Ghost of Tsushima: Technik-Check – PC vs PS5

Ghost of Tsushima: Technik-Check – PC vs PS5

Tsushima wird noch hübscher

Hagen Gehritz / 17. Mai 2024 - 17:58 — vor 3 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4PS5
Action
Open-World-Action
ab 18
18
Sucker Punch
17.07.2020
Link
Amazon (€): 43,31 (PlayStation 5), 38,95 (PlayStation 4)

Teaser

Knapp vier Jahre nach dem ersten Erscheinen dürfen nun auch PC-Spieler endlich das Samurai-Abenteuer von Sucker Punch erleben. Was die besser macht, demonstriert Hagen mit PS5-Vergleichsszenen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Ghost of Tsushima ab 38,95 € bei Amazon.de kaufen.
In Ghost of Tsushima (das PS4-Original im Test) spielt ihr den Samurai Jin, der mit seinen Verbündeten nicht in der Lage ist, eine riesige Invasionsarmee der Mongolen davon abzuhalten, die japanische Insel Tsushima einzunehmen. Gerade so dem Tod entronnen wird er zum Rächer und legt dabei auch teils seinen Ehrenkodex ab, um Gegner heimlich als der namensgebende Geist zu erledigen.

Zunächst kamen nur PS4-Besitzer in den Genuss des Titels, dann erweiterte sich der Kreis auf PS5-Spieler und nun ist es endlich auch so weit, dass PC-Spieler sich von den Qualitäten von Gameplay, Cutscene-Regie und visueller Gestaltung überzeugen können. Wo die PC-Fassung grafisch nochmal auftrumpft und wieso das Portierungs-Studio Nixxes auch ansonsten gute Arbeit geleistet hat, zeigt euch Hagen unter Einsatz von Direktvergleichen, wie ihr es von den GamersGlobal-Technick-Checks kennt.

Das sind die Spezifikationen unseres MIFCOM-Testrechners:
  • Grafik: Nvidia GeForce RTX 4090
  • CPU: AMD Ryzen 9 7950X, 16x 4.50Ghz 
  • Mainboard: Gigabyte Aorus Elite X, AMD X670
  • RAM: 64 GB DDR5-5200 CL40 Corsair Dominator 
  • Festplatte: 2 TB  NVMe WD Black SN770
  • Wasserkühlung von EK-Quantum mit EK-CryoFuel Acid Green
  • Gehäuse: Corsair 5000 D Airflow
  • Lüfter: 10 x Light Loop LL 120 RGB
Viel Spaß beim Ansehen!
Hagen Gehritz 17. Mai 2024 - 17:58 — vor 3 Wochen aktualisiert
Hagen Gehritz Redakteur - P - 181762 - 17. Mai 2024 - 17:07 #

Ich hoffe es gefällt und ich verliere nicht mein Gesicht mit diesem Video!

Desotho 18 Doppel-Voter - 9497 - 17. Mai 2024 - 19:22 #

Nur für den Fall: Wie viele Finger ständen noch zu Verfügung?

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25392 - 18. Mai 2024 - 13:18 #

Die sind heutzutage weder tätowiert noch wird sich mehr der kleine Finger abgeschnitten, weil beides vor Gericht als Beweis für eine Mitgliedschaft gilt. Heute zahlt man eine hohen Geldbetrag.

Desotho 18 Doppel-Voter - 9497 - 18. Mai 2024 - 19:43 #

Quatsch, ich habe alle Yakuza Dokus selbst gespielt!

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11459 - 18. Mai 2024 - 20:05 #

Dann solltest du aber auch gemerkt haben, wie sich die Anti-Yakuza-Gesetze sich im Spiel durchgesetzt haben. Solche "neuen Yakuza" waren schließlich auch schon Endbosse darin :p

Holzkerbe 14 Komm-Experte - - 1846 - 18. Mai 2024 - 15:14 #

Sehr schöner Technik-Test, danke dafür, lieber Hagen!

Ich feiere die Art und Weise, wie du deine Videos kommentierst und in diesem Fall, dass du eben nicht wie alle anderen Pixel- und Bilder pro Sekunde pedantisch zählst sowie Balkendiagramme auffährst. Stattdessen das Ganze schön entschlackt und aufs wesentliche reduziert veranschaulichst.

Ist mir mittlerweile lieber so und das, obwohl ich seit jeher selbst meine Rechner baue, benchmarke und die PCGHs, Computerbases und Konsorten dieser Welt konsumiere. Das ist für mich bis zuletzt, auch aus zeitlichen Gründen, jedoch stark in den Hintergrund gewichen.

Hauptsache, alles läuft rund (60 fps reichen) und sieht halbwegs schön aus. Das wird mein Rechner in Ghost of Tsushima locker packen (i5, 4070S).

Weiter so und gerne mehr davon :)

Peter Verdi 17 Shapeshifter - - 8359 - 17. Mai 2024 - 19:38 #

Ich muss das jetzt endlich mal durchspielen. Hab' schon mal auf der PS4 angefangen und dann nochmal auf der PS5, aber irgendwie nie richtig weitergespielt. Vielleicht klappt's ja dann beim dritten Durchgang.

Desotho 18 Doppel-Voter - 9497 - 17. Mai 2024 - 21:55 #

Dito, wäre bei mir aber nur PS5 und dann 2ter Versuch.

JensJuchzer 21 AAA-Gamer - P - 28317 - 17. Mai 2024 - 20:04 #

wie immer ein gekonntest video.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84202 - 18. Mai 2024 - 20:29 #

Danke für den Vergleich und schön, dass die Portierung nicht enttäuscht.

Moe90 22 Motivator - - 35265 - 19. Mai 2024 - 17:14 #

Ich mag diese Technik-Checks. Das Spiel sieht immernoch hervorragend aus, ein richtiger Augenschmaus.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30351 - 21. Mai 2024 - 8:40 #

Jo, wenn man einen HubaTuba PC hat, sieht es vielleicht einen Tick besser aus. Habe ich nicht, also bin ich mit der PS5 Version zufrieden. ;-)

Das Video macht gerade Lust das Spiel mal wieder hervor zu kramen. :-)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40490 - 23. Mai 2024 - 7:19 #

Schön, dass die Portierung gut geklappt hat. Jetzt muss ich mir nur überlegen, ob ich mit dem Kampfsystem leben kann :)