Spider-Man Test+

Starkes Superhelden-Abenteuer

Benjamin Braun / 4. September 2018 - 15:00 — vor 9 Wochen aktualisiert
Der letzte Rechteinhaber wurde dem spinnenhaften Superhelden nicht gerecht. Sony und Insomniac Games präsentieren hingegen ein Action-Adventure, das mit Story und Open World gleichermaßen begeistert.
Spider-Man ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.
Bekannt ist der kalifornische Entwickler Insomniac Games nicht zuletzt für seine Sony-Exklusivserien wie Ratchet & Clank oder die Shooter-Reihe Resistance. Mit Spider-Man wagt sich das Studio an die Spiele-Umsetzung zu einem der wichtigsten Superhelden überhaupt – und dem wohl bekanntesten aus dem Comic-Universum von Marvel.

Insomniac setzt auf ein Open-World-Konzept, in dem ihr die Stadt frei erkunden könnt, Verbrechen bekämpft, Sammelaufgaben erfüllt oder euch Herausforderungen wie Bombenentschärfungen widmet. Das Kampfsystem erinnert in vielerlei Hinsicht an die Spiele von Rocksteadys Batman Arkham-Reihe, die Freiheiten in der Welt mit Türmen zur Synchronisation der Umgebung hingegen stärker an Ubisofts Assassin's Creed.

Spider-Man ist allerdings weit mehr als eine Kopie der beiden Spielereihen. Es adaptiert die Comic-Vorlage sowie die letzten Filme stilvoll und wartet gleichzeitig mit spielerischer Vielfalt, Freiheit sowie einer umfang- und abwechslungsreichen Kampagne auf.
Nicht übermäßig anspruchsvoll, aber schön spektakulär: Die Bosskämpfe in Spider-Man (hier gegen Shocker).


Selbstironie und Fokus

Die Charakterisierung von Peter Parker, seiner (Ex-)Freundin Mary Jane Watson oder Spider-Mans Gegenspielern gelingt Insomniac ebenfalls exzellent. So nimmt sich Peter in seinen Kommentaren oder in den Konversationen mit den Widersachern immer wieder selbst aufs Korn und zeigt, dass er zu den Intellektuellen unter den Superhelden zählt. Spider-Man beginnt jedoch nicht vom Anfang, stattdessen ist Peter Parker bereits seit acht Jahren in seiner Retterrolle aktiv, und Mary Jane weiß längst, dass er unter dem blau-roten Kostüm steckt.

Spider-Man unterscheidet sich besonders spielerisch von Titeln wie Batman - Arkham Knight. Denn trotz der Ähnlichkeiten beim Kampfsystem gibt es einige Besonderheiten. So kann Peter keine Attacken direkt kontern, ist noch deutlich agiler als der Fledermaus-Rächer aus Gotham City und verfügt über einen Fokus. Die im Kampf aufgeladene Energie dient aber nicht bloß zur Ausführung von Finishern, sondern kann auch zur Selbstheilung genutzt werden. Auch deshalb besitzen die Kämpfe in Spider-Man eine ausgeprägtere taktische Komponente. Stealth-Optionen gibt es indes ebenfalls.

Autor: Benjamin Braun, Redaktion: Christoph Vent (GamersGlobal)

 
Anzeige

Meinung: Benjamin Braun

Nach den teils desaströsen Spider-Man-Spielen von Activision war in Folge der Ankündigung des Sony-Titels die Vorfreude groß – und sie wuchs, als klar war, dass Insomniac Games dahinter steckt. Die Kalifornier enttäuschen nicht und liefern mit ihrem Superhelden-Abenteuer das beste Spider-Man-Spiel seit Jahren. Die Story an sich haut mich nicht vom Hocker. Aber egal ob Spider-Man, MJ oder die Bösewichte, sie alle werden erstklassig charakterisiert und in Szene gesetzt.

Spielerisch bin ich äußerst positiv überrascht, dass die Open World hier vor allem ein Angebot ist. Klar brauche ich die Marken der Nebenaufgaben, um meine Ausrüstung zu verbessern. Aber ich war selten so motiviert, wirklich jede der Zusatzmissionen zu erfüllen, jeden Rucksack zu sammeln und jeden einzelnen Stadtbezirk zu komplettieren wie in Spider-Man. Bei dem Überangebot in Assassin's Creed Origins ging mir das zum Beispiel ganz anders. Es spricht schon sehr für das Spiel, dass ich fast nie die Schnellreiseoptionen benutzt habe, sondern mich lieber durch die Straßen geschwungen habe, um auf dem Weg zur nächsten Mission noch ein paar andere Sachen mitzunehmen. Und das liegt natürlich auch an der starken Grafik und dem brachialen Sound.

Mir gefällt zudem, dass Insomniac Games immer wieder Missionen einbaut, die die Erkundung der Umgebung oder auch mal kleine Rätsel und Minispiele einschieben. Dadurch hat Spider-Man trotz der offenen Welt immer ein gutes Pacing und konfrontiert mich nicht ausschließlich mit rasanten Prügeleien, Verfolgungsjagden und Co.

Die Kämpfe selbst kranken zwar ein wenig an der freien Kamera, da ich in den Gegnermassen immer wieder mal leicht die Übersicht verliere, stehen der Qualität des Free-Flow-Kampfsystems aus Batman insgesamt allerdings in kaum etwas nach. Vor allem ist es aber eben keine leicht angepasste Kopie dessen, sondern ein wirklich eigenständiges System, das durch die zentralere Rolle der Gadgets, der taktisch angehauchten Fokusenergie-Nutzung und der vielfältigen Verwendung der Umgebung mit zum Besten gehört, was Third-Person-Prügler zu bieten haben.
Spider-Man PS4
Einstieg/Bedienung
  • Eingängige Gamepad-Steuerung
  • Sehr gute Tutorial-Funktionen
  • Drei Schwierigkeitsgrade (jederzeit änderbar)
  • Eingabe mancher Moves wenig intuitiv
Spieltiefe/Balance
  • Sehr gutes, temporeiches Kampfsystem Marke "Batman"
  • Erstklassige Charakterisierung von Spider-Man, seinen Verbündeten und Gegnern
  • Sehr guter Wechsel zwischen actionreichen und storylastigen Sequenzen
  • Viele Situationen auch (teilweise) heimlich lösbar
  • Spannende Schleichmissionen
  • Charakterwechsel erhöht Vielfalt
  • Unterhaltsame Geschichte
  • Reichhaltige offene Spielwelt mit zahlreichen Aktivitäten und Nebenmissionen
  • Übersicht im Kampf teils schlechter als nötig
  • Bosskämpfe tendenziell zu leicht
Grafik/Technik
  • Enorm detaillierte, flüssige Grafik
  • Sehr gute Animationen
  • Stark inszenierte Zwischensequenzen
  • Etwas zu viele Ladescreens
Sound/Sprache
  • Sehr gute englische Sprecher
  • Gutes deutsches Sprecherensemble
  • Brachiales Soundgewitter
  • Passende, heroische Musikuntermalung
  • Teils miserable Lippensynchronität
  • Ambient-Dialoge in der Stadt teils nicht übersetzt
Multiplayer

Nicht vorhanden
 
9.0
Userwertung9.1
Mikrotransaktionen
Nein
Hardware-Info
Keine Besonderheiten
 
Eingabegeräte
  • Maus/Tastatur
  • Gamepad
  • Lenkrad
  • Anderes
Virtual Reality
  • Oculus Rift
  • HTC Vive
  • Playstation VR
  • Anderes
Kopierschutz
  • Steam
  • uPlay
  • Origin
  • Hersteller-Kontoanbindung
  • Ständige Internetverbindung
  • Internetverbindung beim Start
Partner-Angebote
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 39,99 (PlayStation 4)
Benjamin Braun Freier Redakteur - 385174 - 2. September 2018 - 19:56 #

Viel Spaß beim Lesen, Anschauen oder Anhören!

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 4. September 2018 - 15:02 #

Ha, wir lagen richtig mit der Note! :-D

Freue mich schon sehr auf Freitag.

Denis_Brown (unregistriert) 4. September 2018 - 15:05 #

Ich find die Schleichpassagen (gerade die mit MJ) ziemlich schnarchig und öde. Zudem sind die Puzzles viel zu leicht und die Schützen, die mit jedem Schuss treffen, egal wie schnell Spidey unterwegs ist, sind extrem unfair und nervig. Ist echt so als ob Spider-Man einen Magnetanzug tragen würde. 100 Meter entfertn, schwingt gerade um eine Haus herum, ist uqwasi ne Zehntelsekude für den Schützen zu sehen, trotzdem PENG, sitzt der Schuss. ABseits davon ein sehr stimmungsvolles Spiel.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385174 - 4. September 2018 - 16:29 #

Nun, das stimmt natürlich so nicht. Ich werde auch in dieser Phase des Spiels nur in Ausnahmefällen beim normalen Schwingen getroffen – und so schwierig ist die Ausweichbewegung nun auch nicht. Dafür sind die Schussbahnlinien ja als farblich gekennzeichnete Warnung ja da. Das mag ja nicht realistisch sein, aber Realismus ist nun nicht gerade die Disziplin, die ein Superhelden-Spiel zur Kernerfahrung erklären sollte bzw. kann.

Was die Schleichsequenzen angeht, da sind wir wohl unterschiedlicher Meinung. Aber selbst wenn sie schnarchig und öde wären, nehmen sie ja auch nicht viel Zeit in Anspruch und bringen ohne jede Frage Abwechslung ins Spielgeschehen.

Denis Brown 16 Übertalent - 4979 - 4. September 2018 - 16:42 #

Tschuldige, aber das stimmt sehr wohl. Ich schreib gerade an der Komplettlösung und hab das komplett abgeklopft. Die Schützen treffen IMMER. Mit Ausrufezeichen. Ja klar, man kann ausweichen dank Kreis-Knopf, aber man hat manchmal auch anderes zu tun, gerade bei Verfolgungsjagden. Und dass die Typen einen aus hundert Metern Entfernung aus einem fahrenden Auto heraus treffen, während Spidey umherschwingt, ist so oder so totaler Käse. Das sind drei Unwahrscheinlichkeits-Faktoren. Sind zwei oder drei Schützen in einer Szene wirds sogar richtig unfair, weil sie manchmal kurz hintereinander schießen und man kurz nach dem Ausweichen getroffen wird.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 4. September 2018 - 16:46 #

Äh, sie treffen immer aber man kann gezielt ausweichen? Das beißt sich irgendwie.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385174 - 4. September 2018 - 16:55 #

Sie treffen nicht mal dann immer, wenn man bloß schwingt. Vielleicht liegt's am Upgrade, durch das man schneller schwingt bzw. halt daran, wie "effizient" man schwingt. Denn die Geschwindigkeit des Schwungs hängt ja auch davon ab, wann man den nächsten Punkt "greift", ob man sich zwischendrin auch mal ein Stück in die Straßenschlucht stürzen lässt usw. Wie gut die Chancen beim Ausweichen sind, das hängt natürlich auch davon ab, wie weit der jeweilige Schütze entfernt ist, gerade die Scharfschützen sind fies. Aber bei Raketen hatt ich auf mittlere oder höhere Distanz nie ein Problem, rechtzeitig auszuweichen. Aber auch da gibt es eben Upgrades, die das Ausweichen leichter machen, da das Ausweichfenster etwas größer ist.

Denis Brown 16 Übertalent - 4979 - 5. September 2018 - 8:14 #

Das Upgrade hab ich auch und trotzdem treffen die Schützen IMMER. Mal zur Klarstellung: Es geht nur um Kugeln, nicht um Raketen, denn die gehen auch mal daneben. Dass die Pistolen und Gewehrschützen IMMER treffen sieht man übrigens auch an den warnenden Spinnensinn-Strahlen, die Spidey auf Schritt und tritt verfolgen, egal wie schnell er umher schwingt oder sich fallen lässt. Die ganze Mechanik des Spiels baut darauf, dass die Schützen erst daneben liegen, wenn man den Kreis-Knopf zum Ausweichen nutzt.

Hoelscher33 09 Triple-Talent - P - 303 - 5. September 2018 - 10:36 #

Lieber Denis,

ich hatte mich nach Lektüre deines Reviews auf gameswelt.de - denke ich zumindest, so viele Denis Browns wird es nicht geben - schon gewundert, weil du - zumindest soweit ich bislang die Reviews auf den einschlägigen Seiten gelesen hatte - als einziger den Aspekt der immer treffenden Schützen heraus stellst.

Das Problem kann dann ja so groß nicht sein.

@Autor: Schönes Review und die erhoffte Hilfe zur Kaufentscheidung :-)

Denis Brown 16 Übertalent - 4979 - 6. September 2018 - 1:42 #

Lies mal englische Reviews, da kommt das ebenfalls zur Sprache. Nur weil es einige nicht erwähnen, ist das Problem nicht abstinent. Und bei der Diskussion mit Kollegen kam dieser nervige Faktor am meisten zur Sprache, sogar noch vor der elendig ermüdenden Collectathon-Kritik.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385174 - 6. September 2018 - 17:34 #

Noch einmal: Du wirst ja von Scharfschützen in dem späteren Abschnitt sprechen, den man laut NDA nicht im Video zeigen durfte, wo sich in der Stadt halt einiges verändert bzw. die Scharfschützen allgemein. Vielleicht reden wir ja ein wenig aneinander vorbei, was "schießt auf Spider-Man" und "trifft Spider-Man" angeht. Ich kann dir nur versichern, dass ich beim Schwingen (und auch im Kampf) nicht mit jedem Schuss getroffen werde, bei weitem nicht. Oft ist es halt auch so, dass die Scharfschützen beim Schwingen gar keine Gelegenheit haben, überhaupt abzudrücken. Ich werde jedenfalls selten getroffen. Wenn das bei dir der Fall ist, machst du im Zweifel einfach irgendwas anders. Ist ja nicht so, als wenn wir unterschiedliche Spiele gespielt hätten.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 13. September 2018 - 6:27 #

Bin noch nicht durch mit dem Spiel, knapp bei 50%. Aber bisher gab es auch noch keine Schützen mit Pistolen, Raktenwerfern oder auch Scharfschützen, die mich immer und ohne Chance auszuweichen getroffen haben.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 13. September 2018 - 10:22 #

Ich bin jetzt kurz vor dem Ende und ich kann Benjamin nur beipflichten. Die Scharfschützen, die später kommen, können einen zwar ins Ziel nehmen, aber erstens dauert das (roter Strahl -> blaue im Ziel Linie -> Rote im Ziel Linie (jetzt drücken für perfektes Ausweichen)) und zweitens schaffen sie das bei der Geschwindigkeit und unterschiedlicher Bewegung nur sehr selten.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 13. September 2018 - 10:27 #

Aber die englischen Reviews.....

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 13. September 2018 - 10:52 #

Ich würde mal behaupten, die spielen einfach nicht gut und nutzen das Bewegungssystem null aus. ;-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 13. September 2018 - 10:56 #

Der Gedanke kam mir auch. Wenn man nicht ausweicht, wird man natürlich immer getroffen.

Hoelscher33 09 Triple-Talent - P - 303 - 23. September 2018 - 10:35 #

Ich habe jetzt knapp die Hälfte des Games durch und muss sagen, dass die Sniper, Raketenschützen etc., um ehrlich zu sein, wirklich kein größeres Problem sind, sondern man ausreichend Zeit hat, auszuweichen.

Das wäre mir nicht einmal als Kritikpunkt aufgefallen, und wenn, hätte ich es allenfalls in einem Halbsatz angesprochen, versehen mit dem Hinweis, dass man ohne weiteres ausweichen kann.

Am Ende hängt es eben doch am eigenen Skill :-)))

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 23. September 2018 - 11:36 #

Bin eigentlich durch und Schützen die immer treffen und denen man nicht ausweichen kann, gibt es nicht.

clemgab 12 Trollwächter - 1004 - 4. September 2018 - 15:07 #

Die Vorfreude steigt ins Unermessliche.

clemgab 12 Trollwächter - 1004 - 4. September 2018 - 15:18 #

Und sie schwindet gerade... Wenn ich mir die Tests so durchlese, soll die Ubisoft Formel an die Spitze getrieben werden. Puh.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 4. September 2018 - 15:30 #

Das genaue Gegenteil beschreibt der Test. Die Open World ist nicht überfrachtet mit Möglichkeiten, sondern hat eine gute Auswahl und erschlägt einen nicht mit Icons.

Golmo 17 Shapeshifter - 6454 - 4. September 2018 - 15:41 #

Dieser hier ja, andere Menschen kritisieren die Flut an Objekten. Da hilft nur: Selber spielen!

clemgab 12 Trollwächter - 1004 - 4. September 2018 - 15:42 #

Ja, dieser Test... ;) Es gibt aber mehrere Spieleseiten.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 4. September 2018 - 15:54 #

Bei den Easy Allies wird z. B. das selbe wie hier berichtet.

Olphas 24 Trolljäger - - 55405 - 4. September 2018 - 16:01 #

Ich hab mir gerade das Review von Jim Sterling angeschaut, der bei aller Begeisterung auch meint, dass es vielleicht etwas zu viel drumherum ist und das auch gut begründet. Aber er meinte auch, dass das gar nicht so viel ins Gewicht fällt, weil es einfach so viel Spaß macht, sich durch die Stadt zu bewegen oder weil auch die Kämpfe trotz eines im Grunde simplen Kampfsystems so viel Variation haben, dass sie nicht langweilig werden.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 23. September 2018 - 11:38 #

Es gbt schon viele solcher Dinge, aber sie kommen nach und nach und daher wirkt das IMO nicht so überfrachtet.

Sisko 23 Langzeituser - P - 40940 - 4. September 2018 - 15:16 #

Klingt sehr gut, bin auch schon auf Fr gespannt :-)!-

Olphas 24 Trolljäger - - 55405 - 4. September 2018 - 15:18 #

Hui, da ist der Test ja schon! Das Video schau ich nachher, wenn ich Heim komme :)

Ich freu mich total drauf. Blöderweise bin ich mit Kiwami 2 gerade noch beschäftigt und das ist auf der Prioliste einfach noch ein bisschen weiter oben. Das will ich erstmal fertigmachen. und heute Abend startet auch noch Forsaken ... daher werde ich Spidey ein paar Tage nach hinten schieben müssen, so schwer mir das fällt.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 4. September 2018 - 15:29 #

Wunderbar, Freitag geht es los.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 21381 - 4. September 2018 - 15:34 #

schöner Test

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10135 - 4. September 2018 - 15:42 #

Damit wirds gekauft!Danke für den Test :-)

Evoli 17 Shapeshifter - 6972 - 4. September 2018 - 15:44 #

Okay, wird irgendwann gekauft :)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20618 - 4. September 2018 - 15:45 #

Sieht solide aus, mich reizt allerdings die Stadt und schon die Atmosphäre die sie im Video ausstrahlt so gar nicht. Da gefällt mir das dreckig-düstere Arkham City deutlich besser. Klar, so ist es in Spider-Man nunmal, nur ist gerade dieses Genre schon derartig mit Spielen in 08/15-Großstädten überfrachtet, dass mir hier nur das große Gähnen kommt.

clemgab 12 Trollwächter - 1004 - 4. September 2018 - 15:51 #

Gerade die Stadt reizt mich umso mehr. Noch dazu wenn man selber schon dort war. Bin gespannt wie detailgetrei sie das Ganze umgesetzt haben.

Janosch 23 Langzeituser - - 44451 - 4. September 2018 - 15:56 #

Wie freue ich mich auf den Feierabend, um den Test hier lesen und genießen zu können.

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 4. September 2018 - 16:08 #

Vielleicht mal für 20€

joker0222 28 Endgamer - P - 108162 - 4. September 2018 - 16:10 #

Mh...ich bin eher der Batman-Typ. Vielleicht irgendwann mal.

Hannjopp 14 Komm-Experte - P - 1991 - 4. September 2018 - 16:44 #

Der 4Players Test von Mathias Oertel ist ziemlich konträr zu Benjamins Test, dort wird die Story und Inszenierung hervorgehoben und die Open World Elemente und Schleichpassagen eher kritisiert. Beide betonen aber das es sehr unterhaltsam sei.
Steht jetzt nicht ganz oben in meiner Liste , wird aber irgendwann gekauft .

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385174 - 4. September 2018 - 17:04 #

Die Inzenierung ist ja auch gut, genauso eben wie die Charakterisierung der Charaktere. Die Kerngeschichte allerdings finde ich eher banal. Aber wie gesagt, es sind am Ende ja doch eher die Beziehungen der Charaktere untereinander, die in einem Comic-Abenteuer wichtig sind, so wie eben die grandiose "Abhängigkeit" von Batman und dem Joker. Das ist, für mich, ja sowieso immer eins der wichtigsten Elemente. Denn auch so ziemlich jeder der bekannteren Superhelden hat so eine Beziehung zu einem seiner ärgsten Widersacher, oft halt in der Form, dass die zivile Form des Helden mit jemanden eine Freundschaft verbindet, deren Alter Egos aber erbitterte Feinde sind.

Hannjopp 14 Komm-Experte - P - 1991 - 4. September 2018 - 17:46 #

Ja ok , Kerngeschichten von Superheldenfilmen waren jetzt ja noch nie wirklich oscarreif und vom Niveau her eher seicht. Hauptsache sie unterhalten mich gut , Nolans Batman Filme haben das für mich sehr gut hinbekommen, die Avengersverfilmungen eher weniger.

bitcrush 14 Komm-Experte - P - 2480 - 4. September 2018 - 16:45 #

Ich finde das Setting cool - aber das ewige rungekloppe auf Gegnerwellen löst in mir jetzt keinen akuten Kaufreiz aus. Für Erkunder wie mich, dürfte das wohl das falsche Spiel sein...

Funatic 17 Shapeshifter - P - 6160 - 4. September 2018 - 16:46 #

Yeah Spidey, endlich mal ein Spiel das meinem liebsten Helden würdig ist. Seit langem das ich mal wieder Vorbestellt habe und die Note scheint meinem guten Gefühl recht zugeben. :-)

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 21292 - 4. September 2018 - 16:57 #

Wird gekauft wenn es im Sale ist :)

ganga Community-Moderator - P - 19672 - 4. September 2018 - 17:09 #

Nachdem es im Gamespodcast als völlig belanglos beschrieben wurde bin ich doch ziemlich über die Note hier überrascht. Jason Schreier spricht auch von GOTY. Anscheinend doch einen Blick wert.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42509 - 4. September 2018 - 17:22 #

Mhm bei mir ist das noch micht im Feed.

ganga Community-Moderator - P - 19672 - 4. September 2018 - 17:27 #

Ich meinte Stanges Anspielbericht von der gamescom.

joker0222 28 Endgamer - P - 108162 - 4. September 2018 - 17:34 #

Ach das, hm..na ja.
Mal sehen, ob sie eine Wertschätzung machen. Das müsste dann aber schon von Jochen kommen.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27130 - 4. September 2018 - 20:45 #

Fand die gamescom-Demo in den Publikumshallen auch eher enttäuschend, weil man ohne irgendwelchen Kontext reingeworfen wurde in das Spiel.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42509 - 4. September 2018 - 22:49 #

Ach so, danke.

Der Titel reizt mich irgendwie eh nicht so. Wäre schön, wenn es wieder mehr Wertschätzungen zu interessanten Spielen gibt.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 5. September 2018 - 6:21 #

Naja, der Eindruck einer Messedemo ist halt doch lange nicht so werthaltig wie ein Test.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10135 - 5. September 2018 - 8:06 #

Reicht nicht für einen Test und ist nicht so aussagekräftig :-)

ganga Community-Moderator - P - 19672 - 5. September 2018 - 9:37 #

Schon klar, aber so wie ich das in Erinnerung habe wurde es da als total belanglos beschrieben und vom Gameplay eher ganz nett. War einfach nur verwundert dass es so gute Bewertungen erhält.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 5. September 2018 - 9:57 #

Ich höre die Folge gerade scheibchenweise beim Autofahren und ja, Sebsatian war nicht unbedingt begeistet. Er hat aber auch kein Hehl daraus gemacht, das er mit Superhelden und Marvel eigentlich nicht viel anfangen kann und das es grundsätzlich nicht so sein Spiel ist. Das, und die Tatsache, dass es nur eine Messedemo war, hat die Sache für mich schon ziemlich relativiert.

lattek5711 09 Triple-Talent - 267 - 7. September 2018 - 17:54 #

Eine mittlere Achtziger Wertung war die Prognose dort... würde eher sagen du hast das nicht ganz richtig in Erinnerung

rammmses 19 Megatalent - P - 15957 - 5. September 2018 - 5:41 #

Naja die fanden auch cyberpunk enttäuschend und haben tomb raider nicht mal erwähnt. Man darf nicht vergessen, dass die komplett subjektiv sind und sich einfach null für superhelden interessieren.

ganga Community-Moderator - P - 19672 - 5. September 2018 - 9:41 #

Enttäuschend im Sinne dass es sie nicht total geflasht hat wie Witcher 3. Sie haben mehrfach betont dass es allem Anschein nach ein sehr gutes gemachtes Spiel ist. Kam mir aber auch recht kritisch vor vor allem nachdem man die Demo selbst sehen konnte.

Sh4p3r 15 Kenner - 3615 - 4. September 2018 - 17:53 #

Wird auf jeden Fall gekauft! Aber erstmal bin ich mit Spielen doch zu überversorgt.

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 4392 - 4. September 2018 - 17:55 #

"das beste Spider-Man-Spiel seit Jahren". Welches wären denn die anderen guten Spiele mit Peter Parkschein?
(Habe "nur" Ultimate, Amazing 1+2 und Sachen wie die Lego-Reihe, wo er als Nebenfigur auftaucht, aber keine Intelligenzrätsel knacken kann ...).

Olphas 24 Trolljäger - - 55405 - 4. September 2018 - 17:58 #

Ich mochte zum Beispiel Web of Shadows sehr gern. Das hab ich auf der PS3 gespielt.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 8811 - 5. September 2018 - 6:30 #

Das von 1982 war gut! :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 5. September 2018 - 6:37 #

War aber nichts gegen das Superman-Spiel auf dem VCS ;-)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 8811 - 5. September 2018 - 11:31 #

Das war definitiv schlechter - und das sage ich als Superman-vor-Spider-Man-Liebhaber. :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 5. September 2018 - 12:15 #

Jetzt schäme ich mich, das ich Superman trotzdem länger als das Spider-Man gespielt habe. Lag aber nur daran, das ich Spider-Man nur ausgeliehen hatte und Superman damals günstig erwerben konnte.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 126738 - 5. September 2018 - 19:31 #

Du meinst das für die Atari VCS 2600-Konsole? Das habe ich auch noch. Hat mir viel Spaß bereitet. :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 5. September 2018 - 19:33 #

Jetzt muss ich glatt mal im Keller schsuen, ob ich das nicht irgendwann auf dem Flohmarkt gekauft habe und es auch habe.

rammmses 19 Megatalent - P - 15957 - 5. September 2018 - 6:40 #

Hab ich mich auch gefragt. Abgesehen von der Arkham Reihe, gibt es bisher überhaupt keine guten Lizenz-Superhelden-Spielen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47374 - 5. September 2018 - 7:46 #

Fandest du Ultimate nicht gut? Ich mochte das sehr.
Die Umsetzungen der alten Filmtrilogie sollen auch gut gewesen sein, habe ich aber, ebenso wie die Amazing-Teile, nicht gespielt.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10135 - 5. September 2018 - 8:07 #

Die Filmvorlage von 2002 für PC und Konsolen war doch relativ gut damals, oder? :-)

Olipool 16 Übertalent - 4633 - 5. September 2018 - 8:47 #

Es gab da 1990 mal eins auf dem Amiga... muss ich noch mal rauskramen, immerhin gabs da keine Sammelaufgaben :D
Mal ehrlich, wenn ich schon nen Superhelden spielen wollen wöllte, warum würde ich dann Rucksäcke sammeln wollen...

Funatic 17 Shapeshifter - P - 6160 - 5. September 2018 - 20:26 #

Für Gamecube gab es noch eins das ganz brauchbar war. Hab aber leider den Titel nicht parat, aber ich hatte es durchgespielt und für gut befunden. :-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 126738 - 4. September 2018 - 18:30 #

Ich wurde sowohl mit Batman als auch mit Assassins Creed nicht warm. Leider nicht mein Spiel, auch wenn es gut aussieht.

conny127 11 Forenversteher - P - 728 - 4. September 2018 - 20:28 #

Im Wertungskasten wird Spidey mit Assassins Creed Odyssey verglichen. Das ist doch noch gar nicht erschienen. War vielleicht AC Origins gemeint?
In AC Origins fand ich die Nebentätigkeiten gegenüber den Vorgängern angenehm reduziert.

Hoelscher33 09 Triple-Talent - P - 303 - 5. September 2018 - 10:40 #

Absolute Zustimmung, die Aufgaben in Origins waren richtig gut im Vergleich zu - z.B. - Watch Dogs.

Hoffe, dass Odyssey nun nicht wieder vollgestopft ist bis obenhin!

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385174 - 5. September 2018 - 15:15 #

Es war natürlich Origins gemeint, aber im Kommentartext versehentlich Odyssey geschrieben und bei der Vertonung brav vorgelesen. ;)

Hoelscher33 09 Triple-Talent - P - 303 - 5. September 2018 - 21:38 #

Na, wenn dir das schon bei Origins zu viel war und ich das sehr angenehm und ganz motivierend fand - dann freue ich mich auf die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft :-)

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 9006 - 4. September 2018 - 20:43 #

Hört sich super an, aber mein Stapel ist zu hoch. Frühestens als GOTY-Edition und im Sale. Also 2020+ :)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27130 - 4. September 2018 - 20:43 #

Wird nächste Woche gekauft. Sony hat dieses Jahr echt einen Lauf. Vielleicht erscheint ja sogar Dreams noch im Dezember.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47374 - 4. September 2018 - 21:33 #

Die Spiele von Activision waren aber teilweise auch ganz gut. ;-)
Und viele der Elemente, die ich hier sehe, gab es da auch schon. Will aber nicht abstreiten, dass das neue Spider-Man-Spiel sie vielleicht besser umsetzt. So richtig neue Ideen sehe ich hier aber halt nicht - muss eine gelungene Lizenzumsetzung aber auch nicht unbedingt haben.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12297 - 4. September 2018 - 21:38 #

Ich bin sehr auf die SdK gespannt, wenn man noch mehr vom Spiel sieht. :)

Faxenmacher 16 Übertalent - 4209 - 4. September 2018 - 21:55 #

Hört sich sehr gut an. Bin aber momentan in einem "RetroFlashbackDingens". Zock gerade zum ersten Mal Theme Hospital ( ganz cool =)) und Anno 1404 zur Erinnerung des grandiosen Spiels ( Und evtl. für Anno 1800). Ach ja, die Crysis Reihe wird gerade auch noch erneut durchgezockt ( inkl. C: Warhead).

Just my two cents 16 Übertalent - 5179 - 5. September 2018 - 0:43 #

Ich habe jetzt mehrfach in dem Testvideo gesehen, dass Spiderman Gegner einfach vom Dach eines Hochhauses schubst. Die freundliche mordende Spinne aus der Nachbarschaft eben... War da nicht mal was, dass Spiderman, wie auch Batman nicht tötet?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 5. September 2018 - 6:22 #

Der Gegner ist unten bestimmt ganz weich von einem Luftkissen aufgefangen worden.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47374 - 5. September 2018 - 7:45 #

Stimmt, das stört mich auch etwas. Eigentlich müsste er die Leute, die vom Dach stürzen, mit einem Netz auffangen. Hätte man doch bestimmt als automatisch ablaufende Animation einbauen können.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10135 - 5. September 2018 - 8:08 #

Unten ist eine Auffangmatte ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378636 - 5. September 2018 - 10:30 #

Genau. Man muss nicht alles zeigen, was im täglichen Leben einer Spinne selbstverständlich ist. Ich will ja auch nicht sehen, wie Parker aufs Klo geht...

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12938 - 5. September 2018 - 15:25 #

Batmans nicht töten war ja auch so ein Ding in Arkham Knight: https://www.nerfnow.com/comic/1583 ;)

Olipool 16 Übertalent - 4633 - 6. September 2018 - 10:17 #

"Unten war ein Gummibaum."

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 6. September 2018 - 10:29 #

Keine Sorge, die werden alle von den ganzen Arbeitslosen Marvel Superhelden aufgefangen, die darauf warten, dass sie auch endlich mal in einem guten Marvel-Superhelden-Spiel mitmachen dürfen. Aktuell warten sie auf Avengers.. ;-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 103599 - 7. September 2018 - 9:43 #

Der hing noch an einer Spinnwebe fest ;).

Ich find's eher wieder peinlich, daß die (vielen!) Gegner allesamt wieder brav abwarten, um einzeln der Reihe nach anzugreifen (statt gemeinsam), um verkloppt zu werden. Das nervte schon bei Batman, diese strunzdumme KI.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47374 - 7. September 2018 - 11:30 #

Das haben die sich aus den Bruce-Lee-Filmen der 70er abeguckt. ;-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12297 - 7. September 2018 - 17:04 #

Oder aus so ziemlich jedem Fantasy-Film...

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 9006 - 7. September 2018 - 22:06 #

Oder aus den Spencer/Hill-Filmen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 48176 - 7. September 2018 - 17:46 #

Ich würde das nicht als dumme KI bezeichnen, da es ganz sicher so gewollt ist. Ansonsten würde diese Art Kampfsystem ja gar nicht richtig funktionieren. Vor allem in Batman basiert es ja darauf, dass es im Grunde einfach nur ne Taste zum Angreifen und eine zum Kontern gibt, die Gadgets jetzt mal außen vor gelassen. Wenn dich jetzt in nem Pulk von zehn Gegnern alle auf einmal angreifen würden, müsstest du innerhalb kürzester Zeit zehnmal die Kontertaste hämmern, das geht nicht. Immerhin kommts manchmal vor, dass dich zwei Gegner gleichzeitig attackieren.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 7. September 2018 - 18:29 #

Genau das denke ich auch darüber.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47374 - 8. September 2018 - 10:12 #

In den Batman-Spielen wurde das System aber so erweitert, dass man bis zu drei Leute gleichzeitig kontern kann. Das gibt immer besonders schöne Animationen. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 48176 - 8. September 2018 - 12:06 #

Das meinte ich mit meinem letzten Satz. Wusste nur nicht mehr, ob es zwei oder drei waren und hab mich für zwei entschieden. :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 47374 - 8. September 2018 - 14:38 #

Stimmt, hatte ich vielleicht übersehen. ;-)
Soweit ich mich erinnere, waren es in City maximal zwei, in Origins dann drei. Zu Arkham Knight kann ich noch nichts sagen.

WiNDHUNDiE TV (unregistriert) 5. September 2018 - 3:25 #

Wem die Kämpfe aus Batman zu langsam sind? Na, dann ist das nix für mich. Dazu scheint die Grafik seit den ersten Bildern und Videos sich irgendwie auf geheimnisvolle Weise verschlechtert zu haben. Zumindest im Video wirkt das Gesehene zum Teil recht verwaschen.

Generell scheint das Spiel einige unnötige Ecken und Kanten zu haben, die ich bei einem AAA-Titel so nicht brauche.
Ich bin dennoch gespannt auf die SDK und hoffe inständig auf Heinrich.

Was den Test und die Note angeht, empfinde ich letztere als zu hoch. Gerade in Vergleich mit AC:O...

Noodles 24 Trolljäger - P - 48176 - 5. September 2018 - 12:07 #

Die SdK wird mit Dennis und Christoph sein laut Vorschau.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 378636 - 5. September 2018 - 16:18 #

Heinrich kommt erst bei Tomb Raider wieder zum Einsatz, sorry.

rammmses 19 Megatalent - P - 15957 - 5. September 2018 - 5:44 #

Hm nach yakuza 2 vielleicht, mal schauen, obs noch vor red dead 2 klappt.

NathCim 12 Trollwächter - 874 - 5. September 2018 - 10:39 #

Freue mich sehr drauf.

Berthold 17 Shapeshifter - - 7546 - 5. September 2018 - 11:02 #

Super Test, danke dafür! Ich denke, den Titel hole ich mir auf jeden Fall! Da hat sich ja die Vorfreude gelohnt :-) Quasi so gut wie gekauft :-)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12938 - 5. September 2018 - 15:23 #

Irgendwie hatte ich mir Spiderman für das neue Spiel von Rocksteady gemerkt. Scheint wohl anders zu kommen, was machen die jetzt?

Noodles 24 Trolljäger - P - 48176 - 5. September 2018 - 15:32 #

Gab immer mal wieder Gerüchte, dass die ein Superman-Spiel machen. Aber bestätigt ist meines Wissens nix.

Necromanus 17 Shapeshifter - P - 6180 - 5. September 2018 - 15:33 #

Da müsste ich wohl ne Demo spielen um mir für einen Kauf ausreichend sicher zu sein. Vielleicht warte ich auch auf einen Sale...

Golmo 17 Shapeshifter - 6454 - 5. September 2018 - 23:27 #

"Ambient-Dialoge in der Stadt teils nicht übersetzt"

Nicht wirklich ein Kritikpunkt und wohl so gewollt.
Man soll wohl auch in den Synchronisierten Versionen das Gefühl haben in der Weltstadt New York zu sein! Das da nicht jeder Deutsch / Englisch spricht sollte klar sein.

Was ich eher kritisieren würde:
- Die Deutsche Synchro ist grauenhaft. Wirklich zum cringen bis der Arzt kommt. Man merkt die Sprecher haben wohl nichts gesehen und nur anhand von Texten eingesprochen. Schade auch: Man hätte doch echt ne sympathischere Stimme für Spider-Man nehmen können! Warum nicht den Typen der im Deutschen auch wirklich Tom Holland seine Stimme leiht?

- Mir fehlen beim schwingen ein paar Sprach-Sounds von Spider-Man. Er schwingt nahezu kommentarlos durch die Gegend! Da hätte man ruhig ganz gezielt ein paar "Wuhuuuu" und "Yiiiiihaaaa" Ambient Speeches einbauen können. Der schwingt aktuell echt wie ein Toter.

Anonsten ist das Ding ein Wahnsinns Brett geworden. Pflichtkauf für alle PS4 Besitzer und die die es spätestens jetzt werden sollten.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27130 - 6. September 2018 - 6:20 #

Den Eindruck hatte ich bei dem Testvideo auch. Dabei hat mir God of War in der deutschen Version sogar besser gefallen.

Spider-Man spielt in New York, das muss man daher eigentlich auf Englisch spielen.

Hoelscher33 09 Triple-Talent - P - 303 - 6. September 2018 - 12:19 #

Sprache kann man also umstellen? Das wäre in der Tat erfreulich.

Golmo 17 Shapeshifter - 6454 - 6. September 2018 - 13:12 #

Ja aber leider nur über den "Komplette Konsole auf Englisch" Umweg. Leider gibts InGame keine Möglichkeit die Sprache zu wechseln oder gar Sprache / Untertitel zu mixen. Könnte mir aber vorstellen das die sowas mit nem Patch noch einbaun.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47374 - 6. September 2018 - 14:09 #

Und da behaupten immer noch manche Spieler, Konsole sei komfortabler als PC mit Steam. :P

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10135 - 13. September 2018 - 0:07 #

Seine Stimme ist doch voll total cool (Erinnert mich an Anakin Skywalker aus Episode 2-3) und beim Schwingen spricht er doch während andere ihn anrufen. Passt doch alles :-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 13. September 2018 - 6:25 #

Ich hab an der deutschen Sprachausgabe auch nichts zu meckern. Einzig mit der Lippensynchronität hat Benjamin leider recht, die ist teilweise schon arg daneben.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10135 - 13. September 2018 - 9:48 #

Die fand ich bei Horizon Zero Dawn viel viel schlimmer :-) Da war es eine reine Katastrophe muss ich zugeben. Ja in Spiderman ist sie auch nicht gut.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 13. September 2018 - 9:55 #

Zum Glück bin ich da offenbar nicht anspruchsvoll, denn auch in Horizon kann ich mich nicht an eine reine Katastrophe erinnern.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10135 - 13. September 2018 - 10:09 #

Hab ich halt nur so gemerkt, so auffällig wie das war in HZD ^^

rsn47362 10 Kommunikator - 376 - 6. September 2018 - 5:51 #

Danke. Ich kann es schwer beschreiben, aber in dem Video bemerke ich die Schnelligkeit und leicht ruckelige und abgehackte Art der Animationen, die etwas nervöse Bewegung der Kamera, und die generelle Floatigkeit der Physik. Es fühlt sich nicht so an, als hätte etwas richtiges Gewicht und Trägheit.

In dieser Hinsicht erinnert mich das Spiel irgendwie an die Infamous Reihe. Dort hat es mich auch schon gestört, dass sich die Physik irgendwie falsch anfühlte und die Kamera zu nervös war. Ob hier wohl eine erweiterte Infamous Engine oder ein ähnlicher Code genutzt wird?

Mit Horizon wurde ja eindeutig demonstriert, dass auch in Open World Spielen eine knackige Action mit richtig guter Physik, dem Gefühl von Masse und Trägheit, und tollen flüssigen Animationen möglich ist.

Dieses Spiel scheint im Vergleich dazu eher wieder ein Rückschritt zu früheren Zeiten a la Infamous zu sein.

Aber ich muss es wahrscheinlich erst einmal selber spielen. Vielleicht täusche ich mich auch, nur nach dem Video zu urteilen.

Dukuu 13 Koop-Gamer - P - 1544 - 6. September 2018 - 6:37 #

Spidy muss warten. Ich weiß gar nicht, wann ich alles spielen soll und im Moment hat Destiny 2 Vorrang. Dann kommt ja auch noch Tomb Raider nächste Woche und darauf freue ich mich sehr viel mehr.

Der Spinnenmann macht mich auch gar nicht sonderlich an. Ist bestimmt kein schlechtes Spiel, sieht auch gut aus und so weiter, aber ich kann nicht sagen, dass ich es unbedingt haben will. Daran ändert diesmal auch Benjamins toller Test nichts.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 9006 - 6. September 2018 - 11:17 #

Ab morgen bei MM: PS4 Pro im Bundle mit Spidey 395 Euro. Keine Limited Edition, und ich weiß nicht, ob das Spiel auf Disc drin ist oder vorinstalliert, aber kein schlechter Preis.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385174 - 6. September 2018 - 17:37 #

Kann ich dir auch nicht sagen, aber ich würde davon ausgehen, dass nichts vorinstalliert ist und eine Disc (oder sogar eher ein Download-Code) beiliegt. Ist aber nur eine Vermutung. Da kann sicherlich ein Käufer eines der früheren PS4-Konsolenbundles mit Spiel(en) einen besseren Hinweis drauf geben. Diese Vorinstalliert-Geschichten gibt es, glaube ich, nur bei Nintendo – wobei ich mir gerade gar nicht sicher bin, wie es damals bei meinem Zelda-3DS mit dem letzten regulären Handheld-Zelda war.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 9006 - 7. September 2018 - 7:12 #

Ich hab hier den "Majora's Mask"-New 3DS XL, da war es vorinstalliert.
Bei meiner "Monster Hunter World"-PS4 Pro war auch das Spiel komplett mit OVP als BluRay dabei, aber ich wollte nicht ausschließen, dass auch Sony irgendwann auf den Digital-Only-Zug aufspringt. Ich hoffe aber, dass sie das weiterhin anders handhaben - ich bin ja nach wie vor ein Freund physischer Medien, die lassen sich einfach besser weiterverkaufen. :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 7. September 2018 - 7:25 #

Bei Sony lagen bisher immer die entsprechenden Discs dabei, oft mit dem Aufdruck "Bundleversion". Nintendo installiert tatsächlich meistens die Spiel vor, wobei es da auch Ausnahmen gab (wie zum Beispiel die Xenoblade-Edition des 3DS, wo das Spiel als normale Version dabei war).

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 9006 - 7. September 2018 - 10:07 #

Die fand ich sehr hübsch, aber leider war es ja nur der normale New 3DS. Der ist mir dann inzwischen doch ein wenig zu klein.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 7. September 2018 - 10:46 #

Jo, Sohnemann hat die damals zu Weihnachten bekommen und hat mir auch gut gefallen.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 9006 - 7. September 2018 - 14:51 #

Dafür habe ich mir dann die Xenoblade-Edition des Switch-Pro Controllers gegönnt. War seinerzeit sogar billiger als die Standardversion.

joker0222 28 Endgamer - P - 108162 - 6. September 2018 - 18:33 #

Sony legt das Bundlespiel grundsätzlich als Disc bei und vorinstalliert ist nie was.

Olipool 16 Übertalent - 4633 - 7. September 2018 - 9:58 #

Bei meiner limited edition (oder wie sei hieß) PS4 mit Final Fantasy 15 lag die Disc bei und musste installiert werden. Und dann kamen die Updates als Download und das Wochenende konnte wohl doch noch nicht gespielt werden (2mbit Leitung) ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 7. September 2018 - 22:42 #

Ich bin jetzt ein paar Stunden drin und irgendwie schwinge ich fast nur durch die Gegend. Das Bewegungssystem ist wirklich nahezu perfekt. :-D

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 8. September 2018 - 7:41 #

Wirklich klasse gelöst, wenn man die Steuerung intus hat.

Golmo 17 Shapeshifter - 6454 - 8. September 2018 - 10:52 #

Wird sogar noch besser wenn man paar Skills freischaltet und man bekommt auch noch einen Geschwindigkeitsboost ab Level X um 5% ! Bin jetzt Level 22. Bin gespannt ob ich noch schneller werden kann!

Funatic 17 Shapeshifter - P - 6160 - 8. September 2018 - 12:46 #

Hab das Spiel jetzt ca. 5 Stunden gespielt und finde es auch wirklich gut ABER mich wundert schon das Benjamin mit keinem Wort die überfrachtete Steuerung erwähnt bzw. für das Kampfsystem nur Lob hat. Selten war ich in Kämpfen so überfordert und starre ständig aufs Gamepad wie bei Spiderman. Das Spiel macht dank toller Präsentation und cooler Openworld jede Menge Spass aber dank der chaotischen Kämpfe wäre ne 8.0 wohl näher an der Wahrheit gewesen.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 385174 - 8. September 2018 - 18:15 #

Also, das dich das Kampfsystem aufgrund der vielen Gegner oder der nicht optimalen Übersicht (Kamerasteuerung) überfordert, könnte ich ja nachvollziehen, sind ja auch alles Punkte, genauso wie die imo im Kampf nicht sonderlich intuitive Eingabe. Aber so extrem viele Aktionen, zumal du ja erst fünf Stunden gespielt hast, gibt es ja eigentlich nicht...

Funatic 17 Shapeshifter - P - 6160 - 8. September 2018 - 18:47 #

Also im Vergleich zu z.B. Assasins Creed oder auch Batman finde ich die R2+L2 und R1+L1 oder Viereck halten und dann in der Luft Dreieck und drehen schon ziemlich Heavy, und da hab ich noch keine Fokus Manöver ausgeführt. Dazu noch die hektische Kamera und fertig ist ein Kampfsysten, dass meiner Meinung nach, kein 9.0 Spiel trägt.
Das sag ich im übrigen als Jemand dem das Spiel weiterhin viel Spass bereitet, ich bin Rucksacksüchtig *lol*, aber der Kampf, als elementarer Bestandteil, vergällt mir doch ein bissel das gesamt Erlebnis.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 9. September 2018 - 18:38 #

Hektische Kamera verstehe ich nicht ganz, die steuerst du doch selbst?

mihawk 19 Megatalent - P - 13797 - 10. September 2018 - 9:35 #

Weiß jemand ob es Pläne für eine PC-Version gibt?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 10. September 2018 - 9:38 #

Da das von Sony ist, wird das wohl nicht auf PC erscheinen, sondern PS4-Exklusiv bleiben.

mihawk 19 Megatalent - P - 13797 - 10. September 2018 - 9:57 #

Sehr schade, extra dafür eine PS4 zulegen... ich weiß nicht.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 10. September 2018 - 10:10 #

Das kannst du nur für dich selbst entscheiden. Gäbe ja noch ein paar andere PS4-Exklusive Titel, die dich vielleicht interessieren. Ansonsten bleibt dir wohl nur ein Let´s Play ;-)

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 10. September 2018 - 10:26 #

Meine PS4 geht ja im Grunde auch nur für die exklusiven an und das hat sich über die Jahre definitiv gelohnt. Kann man nicht viel falsch machen und kostet ja gerade in der Angebots-Zeit wirklich nicht die Welt.

mihawk 19 Megatalent - P - 13797 - 10. September 2018 - 12:34 #

Hmmmmm... verlockend wäre es! Ich wollte mir vor Jahren schon mal eine PS3 kaufen, nur um God of War zu spielen. Hab es mir dann aber doch verkniffen. Und jetzt ist wieder die gleiche Situation... Naja, mal schauen was meine bessere Hälfte dazu sagt, vielleicht will sie ja auch mal wieder zuschauen bzw. selber zocken in der Karenz-Zeit.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 10. September 2018 - 13:06 #

Klingt nach einem Plan. :-)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12938 - 10. September 2018 - 18:47 #

Wie kann man denn so ein Verbrecher Auto stoppen, ohne das es sich überschlagen wird?

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 10. September 2018 - 20:33 #

Indem du es fängst oder von vorn oder hinten durch ziehen oder drücken stoppst? Hallo, man ist Spider-Man. :-D

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12938 - 10. September 2018 - 20:45 #

Mhm, mal probieren :D

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 11. September 2018 - 7:30 #

Da muss man doch die Quadrat-Taste drücken, musst du schnell und oft genug machen, dann überschlägt es sich nicht.

clemgab 12 Trollwächter - 1004 - 11. September 2018 - 15:47 #

Aber selbst dann bekomm ich das Bonusziel nicht... Also auch wenn er es abfängt oder wie auch immer.

Danywilde 21 Motivator - - 30460 - 12. September 2018 - 12:00 #

Gibt es davon auch eine Demo?

Dann muss ich nämlich erst einmal probespielen.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10135 - 13. September 2018 - 0:08 #

Ich denke nicht, aber es ist einfach ein Pflichtkauf ;-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 13. September 2018 - 6:21 #

Das würde ich auch sagen :-)

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20489 - 13. September 2018 - 0:51 #

Also ich finds ein richtig, richtig klasse Spiel bisher. Das einzige was ich nicht so wirklich nachvollziehen kann ist das Ausmaß, in dem die Grafik gelobt wird. Das sieht natürlich Bombe aus, v.a. in Bewegung und in Action, gar keine Frage, aber nach Horizon und God of War hätte ich etwas mehr erwartet (mit der Erwartungshaltung ist das ja so eine Sache), an diese beiden Spiele kommt es imho nicht ran. Das kann ich mir natürlich mit der wesentlich lebendigeren OpenWorld erklären (im Vergleich zu Horizon), trotzdem fällt mir v.a. das starke Qualitätsgefälle zwischen wichtigen und unwichtigen Charakteren auf.

Weiters wenig geil finde ich die Minispiele und die "Türme" zum Karte aufdecken (da krieg ich schon so ein Kribbeln). Insgesamt aber meckern auf hohem Niveau und definitiv ein Spiel, das ich schneller durchspielen werde als mir lieb ist.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 13. September 2018 - 6:24 #

God of War war IMO grafisch schon noch ein bessere Sache, aber auch "schlauchiger". Hier hast du eine offene Welt, die voll von Autos, Passanten und anderen Sachen ist. Und dafür sieht das schon sehr gut aus. Die Zwischensequenzen finde ich auch absolut top, also schon jammern auf hohem Niveau.

Die Türm sind ja an sich auch recht schnell aufgedeckt. Ich finde es schon sehr gut umgesetzt, wie diese Nebenaufgaben nach und nach in der Welt platziert werden. Zudem werden sie später ja auch noch ein kleines bisschen anspruchsvoller und abwechslungsreicher.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20489 - 13. September 2018 - 9:09 #

Ich sag ja, es wird dadurch sicherlich kein schlechteres Spiel. Auf die Erklärung mit der OpenWorld bin ich ja auch selbst gekommen, wobei das bei Horizon nur bedingt gilt, wobei New York natürlich wesentlich lebendiger ist. Was ich nicht verstehen konnte war die teilweise unglaubliche Euphorie gegenüber der Grafik... die ist sicher state of the art für OpenWorld, aber halt auch nicht sooo geil das ich so manches Review dazu verstehen könnte.

Die Türme sind mehr eine persönliche Abneigung - ich frag mich halt, ob man sich da inhaltlich mal was anderes als Türme und diese Minigames überlegen könnte. Wenigstens hat Spidey kein Problem mit Klettern. ;-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 13. September 2018 - 9:16 #

Die Schönheit der Grafik liegt vielleicht auch am Auge des Betrachters. Ich finde sie schon wirklich toll und bin nicht enttäuscht davon.

Die Türme sind natürlich nicht sonderlich inovativ, da gabe es bestimmt auch andere Möglichkeiten.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 13. September 2018 - 10:24 #

Das ganze Turm-Ding ist ja nicht nur eine Quest, sondern dauert auch nur 5 Minuten, um sie komplett freizuschalten. ;-)

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20489 - 14. September 2018 - 7:47 #

Es geht doch nicht darum wie lange es dauert (bei Spider-Man sind die Türme in der Tat so einfach, dass man sich das Minigame auch hätte schenken können), sondern zumindest mir nur darum, dass die Idee "mache irgendwas mit irgendwelchen Türmen, um die Karte aufzudecken" inzwischen so abgenudelt ist, dass ich schon Augenrollen bekomme wenn ichs nur höre/lese. Ja, bei Spider-Man ist das einfach und schnell erledigt - so schnell, dass ich den Sinn nicht erfasse und das eher als unnötige Streckung der Spielzeit betrachte, das Spiel bietet auch ohne diesen ausgenudelten Turm-Scherz mehr als genug zu tun.

Die Kritik richtet sich hier also eher gegen die Ideenlosigkeit, mal wieder die Türme zu bemühen, als gegen die Umsetzung.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 14. September 2018 - 8:02 #

Die Türme sind in der Tat alles andere als innovatit und es hätte dem Spielspaß keinen Abbruch getan, wären die Karten von Anfang an offen gewesen.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12297 - 14. September 2018 - 14:40 #

Vielleicht will man die Spieler einfach nicht überfrachten am Anfang und hat deswegen diesen Puffer eingebaut? Reine Spekulation meinerseits.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 15. September 2018 - 9:50 #

Wäre schon möglich

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 13. September 2018 - 13:08 #

Es war ein tolles Erlebnis. So viele neue Dinge sind möglich, so viele Anspielungen, Ideen und das Ende war wirklich toll. Wie würde man im Kino sagen: Sitzen bleiben! :-)

Ruhrpotthelden 04 Talent - 28 - 17. September 2018 - 22:40 #

Das was ich bisher gesehen habe, sah wirklich sehr gut aus. Ich werde mir es auf jeden Fall zulegen und selbst durch New York City schwingen.!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 18. September 2018 - 7:22 #

Nach mittlerweile knapp 75% Spielfortschritt möchte ich meinen, du wirst es nicht bereuen.

Sausi 18 Doppel-Voter - P - 11719 - 21. September 2018 - 11:22 #

Das Spiel sieht ja wirklich klasse aus. Allerdings habe ich Angst, dass es mir persönlich zu viel "Open World" bietet. "God of War" bspw. gefällt mir in seiner Begrenztheit wunderbar und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner wenigen Zeit als Familienvater Herr über alles werden kann ^^ Bei Spiderman habe ich die Befürchtung, dass ich mich in endlosen Sammel- und Nebenaufgaben in einer riesigen Welt verliere und dann nach einigen Stunden abbreche, weil mich das Spiel schier überwältigt. Ich liebe Spiele, die mir etwas erzählen, wo ich mitgerissen werde, ganz gleich, wie linear sie auch sein mögen. Open-World-Spielen fehlt oftmals diese Seite. Wie schätzt ihr denn Spiderman diesbezüglich ein? Letztes Negativ-Beispiel bei mir: Mafia 3 hat mich die ersten 2-3 Stunden sehr interessiert und ist dann mit seiner offenen Stadt immer gleichen Aufgaben ganz schnell abgestürzt :-(

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 21. September 2018 - 11:25 #

Mh, probiere es mal aus. Die Stadt ist an sich gar nicht so groß. Selbst wenn du nicht die Schnellreise nutzt, bist du recht flott vom einen Ender der Stadt ans andere geschwungen. Zudem werden die Neben- und Sammelaufgaben nach und nach ins Spiel eingebaut. Du hast also nicht von Anfang an alles auf der Karte, sondern zunächst nur zwei Sammelaufgaben und später dann mehr, aber eigentlich nie alle gleichzeitig. Es gab bei mir nur am Ende einen Typ Aufgaben, für den ich etwas "grinden" musste - aber selbst den hatte ich in 2-3 Stunden erledigt und er ist zum vorankommen im Spiel überhaupt nicht nötig.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 9006 - 22. September 2018 - 11:37 #

Hört sich an wie Ghost Recon: Wildlands. Da konnte man sich auch anhand der Kampagne und dem unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad der einzelnen Gebiete gut orientieren und hatte immer nur ein paar Aufgaben gleichzeitig offen.

rammmses 19 Megatalent - P - 15957 - 22. September 2018 - 13:54 #

Kann man schon mit God of War vergleichen, zumal die Story-Missionen auch fast alle sehr lang und durchgeskriptet sind. Den Open-World-Kram kannst ja weitgehend ignorieren, aber wirst du nicht, wen du einmal drin bist. ;) Also mit Mafia 3 kann man es nicht vergleichen, da es keine verpflichtenden Standard-Aufgaben gibt.

Hoelscher33 09 Triple-Talent - P - 303 - 23. September 2018 - 10:41 #

Als Familienvater in derselben Situation hat mir God of War hammermäßig gut gefallen, auch weil es etwas "geschlossener" ist. Spider-Man erschlägt einen aber ebenfalls nicht, v.a. weil die Open World erst "nach und nach" aufgedeckt wird und man auch viel Spaß mit dem Hin- und Herschwingen hat und Nebenaufgaben dabei "im Vorbeigehen" lösen kann, ohne, dass es in Arbeit ausartet. Meine Schmerzgrenze ist beim Sammelkram noch nicht überschritten jedenfalls.

Esketamin 16 Übertalent - 4296 - 19. Oktober 2018 - 11:01 #

Das wäre mal ein Grund für mich, ne PS4 zu kaufen, sieht super aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)