Humble Store: Charity-Bundle Yogscast Jingle Jam 2018 gestartet

Bild von Denis Michel
Denis Michel 219245 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

2. Dezember 2018 - 13:04 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Im Humble Store wurde kürzlich die diesjährige „Yogscast Jingle Jam“-Spendenaktion gestartet. In den nächsten rund vier Wochen könnt ihr dort das diesjährige großen Indie-Bundle zum Preis von 35 US-Dollar (etwa 31 Euro) erwerben und dabei diverse festgelegte Wohltätigkeitsorganisationen, wie Special Effect, War Child, Charity - Water, Stand Up To Cancer und The Call of Duty Endowment, sowie eine Hilfsorganisation eurer Wahl unterstützen. Der Erlös aus den Verkäufen des Bundles wird laut Humble zu 100 Prozent an die Bedürftigen gehen.

Das Bundle umfasst zahlreiche Titel, wobei täglich bis zum 25. Dezember 2018 ein Spiel aus dem Paket enthüllt wird. Wer alle Inhalte haben will, sollte das Bundle sofort erwerben, da einige Spiele nur in limitierter Anzahl verfügbar sind. Das Bundle findet ihr unter dem Quellenlink. Wer das Geld nicht hat, kann auch schon ab 5 US-Dollar (4,40 Euro) spenden und erhält ein Shout-out im Yogscast-Stream und das Salute Pack für die PC-Version von Call of Duty - Black Ops 4 (Testnote: 8.5), das eine Geste, Tag, Sticker, eine Calling Card und ein Emblem enthält.

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 4392 - 2. Dezember 2018 - 13:56 #

Im Paket ist schon ein Teil ausverkauft, da fragt man sich, warum man jetzt noch einsteigen sollte. Im schlimmsten Fall sind jetzt alle guten Sachen nur für die ersten 25000 Käufer und Nachzügler bekommen nur noch Schrott.
Dann halt nicht...

Grumpy 17 Shapeshifter - 6164 - 2. Dezember 2018 - 14:29 #

in den letzten jahren wurden oft auch neue keys bereitgestellt

andreas1806 17 Shapeshifter - 7115 - 3. Dezember 2018 - 10:40 #

Sieht man es als Spende, ok.. aber um etwas "nützliches" zu bekommen. Nein eher nicht

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit