil, denn da werden meine Mindfuck-Tricks gleich die nächsten 5 Euro aus dir hervorkitzeln!

Aber im Ernst: Freut mich!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)