Retro Snippets #107: Joust

Scorp.ius / 31. August 2011 - 10:29 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
andereandereiOSMacOSanderePCandereanderePS3PSPandere360XOne
Geschicklichkeit
01.01.1982
Amazon (€): 39,99 (Atari 7800), 34,99 (PS3), 39,99 (360)
Joust ab 34,99 € bei Amazon.de kaufen.
Joust kam 1982 in der goldenen Ära der Arcades raus, welche bei uns leider nicht in dieser Art stattfinden durfte. Williams schuf ein Spiel, das mit nur drei Steuerelementen auskam. Rechts, links und “flap”, also flattern. Und dennoch spielt es sich gar nicht so einfach und ist vor allem äußerst spaßig. In dieser Folge der Retro Snippets schaut sich Scorp.ius einige Versionen und Umsetzungen diesen Acrade Klassikers an.

Viel Spaß beim Anschauen!
Scorp.ius 31. August 2011 - 10:29 — vor 1 Jahr aktualisiert
Tand 16 Übertalent - P - 4785 - 31. August 2011 - 11:16 #

Total absurd: Ein Strauß kann doch gar nicht fliegen!

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 12365 - 31. August 2011 - 13:36 #

Was für ein affengeiler Werbespot :-D

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10057 - 31. August 2011 - 14:39 #

In World of Warcraft gibt es übrigens eine sehr schöne Hommage an Joust:

http://www.youtube.com/watch?v=Yi7kP59itoU

Fyyff 11 Forenversteher - 781 - 31. August 2011 - 16:02 #

Und das Achievement für die Quest heißt "Beware the "Unbeatable?" Pterodactyl" :)

Fyyff 11 Forenversteher - 781 - 31. August 2011 - 16:00 #

Der Werbespot ist einfach nur großartig. Sowas wird heute nicht mehr hergestellt. :D

Snackeater 17 Shapeshifter - P - 6511 - 31. August 2011 - 16:56 #

Das war auch mein erster Gedanke^^

MicBass 19 Megatalent - 15176 - 1. September 2011 - 8:34 #

Sehr schön mal wieder. Bei dem Werbespot durfte sich aber jemand austoben. :)

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1375 - 1. September 2011 - 17:45 #

Wie immer Klasse!!

Und wie geil und trashig ist denn der Spot. Super!!!

vetterka 12 Trollwächter - 916 - 1. September 2011 - 20:45 #

Was ne werbung...

deadlyend 15 Kenner - 3175 - 2. September 2011 - 23:50 #

Klasse Spiel. Aus der Zeit als Hi-Scores noch zählten.
Was der Automat an DM-Münzen von mir zu futtern bekommen hat...