E3: E3-Cast #3

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 433356 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

10. Juni 2011 - 4:08 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Es ist geschafft. Nein, in Wirklichkeit noch nicht, denn heute abend und morgen vormittag steht noch fleißiges Tippen an, dann der Rückflug nach Deutschland und weiteres fleißiges Tippen und Transkribieren und Video-Schneiden, aber die E3 selbst haben wir nun geschafft. Wenn euch interessiert, was in den nächsten Tagen noch so kommt in Schrift- und Videoform: Vorschau.

Auch am letzten E3-Tag haben Florian Pfeffer und Jörg Langer eine Vielzahl spannender Spiele gesehen -- über die wir euch gerne berichten. Dazu gehören Aliens Colonial Marines, Saints Row 3, Metro Last Light, Final Fantasy 13-2 und Tomb Raider. Ferner hört ihr eine längere Schilderung unserer Anspiel-Erlebnisse mit WiiU -- und natürlich ziehen wir ein Fazit zur Messe an sich, und was für uns die wirklich großen Themen waren. Etwas über 19 Minuten ist der Podcast lang geworden, vielen Spaß beim Anhören!

Zwei Fehler sind im Podcast drin: Das Spiel Binary Domains wurde uns nicht auf der Xbox vorgestellt, sondern, wie es sich für japanische Entwickler gehört, auf einer PS3. Und Tomb Raider war selbstverständlich schon immer ein Eidos- (und mittlerweile Square-Enix-) Titel, und nicht von Virgin.

Johannes 24 Trolljäger - P - 53205 - 10. Juni 2011 - 7:23 #

Ist nicht Binary Domain das neue Spiel der Yakuza-Macher?

Christoph Licht Unendliches Abo - 55862 - 10. Juni 2011 - 7:36 #

Ja, Toshihiro Nagoshi ist der Designer.

Spitter 14 Komm-Experte - - 1931 - 10. Juni 2011 - 13:48 #

Es heisst China mit CH nicht Kina genau wie Chemie nicht Kemie ^^

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107814 - 10. Juni 2011 - 13:58 #

Und wie sprichst du Chlor aus? Oder Cholera? Chronik? Chemnitz? ^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7253 - 10. Juni 2011 - 14:24 #

Gloa, nicht zu verwechseln mit "kloa"? Oder Goohläraah! Gronnigg? Gömnmnüddz?^^

und für "mnmn" bitte einen Misch-Laut zwischen M und N denken... :D

jps (unregistriert) 10. Juni 2011 - 14:48 #

Und wie sprichst du Chile aus? Kile? ;)

Im Übrigen sind beide Ausspracheformen richtig. Die K-Sprechweise ist im Süden Deutschlands und Österreich weiter verbreitet. Und die einzigen Wörter bei denen beide Sprechweise "erlaubt" sind, sind China und Chemie. Es bleibt selbstverständlich immer Kolera, Kronik und Kemnitz.

Persönlich finde ich Kemie und Kina aber auch fürchterlich.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107814 - 10. Juni 2011 - 14:52 #

Siehst du, darauf wollte ich hinaus - beides ist bei der Schreibweise/Betonung korrekt :). Auch wenn ich im Süden lebe, spreche ich Chemie und China auch mit ch anstatt einem k aus. Weiteres Beispiel ist z.B. Miami. Je nach Region wird das erste oder das letzte i betont und das a kurz bzw. lang.

Im Norden hauen die z.B. auch Mayonaise in den Kartoffelsalat, was für uns im Süden eine absolute Vergewaltigung dessen ist ;).

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 36220 - 10. Juni 2011 - 23:01 #

Das mit dem Kartoffelsalat beruht aber auf Gegenseitigkeit!

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78122 - 10. Juni 2011 - 14:05 #

Nein, eigentlich heißt es Schemie und Schina :p

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7253 - 10. Juni 2011 - 14:25 #

Chnitzel!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7253 - 10. Juni 2011 - 14:28 #

Damn! Jetzt hab ich Hunger auf Chnitzel und Kicken Wings ...

HaunebuVII 09 Triple-Talent - 280 - 10. Juni 2011 - 20:30 #

TOP Resume der E3 Jungs;))) Aber kein Wort zu Mass Effect 3;(( ohh ;))hehe

Jörg Langer Chefredakteur - P - 433356 - 10. Juni 2011 - 21:04 #

Danke für einen Kommentar, der sich auf den Podcast bezieht und nicht auf die vermeintlich falsche Aussprache des Wortes China. :-)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7253 - 11. Juni 2011 - 1:38 #

Man möge mir den EXP Gewinn verzeihen ~ aber für mich war die Fazit-Folge eigentlich fast schon Overkill, wenn man direkt davor den Veteranen Podcast gehört hatte und im Prinzip jedes Schmankerl mit einer eigenen News noch einzeln kommentieren konnte.

Natürlich ist diese Aufnahme vom Inhalt her auch wieder gut gelungen, jedoch ist (verständlicherweise) viel wiederholt worden. Die ganze Reihe an sich, war eigentlich sehr wertvoll, einerseits natürlich der informativen (Jörg-)Monologe wegen, andererseits aber Dank der Einwürfe von Florian. Ich halte Letzteren im Positiven für einen Gutmensch. Es ist schön die Meinungen von Leuten, die sich zwar auch für alles begeistern können, zu hören, aber dann doch differenziert (manchmal auch mit Anlaufhilfe) Schwachpunkte bei Spielen sehen und beschreiben können. Dennoch wäre es gerade beim Abschlussgespräch zur E3 etwas mehr mehr selbstständige und ungezwungene Bewegung zu sehen.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 36220 - 10. Juni 2011 - 23:11 #

Jörg kann reden, das ist unglaublich ;)
Aber solange es noch immer Spaß macht, euch zuzuhören, werd' ich mich darüber auch nicht beschweren :P

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7253 - 11. Juni 2011 - 9:23 #

Ob Florian und Jörg zum Abschluss auch auf der E3 Party waren? ^^

http://youtu.be/ZrUEnMDolJk