User-Video: Verbietet Watch Dogs!

henrykrasemann / 28. Mai 2014 - 7:18 — vor 6 Jahren aktualisiert
Steckbrief
iOSPCPS3PS4WiiU360XOne
Action
Open-World-Action
ab 18
18
Ubisoft Montréal
Ubisoft
27.05.2014
Link
Amazon (€): 19,90 (Xbox 360), 9,99 (Nintendo Wii U), 6,79 (Xbox One)
GMG (€): 19,99 (UPLAY), 17,99 (Premium), 39,99 (UPLAY), 35,99 (Premium)

Teaser

Watch Dogs ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Watch Dogs ab 6,79 € bei Amazon.de kaufen.
Watch Dogs ist gestern erschienen. Und schon gehört es verboten. Das hat nichts mit dem Hacking und dem Hacking-Paragraphen zun tun. Hinsichtlich § 202c StGB ist die Welt bei Watch Dogs noch in Ordnung. An anderer Stelle werden allerdings wieder klar von Gesetzen gesetzte Grenzen missachtet und so der Nährboden für eine Handy-fixierte Welt geschaffen. PRISM und NSA sind nichts dagegen.

Eine neue Folge von dem GamersGlobal-Games-Anwalt-Spin-off "Spiele, die absolut verboten gehören".
henrykrasemann 28. Mai 2014 - 7:18 — vor 6 Jahren aktualisiert
Herachte 19 Megatalent - P - 19799 - 28. Mai 2014 - 7:50 #

Jawohl! Weg damit! Indizieren!
Muhahahahahahahahahahahahahah!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81269 - 28. Mai 2014 - 9:48 #

Einfach köstlich. Grad die Leserbriefe, so herrlich trocken vorgetragen und kommentiert......

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 28. Mai 2014 - 10:12 #

Verbieten! Gar keine Frage!

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 22753 - 28. Mai 2014 - 12:06 #

Immer diese Verbotsschreier...;)

Wenn die CSU herausfindet das in Skyrim ein rechtsfreier Raum herrscht,na dann gute Nacht...;)

Seehofer:"In Skyrim darf kein rechtsfreier Raum herrschen!"

Falcon (unregistriert) 28. Mai 2014 - 18:12 #

Was für ein Unsinn...

Roland 18 Doppel-Voter - 11418 - 28. Mai 2014 - 12:40 #

Das mit den Feedbackbriefen zu Skyrim war genial. Da bin ich bei Watch Dogs um so mehr gespannt :) Rechtsfreier Raum? Hah!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 175937 - 28. Mai 2014 - 12:50 #

Logo! :)

PeterS72 16 Übertalent - 4827 - 28. Mai 2014 - 13:06 #

Sehr geehrter Herr RA K.,

Anwälte mit Humor kommen in der realen Welt nicht vor, ergo müssen sich sowohl diese Serie und damit ebenso die diese Serie veröffendlichende Seiten GamersGlobal und YouTube ebenfalls im rechtsfreien, da nicht realen, Raum bewegen. Ergo kann Watch Dogs, sobald verboten, auf der nun als rechtsfrei zu betrachtenden Seite GamersGlobal weiterhin behandelt werden.
Bewegen sich damit nun auch die die rechtsfreie Seite besuchenden Benutzer ebenfalls im rechtsfreien Raum und können somit das Verbot des Spieles Watch Dogs durch das Offenhalten der nunmehr rechtsfreien Seite GamersGlobal im Webbrowser und des damit aktuellen Befindens im allgemein rechtsfreien Raum umgehen? Aufklärung tut Not!

Hochachtungsvoll,
P. S.

Ghost0815 14 Komm-Experte - 2635 - 29. Mai 2014 - 9:53 #

Watch Dogs ist doch kein rechtsfreier Raum, da fahren doch Polizisten rum und sorgen für Recht und Ordnung!

Slaytanic 24 Trolljäger - - 56730 - 1. Juni 2014 - 17:24 #

Hat mir wieder gut gefallen. Die Youtube-Posts sind echt grossartig.