Bioshock 2: DLCs und Patch erscheinen doch für PC

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 140760 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

27. Oktober 2010 - 22:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Bioshock 2 ab 6,98 € bei Amazon.de kaufen.

Vor etwa zweieinhalb Wochen teilte 2K Games allen interessierten Spielern offiziell mit, dass die beiden Download-Inhalte Protector Trials und Minerva's Den nicht für die PC-Version von Bioshock 2, sondern nur als kostenpflichtige Erweiterungen für Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht werden (wir berichteten).

Seit wenigen Stunden gibt es jedoch gute Nachrichten für die PC-Besitzer des Actionspiels: Wie Community-Managerin 2K Elizabeth in einem Forenposting schreibt, habe man sich nun doch dazu entschlossen, die Arbeiten an den DLCs sowie einem Patch für die PC-Variante des Titels wieder aufzunehmen. Derzeit wird bei Protector Trials und dem Patch an der Beseitigung der letzten Bugs gearbeitet, damit diese Inhalte anschließend zur Zertifizierung bei Microsoft eingereicht werden können. Da dieser Prozess bis zu vier Wochen dauern kann, kann mit einem Erscheinen von Patch und DLC ungefähr im Dezember gerechnet werden. Darüber hinaus wurde angekündigt, dass diese PC-Inhalte kostenlos erhältlich sein werden. Bezüglich Minerva's Den kann noch nicht mit Gewissheit gesagt werden, wann dieser fertiggestellt werden kann und somit erscheinen wird.

Als bekanntgegeben wurde, dass die beiden Erweiterungen aufgrund von technischen und zeitlichen Problemen nur für die beiden Konsolen erscheinen werden, erhielt der Entwickler viel Feedback, das oft Unverständnis und Ärger über diese Entscheidung enthielt. Ebenso wurde öfters die Frage gestellt, um welche Problematik es sich im Detail handeln würde. Die Community-Managerin geht in ihrem Posting daher auch auf einige Einzelheiten ein. So erwähnt sie als Gründe unter anderem größere Fehler im Code des DLC Protector Trials, die Probleme in bestimmten Situationen auslösen konnten. Mit dem Status des Download-Inhalts sei man folglich nicht zufrieden gewesen.

Im Laufe der Zeit konnten diese Schwierigkeiten nicht gelöst bzw. der 2K-Standard nicht erreicht werden; ein Release für die Microsoft-Zertifizierung war nicht möglich. Die 2K-Games-Angestellte schreibt weiter, dass der Entwicklungskreislauf irgendwann enden sowie Updates und Patches abgeschlossen werden müssen. Diesen Fertigstellungstermin habe man erreicht, ohne jedoch zufrieden mit dem Stand der geplanten Spiel-Erweiterung zu sein. Das Ergebnis war schließlich jene frühere Entscheidung, beide DLCs nur den Konsolen-Spielern zugänglich zu machen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21031 - 27. Oktober 2010 - 22:16 #

na also geht doch. Dazu noch kostenlos. Passt! Weitermachen :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59662 - 27. Oktober 2010 - 22:23 #

Cool. Minerva's Den war ein SP-DLC, kann das sein?

Jedenfalls noch ein Spiel das ich mal weiter spielen muss. Es ist doch echt ein Trauerspiel...

Takarth 11 Forenversteher - 602 - 27. Oktober 2010 - 23:18 #

Minervas Den ist auch ein hochgelobter und guter DLC. Die Story sei fast besser als die vom Hauptspiel

Anonymous (unregistriert) 27. Oktober 2010 - 22:26 #

Beide o.g. DLCs erweitern den Singeplayer. Wobei nur Protectors Trials kostenlos angeboten wird.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 28. Oktober 2010 - 8:30 #

Ist das "s" als Anhang an DLC nicht total falsch? (Auch im Newstitel)
Downloadable contentS

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85195 - 28. Oktober 2010 - 14:33 #

Nein, DLCs stimmt schon, es geht ja um die Mehrzahl.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 28. Oktober 2010 - 18:45 #

DLC ist doch schon Mehrzahl. Downloadable Content - Einzahl, gleichzeitig aber auch Mehrzahl.

Genauso falsch, aber häufig zu lesen, ist auch AGBs - Es heißt doch nicht Allgemeine Geschäftsbedingungs oder Allgemeine Geschäftsbedingungens.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85195 - 28. Oktober 2010 - 19:31 #

"DLC ist doch schon Mehrzahl. Downloadable Content - Einzahl, gleichzeitig aber auch Mehrzahl."

Nicht unbedingt. Im englischen sagen die auch contents, wenn sie den Plural meinen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 29. Oktober 2010 - 0:33 #

Habe ich zwar so noch nie gehört, aber du hast Recht. Damit nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil! ;)

volcatius (unregistriert) 28. Oktober 2010 - 0:02 #

DLC? Kostenlos?
It's a trap!

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3270 - 28. Oktober 2010 - 8:27 #

Bin ich der einzige, dem die Story wie an den Haaren herbeigezogen vorkommt?

Porter 05 Spieler - 2981 - 28. Oktober 2010 - 18:07 #

guck dir an was Activision mit seinem deutschen COD Kunden veranstaltet, du wirst gerade nur noch beschissen und an der Nase herumgeführt als PC Spiele(r/)/käufer.

egal, einfach den Geldbeutel fest geschlossen halten und den Bossen den Stinkefinger zeigen, nicht mit MIR!

BIOCRY 15 Kenner - P - 3253 - 28. Oktober 2010 - 16:43 #

Manno, hab's gerade erst deinstalliert, wegen Platzmangel. Aber "ungefähr Dezember" ist ja noch etwas hin. Frohe Weihnachten!

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 28. Oktober 2010 - 18:07 #

Kotaku: The Many, Many Deaths Of PC Gaming

http://www.youtube.com/watch?v=Ytm3pko0KOc

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit