Das Runde muss ins Pixelige

Spieleveteranen-Podcast #295: Microprose Soccer

PC andere
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 121859 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommen

19. November 2022 - 16:10 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Nicht etwa Netzer und Delling moderieren diesen Rückblick auf ein wichtiges Kapitel im virtuellen Rasensport, sondern natürlich Langer und Lenhardt, mit Verstärkung durch Benedikt Plass-Fleßenkämper.

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Eine Fußball-WM gehört weder in die Wüste noch in den Winter, aber da werden sich die Bankkonten der für die Vergabe zuständigen FIFA-Funktionäre schon etwas dabei gedacht haben. Die Spieleveteranen flüchten in die heile Fußballwelt der Vergangenheit: 1988 war Microprose Soccer Meister der C64-Herzen. Das von Sensible Software entwickelte Sportspiel zeichnete sich durch krumme Flanken, herzhafte Grätschen und einen WM-Modus aus (Angstgegner Oman war auch schon dabei). Bei der Spielanalyse wird aus dem eingespielten Duo Langer und Lenhardt ein magisches Dreieck, denn Benedikt Plass-Fleßenkämper vom Podcast Games Insider wird als Gastveteran eingewechselt. Bevor wir uns in der zweiten Halbzeit mit Microprose Soccer beschäftigen, erwarten euch zu Beginn dieser Episode News, Hörerfragen und Impressionen von einem neuen Mittelalter-Spiel.

Der Spieleveteranen-Podcast Episode 47-2022 (#295) mit Jörg Langer, Heinrich Lenhardt und Gastveteran Benedikt Plass-Fleßenkämper hat eine Laufzeit von 1:36:42 Stunden.

00:00:15 News & Smalltalk

  • 0:02:10 Gemischte News: FIFA 23 prophezeit den Weltmeister, Roberta Williams präsentiert Colossal Cave-Szenen, Microsoft feiert 20 Jahre Xbox Live, Kratos kocht mit dem offiziellen Rezeptbuch zu God of War.
  • 0:14:14 Was haben wir zuletzt gespielt? Pentiment, FIFA 23 (WM-Modus).
  • 0:27:33 Hörerpost von Pat und Florian Zimmermann.
  • 0:35:53 Wir begrüßen Gastveteran Benedikt Plass-Fleßenkämper, der als Jugendtrainer praktisches Fußball-Knowhow mitbringt.

0:45:53 Das alte Spiel: Microprose Soccer

  • 0:46:15 Chris Yates und Jon Hare ließen sich vom Spielautomaten Tehkan World Cup inspirieren, um den C64-Fußballmeister der Saison 1988 zu programmieren. Ihr Microprose Soccer punktete mit knackiger Action und ungewöhnliche Perspektive.
  • 0:51:43 Schiedsrichter hielten die Entwickler für verzichtbar, dafür bietet Microprose Soccer eine Reihe anderer Features wie Flugbahnkrümmung, Wettereffekte, WM-Turniere und Hallenfußball.
  • 1:05:59 Mit welcher Hardware haben wir Microprose Soccer neu angespielt? Die PC- und C64-Versionen kann man heute noch auf GOG kaufen GG-Ref-Link), zur Download-Fassung gleich ein Basteltipp.
  • 1:18:01 Pressespiegel und Veteranenfazit.
  • 1:24:39 Abschließender Exkurs zur am 20.11.22 startenden WM (und Bananenflanken-Training).

1:34:16 Abspann

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 40941 - 19. November 2022 - 18:23 #

Es zeigt sich wieder, dass VNs (auch westliche) nicht Jörgs "Cup of tea" sind. Ich finde Pentiment nach 5h immernoch toll.

v3to 17 Shapeshifter - P - 8160 - 19. November 2022 - 18:45 #

Ich bin von Pentiment auch sehr angetan. War für mich auch eine ziemliche Überraschung, da Visual Novels meist auch nicht mein Ding sind.

ds1979 19 Megatalent - - 13124 - 19. November 2022 - 20:18 #

Da bin ich auch mit ihm einer Meinung. Ist für mich zuwenig Spiel und die Story ist so lala. Aber dank GP hat es mich nix gekostet, also allen anderen viel Spaß damit.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 449600 - 19. November 2022 - 21:41 #

Stimmt so nicht, The Life and Suffering of Sir Brante in Times of the Decline of the Acadian Empire hat mir sehr gut gefallen.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 40941 - 19. November 2022 - 21:47 #

Ja ok, ich war zu sehr verallgemeinert. Ich glaube ich mag das Setting einfach sehr. Interesse an der historischen Epoche und so.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 449600 - 19. November 2022 - 22:15 #

Ich eigentlich auch. Wie im Podcast gesagt, vielleicht war ich nicht in rechter Stimmung. Und ich habe dennoch rund 3 Stunden durchgehalten. Aber du hast auf jeden Fall Recht, man muss es als Buch zum Mitspielen nehmen, nicht als Spiel.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 20. November 2022 - 5:13 #

Ich brauche noch mehr Spielzeit, um ein Fazit zu ziehen. Bisher nur mal kurz reingespielt, vielleicht setze ich es heute fort.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 20. November 2022 - 5:11 #

Microprose Soccer auf dem C64 habe ich geliebt, ein klasse Fußball-Game! Zusammen mit International Soccer und Emlyn Hughes International Soccer bildet der Titel meine Top 3 unter den C64-Kickern. :)

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22522 - 20. November 2022 - 8:38 #

Oho, ein Connaisseur! ;-) Das waren genau auch meine Favoriten auf dem C64. Problem war, er hing bei uns an einem Schwarzweißfernseher, das war bei International Soccer echt schwierig.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 20. November 2022 - 18:43 #

Freut mich, dass die Top 3 bei dir auch so ausfällt. :) Ich hatte zum Glück gleich einen Farb-TV am C64 hängen. Kenne die Probleme mit der S&W-Farbgebung aber nur zu gut von den vorherigen Erfahrungen beim Zocken auf dem C64 eines Freundes. Die Schwimmsequenz mit den Piranha-Schwärmen im Fluss bei Aztec Challenge war der absolute Horror auf einem S&W-TV. ;)

euph 29 Meinungsführer - P - 117950 - 20. November 2022 - 9:38 #

Sehr gute Wahl und entspricht auch meiner Top-Liste.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 20. November 2022 - 18:43 #

Gimme Five! ;)

v3to 17 Shapeshifter - P - 8160 - 20. November 2022 - 11:18 #

Microprose Soccer war so ziemlich das einzige Fußballspiel, an dem ich Spaß hatte und auch freiwillig länger gespielt. Allerdings machte ich auch sonst um Sportspiele einen großen Bogen, wenn es nicht gerade die Games-Reihe oder Skate or Die war.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 20. November 2022 - 18:54 #

Zumindest hast du Top-Games aus dem Genre gespielt. ;-) Bei Skate or Die! lieferte der Ex-Epyx'ler Michael Kosaka ja mal wieder sehr ansprechende Grafik ab und auch der spätere SF-Titel Sentinel Worlds - Future Magic I war für mich Top gelungen vom Optischen Stil (und daneben auch ein interessantes RPG). Den Quasi-Nachfolger Hard Nova habe ich aber seinerzeit verpasst. ;)

euph 29 Meinungsführer - P - 117950 - 21. November 2022 - 6:48 #

Half-Pipe und Pool waren bei Skate or Die legendär damals, gerade da wir damals selbst viel geskatet haben.

v3to 17 Shapeshifter - P - 8160 - 21. November 2022 - 12:18 #

Michael Kosaka, eines meiner Vorbilder als Pixelartist damals. Er war wirklich Großmeister, was Sprite-Animationen angeht.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 22. November 2022 - 20:29 #

Schön zu lesen. :) Die PowerPlay hat ihn ja auch als in den Heften lobend erwähnt. :-)

Max_Power 12 Trollwächter - 897 - 20. November 2022 - 11:37 #

In der Tat, das waren auch meine Top 3 auf dem C64! Mit Emlyn Hughes International Soccer habe ich am meisten verbracht - auch zusammen mit einem Kumpel, da man es ja auch kooperativ spielen konnte. Außerdem mochte ich die den Dateneditor und die komplexere Steuerung. Das in Anstoss Action Hackentricks und überhaupt die Schusssteuerung sehr ähnlich funktionierten, ist auf jeden Fall kein Zufall ;-)
Aber Microprose Soccer hatte seine ganz eigenen Vorteile: Die übertriebenen Grätschen bei Regen zum Beispiel, das Zeitlupen-Replay, der WM-Modus, die Möglichkeit Schüsse anzuschneiden - ein tolles Spiel!

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22522 - 20. November 2022 - 14:32 #

Stimmt, Microprose Soccer hatte ja sogar diese coole Zeitlupe.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 20. November 2022 - 19:06 #

Na, das freut mich doch dass wir rückblickend dieselbe Begeisterung für die Titel teilen. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 449600 - 20. November 2022 - 11:41 #

Emlyn Hughes war so unglaublich super in den Features, der Ballbehandlung etc. Aber es war halt auch unglaublich sperrig, bis man drin war. Ich würde es auf Platz 1 setzen bei den C64/Amiga-Fußballspielen, aber eher so als eine Kritiker-Nummer-1 als dass ich es auch nur annähernd so lange gespielt hätte wie Microprose Soccer und Int. Soccer (und ich glaube auch Sensible Soccer). Und es war im Gegensatz zu Int. Soccer und Microprose S. nichts, wo man schnell mal einem Kumpel den Joystick geben konnte, der hatte dann nämlich schlicht überhaupt gar keine Chance und schnell die Lust verloren.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 20. November 2022 - 18:34 #

Ja, für die schnelle Kicker-Runde mit Kumpels war Emlyn Hughes nicht wirklich prädestiniert wegen der Einarbeitungszeit. Aber genau die erweiterten Ball-/-Spielmöglichkeiten sowie der leichte Manager-Part hat mich dann wirklich auch fasziniert daran. Und mit dem Editor führte ich meine editierte Borussia Mönchengladbach-Mannschaft aus der laufenden Saison zu fußballerischen Höhen, die sie im Real Life nie mehr erreicht haben.

In einem Leitz-Ordner habe ich (zusammen mit anderen Spiel-Dokumenten) sogar noch die Aufstellung der Mannschaft von damals aufgehoben, einen Drucker hatte ich seinerzeit für den C64 nicht. ;-)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 73274 - 20. November 2022 - 14:42 #

Wer war eigentlich dieser Emlyn Hughes? Ein damaliger Fußballer oder der Entwickler oder was?

Claus 31 Gamer-Veteran - - 367102 - 20. November 2022 - 16:11 #

Fußballer. Langjähriger Kapitän von Liverpool.
https://www.youtube.com/watch?v=6kIWeScmT9E

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 73274 - 20. November 2022 - 17:41 #

Danke, der ging an mir vorbei.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 20. November 2022 - 18:24 #

Zu der Zeit kannte ich auch nur wenige englische Fußballer, Gary Lineker vom C64-Spiel oder den überaus populären Kevin Keegan, der eine ganze Zeitlang beim HSV spielte. Hatte seinerzeit auch teilweise die Comic-Serie mit ihm gelesen, eine Tante von mir arbeite bei einem Verlag und brachte mir immer diverse Ausgaben mit. ;-)

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22522 - 20. November 2022 - 20:43 #

Kai Falke aus den "Zack" Comics!

Claus 31 Gamer-Veteran - - 367102 - 21. November 2022 - 20:53 #

Die Zack-Comics habe ich nur gelesen, als es die zu kaufen gab war ich entweder offensichtlich (noch) kein Kiosk-Gänger, zur falschen Zeit am falschen Platz oder zu jung. Und dabei bin in Jahrgang 71.
Vieles aus den Zack-Heften erschien als Comic dann ja auch im Carlsen Verlag. War Kai Falke mit dabei?

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22522 - 21. November 2022 - 23:09 #

Ich kann mich nur wage erinnern..bei uns gabs als Kind immer so Wundertüten, da war auch ein Comic dabei. Mit allen möglichen Geschichten, Dan Cooper, Michel Vaillant und eben auch Kai Falke. Und ich meine das waren Zack Comics. Müsste Anfang 80er gewesen sein.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 22. November 2022 - 20:21 #

Ich merke, du bist auf Zack! ;-)

Patorikku 17 Shapeshifter - P - 6662 - 21. November 2022 - 14:57 #

Man sollte an dieser Stelle das urkomische "Nintendo World Cup" nicht unerwähnt lassen was es Anfang der 90er fürs NES gab, zu viert der absolute Brüller (kein Schiri, man kann Gegner "töten" und Superschüsse absolvieren ;) ).

Maverick 33 AAA-Veteran - - 932482 - 22. November 2022 - 20:24 #

Beim NES muss ich leider passen, nie selbst besessen. Hört sich nach einem Party-Soccer-Titel an. ;-)

euph 29 Meinungsführer - P - 117950 - 21. November 2022 - 17:43 #

Schöner Podcast mit nettem Gast. Es gab ja wirklich nicht wenige Fussballspiele damals, aber wirklich kaum gute. Microprose Soccer gehört auf jeden Fall dazu. Von dem Konkurrenten, der in der ASM genannt wird, habe ich auch noch nie gehört (oder es schon lange vergessen).

Mitarbeit
Sport
Sportsimulation
Sensible Software
Microprose
01.01.1988 (C64, CPC) • 01.01.1989 (PC, ST, Spectrum) • 01.07.1989 (Amiga)
8.2
anderePC