Awesome Games Done Quick 2020: Schicke Spiele schnell schaffen

Bild von MenschNestor
MenschNestor 3678 EXP - 15 Kenner
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 250 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 250 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User war bei der 10-Jahre-GG-Aktion einer der 10 Top-Spender.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 5000 GGG gespendet.Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Platin-Abonnement.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns bei der Dark Souls 2 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.

31. Dezember 2019 - 15:19 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Am 5. Januar ist es wieder soweit: Der Spiele- und Spendenmarathon Awesome Games Done Quick beginnt. Eine Woche lang rund um die Uhr kommen Speedrunner aus der ganzen Welt zusammen, um so schnell wie möglich das Ende ihrer Spiele zu erreichen. Das umfangreiche Programm findet ihr bei den Quellenangaben.

Die Reihe Games Done Quick startete vor zehn Jahren mit einer kleinen Veranstaltung in einem Keller. Mittlerweile hat sie sich zum größten Event der Speedrunning-Szene entwickelt und sammelt pro Ausgabe inzwischen bis zu 3 Millionen Dollar an Spendengeldern für gemeinnützige Zwecke ein. Im Januar gehen die Gelder an die Prevent Cancer Foundation.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 197603 - 31. Dezember 2019 - 16:12 #

Bin wieder dabei...also als Zuschauer mein ich... ;)

Pro4you 19 Megatalent - 15974 - 31. Dezember 2019 - 16:20 #

Danke für den Hinweis

MenschNestor 15 Kenner - - 3678 - 31. Dezember 2019 - 17:56 #

Hier noch ein paar Orientierungshilfen für Neueinsteiger:
* „Any%“ heißt einfach: mit allen erlaubten Mitteln bis zum Abspann kommen. Was erlaubt ist, legt üblicherweise die jeweilige Community fest. Das kann auch bedeuten, Bugs („Giltches“) und Speichertricks auszunutzen. Es gibt auch Kategorien, die alle oder bestimmte Glitches ausschließen – meist, weil das Spiel sonst innerhalb von Minuten vorbei wäre und es nichts mehr zu optimieren gäbe.
* Bei „100%“ müssen dagegen alle Spielziele erreicht und ggf. alle Sammelobjekte mitgenommen werden. Was das genau bedeutet, hängt aber auch von der Community ab, wenn das jeweilige Spiel keine eigene Definition von 100% hat.
* Dazwischen gibt es häufig weitere Katgorien, wie „All Bosses“, bei dem alle Zwischen- und Endgegner, auch die optionalen, ausgeschaltet werden müssen.
* In den letzten Jahren erfreuen sich sog. „Randomizer“ großer Beliebtheit. Dabei verändert ein Fan-Patch die Anordnung von Gegenständen, Gegnern und weiteren Spielelementen. So hauchen die Speedrunner auch Klassikern wie „The Legend of Zelda: A Link to the Past“ neues Leben ein.

Sokar 19 Megatalent - P - 14454 - 31. Dezember 2019 - 19:40 #

Hab ich schon die letzte Male nicht mehr so verfolgt. Das ist mittlerweile so von Twitch-Memes durchzogen, das ich nichts mehr verstehe und es teilweise eher unangenehm zum zuschauen ist. Dazu ist das so groß geworden ist, dass es das persönliche Atmosphäre verloren gegangen ist.

MenschNestor 15 Kenner - - 3678 - 31. Dezember 2019 - 20:06 #

Ich kann das nachvollziehen, aber es gibt immer noch viele schöne Momente. Mein Highlight dieses Jahr bei GDQX: Der Zelda-Speedrun mit Live-Musik: https://youtu.be/stS0hbobbl8

yankman 17 Shapeshifter - P - 6035 - 31. Dezember 2019 - 19:50 #

Das letzte Mal hab ich mir den 100% Dark Souls 2 inkl. DLC Run angeschaut. Das war grandios.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58778 - 31. Dezember 2019 - 19:54 #

Glückwunsch zu deiner 1. News.

MenschNestor 15 Kenner - - 3678 - 31. Dezember 2019 - 20:03 #

Vielen Dank! Das Thema beschäftigt mich seit einer Weile und da hab ich das einfach mal gemacht.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 1. Januar 2020 - 10:34 #

Den schließe ich mich gerne an. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 611743 - 1. Januar 2020 - 10:34 #

Da werde ich mit Sicherheit auch wieder einschalten. ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 1. Januar 2020 - 18:11 #

Wird wieder ein Highlight dieses direkt zum Start des neuen Jahres. Freue mich schon sehr drauf.

Rumi 18 Doppel-Voter - 10225 - 2. Januar 2020 - 0:18 #

noch nie (oder vergessen) davon gehört

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24687 - 2. Januar 2020 - 14:18 #

Die beiden Doom-Speedruns sind leider so früh angesetzt, dass ich sie mir im Nachgang ansehen werde. Besonders freue ich mich auf den Sigil-Run von KingDime. Bei Doom (2016) weiß ich gerade nicht, ob ich dazu nicht schon einen Run gesehen habe.

Interessant finde ich noch Mushihimesama, welches Harald im Adventskalender besprochen hat. Da bin ich auch mal gespannt, wie das aussehen wird.

TheRaffer 21 Motivator - - 29267 - 2. Januar 2020 - 22:54 #

Immer wieder beeindruckend, was die Leute da so leisten :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64225 - 10. Januar 2020 - 11:25 #

Kudos für die alliterative Übersetzung. :-)

MenschNestor 15 Kenner - - 3678 - 14. Januar 2020 - 8:25 #

Danke! Einer meiner seltenen Geistesblitze. ;-)

Mitarbeit