Switch Lite angetestet

Vergleich mit Switch (neue Revision)

Jörg Langer / 19. September 2019 - 17:04 — vor 4 Wochen aktualisiert
Steckbrief
Switch
Hardware
Konsole
Nintendo
Nintendo
20.09.2019
Link
Amazon (€): 229,00 (nintendo_switch), 199,90 (nintendo_switch), 199,90 (nintendo_switch), 209,88 (nintendo_switch)
Schon ein wenig vor Release am 20.9.2019 hat Jörg eine Switch Lite in die Finger bekommen. Er packt das Gerät aus und zieht den Vergleich zur normalen Switch und verrät euch sein persönliches Fazit.
Nintendo Switch Lite ab 199,90 € bei Amazon.de kaufen.
Anstelle einer langwierigen Beschreibung zu unserem Auspack-/Antest-Video zur Nintendo Switch Lite – schaut und hört mir doch bitte einfach zu, wenn euch die Details interessieren –, nenne ich euch hier die wichtigsten Unterschiede zwischen den aktuell drei Switch-Varianten (aus meiner Sicht). Unten gehe ich dann genauer auf das Thema Schriftgröße ein.
 
        Switch (alte Version) Switch Lite Switch (neue Revision)
Release 3.3.2017 20.9.2019 28.8.2019
Preis ca. 340 Euro (sic) ca. 219 Euro (Partnerlink) ab 300 Euro (Partnerlink)
Gewicht 398g (mit Joycons) 275g 398g (mit Joycons)
Akku-Betrieb ca. 3h (Vollast) ca. 4h (Vollast) ca. 5h (Vollast)
Display 6,2 Zoll 5,5 Zoll 6,2 Zoll
Maße 102x239x14 mm 91x208x14 mm 102x239x14 mm
Enthalten Stromkabel, HDMI-Kabel, Joycon-"Gamepad", TV-Dock Stromkabel                                                                                   Stromkabel, HDMI-Kabel, Joycon-"Gamepad", TV-Dock

Die Switch Lite ist in den Farben Grau, Türkis und Gelb erhältlich, und die JoyCons sind nicht länger abnehmbar, sondern fest verbaut. Dadurch sind die (relativ wenigen) Spiele, welche abgetrennte JoyCons als Eingabegeräte voraussetzen (etwa zum Spiel zu zweit oder wegen der Nutzung der Beschleunigkungssensoren) nicht oder nur eingeschränkt spielbar.

Wichtig: Die neue Revision der normalen Switch erkennt ihr an der roten (contra weißen) Packungsgrundfarbe.

Zum Schluss noch ein Textgrößen-Vergleichsfoto, bei dem ich mein iPhone 8 (mit normaler Notizen-Textgröße) neben die Switch Lite gelegt habe, auf letzterer läuft The Long Journey Home. Wohlgemerkt: Das Hauptproblem liegt am Spiel, das die Designer – wie häufig bei Switch-Titeln – wohl nie mobil, sondern immer nur am Monitor ausprobiert haben. Die normale Switch ist hier nicht wesentlich größer, aber eben doch um mehr als 10% – das kann für Menschen mit schlechter Nahsicht den Unterschied zwischen "schlecht lesbar" und "gar nicht lesbar" ausmachen.

Bei Nintendo-eigenen Titeln sind die Schriftgrößen in aller Regel so groß, dass sie auch auf der Lite problemlos lesbar sind – doch bei Fire Emblem - Three Houses kann ich die kleineren Textgrößen auf der Switch Lite nur noch sehr schwer entziffern (auf der normalen Switch empfinde ich sie "nur" als unangenehm klein). Spätestens nun, nach dem Erscheinen der Switch Lite sollte Nintendo ihren Partnern dringend Mindestschriftgrößen-Vorgaben machen – etliche Dritthersteller versagen in dieser Disziplin, ich könnte unter vielen anderen  Achtung! Cthulhu als Negativ-Beispiel anführen.

Und wenn ich gerade bei den ungebetenen Ratschlägen an Nintendo bin: Der Preis für die Switch Lite sollte 199 Euro betragen, dann würde er aus meiner Sicht im Vergleich zur größeren Variante besser passen.
Anzeige
Textgröße auf Smartphone (iPhone 8) versus Textgröße Long Journey Home (Switch Lite).
Jörg Langer 19. September 2019 - 17:04 — vor 4 Wochen aktualisiert
Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 19. September 2019 - 15:50 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 19. September 2019 - 17:59 #

Danke, für das Video.

Noch ein Verbesserungsvorschlag: könnt ihr zukünftig evtl. closeups mit einbauen, bei denen dann Details etc. erkennbar sind? Hier hätte man z,B. schön die Displaygrößen in Nahaufnahme vergleichen können.

Gorkon 15 Kenner - P - 3029 - 19. September 2019 - 18:26 #

Toller Test und tolles Video. Aber ich denke, Du (ich weiss nicht ob ich Dich duzen darf) machst meiner Meinung nach den Fehler die Lite Version der Switch zu viel mit dem grossen Bruder zu vergleichen. Die Lite möchte ja ein Handheld und Nachfolger des 3DS sein. Vielleicht hätte Nintendo sie anders benennen sollen.

Ich persönlich bin zB nie auf die Idee gekommen mir die originale Switch zu kaufen ( aus den unterschiedlichsten Gründen). Sie wäre mir als Handheld auch viel zu gross. Die neue Switch Lite hingegen finde ich als Handheld sehr attraktiv und überlege mir eben diese zu kaufen. Und ich denke dies geht anderen such so. Nintendo wird sich js was dabei gedacht haben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 19. September 2019 - 18:36 #

Was die Konsole sein soll, interessiert mich nicht, mich interessiert, wie gut sie funktioniert. Im Vergleich zum 3DS ist sie deutlich größer -- also sperriger, schlechter zu transportieren --, und die Texte sind auf der Switch Lite oft kleiner -- trotz des größeren Displays. Das ist ja auch Teil des Vergleichs, den ich anstelle: Wenn einem die Texte bestimmter Spiele eh schon zu klein sind auf der normalen Switch, werden sie auf der Switch Lite unleserlich.

Ich weiß nicht, wie alt du bist, wie gut deine Sehkraft ist und welche Genres du gerne spielst. Aber ich würde dir dringend raten, mal z.B. Fire Emblem Three Houses eine Weile auf der Switch Lite zu spielen, bevor du eine kaufst. Kann gut sein, dass es okay für dich ist, dann wunderbar. Aber du könntest auch überrascht sein, wie winzig manche Texte sind, und noch mehr bei Thirdparty-Herstellern im Rollenspiel- und Taktik-Bereich.

Gorkon 15 Kenner - P - 3029 - 19. September 2019 - 19:20 #

Da ich die Switch nicht kenne, weiss ich natürlich nicht, wie das Grössenverhältnis der Schrift von Switch:Switch Lite ist. Da hilft es mir nicht weiter, zu sagen, die Schrifft ist 11% kleiner, da mir der Bezugspunkt fehlt. Wie ist die Grösse denn im Verglich zu Persona 4 oder Ys auf der PSVita oder Chrono Trigger auf dem iPhone 8 (oder ähnliches). Dann wäre zumindest ein Vergleich vorhanden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 19. September 2019 - 19:32 #

Das Schriftgrößen-Vergleichsfoto oben hast du gesehen? Und dass ich dir eben schrieb, dass die Schrift oft kleiner als auf dem 3DS, ist doch ein weiterer deutlicher Hinweis.

Gorkon 15 Kenner - P - 3029 - 19. September 2019 - 21:43 #

Aua. ;-) Ich hatte nur das Video gesehen und nicht den Text mit den Bildern gelesen. Die Schrift ist ja echt mega klein. :-( Aus die Maus, wäre dann hier mein Fazit. So bleibe ich bei meiner Vita.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28360 - 19. September 2019 - 23:00 #

Genau deswegen hat Nintendo wohl in einem Firmwareupdate vor ein paar Monaten eine Zoomfunktion hinzugefügt, die über zweifaches Drücken des Home-Buttons eingeschaltet werden kann. Fire Emblem sollten sie aber noch patchen, ist ja noch nicht so alt.

https://www.nintendo.de/Hilfe/Nintendo-Switch/Verwenden-der-Zoom-Funktion-1549110.html

Cohen 16 Übertalent - 4695 - 19. September 2019 - 23:04 #

Lieber wäre mir, wenn Nintendo mal verbindliche Vorgaben für Schriftgrößen im Handheld-Modus festlegen würde, an die sich alle Entwickler halten müssen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53891 - 20. September 2019 - 5:27 #

Wenn das für Entwickler nur so einfach wäre, wie sich das hier so mancher vorstellt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 6:49 #

Stimmt, die armen Entwickler könnten dann nicht mehr lieblos ihr 1080p/Monitor-Design portieren. Wie kann man so etwas nur fordern? Wie kann man verlangen, die Texte eines Spiels lesen zu können? Da macht es sich mancher wirklich zu einfach!

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6535 - 20. September 2019 - 20:42 #

Seltsam das dieser Kritikpunkt ausgerechnet bei der Switch kommt und nicht bei den Heimkonsolen wo ein Grossteil der Spiele darunter leidet ein zu kleines Interface zu haben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 21:24 #

Seltsam, dass es hier um die Switch Lite geht, und dann wird tatsächlich die Switch Lite kritisiert für ihr Winzdisplay! Richtiggehend irre! Aber hör' dir doch mal den vor vor einigen Stunden veröffentlichten WoSchCa an, ob da nicht zufälligerweise dein Punkt besprochen wird...

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6535 - 20. September 2019 - 21:38 #

Mir ging es um die Forderung nach Vorgaben, ich hab nur auf den falschen Kommentar bezogenen.
Hab da etwas Mist gebaut, Entschuldigung!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 6:45 #

Kann mir nur sehr wenige Spiele vorstellen, wo das eine Verbesserung wäre. Selbst, wenn sich nichts bewegt, ist das doch einfach nervig.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10986 - 21. September 2019 - 8:29 #

Eine magnetisch haltbare Leselupe wäre doch mal ein nettes Detail.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 21. September 2019 - 9:36 #

Die Zeiten von Game Boy und GBC brechen wieder an...

Player One 14 Komm-Experte - P - 2188 - 20. September 2019 - 8:12 #

Danke für den Hinweis, ich hatte davon zwar schon gehört, hatte es aber nicht im Menü aktiviert.

Otorno 15 Kenner - - 2953 - 19. September 2019 - 17:08 #

Danke für das Video :-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77936 - 19. September 2019 - 17:29 #

Danke - wird es zum neuen Zelda auch einen Test oder nur die SDKgeben?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 19. September 2019 - 17:52 #

Da haben wir eine Stunde der Kritiker geplant, die auch schon in der Mache ist.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77936 - 19. September 2019 - 18:18 #

Das es die SDK gibt, hab ich ja schon geschrieben :-) Also kein Test? Dürfte aber verkraftbar sein.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53418 - 19. September 2019 - 17:36 #

Im Vergleich zur normalen Switch ist mir der Preis doch etwas zu hoch.

Player One 14 Komm-Experte - P - 2188 - 19. September 2019 - 17:51 #

Obwohl ich es eigentlich nicht wollte, spiele ich nun doch Divinity OS2 noch einmal, auf der Switch. Bei der Textgröße bin ich mit meinen Altherrenaugen aber gerade so am Limit, noch kleiner würde nicht funktionieren. Ich hätte mir von Nintendo lieber eine aufgemotzte Version gewünscht, mit einem größeren Display und etwas mehr Dampf aber die Entscheidung für die Lite ist natürlich der jüngeren Kundschaft geschuldet. Allerdings sollte der Preis wirklich noch etwas angepasst werden.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53891 - 19. September 2019 - 18:07 #

Ist schon ein schickes kleines Ding. :-)

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4784 - 20. September 2019 - 7:46 #

Joa mag sein, ich bleibe bei 3DS XL + old-Switch. ;)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10555 - 20. September 2019 - 9:03 #

News 2ds XL und Wiiu. :)

Rumi 18 Doppel-Voter - 9991 - 19. September 2019 - 18:07 #

Ja der Text sieht wirklich ziemlich klein aus.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 19. September 2019 - 18:08 #

Sieht nach einem Sehtest aus, oder? Ich kann es nicht lesen. ;)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 178369 - 19. September 2019 - 22:06 #

Ach was, das liegt nur an den JPG-Artefakten. Diese Speichersparroutinen verwischen jegliche Schärfe und versauen die Lesbarkeit. Mit einem tif wäre das nicht passiert *STRG & + ... ++ ... +++++++*

LRod 17 Shapeshifter - - 6486 - 19. September 2019 - 22:12 #

Also, wenn ich auf meinem 4k-Monitor das Bild so ranzoome, dass das Smartphone in etwa Originalgröße hat, kann ich den Text lesen.

Aber ganz ehrlich, angenehm ist das nicht.

paschalis 20 Gold-Gamer - - 20410 - 20. September 2019 - 8:34 #

Wo ist die gute alte Gameboy-Lupe wenn man sie mal braucht?

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10555 - 19. September 2019 - 18:16 #

Ich sehe keinen Sinn an der Light. Für ein paar Euro mehr bekomme ich die richtige und für Kinder reicht ein 3ds/2ds Kite und schon warten massig Topspiele,die gebraucht auch nicht mehr viel kosten.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12133 - 19. September 2019 - 18:59 #

Im Prinzip hast du Recht. Aber: Als Zweitgerät hat die Lite durchaus ihre Berechtigung (wenn die Kinder die große belegen). Und gerade für die Virtual Console-Spiele, die man ja zum Online-Service dazubekommt, reicht das kleinere Display locker.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 19. September 2019 - 19:35 #

Ich glaube, da machst du was falsch. Natürlich bekommen die Kinder das billigere Gerät, zumal sie die besseren Augen haben dürften :-)

Ridger 20 Gold-Gamer - P - 20462 - 19. September 2019 - 19:45 #

Ah ja, guter Punkt. :D

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12133 - 20. September 2019 - 1:57 #

Näh, ist die Pokémon Limited Edition. Die kriegen die Kinder nicht in die Finger.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4784 - 20. September 2019 - 7:48 #

Die Kinder sollen fürs Leben lernen, und besser draussen Ball spielen. Und nur eine Switch im Haushalt ist positiv, dann spielen alle Beteiligten zwangsweise weniger. ;)

Michmädchenrechnung, .. ich weiss.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12133 - 20. September 2019 - 8:23 #

Draußen spielen sie natürlich auch. Aber ich kann ihnen schlecht verbieten, zu zocken, wenn ich das damals selbst auch schon gemacht habe und es mir nicht geschadet hat. Oder? ODER????

Gorkon 15 Kenner - P - 3029 - 20. September 2019 - 11:41 #

Doch, kannst Du.

manacor 14 Komm-Experte - P - 2060 - 19. September 2019 - 18:17 #

danke für das unboxing

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - P - 31092 - 19. September 2019 - 18:20 #

Bringt mir nix ohne Dock, aber soll ja auch der Nachfolger des 3DS werden.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10555 - 19. September 2019 - 18:38 #

Dazu ist mir das Gerät zu teuer und der 3ds noch zu frisch.

Rumi 18 Doppel-Voter - 9991 - 20. September 2019 - 12:21 #

Finde der 3ds hat immernoch seine Berechtigung. Aber die neue Switch hat natürlich auch Vorteile.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12133 - 20. September 2019 - 15:49 #

Ich versenke gerade die 90. Stunde in Xenoblade Chronicles 3D und bin noch lange nicht am Ende. Der 3DS hat absolut noch seine Berechtigung, besonders wenn man wie ich die Wii und WiiU ausgelassen hat.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 26601 - 20. September 2019 - 16:08 #

Ich hatte am Ende 125 Stunden auf der Uhr :). Ein tolles Spiel. Freu mich sehr auf einen zweiten Durchgang in HD!

vgamer85 19 Megatalent - - 17975 - 19. September 2019 - 18:50 #

Schönes Video!Das geringere Gewicht hat mich am Anfang gleich beeindruckt..aber danach...kleineres Display(das mit den kleinen Texten hat mich schockiert..was dachten die dabei..) kam die Ernüchterung. Dennoch schönes kleines Teil. Und die 80 Euro Unterschied..haja zwei Spiele...puh hätte mich jetzt nicht entscheiden können. Nocht nicht.

Golmo 17 Shapeshifter - 7428 - 19. September 2019 - 18:55 #

Sie hätten beiden neuen Versionen ein 1080p Display verpassen sollen! Würde das Problem mit der Schrift lösen. Kann es absolut nicht nachvollziehen warum man noch auf 720p Screens setzt.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6601 - 19. September 2019 - 19:01 #

"wenn man keine ahnung hat" usw, kennst doch sicher den spruch :P

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - P - 31092 - 19. September 2019 - 19:45 #

Nein, denn es kostet mehr Leistung + Strom 1080p zu "befeuern" als nur 720p. Das ist eine mobile Konsole.

Golmo 17 Shapeshifter - 7428 - 19. September 2019 - 20:52 #

Glaube ich nicht das es einen großen Unterschied macht. Handys haben ja auch alle 1080p Displays mit hoher ppi. Das Display der Switch, egal welche Version, ist einfach schwach. Zu geringe Auflösung, zu wenig ppi.

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 11958 - 19. September 2019 - 21:04 #

Haben die nicht inzwischen mehr als 1080p? Stichwort Retina Display und so?

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6535 - 20. September 2019 - 20:44 #

Dafuer braucht man keine 1080p, da reicht weniger.
Relevant ist eh die ppi und der Abstand des Betrachters.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 19. September 2019 - 19:49 #

Bei gleicher Displaygröße bringt 1080p nur, dass wahnsinnige Lieblos-Portierer NOCH KLEINERE Texte auf den Bildschirm stanzen. Im besten Fall sind die Buchstaben gleich groß und etwas runder.

Cohen 16 Übertalent - 4695 - 21. September 2019 - 12:35 #

Das 720p-Display ist vollkommen ausreichend für die Schriftanzeige.

Vita, PSP und 3DS haben alle noch geringere Auflösungen und bei den drei Handheldsfallen mir jetzt keine Spiele ein, bei denen die Schrift schwer zu lesen war. Weil es dort Vorgaben für die Entwickler über die Schriftgröße gab (auch bei Cross-Play-Spielen für Vita + PS3/PS4).

Bei der Switch scheint es hingegen keine Mindestgrößen für die Textanzeige zu geben, die die Entwickler im Handheld-Modus einhalten müssen.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12133 - 19. September 2019 - 19:04 #

Danke für das Video. Closeups hätten mich auch interessiert. Und dazu eine Aussage, wie die VC-Spiele auf dem kleinen Display funktionieren. Kann man beispielsweise A Link to the Past gut spielen?

Grombart 16 Übertalent - - 4638 - 19. September 2019 - 19:31 #

Schön, die gute alte langersche Babywaage wieder im Einsatz zu sehen. ;)

Mein Sohn wünscht sich übrigens die Lite zu Weihnachten. Halte sie auch wirklich für einen guten Ersatz für den in Würde gealterten 2DS.

paschalis 20 Gold-Gamer - - 20410 - 20. September 2019 - 8:31 #

Die Babywaage hätte er aber auch Christoph überlassen können, er könnte sie dann auch bestimmungsgemäß einsetzen :-)

Grombart 16 Übertalent - - 4638 - 20. September 2019 - 8:40 #

Aber womit soll Jörg dann die ganzen Konsolen oder VR Headsets oder wasauchimmer wiegen? Außerdem bringt doch jede gescheite Hebamme ihre eigene Waage mit und jeder Kinderarzt hat auch eine... das reicht doch! ;)

paschalis 20 Gold-Gamer - - 20410 - 20. September 2019 - 9:38 #

Na gut, Jörg darf die Waage behalten, hängen bestimmt auch viele Erinnerungen dran. Für leichtgewichtige Handhelds empfehle ich dennoch eine Küchenwaage.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 135973 - 19. September 2019 - 20:24 #

Nettes Ding aber wenn ich unterwegs bin, lese ich lieber. Und wenn, würde ich mir die große anschaffen.

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 11958 - 19. September 2019 - 20:37 #

Tolles Video Jörg.

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11740 - 19. September 2019 - 20:40 #

da kann ich ja den FlipGrip für Star Wars Pinball und die ganzen Shmups nicht nutzen... nee danke.

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 11958 - 19. September 2019 - 20:50 #

Ich bin eher am überlegen ob ich meine "alte" Switch gegen die neue Revision tauschen soll.

LRod 17 Shapeshifter - - 6486 - 19. September 2019 - 22:09 #

Mit einer USB-C-Powerbank kommst du günstiger davon. Außer der Akkulaufzeit hat sich ja auch nichts wesentliches geändert.

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 11958 - 22. September 2019 - 13:32 #

Ich hatte vor Jahren mal ne Powerbank und da hat mein neues Handy eher die Powerbank geladen als umgekehrt. Bin da also eher ein gebranntes Kind. Gibt es da inzwischen bessere die auch ne Switch oder ein aktuelles Handy mehr al einmal geladen bekommen?

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 22. September 2019 - 14:18 #

Also ich benutze eine von Anker auf Reisen, damit lade ich iPhone und ipadpro ohne Probleme auf.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 22. September 2019 - 15:08 #

Hier ebenso, einen ziemlichen Klotz, der auch ein großes iPad zweimal auflädt.

paschalis 20 Gold-Gamer - - 20410 - 22. September 2019 - 14:41 #

Mit Modellen von Anker und Charmast hatte ich bislang keine Probleme. Letzteres hat auch integrierte kurze Kabel, so daß man nicht unbedingt gesondert welche mitführen muß und somit Kabelsalat in der Tasche vermeidet.

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 11958 - 22. September 2019 - 14:58 #

Danke euch beiden, ich schau mir die mal an.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 22. September 2019 - 19:42 #

Achte nur darauf, dass die Power Bank unter 100 Wh hat, sonst kann es zu Problemen mit dem Handgepäck am Flughafen kommen.

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 11958 - 22. September 2019 - 20:17 #

Oh, mögen die sowas sonst nicht? Mir sind dahingehend gar keine Bestimmungen bekannt. Aber ich habe mich auch noch nicht so sehr mit dem Thema beschäftigt.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 22. September 2019 - 20:45 #

Ja, aus Sicherheitsgründen, siehe auch https://www.frankfurtflyer.de/powerbank-im-flugzeug-was-ist-erlaubt/

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 22. September 2019 - 20:58 #

Wobei das abstruserweise pro Power Bank / Akku gilt. Wenn ich entsprechend verreise, habe ich ein Vielfaches dabei, aber halt gestückelt.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 22. September 2019 - 21:09 #

Ich hatte am JFK vor mir in den Security mal, jemanden, der mit einigen Power Banks Probleme bekommen hat. Ich weiß aber nicht, wieviele er dabei hatte.

Ich selber reise immer nur mit einer.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 19. September 2019 - 22:19 #

Mal im Ernst, ich bin ja wirklich versucht, mir extra für Fire Emblem eine Switch zu kaufen.

Ich hatte mal irgendwelche Gerüchte über eine Switch Pro gelesene, ist da was dran oder kommt absehbar keine verbesserte Version heraus?

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11065 - 19. September 2019 - 22:23 #

Auf absehbare Zeit kommt keine Pro. Die "verbesserte Version" ist die neue Revision mit einem Tegra-Upgrade und somit wesentlich mehr Laufzeit.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10986 - 22. September 2019 - 21:15 #

Ich halte das ganz ensthaft für eine gute Idee. Fire Emblem ist ein geradezu perfekter Grundstein für eine ausgewählte Spielesammlung auf der Switch

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 22. September 2019 - 21:56 #

Schluckt aber auch knapp 12 GB, wenn ich mich recht entsinne, nicht gerade wenig bei effektiv unter 30 GB :-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 22. September 2019 - 23:03 #

Huch, konnte man die nicht einfach mit SD Karten erweitern, gibt es verschiedene Speichergrößen der Switch?

Wunderheiler 21 Motivator - P - 26601 - 23. September 2019 - 2:31 #

Kann man, allerdings mit microSD. Ansonsten gibt es nur die eine Speichervariante.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10986 - 22. September 2019 - 23:02 #

Oha. Gilt das für beide Versionen, also Download und Karte?

Wunderheiler 21 Motivator - P - 26601 - 23. September 2019 - 2:30 #

Nein, die Cartridge Version braucht nichts (außer ein paar MB für Patches).

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10986 - 23. September 2019 - 5:32 #

Danke. Cartridge ist definitiv mein bevorzugtes Medium. Eigentlich blöd: Wenn man später ein Spiel verkaufen möchte, bleibt man auf den DLC sitzen.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11065 - 23. September 2019 - 7:51 #

Thats the plan.

TERROQUiN TV 08 Versteher - 173 - 19. September 2019 - 22:36 #

200+€ für die "neue" Nintendo-Konsole. Now we´re talkin´. Werde mich nun mal umsehen, was es so alles für Spiele gibt, die auf dem Teil FLÜSSIG (!) laufen und dann eventuell zuschlagen, wenn es die Lite mal für 199€ (incl. Versand) gibt. Für mich war der Gedanke der Switch seit dem Release der Ur-Konsole, das das Teil besser als rein mobiles Gerät auf den Markt gekommen wäre. Da stimmte dann auch die Hardware-Leistung einigermaßen. Jetzt, wo man das offenbar auch bei Nintendo erkannt hat, bin ich durchaus geneigt, meinen Geldbeutel dafür zu öffnen.

Golmo 17 Shapeshifter - 7428 - 19. September 2019 - 23:37 #

Ich finde vor allem die Mischung eigentlich super. Auch die abnehmbaren Joy-Cons sind ein Highlight. Kommt nicht oft vor aber letztens musste ich mit meinem Bruder 30min Wartezeit vor einem Termin überbrücken und haben im Auto spontan die Switch aufgestellt und ne Runde Mario Kart gespielt. Das ist schon enorm cool. Die normale Switch finde ich absolut reisetauglich und du hast immer quasi 2 abnehmbare Controller dabei. Bei einer Switch Lite wäre nicht möglich gewesen.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7831 - 19. September 2019 - 23:02 #

Ich verlasse mich jetzt mal auf Jörgs Kaufempfehlung und hole mir die Switch Lite.

Gorkon 15 Kenner - P - 3029 - 19. September 2019 - 23:08 #

Naja, ne Kaufempfehlung hat er ja nicht gerade abgegeben, wegen der kleine, nahezu unlesbarer Schrift. :-( Hoffentlich kommen da Patches für die „grossen“ Spiele.

Grombart 16 Übertalent - - 4638 - 20. September 2019 - 7:01 #

Mit Einschränkungen findet er sie als Zweitgerät, oder wenn man aufs Geld achten möchte und keinen Wert auf die Dockingfunktion legt, ja durchaus gut. Und das mit der Schrift ist ja wie er sagt nicht bei allen Spielen ein Problem, sondern hauptsächlich bei Produkten von einigen faulen Drittentwicklern...

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6715 - 20. September 2019 - 8:45 #

Er hat halt gesagt was Sache ist und mit den Infos kann man ja eine informierte Kaufentscheidung treffen.
Ich persönlich würde auch eher zur neuen "normalen" Switch greifen - wenn ich nicht schon eine hätte ^^

VikingBK1981 19 Megatalent - 16054 - 20. September 2019 - 0:39 #

Ok wenn zwischen der neuen Version und der Lite nur 80€ liegen ist der Preis wirklich zu hoch. Da überwiegen die Nachteile und die Einsparungen.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 26601 - 20. September 2019 - 8:37 #

Ich find das Foto gut. Im Video klang es nach unlesbar, nur klein finde völlig ok :)

wizace 14 Komm-Experte - P - 1976 - 20. September 2019 - 9:04 #

4k, Yayeee. Ich habe hier ja kürzlich in einem Thread gelernt, dass man das aber unbedingt für unsere Sinologen braucht, also nicht beschweren.

wizace 14 Komm-Experte - P - 1976 - 20. September 2019 - 9:01 #

Ich finds immer so geil. "Die Switch lite sollte 199€ kosten, gefällt mir optisch besser." Welche Vorstellung haben manche Leute von Martkwirtschaft und Preisen? Das ist genau so ... wie in Berlin. "Wir wollen, dass die Miete eben bei 8€/m² liegt, das finden wir eben besser."
Gefährlich wird es, wenn man ohne Preise kalkulieren zu können, auch noch selbstständig ist. Das kann man ja immer wieder bei "Rosins Restaurant" oder den "Kochprofis" sehen. Naivität at work.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 9:10 #

Wenn ein überlegenes neues Modell (Displaygröße, Akku-Betriebsdauer, Vielseitigkeit) auch noch die deutlich bessere Ausstattung hat (TV-Dock, Plastik-Gamepad, HDMI-Kabel), darf man schon finden, dass 80 Euro Ersparnis für das schwächere brandneue Modell zu wenig ist. Naiv ist daran nichts. Naiv ist vielmehr, wer einem Hersteller eine wenig überzeugende Preisgestaltung durchgehen lässt.

Grombart 16 Übertalent - - 4638 - 20. September 2019 - 9:15 #

Also Konsolen werden durchaus gerne auch unter ihrem Herstellungswert auf den Markt gebracht, da man über viele Konsolenverkäufe natürlich Kunden bindet und dann hinterher über die Verkäufe bzw die Lizenzgebühren der Spiele umso mehr Geld zu verdienen hofft.

Die Lite unter die psychologisch deutlich attraktivere 200€-Marke zu drücken ist also durchaus etwas, das grundsätzlich möglich gewesen wäre und das man daher auch ruhig mal ansprechen darf, Herstellungskosten hin oder her. Aber Nintendo wird sich schon was beim jetzigen Preis gedacht haben und letztlich ist es natürlich deren Sache, das zu entscheiden.

VikingBK1981 19 Megatalent - 16054 - 20. September 2019 - 9:21 #

Nintendo hat bis jetzt nur eine Konsole subventioniert und das war die WiiU so meine ich zu wissen. Nintendo will einfach so viel Kohle machen wie es geht. Kein derer Hersteller ist so auf Gewinn eingestellt.

Grombart 16 Übertalent - - 4638 - 20. September 2019 - 9:28 #

Was ist mit den kräftigen Preissenkungen des 3DS kurz nach Release? Oder erinnere ich mich da falsch?

Meinst du das war alles noch innerhalb der Gewinnspanne?

Aladan 24 Trolljäger - P - 53891 - 20. September 2019 - 12:42 #

Kein anderer Konsolenhersteller ist ein reiner Spielkonzern und komplett davon abhängig.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 9:26 #

Klar dürfen sie das, und die Verbraucher entscheiden dann, ob sie es zu dem Preis tun möchten. Ich möchte nur, dass die Entscheidung dafür oder dagegen eine möglichst informierte, also kompetente ist.

Grombart 16 Übertalent - - 4638 - 20. September 2019 - 9:38 #

Und das hast du ja im Video auch prima dargelegt! Ich persönlich fände es auch viel sinnvoller, das Ding für 199€ UVP in den Laden zu stellen. Die "Verluste" dadurch würden sich für Nintendo sicherlich stark in Grenzen halten, wenn man bedenkt, dass so viele Eltern bestimmt noch eher zb für Weihnachten zugreifen würden. Gerade jetzt, wo bald noch Pokemon rauskommt... So eine gefühlte 100er-Marke macht schon was aus.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53891 - 20. September 2019 - 12:44 #

Wieso Verluste hinnehmen, wenn sich ihr Produkt auch ohne Verlust verkauft? Wo ist denn da die Logik?

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28360 - 20. September 2019 - 9:24 #

In den USA kostet die Switch Lite 199$, das sind umgerechnet 180€. Da sind 220€ schon ein wenig überzogen, aber spätestens im Weihnachtsgeschäft wird es die Konsole für unter 200€ geben.

Übrigens würde ich Mieten und Unterhaltungselektronik nicht in einem Topf werfen. Ohne Switch Lite lässt es sich besser leben als ohne Wohnung.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 9:29 #

Vergiss aber nicht, dass fast überall in den USA noch Steuern auf diese Preise draufkommen an der Kasse, i.d.R. so 6%.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 26601 - 20. September 2019 - 10:24 #

Oder in Deutschland eben 19%. Wie weit man dann von den überzogenen 220€ weg ist, kann man sich ja ausrechnen ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 10:59 #

Also ich weiß nicht, ich muss hier 220 Euro zahlen, und in z.B. SF wären es halt 215 Dollar (8% Sales Tax). Davon rede ich. Wüsste nicht, dass Privatkunden neuerdings die Mehrwertsteuer nicht mehr zahlen müssen.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 26601 - 20. September 2019 - 12:29 #

Jo, ich meinte das gleiche (glaub ich). Wenn man auf den $-Preis die deutsche Umsatzsteuer draufrechnet, ist man jetzt nicht weit von den 220€ weg, obwohl sie ja angeblich so überzogen im Vergleich zu den USA sind.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 12:50 #

Du hast halt noch den Euro-Dollar-Kurs, der nicht wirklich abgebildet wird. Aber das ist fast schon Usus, also dass 1 USD = 1 Euro gerechnet wird von den Elektronikfirmen. Wobei einige Unternehmen wie Apple ja dann ganz gerne noch zusätzlich einen Auslandsaufschlag draufpacken im Endpreis.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28360 - 20. September 2019 - 11:06 #

Kann man dann nicht einfach in einem Online-Shop bestellen, der in Delaware seinen Sitz hat? Müsste doch ziemlich leicht zu umgehen sein und auch bei 6% beträgt die Differenz noch über 30 Euro.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12133 - 20. September 2019 - 11:38 #

Du musst aber Zoll zahlen bei Einfuhr von Waren in die EU. Bringt nix.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11065 - 20. September 2019 - 12:26 #

Einfuhrumsatzsteuer = Zollwert*19%

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28360 - 20. September 2019 - 13:16 #

Ich wollte nur darauf hinaus, dass Amis trotz Umsatzsteuer eher weniger zahlen dürften als wir.

Mein Problem mit Nintendo ist aber mehr, dass sie mein Geld nicht haben wollen. Bereits am Veröffentlichungstag sind die Special Editions von Switch-Spielen bei Saturn und Media Markt vergriffen. Da könnten sie ruhig ein paar mehr Exemplare produzieren.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12133 - 20. September 2019 - 10:40 #

Übrigens kostet die Lite bei Amazon.fr 199 Euro plus Versand. Geht also, wobei ich beispielsweise den dortigen Mehrwertsteuersatz nicht kenne.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 20. September 2019 - 11:10 #

Die liegt dort bei 20%.

Tock3r 18 Doppel-Voter - P - 12116 - 20. September 2019 - 9:24 #

Ich bin zwar stark davon ausgegangen die Lite bietet mehr Akkulaufzeit als die normale Switch, aber dass die neue Revision nochmals mehr Akku hat kam unerwartet. Ich dachte gerade in der größeren Mobilität wird der Vorteil liegen. Das heißt für mich als Besitzer der alten Switch mit 95% Nutzung im Dockmodus, gibt es nichts zu grübeln. Sollte ich doch mal länger unterwegs zocken wollen, klemm ich meine Powerbank dran.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 9:31 #

Bei der neuen Revision soll außerdem die Performance geringfügigst besser, die Analogsticks überarbeitet worden sein und das Display etwas weniger blenden. Letzteres kann ich ja mal testen :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 20. September 2019 - 10:55 #

Übrigens habe ich gestern abend auch noch einen 25minütigen Podcast zum Thema aufgenommen:
https://www.patreon.com/posts/spv-express-28-30090449

Geht halt noch ein bisschen mehr ins Detail, ansonsten ist natürlich die Aussage dieselbe.

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 20. September 2019 - 13:30 #

Den höre ich mir gerade an und musste bei einem Wortspiel von Dir grinsen.

„Kommen wir nun zu den Displaygrößen, ich will aber nicht den Rahmen des Podcasts sprengen“, sehr schön! :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 455887 - 20. September 2019 - 11:11 #

Wenn ich mir eine Switch zulegen würde, dann mit Sicherheit das aktuelle "große" Modell. Ich spiele zu selten unterwegs, dass sich eine Lite lohnen würde.

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 10307 - 20. September 2019 - 12:31 #

Denke dass ist die günstigere, stabilere Version für Kinder, passend zum neuen Pokemon Spiel. Da ich meine Switch zu ~90% im Dock benutze bin ich da wohl nicht die Zielgruppe.

SupArai 16 Übertalent - - 5904 - 20. September 2019 - 18:50 #

Vielen Dank für deinen Eindruck zur "kleinen" Switch.

Meine Hoffnung war, dass die Switch Lite mein Nachfolger zum 3DS werden könnte. Kleiner, leichter, besser geeignet für den gemütlichen Zock unterwegs (oder im Bett).

Mit dem Preis hätte ich noch leben können, ich denke das Gerät wird doch irgendwann für unter 200 Euro zu haben sein. Das ist ok, finde ich.

Nun aber das groooße ABER: Das kann ich mir abschminken mit der kleinen Schrift. Nicht dass meine Augen besonders schlecht wären, glaube ich, aber die Friemelschrift kann ich mir dauerhaft beim Spielen überhaupt nicht vorstellen. Schade, wirklich schade, da ich manchmal(maßlos untertrieben!) neidisch zum Spiele-Lineup der Switch herüberlinse.

Na ja, vielleicht wird es dann doch irgendwann die normale Switch. Wobei ich ein weiteres stationäres Elektrogerät für Vergnügungszwecke vermeiden wollte...

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11740 - 21. September 2019 - 8:42 #

du musst die normale Switch doch gar nicht stationär nutzen. Ich hab die alte Switch und nutze sie nur im Handheldmodus... die Dockingsstation ist lediglich meine Ladestation. ;)

SupArai 16 Übertalent - - 5904 - 21. September 2019 - 22:53 #

Ja, das ist mir schon klar, aber trotzdem (Trotzdem ist mein Lieblingsargument, das zieht immer)... ;-)

Die normale Switch gefällt mir von der Größe einfach nicht im Handheldbetrieb. Dank dieser beömmelten Controller an den Seiten finde ich die Konsole zu sehr in die Breite (oder Länge?) gezogen.

Aber wahrscheinlich wird es so kommen und ich lege mir irgendwann die große Version zu.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3980 - 20. September 2019 - 18:50 #

Ich bleib bei der normalen Switch. Die Mini-Texte als auch die fehlende Dock/HDMI-Option sind bei mir das K.O.-Kriterium. Bei lokalen Multiplayer-Spielen wo man die Seiten-Controller aufteilen kann, fällt bei der Lite auch weg.

Messenger 17 Shapeshifter - - 8014 - 20. September 2019 - 19:12 #

Ein schönes Vergleichsvideo. Sowas mag ich immer. Die Verkleinerung der Schrift ist schon fast ein KO-Kriterium.
Bei Dingen wie der Präsentation der kleinen Schrift im Video würde ich mir für zukünftige Videos eine entsprechende Nahaufnahme wünschen. Sollte das nicht machbar sein, könnte man kurzzeitig auch ein Beispiel-Bild einfügen, um die Aussage zu unterstreichen. Aber sonst: Daumen hoch!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 21. September 2019 - 9:37 #

Nahaufnahmen waren zeitlich leider nicht drin, wären natürlich gut gewesen.

hex00 18 Doppel-Voter - 9801 - 20. September 2019 - 20:09 #

Auch wenn ich kein Nintendo besitze oder eine Anschaffung plane... ich würde immer dazu tendieren ein paar Euro mehr in die Hand zu nehmen.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 64613 - 20. September 2019 - 20:39 #

Ich hoffe ja immer noch darauf, dass die "große" Switch zum Weihnachtsgeschäft hin auf einen psychologisch ansprechenden Preis von 250 Euro fällt. Von mir aus nehm ich noch drei Spiele dazu und wir sagen maximal 400, dann hätte ich aber wahrscheinlich erstmal ausgesorgt.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 135973 - 20. September 2019 - 21:12 #

Letztes Jahr gab es die am Black Friday für 270 Euro bei Mediamarkt.

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 11958 - 20. September 2019 - 21:32 #

Und Black Friday ist ja bald wieder. Hab die Tage schon die Reminder Mail bekommen.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6535 - 21. September 2019 - 23:26 #

Was mir gerade aufgefallen ist, dass die erste reine mobile Konsole von Nintendo seit dem Gameboy Advance die man nicht klappen kann.
Und der hat später mit dem SP noch eine bekommen.
Also seit dem GB/GBC die erste an einem Stück.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 26601 - 22. September 2019 - 0:30 #

Der erste 2DS war nicht klappbar ;)

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19573 - 22. September 2019 - 13:20 #

Danke für das Video und den Hinweis, dass die neue Revision der bessere Deal zu sein scheint :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 57485 - 22. September 2019 - 14:21 #

Würde ich mir jetzt doch eine Switch zulegen, würde es die neue Revision der normalen werden. Dann noch einen Elite Controller dazu, garniert mit Zelda BotW und Fire Emblem ....

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19573 - 22. September 2019 - 18:22 #

Zelda wäre mein einziges Argument für eine Switch derzeit. Dafür leihe ich mir aber lieber irgendwann mal eine aus...

Currypuff 11 Forenversteher - P - 693 - 24. September 2019 - 10:11 #

Mario/Rabbids ist auch ne gute Wahl, und vielleicht vom Spielprinzip gerade weit genug weg von Fire Emblem, um den Kauf von beiden zu rechtfertigen ;)

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7831 - 22. September 2019 - 20:45 #

Laut Anleitung meiner neuen Switch Lite gibt es ein Zoom Funktion. Bringt die was beim Lesen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394956 - 22. September 2019 - 20:59 #

Klar (ist auch bei der normalen Switch möglich), aber es ist dann halt reingezoomt, sprich du siehst nicht mehr den ganzen Bildschirm.

Mal ein Beispiel, The Long Journey, das ich ja erwähnt habe im Video. Da sind, von den Minitexten abgesehen, rechts oben die Planeten etc. des aktuellen Systems eingeblendet mit ihren Umlaufbahnen. Du kannst nun 2x Home drücken, den Bildschirmausschnitt nach rechtsoben bringen und noch reinzoomen, dann wieder 2x Home zum Abbrechen.

Wann immer du jetzt 2x Home drückst, springst du mit dem Bild gezoomt nach rechtsoben, und brichst durch 2x Home wieder ab. Geht also, aber ganz ehrlich? So will ich doch nicht spielen, gleichzeitig fliege ich ja mein Raumschiff in der Bildmitte...

Aladan 24 Trolljäger - P - 53891 - 25. September 2019 - 6:09 #

Nintendo hat in Japan in den ersten 3 Tagen über 100.000 Einheiten verkauft.

https://twitter.com/ZhugeEX/status/1176532598677475328

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10986 - 25. September 2019 - 18:25 #

Nintendo ist sowas von tot ;)