Tokyo Dark Test
Teil der Exklusiv-Serie Abonnenten-Wunschartikel

Mord und Wahnsinn in Tokio

Benjamin Braun / 12. September 2017 - 15:04 — vor 2 Jahren aktualisiert
Steckbrief
MacOSPCPS4Switch
Adventure
18
Cherrymochi
Square Enix
07.09.2017
Link
GMG (€): 24,99 (STEAM), 22,49 (Premium), 17,99 (STEAM), 16,19 (Premium)

Teaser

In unserem Premium-Wunschartikel im September stellen wir euch das japanische Point-and-Click-Abenteuer vor, das Krimi und Thriller im Stil einer Visual Novel vereint, mit Entscheidungen und Charaktersystem paart.
Tokyo Dark ab 17,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Kazuki Tanaka ist spurlos verschwunden. Niemand weiß, wo der Polizeipartner und Lebensgefährte von Ermittlerin Ayami Itō abgeblieben ist. Doch urplötzlich ergibt sich eine Spur, als irgendjemand Tanakas Handy einschaltet. Die schlimmsten Alpträume der jungen Frau werden wahr, als sie in einer Kanalisation auf die Entführerin trifft, die ihren Freund vor ihren Augen ermordet. Oder vielleicht war das alles doch nur ein böser Traum? Nur was, wenn nicht? Wer ist die offenbar geistig verwirrte rothaarige Frau? Weshalb hat sie Tanaka entführt oder war er gar freiwillig mit ihr gegangen?

Im Indie-Adventure Tokyo Dark gehen wir diesen und anderen Fragen auf den Grund. Ob die Story, die als gewöhnlicher Krimi startet, sich jedoch schnell zum Psychothriller entwickelt, etwas taugt, was es mit dem Charaktersystem SPIN auf sich hat und wie stark sich unsere Entscheidungen auf den Verlauf der Geschichte auswirken, erfahrt ihr in unserem Premium-Wunschartikel im September 2017.
 

27 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten. Wir verraten dir jedoch gerne die Test-Note.

5.5

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 05.03.2020: Nach vielen Jahren Entwicklungszeit ist das Fan-Remake des ersten Half-Life nun wirklich erschienen. Doch ist es in all der Zeit auch gut gereift oder gehört es zum Alteisen der Shooter-Garde?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 27 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.