PM: Neu beim game: Ines Harmuth verstärkt das Team Marketing & Services

Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 109253 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

30. April 2020 - 9:45 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Berlin, 30. April 2020 – Seit Anfang April kann sich der game – Verband der deutschen Games-Branche über ein neues Team-Mitglied freuen: Ines Harmuth wird künftig den Bereich Marketing & Services verstärken. Zu den Aufgaben von Ines werden dabei sowohl die Bereiche Sponsorings und Kooperationen sowie Services gehören; darüber hinaus wird sie die Konzeption und Weiterentwicklung hauseigener Publikationen und der Verbands-Website betreuen wie auch den Bereich Serious Games. Ines war zuletzt für die Webedia Group im Bereich Brand Services tätig. Beim game wird sie an Thorsten Hamdorf, Leiter Marketing, Marktforschung, Services berichten. Thorsten Hamdorf, Leiter Marketing, Marktforschung, Services: „Mit Ines haben wir eine neue Kollegin für den Verband gewinnen können, die unsere Arbeit in den Bereichen Marketing & Services sowie Serious Games perfekt ergänzen wird. Mit ihrer Erfahrung können wir als Verband nicht nur unsere Leistungsangebote, Mitgliederbetreuung und Marketing-Maßnahmen nochmals steigern. Auch der Bereich Serious Games wird künftig bei ihr in den besten Händen sein.“ Ines Harmuth, Referentin Marketing & Services: „Ich freue mich wirklich sehr auf meine neuen Aufgaben beim Verband. Schon während meiner Tätigkeit bei Webedia war es immer mein oberstes Ziel, den größtmöglichen Erfolg für meine Kunden und die Abteilung zu erzielen. Diese Erfahrungen setze ich nun gerne für den Verband und seine Mitglieder ein.“

game – Verband der deutschen Games-Branche

Wir sind der Verband der deutschen Games-Branche. Unsere Mitglieder sind Entwickler, Publisher und viele weitere Akteure der Games-Branche wie Esport-Veranstalter, Bildungseinrichtungen und Dienstleister. Als Mitveranstalter der gamescom verantworten wir das weltgrößte Event für Computer- und Videospiele. Wir sind zentraler Ansprechpartner für Medien, Politik und Gesellschaft und beantworten Fragen etwa zur Marktentwicklung, Spielekultur und Medienkompetenz. Unsere Mission ist es, Deutschland zum besten Games-Standort zu machen.

Mitarbeit