Memories of Mars Preview+

Überlebenskampf im All

Dennis Hilla / 26. Januar 2018 - 15:53 — vor 2 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action
Survival-Action
12
505 Games
05.06.2018
Link
GMG (€): 16,79 (STEAM)

Teaser

Survival-Action ist in, wie gerade Subnautica zeigt. Memories of Mars verfrachtet uns zum Ressourcen-Sammeln, Basisbau und Gegner-Abschießen in die karge Landschaft des sandigen Planeten.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Memories of Mars ab 16,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Der Weltraum, unendliche Weiten. Na gut, auf den Survival-Titel Memories of Mars trifft diese Beschreibung nicht ganz zu. Wir befinden uns 100 Jahre in der Zukunft, die Menschheit hat es geschafft, erste Schritte auf dem Mars zu machen. Man wollte dessen kostbaren Mineralien in zahlreichen Minen abbauen und den roten Planeten gleichzeitig kolonisieren. Doch leider wehrte sich die raue Umwelt und die Menschheit zog den Schwanz ein. Tschüss Mars.

In Memories of Mars sind wir einer der zurückgelassenen Klone, die die schmutzige Arbeit verrichten sollten, und müssen nun auf dem verlassenen Himmelskörper um unser Überleben kämpfen. Wir konnten im Zuge einer geführten Anspielsession bereits erste Schritte in der Alpha-Fassung des Survival-Titels machen. Voraussichtlich im Februar soll er dann als Early Access starten.

In der Einrichtung, in der wir erwacht sind, suchen wir uns schnell ein paar Sauerstoffflaschen, eine Pistole samt Munition, sowie einen Atemhelm zusammen und können uns daraufhin erstmalig an die Oberfläche wagen. Dort treffen wir auf die anderen Spieler, mit denen wir uns zu einer Allianz zusammen schließen. Wir können mit ihnen handeln, gemeinsam eine Basis bauen oder aber den Brutus machen und sie hinterrücks ermorden. So riskieren wir zwar den Groll unserer Verbündeten, können aber schnell an gute Ausrüstung kommen.

 

23 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 14.10.2020: Mehrere Stunden konnten wir mit Eivor verbringen und haben erstmals einen Blick auf die Siedlung Ravensthorpe geworfen, eine Festung überfallen und Bekanntschaft mit Ivarr und Ubba gemacht.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Dennis Hilla Redakteur - 117459 - 26. Januar 2018 - 15:53 #

Viel Spaß beim Lesen und Ansehen!

Brackenburg (unregistriert) 26. Januar 2018 - 17:03 #

Macht das Spiel auch irgendwas anders als die Konkurrenz?

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25729 - 26. Januar 2018 - 20:38 #

Die Umgebung/Landschaft ist langweiliger?

Brackenburg (unregistriert) 27. Januar 2018 - 1:40 #

Mh... Gilt "No Man's Sky" als Survival-Spiel?

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25729 - 27. Januar 2018 - 12:46 #

Fies ;-). Aber ich denke, den Punkt geben wir NMS. Soweit ich weiß ist es nicht wirklich Survival und es gibt dort sowas wie Fauna.

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38202 - 26. Januar 2018 - 17:16 #

Wie, man kann noch keine Kartoffeln anbauen? ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 26382 - 26. Januar 2018 - 17:19 #

Du musst erst genug Kacke sammeln! ;)

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11534 - 26. Januar 2018 - 17:55 #

Uuuuund noch ein Survivalspiel. Laaaaaaaaangweilig.

TheRaffer 21 Motivator - - 26382 - 26. Januar 2018 - 18:32 #

Besser als noch so ein Multiplayer-Shooter-Gedöns...

CaptainKidd 21 Motivator - - 28023 - 26. Januar 2018 - 18:46 #

Kann das Wort Survival langsam nicht mehr hören. Aber gut, ist halt nicht mein Genre. Aber davon ab: Das Spiel sieht bislang ziemlich langweilig aus, aber das sagt Dennis ja auch...

Vidar 19 Megatalent - 14454 - 26. Januar 2018 - 19:15 #

eigentlich muss man sagen schon wieder Multiplayer Survival.
Survivalgames mit Singleplayer Fokus und einem Ziel sind ziemlich rar, mir fallen da nur Subnautica und evtl the Forest ein.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24322 - 26. Januar 2018 - 20:07 #

Empyrion - Galactic Survival

Jörg Langer Chefredakteur - P - 415164 - 26. Januar 2018 - 20:21 #

Ich mag Empyrion ja sehr (oder mochte es, lange nicht mehr gespielt), aber eine Story oder ein großes Ziel hat das doch immer noch nicht?

Smutje 17 Shapeshifter - P - 6906 - 26. Januar 2018 - 22:31 #

"The Flame in the Flood" vielleicht ... hab's noch nicht gespielt aber das sah so nett aus, das hat sich beim letzten Steam-Sale in meine Bibliothek schleichen müssen...

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8490 - 27. Januar 2018 - 8:16 #

"Fade to Silence" fällt mir noch ein. Momentan im Early Access, sieht bisher aber ganz interessant aus.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60992 - 6. Februar 2018 - 10:27 #

Ihr vergesst den unangefochtenen Meister in diesem Bereich: The Long Dark :D

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23745 - 26. Januar 2018 - 19:47 #

Weiß jemand, ob PS4-Port in Planung ist?

Krusk 15 Kenner - 2850 - 28. Januar 2018 - 2:09 #

Wenn Ich lese das die Sonnenuntergänge röter werden weiss ich schon wie sehr die Entwickler ihr Thema interessiert. bei Sonnenauf- und untergängen wird der Himmel im Gegensatz zur Erde eben blauer, nicht roter

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25729 - 28. Januar 2018 - 8:27 #

Oh interessant, das wusste ich nicht. Dann muss die Atmosphäre des Mars aber große Teilchen enthalten. Geht das überhaupt, mit seiner geringen Schwerkraft? Die Marsatmosphäre ist doch sehr dünn.
Edit: Achso, Staub. Klar, ergibt Sinn.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 29. Januar 2018 - 7:19 #

So ein Überlebens-Setting hätte mal was, wenn es eine ordentliche Single- oder Koop-Player Erfahrung mit guter Story hätte..

thomas-k 08 Versteher - 175 - 31. Januar 2018 - 11:58 #

Contra: Karge Landschaften

Ehrlich gesagt hätte ich bei einem Setting auf dem Mars nichts anderes erwartet. :)

Dennis Hilla Redakteur - 117459 - 31. Januar 2018 - 13:30 #

Ja, das ist ja die Crux an der Sache. Zwar bildet es den Mars durchaus realistisch ab, zu viel Realismus ist aber leider nicht immer förderlich.

Brackenburg (unregistriert) 31. Januar 2018 - 13:42 #

Echte karge Wüstenlandschaften sehen nicht so trist aus wie hier im Spiel.^^
Wie eine Wüste mittels cooler Effekten wunderschön aussehen kann zeigt finde ich beispielsweise "Journey".