Ghost of a Tale: 3D-Actionadventure für Switch ab heute erhältlich

Maverick / 8. Oktober 2020 - 6:09 — vor 3 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4SwitchXOne
3D-Actionadventure
12
SeithCG
SeithCG
25.07.2016
Link
Amazon (€): 19,49 (PlayStation 4)
GMG (€): 22,99 (STEAM)

Teaser

Ghost of a Tale ab 22,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Ghost of a Tale ab 19,49 € bei Amazon.de kaufen.
Nachdem die Xbox One und Playstation 4 bereits im Frühjahr 2019 ihre Umsetzung erhielten, erscheint das 3D-Actionadventure Ghost of a Tale heute nun auch noch für die Nintendo Switch-Konsole. In Ghost of a Tale begleitet ihr die kleine Bardenmaus Tilo auf ihrem gefährlichen Abenteuer, bei der sie aus dem Verlies der Burg Dieruin flieht und das Schicksal ihrer großen Liebe, der Mäusin Merra, maßgeblich beeinflusst.

Neben der erwähnten Burg warten in der atmosphärischen Mittelalterwelt, in der Ratten die Herrschaft über alle anderen tierischen Bewohner erlangt haben, zahlreiche weitere Locations auf euren Entdeckerdrang. Darunter märchenhaft verträumte Wälder und sonnige Küstenabschnitte, aber auch monsterverseuchte, düstere Katakomben, in denen ihr eure Mäusefähigkeiten wie Heimlichkeit oder Tarnung einsetzen müsst, um zu überleben. 

Ghost of a Tale ist ab heute digital im Nintendo eShop erhältlich, eine limitierte physische Version soll in Kürze ebenfalls erscheinen. 
Maverick 8. Oktober 2020 - 6:09 — vor 3 Wochen aktualisiert
AlexCartman 19 Megatalent - F - 15620 - 8. Oktober 2020 - 12:57 #

Sieht ja echt niedlich aus, aber zum Gameplay kann ich mir eher wenig vorstellen. Ist das sowas wie Uncharted ohne Schießen?

Noodles 24 Trolljäger - P - 61657 - 8. Oktober 2020 - 13:01 #

Nein, es ist eher eine Art Adventure mit Stealth-Elementen. Gibt ne SdK zu dem Spiel. Allerdings ist die nicht so toll, da beide Kritiker hängenbleiben und für meinen Geschmack zu sehr die Schuld dafür auf das Spiel schieben.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24501 - 9. Oktober 2020 - 9:14 #

Naja. Das Spiel hat schon seine Eigenheiten und für heutige Verhältnisse auch wenig Komfort. Ich fand es durchaus niedlich und spannend. Allerdings ist es rückblickend doch etwas eintönig gewesen. Vor allem die langsame Bewegungsgeschwindigkeit hat mich später sehr genervt, da ich öfter mal weitere Strecken zurücklegen musste.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61657 - 9. Oktober 2020 - 10:52 #

Ja, das Spiel nimmt einen nicht an der Hand. Was aber grundsätzlich nix Schlechtes sein muss. Es dem Spiel wie in der SdK anzukreiden, dass vom Kritiker ein großer hängender Schlüssel übersehen wird, fand ich aber nicht richtig.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13379 - 11. Oktober 2020 - 15:23 #

Wird es später eigentlich besser? Ich bin nie über den Kerkerlevel am Anfang hinausgekommen. Bin kein Fan von Dungeons in Spielen und wenn man zig andere gute Spiele herumliegen hat, lässt man sowas dann schnell liegen...

Wirkte auf mich wie eines dieser Indiespiele, die zwar ein originelles Setting und gute Technik haben, aber wo es beim Gameplay dann doch an Feinschliff mangelt. Fand alles am Anfang ziemlich mittelmäßig.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14433 - 8. Oktober 2020 - 13:00 #

Kennt jemand mehr Infos wann und wo die Boxed Version erscheinen soll?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 559046 - 8. Oktober 2020 - 14:06 #

Der Entwickler hat bisher auf der Offiziellen Seite und Facebook/Twitter keine detaillierten Infos zur kommenden Switch Boxed-Edition mitgeteilt, sonst hätte ich dazu auch mehr geschrieben. ;)

AlexCartman 19 Megatalent - F - 15620 - 8. Oktober 2020 - 14:13 #

Ich hab mal bei Limited Run geschaut, da steht zumindest noch nix. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 559046 - 8. Oktober 2020 - 14:17 #

Danke fürs Nachschauen bei LR. ;) Falls du in den kommenden Tagen was dazu sehen solltest, kannst du es ja nachposten. :)

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14433 - 8. Oktober 2020 - 16:27 #

Wäre super wenn ihr das macht sobald ihr irgendwelche Infos habt. Hätte das gerne als Box ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 559046 - 8. Oktober 2020 - 16:48 #

Ok, ist notiert. ;-)

Phoncible 20 Gold-Gamer - - 23048 - 9. Oktober 2020 - 8:14 #

Auch wenn die SdK damals etwas durchwachsen war, hat mich das Spiel irgendwie fasziniert und ich habe es mir auch irgendwann mal in einem Sale für die PS4 geholt... und nie gespielt. Irgendwie fehlte mir immer so ein bisschen die Stimmung mich darauf einzulassen.

Die Switch Version reizt mich jetzt doch irgendwie. Kommt mir fast wie das perfekte Switch Spiel vor, wo ich mich unterwegs mal eine Weile ausklinken und in das Spiel eintauchen kann. Früher hätte ich gesagt, perfekt für den Flieger, aber das ist ja im Moment eher weniger der Fall. Mal schauen, vielleicht probiere ich es doch nochmal.Da ich meistens auf der kleinen Switch spiele: Hat irgendjemand die Switch Version schon gespielt und kann sagen, ob Texte und Bedienelemente auch Switch Lite geeignet sind?

SupArai 21 Motivator - P - 29079 - 11. Oktober 2020 - 15:20 #

Mmmhhh, sieht ja ganz nett aus, ein bisschen wie A Plague Tale, nur andersrum... ;-)