GG-Test: Fight Night Round 4

360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 371380 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

9. Juli 2009 - 18:35 — vor 9 Jahren zuletzt aktualisiert
Fight Night Round 4 ab 24,88 € bei Amazon.de kaufen.

Fight Night Round 4 ist nicht weniger als das zurzeit beste Boxspiel, egal auf welcher Plattform. Meint Mick Schnelle. Wer Mick Schnelle kennt, weiß aber, dass ihn so eine Aussage nicht davon abhält, in seinem Test dennoch einiges Verbesserungspotenzial bei dem Electronic-Arts-Sportspiel aufzuzeigen.Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)