Dakar 18 Preview+

Benjamin Braun / 23. Juli 2018 - 13:06 — vor 3 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Sport
Rennspiel
7
Deep Silver
11.09.2018
Link
Amazon (€): 49,99 (PC & Mac), 59,99 (Xbox One), 59,99 (Playstation 4)
Die Dakar-Rallye gilt als anspruchsvollste Rennveranstaltung ihrer Art. Entwickler Bigmoon Entertainment überträgt genau das in sein Spiel und fordert sowie unterhält damit gleichermaßen.
Dakar 18 ab 49,99 € bei Amazon.de kaufen.
Authentizität ist das Stichwort, das Dakar 18 am besten umschreibt. Das portugiesische Entwicklerstudio Bigmoon Entertainment ist nämlich nicht bloß darauf bedacht, die Fahrzeuge der diesjährigen Rally Dakar realitätsgetreu umzusetzen. Hier folgt ihr mit Auto, Motorrad, Quad oder Rally-Truck  exakt den Routen, die auch die echten Fahrer auf den 14 Etappen absolvieren mussten.

Anstelle von einfachen Wegpunkten orientiert ihr euch mit Hilfe der originalen Road Books, die mit Distanzangaben und Zeichnungen zum Ziel führen. Aber nicht nur das macht die Orientierung in den bis zu 16 Quadratkilometer großen, frei befahrbaren Arealen zu einer gänzlich neuen Herausforderung im Racing-Genre. Ihr müsst auch den Untergrund der Gebiete in Peru, Bolivien und Argentinien beachten, um mit eurem Fahrzeug nicht irgendwo in tiefem Wüstensand oder Matsch steckenzubleiben.

Aus unzähligen Originalfahrern und -fahrzeugen der Rallye, die im Januar dieses Jahres einmal mehr in Südamerika stattfand, wählt ihr aus und begebt euch auf eine gefährliche Reise, die sich über tausende von Kilometern erstreckt und euch ins Hochgebirge, die Wüste oder vergleichsweise gemäßigte Zonen bringt. In Dakar 18 geht es aber nicht nur darum, immer der Beste zu sein. Viel mehr müsst ihr die richtige Mischung aus Geschwindigkeit und vorausschauendem Fahren wählen. Ohne große Beschädigungen oder gar Verletzungen das Ziel einer Etappe zu erreichen, ist wichtiger, als auf Teufel komm raus die Bestzeit im aktuellen Sektor aufzustellen.
Regen oder Windstärke verändern sich in Dakar 18 dynamisch. Die Entwickler geben aber die Wahrscheinlichkeit vor, die sich grob an den realen Verhältnissen während der Rallye orientiert.
 

Ein Hauch Dark Souls

Ein bisschen so wie From Softwares Rollenspiel Dark Souls (im Test: Note 8.5) betet euch Dakar 18 nicht alles vor, was ihr beim Erreichen der bis zu 90 Wegpunkte pro Abschnitt beachten müsst. So gibt es etwa auch tiefen Sand, der für Fahrzeuge mit geringerem Bodenabstand nicht (oder nur stark eingeschränkt) passierbar ist. Auch das dynamische Wettersystem spielt eine Rolle. Es orientiert sich zwar ebenfalls an den realen Gegebenheiten, bei der Stärke des Niederschlags, dem herrschenden Seitenwind und Ähnlichem kann es jedoch große Unterschiede aufweisen.

Sich intensiv mit der Umgebung und der Witterung auseinanderzusetzen und adäquat darauf zu reagieren, ist aber nur ein Teil dessen, was die Faszination und die Motivation in Dakar 18 ausmacht. Denn wer sich auf den teils gnadenlosen Lernprozess einlässt, der wird umso stärker entlohnt. In unserer Videopreview verraten wir euch im Detail, weshalb wir nach einem beinahe vierstündigen Hands-on auf PC (im Rennsitz) und PS4 äußerst gespannt auf den ersten komplett selbst entwickelten Titel des portugiesischen Entwicklers sind.

Autor: Benjamin Braun, Redaktion: Christoph Vent (GamersGlobal)

 
Anzeige

Meinung: Benjamin Braun

Ich habe nicht den Orientierungssinn einer Kartoffel, aber in Dakar 18 bin ich oft vom rechten Pfad abgekommen. Den Willen, sich in das System mit den Road Books einzufühlen und notfalls auch mal zum letzten Wegpunkt zurückzuspringen, muss man hier aber definitiv mitbringen. Denn wer sich leicht frustrieren lässt, der könnte schnell die Lust verlieren. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit, und obwohl ich mich auf den späteren Etappen doch immer wieder mal verfahren habe, hat mir Dakar 18 richtig viel Spaß gemacht. Es ist einfach wirklich mal was anderes, als stur einer linearen Route zum Ziel zu folgen.

Mir gefällt zudem das Fahrmodell richtig gut, wenngleich ich da aktuell nur für die Steuerung mit Lenkrad sprechen möchte. Denn ganz glücklich bin ich mit der Gamepad-Eingabe nicht. Noch aber bleiben den Entwicklern einige Wochen Zeit, um vorhandene Kanten abzuschleifen. Ich bin jedenfalls angefixt und freue mich auf den Release im September.
 
Dakar 18
Vorläufiges Pro & Contra
  • Erstklassige Lenkrad-/Pedalerie-Unterstützung...
  • Äußerst authentisches Spielerlebnis
  • Große Auswahl an (offiziellen) Fahrern und Fahrzeugen
  • Ansprechendes, realistisches Fahrmodell
  • Gute Grafik
  • ... Gamepad-Steuerung mit Luft nach oben
  • Für Einsteiger tendenziell zu schwer
Aktuelle Einschätzung
Dakar 18 ist anspruchsvoll, belohnt den Spieler jedoch ähnlich gekonnt für seinen Einsatz wie Dark Souls. Der Komfort kommt eher kurz, der Lernprozess greift trotz überschaubarer Tutorials und komplexer Spielmechanik aber dennoch schnell. Besonders gelungen ist die Steuerung mit einem Lenkrad, die Gamepad-Steuerung hingegen bereitet bei Motorrädern und Quads noch Sorgen.
Gut
Aktueller Stand
  • Aktuelle Beta-Version (PC, PS4)
Christoph Vent Redakteur - P - 158102 - 23. Juli 2018 - 13:03 #

Viel Spaß beim Anschauen, Anhören und/oder Lesen!

Aladan 24 Trolljäger - - 46535 - 23. Juli 2018 - 13:15 #

Klingt echt anspruchsvoll. Mal auf den Test gespannt, auch wenn es jetzt nicht wirklich mein Genre ist.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34897 - 23. Juli 2018 - 13:25 #

Jetzt gibt es Dark Souls Vergleich auch schon bei Rennspielen.

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 9629 - 23. Juli 2018 - 13:59 #

Über den Vergleich bin ich gestolpert. Und die Story von Dark Souls mit der Wegfindung hier zu vergleichen... Das erschließt sich mir nicht so ganz. Spricht eher für eine ziemlich schlechte Streckenführung.

Makariel 19 Megatalent - P - 15736 - 23. Juli 2018 - 14:06 #

Es gibt keine Streckenführung, nur Karten die Spieler selbst lesen müssen. Insofern ist der Dark Souls Vergleich angebracht, wo Spieler selbst ab und zu nachdenken müssen was los ist, und nicht einfach einem Pfeil am HUD folgen bis sie auf Feindkräfte treffen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34897 - 23. Juli 2018 - 14:29 #

Na wenn das jetzt schon einen Dark Souls Vergleich rechtfertigt dann ist Tetris das Dark Souls der Puzzle-Spiele, weil man selbst rausfinden muss wie man die Steine fallenlässt, und Pac-Man das Dark Souls der Arcade-Spiele, weil man nach dem Sterben wieder von vorne loslegen muss.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 379973 - 23. Juli 2018 - 14:57 #

Na ja, zum einen steht da ja nicht drin bzw. sage ich nicht, dass es wie Dark Souls wäre. Aber wie in den Kommentaren zuvor bereits steht, ist der Ansatz, den Spieler viele Dinge selbst herausfinden zu lassen und ihm nicht alles vorzubeten natürlich schon vergleichbar. Insbesondere in Zeiten ausufernder Tutorials oder ständig aufpoppenden Tutorial-Hinweisen, wie es gerade in vielen Spielen von Ubisoft der Fall ist, darf man das schon als Besonderheit bezeichnen. Insbesondere für ein Rennspiel ist das außergewöhnlich – und zudem nicht die einzige spezielle Eigenschaft von Dakar 18.

Kotanji 12 Trollwächter - 1574 - 23. Juli 2018 - 23:54 #

Wtf hat herausfinden zu lassen und ihm nicht alles vorzubeten mit dark souls zu tun.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 24. Juli 2018 - 13:07 #

Wtf hat Kotanji mit guten Kommentaren zu tun?

Noodles 24 Trolljäger - P - 46088 - 23. Juli 2018 - 15:49 #

Nein, das Dark Souls der Puzzlespiele ist The Witness. Zumindest laut Gamestar. :D

Makariel 19 Megatalent - P - 15736 - 24. Juli 2018 - 21:22 #

Ach Gottchen. Na man muss es schon im Kontext des Genres sehen. In Rennspielen ist es eher üblich das einem genau gezeigt wird wo die ideallinie ist und es ist immer klar in welche Richtung man abbiegen muss. Und wenn man Mist gebaut hat kann man oft sogar zurückspulen weil wegen einem Fehler nicht als erster ins Ziel kommen, pfui... ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 23. Juli 2018 - 15:10 #

Hat er von mir geklaut.
Hab im Interview mit ihm Dirt Rally als Dark Souls der Rennspiele bezeichnet. :D
Dieses hier klingt aber stark nach einem würdigen Konkurrenten um den Titel. Schön dass nach jahrelanger Dürre das Rallygenre langsam wieder Fahrt aufnimmt. :)

Tsroh 08 Versteher - 165 - 23. Juli 2018 - 23:02 #

"Interview mit ihm" Hast du dich mit ihm auf der GG-Grillparty unterhalten? xD
"Interview" Manche Leute ey...

Aladan 24 Trolljäger - - 46535 - 24. Juli 2018 - 5:55 #

Zankstellen Podcast..

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 24. Juli 2018 - 13:06 #

Erst mal informieren , dann dumm schnacken. Soll ja Leute geben, die so Dingens namens Podcast machen, und dort nebenbei Benjamin, Dennis Hilla und Andre Peschke himself sowie diverse GG User interviewt haben. ;)

Tsroh 08 Versteher - 165 - 26. Juli 2018 - 1:04 #

Was fürn Podcast? Spieleveteranen oder was? Machst du da mit?

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 26. Juli 2018 - 6:46 #

Die drei von der Zankstelle ( mittlerweile nur noch Zankstelle) Ein Gamingpodcast der vor 1 1/2 Jahren von mehreren GG Usern und mir gestartet wurde. Wir sind bei Folge 26. Such mal den Titel in der GG Sufu.

Tsroh 08 Versteher - 165 - 26. Juli 2018 - 16:13 #

Achsoooo. Naja, man kann ja nun wirklich nicht erwarten, dass man jedes kleine Hobbyprojekt von ein paar GG-Mitgliedern kennt. :)
Nichtsdestotrotz viel Spaß mit eurem Podcast. Wenn ich Podcasts nicht sterbenslangweilig finden würde, würde ichs mir sicher mal anhören.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 26. Juli 2018 - 18:36 #

Versuchs mal, so langweilig sind wir glaub ich nicht.
Und natürlich musst du nichts von uns gehört haben.
Zum einen sind wir gerade in der Sommerpause, es gab deshalb lange keine News zu einer neuen Folge und da du erst ein paar wochen dabei bist, kannst du uns ja auch noch gar nicht kennen. ;)
Zweitens sind wir mit ca 500-1000 Hörern pro folge ja auch eher klein. Mir ging es vor allem um die Lästerei, dass ich einen Plausch am Grillfeuer mit einem Interview verwechsle. Benjamin haben wir zu zweit ca vier h durch die Mangel gedreht.:)
Deshalb, erst fragen, dann lästern. ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 15736 - 23. Juli 2018 - 14:04 #

Klingt interessant, bin gespannt wie das fertige Spiel wird.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3454 - 23. Juli 2018 - 14:42 #

Bin angefixt. Vielleicht hol ich mir nach gefühlten 10 Jahren mal wieder ein Rallyespiel. Danke für den Test.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46088 - 23. Juli 2018 - 15:48 #

Nur vom Anschauen das Videos hab ich das Roadbook schonmal nicht verstanden. :D Naja, bin aber eher der Arcade-Racer, darum ist das wohl nix für mich. ;)

knusperzwieback 12 Trollwächter - 927 - 23. Juli 2018 - 16:01 #

Sieht geil aus und hört sich gut an. Spintires trifft Euro Truck trifft Rennspiel. Genau mein Ding. Freue mich auf die Veröffentlichung. :-)

COFzDeep 20 Gold-Gamer - P - 20799 - 23. Juli 2018 - 23:23 #

Ja, so ungefähr. Könnte mir auch richtig gut gefallen! Aber die Zeit...? Hmmm... Naja, mal sehen wieviel sie dafür haben wollen.

Danke jedenfalls für die Preview!

xan 17 Shapeshifter - P - 7900 - 23. Juli 2018 - 16:22 #

Ach, irgendwann werde ich mir mal den Kindheitstraum mit Lenkrad und Stuhl erfüllen. Noch ist es aber leider nicht so weit.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9063 - 23. Juli 2018 - 16:58 #

Sieht sehr interessant aus. Mal was anderes als Dirt oder WRC. Bin gespannt wie es wird :-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 59546 - 23. Juli 2018 - 17:54 #

Kann man mal im Auge behalten.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20735 - 23. Juli 2018 - 20:38 #

Das ist defintiv was neues und interessant dazu. Aber ob das nicht zu frustrierend wird, wenn man sich als verfährt oder ob das ganze nicht irgendwann langweilig wird? Da bleiben noch einige Fragen offen bis zum Test.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12295 - 23. Juli 2018 - 20:51 #

SdK? :D

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48560 - 23. Juli 2018 - 20:54 #

Da hat Jörg doch viel zu viele Möglichkeiten sich zu verirren. ;)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12295 - 23. Juli 2018 - 21:00 #

Ganz genau! ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 45084 - 27. Juli 2018 - 18:39 #

Eben, klingt doch gut. :-)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17092 - 23. Juli 2018 - 22:11 #

Superspannendes Konzept, werde ich definitv im Auge behalten.

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3351 - 24. Juli 2018 - 10:46 #

Das sehe ich genau so.

Das Spiel wäre wieder mal gutes Futter für mein *hust* verstaubtes Logitech Lenkrad, das zuletzt mit Richard Burns Rally eingesetzt wurde!

Bin noch am überlegen ob sich Dirt 4 lohnt (für den PC). Dirt 1 fand ich für ein paar Stunden gut. Dirt 2 und 3 dann langweilig. Dirt Showdown war nichts für mich.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46088 - 24. Juli 2018 - 13:25 #

Dann wird sich Teil 4 für dich auch nicht lohnen, so extrem anders als seine Vorgänger ist das nicht. ;)

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3351 - 25. Juli 2018 - 14:11 #

Schade, andere auf meiner Spieleliste waren:

Test Drive Unlimited: schrott Netzwerkcode, daher für den angedachten Multiplayer untauglich. Singleplayer: langweilig.

The Crew: fand ich nicht so prickelnd. Ich habe das recht schnell wieder liegenlassen.

GTA 5: hier hat mir das Herumcruisen, Anschauen der Landschaft und Entdecken von neuen "Orten" viel Spass gemacht, auch dadurch, dass es sich irgendwie belebt angefühlt hat. Das Spiel drumherum war natürlich auch Klasse.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17092 - 25. Juli 2018 - 14:15 #

Schon Forza Horizon 3 gespielt? Lohnt sich!

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3351 - 26. Juli 2018 - 12:08 #

Das soll sehr, sehr gut sein! Habe aber keine MS Box. Muss mal den Kumpel mit der XboxX nerven...

zum Thema Forza/PC/Windows Store fällt mir spontan ein: würg ! ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 26. Juli 2018 - 12:31 #

Mir nicht. Läuft 1a.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46088 - 26. Juli 2018 - 13:41 #

Ich hatte sehr viel Spaß mit Forza Horizon 3 am PC, musste nicht einmal würgen. :)

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3351 - 27. Juli 2018 - 12:26 #

Okay, erwischt. ;) Ich würgte nicht aufgrund persönlicher Erfahrung, nur aufgrund von Berichten. Mal auf den nächsten Sale warten...

Tasmanius 19 Megatalent - - 17092 - 27. Juli 2018 - 12:42 #

Na toll, das Gemüse ablehnen bevor mans überhaupt probiert hat ;-)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 27. Juli 2018 - 12:47 #

So ist es doch bei vielen Verächtern von irgendwas. Ich habe gehört, gelesen, whatever.

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3351 - 29. Juli 2018 - 8:32 #

Naja, es gab genug schlechte Berichterstattung über das Spiel direkt beim Start zur Performance, Store Problemen und in Kombination mit Windows 10 Updates, so dass man tatsächlich die Lust verliert da einzusteigen!
Aber wenn es inzwischen durchgepatch ist, gut, hat ja lange genug gedauert!

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 29. Juli 2018 - 8:53 #

Nö, gepatcht wurde eigentlich alles recht zeitnah am Release. ;)

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3351 - 31. Juli 2018 - 8:56 #

Ja, seltsam, ich kann mich an mehrere negative Äußerungen und Berichte erinnern. Muss ein anderes Forza gewesen sein... ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 31. Juli 2018 - 17:02 #

Könnte Forza apex gewesen sein. ;)

ERRORrothe 11 Forenversteher - 672 - 30. Juli 2018 - 12:02 #

Dirt 4 ist wieder näher an Dirt 1 als Teil 2 und 3. Als Rally-Fan würde ich aber eher zu Dirt Rally greifen. Die WRC-Serie wird ja leider oft belächelt, aber ich persönlich hatte mit WRC3 (oder war es 2?) sehr viel Spaß und aktuell mit WRC7. Die Strecken finde ich richtig toll (deutlich besser als die von Dirt 4 oder auch Dirt Rally), auch wenn die Fahrphysik schon merkbar schlechter ist, als die von Dirt Rally.

Ansonsten kann ich die Forza-Serie auch nur loben, habe sie allerdings nur auf der Konsole gespielt. Eine etwas andere Rallyalternative wäre da noch Mudrunners (Spintires). Project Cars 1/2 soll ja auch nicht schlecht sein (nie selbst gespielt) und für Fans gibts ja auch noch GTR oder Asetto Corsa.

RAYDER 12 Trollwächter - P - 849 - 24. Juli 2018 - 8:05 #

@ Benjamin, danke für die Preview. Ich hatte darauf gehofft. Da die wenigsten Spiele-Magazine das wahrscheinlich im Auge haben dachte ich das es hier auch nix dazu gibt. Super Video.... Bitte teste es auch ausgiebig.... DANKE !

msilver 10 Kommunikator - 360 - 24. Juli 2018 - 9:19 #

hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm, sieht gut aus und könnte was werden. Bei den Entwicklern habe ich mit so was gar nicht gerechnet.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 36886 - 24. Juli 2018 - 17:14 #

Selbst Benjamin wird mich nicht überzeugen, diese Art von Spielen mit der Kneifzange anzufassen...

Benjamin Braun Freier Redakteur - 379973 - 25. Juli 2018 - 21:37 #

Bei Fabian Döhla hieß es dann wohl: Schade! Na ja!

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10220 - 29. Juli 2018 - 14:52 #

Kann ich das vielleicht nur managen und mir einen Fahrer einkaufen? ;)

bender79 13 Koop-Gamer - 1390 - 15. August 2018 - 14:29 #

Mal ein neues Konzept und gute Offroad-Spiele gibt es neben Dirt Rally kaum auf dem PC. Bin ich mal gespannt wie das wird...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)