Spielestudio: Nintendo kündigt Kreativbaukasten für eigene Spiele an

Switch
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 64943 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

6. Mai 2021 - 10:16 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Nintendo hat mit Spielestudio ein neues Spiel für die Hybrid-Konsole Switch angekündigt, das sich um das Programmieren eigener Spiele dreht, ähnlich wie Dreams von Media Molecule.

Spielestudio richtet sich dabei an Einsteiger. Über ein grafisches Interface verbindet ihr beispielsweise Knöpfe mit Aktionen und Objekte mit Eigenschaften. Interaktive Lektionen werden euch schrittweise durch den Prozess führen, erste Beispielprojekte zu bauen und nach und nach weitere Konzepte für mehr Möglichkeiten einführen.

Spielestudio erscheint am 11. Juni 2021 zum Preis von 29,99 Euro.

Video:

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - 34774 - 6. Mai 2021 - 10:26 #

Das scheint die logische Fortsetzung des Mario-Baukastens. Das könnte richtig cool werden.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64262 - 6. Mai 2021 - 10:53 #

Kommt mir etwas arg simpel und für meinen Geschmack zu albern von der Aufmachung her vor. Aber für Kids sicher spaßig.
In den 90ern gab's mal so einen Baukasten namens Klick'n'Play am PC, mit dem hab ich damals ganz gerne rumgespielt...

euph 28 Endgamer - P - 105213 - 6. Mai 2021 - 11:09 #

Klick`n`Play hatte ich auch und das war wirklich ganz schön. Hab auch früher gerne mit dem Gamemaker und dem SEUCK herumgespielt und dabei aber lernen müssen, dass es mit einer Karriere als Spieledesigner für mich wohl nichts wird :-)

Der Marian 21 Motivator - P - 26652 - 6. Mai 2021 - 11:16 #

Konkurrent ist da wohl aktuell Roblox für so etwas, und das scheint ja echt zu brummen.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61550 - 6. Mai 2021 - 11:13 #

Oha. Das sieht ja gut aus. Könnte das Richtige für meine Kids sein.

JackoBoxo 19 Megatalent - P - 18010 - 6. Mai 2021 - 11:45 #

Sieht lustig aus. Und zu dem Preis schaue ich mir das auf jeden Fall mal an. (Im Nintendo Shop steht 29,99€)
Gibt es das eigentlich auch auf Modul?

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61550 - 6. Mai 2021 - 12:21 #

Wäre interessant, ja. Ich habe es bisher nirgends angeboten gesehen.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7258 - 6. Mai 2021 - 13:26 #

ja, wirds auch als modul geben

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61550 - 6. Mai 2021 - 14:07 #

Wo hast Du das gefunden?

Grumpy 17 Shapeshifter - 7258 - 6. Mai 2021 - 14:13 #

https://twitter.com/Wario64/status/1390067632473206784/

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61550 - 6. Mai 2021 - 15:05 #

Ah, klasse. Danke.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29357 - 7. Mai 2021 - 9:00 #

Nur in Amerika und Japan übrigens.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61550 - 7. Mai 2021 - 9:13 #

Hatte mich schon wundgesucht und den Fehler bei mir vermutet...

JackoBoxo 19 Megatalent - P - 18010 - 7. Mai 2021 - 20:13 #

Nooooooooooooooooo!!!

Jörg Langer Chefredakteur - - 424414 - 9. Mai 2021 - 11:27 #

Du kannst ja einen kleinen Export-Service für GG-User starten :-)

JackoBoxo 19 Megatalent - P - 18010 - 7. Mai 2021 - 6:51 #

Danke Dir!

Sokar 19 Megatalent - P - 14458 - 6. Mai 2021 - 12:34 #

Sieht ganz lustig aus. Wird natürlich arg limitiert sein, aber wenn es für Kinder gedacht ist, ist das auch kein Problem. Erinnert mich etwas an das Rabbids Coding von Ubisoft, das ist auch nett gemacht (wollte ich eigentlich auch mal was drüber schreiben) und kostenlos. Aber nur auf englisch und französisch.
PS: ich finde den Englischen Namen "Game Builder Garage" irgendwie besser als "Spielestudio"

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39331 - 9. Mai 2021 - 10:04 #

Ich finde den deutschen Titel gelungen und sympathisch.

MicBass 19 Megatalent - P - 18289 - 6. Mai 2021 - 14:04 #

Werd da direkt meine Kinder dransetzen. Da sich bisher noch immer keines zum Wunderkind entwickelt hat wird das dann die nächste Gelegenheit soviel Geld zu verdienen, dass ich mich zur Ruhe setzen kann.

euph 28 Endgamer - P - 105213 - 6. Mai 2021 - 18:20 #

Reich schon mal die Kündigung ein ;-)

Alain 19 Megatalent - P - 15482 - 6. Mai 2021 - 15:02 #

Auf der einen Seite super cool - auf der anderen habe ich auch Super Mario Maker bisher auch noch nicht wirklich genutzt.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 11147 - 6. Mai 2021 - 20:49 #

Die Veröffentlichung kommt passend zur E3. Das Spiel werden wir sicher in den Treehouse-Liveübertragungen sehen.

Harry67 19 Megatalent - - 19573 - 7. Mai 2021 - 5:42 #

Eine sehr begrüßenswerte Entwicklung, die da zur Zeit entsteht: Spielerisch mit einfachen Programmstrukturen kreativ werden.
Toll, dass Nintendo den Trend aufgreift.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611747 - 7. Mai 2021 - 7:36 #

Vielleicht gibt es ja dann wieder eine "GG-Redaktion spielt User-Level"-Aktion wie bei Super Mario Maker. ;-)

Mitarbeit
Noodles
News-Vorschlag:
Kreativ-Baukasten
7
Nintendo
Nintendo
11.06.2021 (Switch)
Link
0.0
Switch